Thomann Music Stand Aluminium Black
16,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 26.01. und Donnerstag, 27.01.
1
f
keinen Bodenkontakt?
fluteberlin 27.09.2019
Amüsiert habe ich folgenden beiliegenden Text zur Kenntnis genommen:
"Der enthaltene Weichmacher in den Gummifüßen dieses Produkts kann unter Umständen mit der Beschichtung Ihres Parkett-, Linoleum-...-Bodens reagieren und nach einiger Zeit dunkle Schatten hinterlassen, die sich nicht wieder entfernen lassen. Bitte bringen Sie die Gummifüße nicht in direkten Kontakt mit Ihrem Boden..."
OMM...schweben und schweben lassen. ;)
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Schön leicht
Floramurmel 10.10.2020
Habe mir den Notenständer bestellt, damit ich einen leichten Notenständer zum Mitnehmen habe. Er ist super und klar darf man bei einem Alu-Ständer in der Preislage nicht erwarten, dass man hier riesige Partituren draufstellen kann. Aber ich finde ihn toll, auch die Tasche dazu. Ich hatte ihn eigentlich beinahe zurückgeschickt, weil es aus der Bedienungsanleitung nicht ersichtlich war, wie man die Seitneigung hinbekommt. Man denkt, man müsse den grauen Knopf drücken, aber da tut sich nichts. Nach langem Herumprobieren hat es mein Mann herausbekommen. Man stellt sich hinter den Notenständer und legt den Daumen der rechten Hand an den grauen Knopf, während man den Zeigefinger direkt an dem Mittelstück herunterhängen lässt und beim Drücken des grauen Knopfes dagegendrückt. Außer mir schien wohl noch niemand dieses Problem zu haben, aber falls doch, vielleicht konnte ich jemandem weiterhelfen. Deshalb kriegt er beim Händling nur zwei Sterne.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Gutes, brauchbares Zubehör
Thereminimax 07.09.2018
Da ich mein Theremin zum Vorspiel öfters nach außerhalb mitnehme, brauchte ich einen leichten, möglichst klein zusammenklappbaren Notenständer.

Dieses Gerät von Thomann kam meinen Wünschen optimal entgegen. Es ist sorgfältig verarbeitet und genial konstruiert.
Bei schwereren Noten neigt es allerdings etwas zum Schwanken. Dem half ich ab mit einer selbstgebauten Stütze aus zwei schwarzen PVC-Leisten mit L-Profil aus dem Baumarkt. Ich klebte sie mit Sekundenkleber trickreich zusammen und brachte oben in der Mitte des Hauptträgers eine Bohrung für eine Schraube an, so daß ich das Notenpult nach unten gegen den Schaft abstützen kann. Jetzt dient es mir optimal und hält auch schwerere Belastungen aus.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Man bekommt eben was man bezahlt... oder doch ein wenig mehr.
Andreas745 06.05.2012
Hab lange überlegt ob ich mir diesen Ständer kaufe oder mir doch lieber einen teureren anschaffe. Hab mich letztendlich doch für den hier entschieden, trotz der schlechten Bewertungen hier.
Zuerst einmal die Mängel: Ein wenig wackelig ist der Ständer in der tat. Wenn man so wie ich einfach nur ein oder zwei dünne Violinen-Notenhefte drauflegt ist alles in Ordnung. Wer da unzählige Sinfonien in Notenform aufbewahren will wird mit dem Produkt nicht glücklich.
Dazu kommt das ganze Kunststoff an dem Ständer. Bis jetzt ging alles wunderbar aber ich denke nicht, dass dieses Produkt für den Traveller unter den Musikern gemacht ist. Also dauernd Auf- und Abbauen ist nicht.

Ansonsten verrichtet das Teil seien Dienst ohne irgendwelche Einschränkungen. Ich bin glücklich mit dem Produkt und besitze es inzwischen mehrfach.

PS. Für die Leute die Probleme mit dem Button haben: Man darf auf der anderen Seite nicht dagegen drücken. Einfach mal nur auf den Button drücken während man den Ständer an der Teleskopstange festhält. Hab mindestens 15 Minuten lang rumprobiert bis ich das raus hatte.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Für den Zweck gut
MartinMachtMusik 01.11.2019
Wer was zu Transportieren braucht: ist leicht und erfüllt den Zweck. Wer nen schweren Ordner drauflegt, ist selbst schuld. Das ist ein Notenständer und kein Schreibtisch. Für meine Zwecke ist es bisher immer stabil genug gewesen.
Gut: Man kann die Ablage in verschiedenen Neigungen rasten. Durch das Rasten löst sich keine Schraube und so gibt die Ablage nicht mit der Zeit nach.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Super Preis-/Leistungsverhältnis, aber zu niedrig
RainerG. 23.11.2016
Habe den Notenständer für meine Tochter gekauft (Blöckföte) und für diesen Zweck ist er sehr gut (weil extrem leicht und relativ stabil).

Die Arretierung des oberen Gelenkes (mit Kunststoffknopf und Feder) ist aber für ein Schulkind nicht gut bedienbar, weil es relativ viel Kraftaufwand benötigt, den Knopf zu drücken.

Wurde mir den selbst sofort kaufen (für zu Hause zum Üben und für Auftritte in Brass-Formation), leider ist jedoch der Notenständer nicht so weit ausziehbar, dass man im Stehen üben/spielen kann (max. bis Körpergrösse 150 cm).
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Für heimatlichen Übungsraum o.k.
Hendrik779 13.06.2016
Ich habe mir das Stativ gekauft, um zu Hause meine Saxophon-Noten aufstellen zu können. Ein normales Notenbuch passt auch gut drauf, ein dickerer Ordner wäre zu viel. Anrempeln darf man den Notenständer auch nicht, wenn was drauf ist. Aber bei allem muss man den Preis beachten: für 13 Euro ist das völlig in Ordnung und mit mehr habe ich auch nicht gerechnet. Würde ihn für das heimische Musikzimmer wieder kaufen, für den Probenraum, in dem es mal etwas rauher zugeht, definitiv nicht.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Warum Kunststoff?
Basso57 15.12.2019
Warum man jahrzehntelange gut funktionierende Metallflügelschrauben durch solche aus einem anfälligen Verbund von Kunststoff und Metall ersetzen muss, ist mir schleierhaft. Nur damit man ein Logo drauf platzieren kann?
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Ein absolutes Schnäppchen
tigerflieger 15.11.2018
denn das Preis-Leistungsverhältnis passt absolut. Es lässt sich zwar nicht ganz so klein zusammenlegen wie das teurere Pendant des Markenherstellers. Für das geringe Gewicht und den Preis kann man auch eine etwas geringere Stabilität in Kauf nehmen. Es hält trotzdem, auch wenn evtl etwas mehr Kunststoff verbaut ist.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Guter Ständer, fragwürdige Gelenkmechanik
kolvi73 14.09.2021
Der Ständer ist leicht und macht trotzdem einen guten und stabilen Eindruck. Einziges Manko ist für mich die schwergängige Mechanik um das Kopfteil aufzuklappen. Dieser ist sehr schwergängig, aus Plastik und überzeugt in seiner Machart überhaupt nicht. Da wäre mir die klassische Flügelschraube lieber gewesen.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Thomann Notenständer Aluminium Schwarz