Vandoren V-16 Blatt für Tenorsaxophon Stärke: 3,5

21

Blatt für Tenorsaxophon

  • Stärke: 3,5
  • besitzt eine dickere Spitze als das traditionelle Vandoren-Blatt und eine längere Auflage
  • brillanter und perkussiver Sound
  • besonders gut für alle neuen Musikstile geeignet
Erhältlich seit Mai 2001
Artikelnummer 147896
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Holz
Stärke 3.5
4,10 €
5,71 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
4,10 € 1
4,00 € 2,4% 5
3,90 € 4,9% 25
3,80 € 7,3% 50
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1

21 Kundenbewertungen

5 Rezensionen

J
Zuverlässige Blätter für weichen Jazz-Sound
Jonas249 01.10.2013
Ich spiele die Blätter schon lange und ausschließlich auf meinem Tenorsax mit einem Charles Bay Mundstück in der Big Band. Sie haben einen kernigen Sound und lassen sich nach kurzer Einspielzeit auch im tiefen Register schön smooth spielen. Sie klingen sehr warm, daher werden Freunde des funkigen Tons wohl eher zu anderen Reeds greifen. Mir persönlich gefällt der zentrierte, weiche Klang sehr gut, leider ist der Preis der Blättchen eher teuer. Die Ansprache ist gut bis sehr gut, allerdings ist ein brillantes Staccato nur mit sehr viel Anstrengung möglich, wie gesagt also eher weich im Klang.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ba
Gutes Blatt
Burkhard aus T. 24.03.2017
Sehr gutes Blatt, gute Konsistenz, viel Holz. Blatt ist etwas schwerer als ZZ aber belohnt mit großem Ton.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Gute Blätter für einen kräftigen Sound
tenormadness 23.10.2009
V16 sind echt gute Blätter für Jazz, da sie voller klingen.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden