Thomann Metronom 330

Metronom

  • traditionelles Metronom mit ausschaltbarer Glocke
  • Einstellbereich: 40 - 208 bpm
  • klassische Tempoanzeige
  • Taktarten: 2/4, 3/4, 4/4, 6/4
  • Farbe: Schwarz-poliert
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Demo Mic 
0:00
  • Demo Mic

Weitere Infos

Material Kunststoff
Farbe Schwarz
Mit Glocke Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann Metronom 330
87% kauften genau dieses Produkt
Thomann Metronom 330
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
22 € In den Warenkorb
Wittner Metronome Piccolo 836 Black
2% kauften Wittner Metronome Piccolo 836 Black 44,80 €
Wittner Metronome 816K with Bell
1% kauften Wittner Metronome 816K with Bell 54,50 €
Unsere beliebtesten Mechanische Metronome
730 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Lauter Taktgeber, super günstig
Hobbygitarre, 07.04.2021
Es gibt den Videoclip mit der legendären Soul-Bassistin Carol Kaye, wo sie zeigt, dass sie mit dem Metronom gelernt hat, wirklich groovy zu spielen. Ein mechanisches Metronom braucht keine Batterien oder Akkuladungen, es schlägt mit viel vollerem Klang als viele digitalen Metronome oder Handy-Apps. Das schwingende Pendel dieses genialen Mechanismus sieht noch dazu sehr gut aus. Und vor allem kann man mit dem Metronom gut seine eigenen Schwächen / Marotten im Zeitgefühl ausfindig machen und das nuancierte Mitspielen trainieren. Grund genug, ein mechanisches Metronom zu probieren, und der Super-China-Preis des Thomann-Metronoms ist beinahe unwiderstehlich.
Das Thomann-Metronom ist verglichen z.B. mit einem älteren Wittner taktell Junior deutlich lauter, der Klang heller, härter und druchdringender - also besser passend zu lauterem E-Gitarrenspiel oder neben dem Schlagzeugüben. Im Neuzustand reichte einmal Aufziehen (behutsam bis zum klar spürbaren Anschlag) für etwa 1850 Schläge: bei Tempo 208 bpm sind das etwa 9min Laufzeit, bei 60 bpm entsprechend eine halbe Stunde. Das ist viel weniger als die über 4000 Schläge, die das 25 Jahre alte Wittner noch schafft. Offenbar fordern die hohe Lautstärke und der kräftige, weite Pendelausschlag ihren Tribut. Das Uhrwerk ist hier im Gegensatz zum Wittner-Modell aus Metallzahnrädern gebaut. Leider ist nicht nur das Schlagen lauter, sondern deutlich hört man auch ein Schleifen der Mechanik vor den Schlägen, während das Wittner zwischen den Schlägen quasi still ist.
Die Schläge laufen recht gleichmäßig, galoppieren also nicht störend, aber man kann bei Bedarf den Takt noch leicht nachbalancieren, indem man z.B. Gummifüßchen druntersetzt und in der Dicke leicht anpasst. Der Federantrieb wirkt hier jedenfalls kräftiger und unempfindlicher gegen schiefe Aufstellung als beim älteren, schwächer pendelnden Wittner Junior.
Das Gehäuse ist wesentlich größer und standfester als das des Wittner, die Plastik-Skala größer und reicher beschriftet, die Formgestaltung ist OK. Dieses Metronom bietet eine nützliche Takt-Glocke, deren etwas langen Nachklang man leicht durch Aufkleben von einem Stückchen Tape dämpfen kann.
Alles in allem ein gutes Metronom, vor allem für diesen Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Nostalgisch
23.02.2017
Dieses Metronom erfüllt seinen Zweck!

Die Bedienung ist einfach zu handhaben, wenn auch etwas "mechanisch". Aber dies ist einem so nostalgischen Gerät wohl dem Feeling her geschuldet. Bedienung 4 Sterne!
Man hat eine vollkommend ausreichende Auswahl an vielen gängigen Geschwindigkeiten. Außerdem ist es möglich einen Glocke für den Takt einzustellen. Features 5 Sterne!

Bei der Verarbeitung war zu erwarten das das Gehäuse aus Plastik ist, was auch vollkommen okay ist. Jedoch hat man es mir beim ersten Gebrauch nicht gerade einfach gemacht!
Um das Metronom das erste Mal in Betrieb zu nehmen muss man etwas Styropor aus dem Inneren entfernen. Hierzu hat man laut Bedienungsanleitung die Möglichkeit den Boden heraus zu nehmen. Genau hierbei wurde es umständlich:
Laut Anleitung könne man den Boden ganz einfach durch Druck mit den Fingern links und rechts an den unteren Seiten des Metronoms den Boden lösen. Aber es ging nicht! Der Boden löste sich nicht. Hierbei sei erwähnt das ich erstens kräftig und zweitens nicht gerade dumm bin.
Ich gehe davon aus das diese Funktion einfach schlecht verarbeitet ist. Mit einem spitzen Gegenstand habe ich dann doch noch irgendwie geöffnet bekommen. Und ich bin froh das ich da nicht nochmal dran muss. Es ist nicht weltbewegend da ich es für den weiteren nicht nochmal machen muss, jedoch ist es auch nicht gerade schön! Ich kann mir vorstellen das es durchaus passieren kann das etwas kaputt geht oder bricht bei dem Versuch den Boden zu öffnen.

Dennoch kann ich nach einem Monat Gebraucht sagen das ich mit dem Gerät zufrieden bin.
Ein Mechanisches Metronom gefällt mir deutlich besser als ein nervtötendes Computerpiepsen, aber das ist wohl eher Geschmacksache.
Wer es mechanisch mag, ist hier für den Preis alles in allem sehr gut aufgehoben!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Bisschen „Leicht“ aber durchaus gut!
SamBarry, 30.06.2021
Die günstige Variante hier ist trotz allem wirklich prima... hab nur ein Sternchen weggelassen weil es bei hohem Tempo etwas zu leicht ist und manchmal so wirkt als ob es gleich umfällt... ansonsten ist Verarbeitung und Möglichkeit damit recht Gut... schön laut... mit Glocke oder ohne.... auf jeden Fall absolut kein Fehlkauf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
tacktacktack Volksmetronom
Marco aus D., 28.10.2009
Elektronische Metronome mögen auf den Beat genau sein und meist bieten sie auch noch allerhand "nützliche" Zusatzfunktionen (Stimmgerät, allerlei rhytmische Patterns, etc). Meines Erachtens stören die Funktionen oft mehr, als dass sei helfen. Die Bedienung ist leider oft nicht gerade intuitiv und nicht zuletzt sie klingen meistens mies. So habe ich schon lange den Entschluss gefasst mir ein mechanisches Metronom zu beschaffen. Nach einem gewissen Hin und Her und Angeln in der Bucht, bin ich beim Volksmetronom 330 von Thomann hängengeblieben. Probier es mal aus dachte ich mir, es ist recht günstig, ob das wohl was taugt? Und wie es taugt!!! Klar es gibt edlere Geräte, aber ich finde es gibt nichts zu mäkeln an dem Teil. Es ist schön gross und liefert von einen angenehmen, durchsetzungsfähigen Ton, die Bedienung ist kinderleicht und es bietet sogar die Möglichkeit den jeweils ersten Beat mit einem Glockenschlag zu betonen.
Kurzum ich bin absolut zufrieden damit.

Aber genug geschwätzt, auf gehts: BingTackTackTackBingTackTackTack...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
22 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung bis voraussichtlich Freitag, 30.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-60
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

1
(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs

Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei…

Kürzlich besucht
POWERbreathe Fitness Plus medium blue

POWERbreathe Fitness Plus mittlerer Widerstand, Stärkung der Atemmuskulatur, Steigerung von Kraft und Ausdauer, Töne werden länger und einfacher gehalten, Vibrationen in den Tönen werden reduziert, incl. Bedienungsanleitung, Mundstück, Nasenclip und Tasche, Farbe: blau. Der POWERbreathe Special hilft beim Warm-Up und…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.