the t.bone HD 880

1355 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
82 Textbewertungen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Kopfhörer für mein Stagepiano
Thomas784, 06.08.2011
Hintergrund:
Den Kopfhörer gabs im Paket zum Stagepiano Kawai MP6 dazu. Ich bin Anfänger und spiele jetzt seit etwas mehr als einem halben Jahr damit.

Vergleich:
Ich lasse das MP6 öfters auch über meine Micro Systems MCM760 Stereo-Anlage (Phillips) laufen da ich sonst noch keine weiteren Boxen habe und damit jemand einmal mithören kann, wenn er/sie möchte. Ich weis, erschlagt mich nicht... ich musste es auch erst nachlesen und selber miterleben, dass man einfach ein Instrument nicht an eine Stereo-Anlage anschließt: Für mich klingt das schrecklich (selbst für einen Laien wie mich). Alles recht dumpf/weich und man kann kaum die Töne exakt voneinander unterscheiden. Demgegenüber hört man die Töne mit dem HD880 um Welten besser heraus, damit man überhaupt erkennt ob man die richtigen Halb-Töne trifft. Man sollte meiner Meinung nach also auch bei einem E-Piano auf einen möglichst linearen Frequenzgang achten.
Auch ein kleiner Gitarrenverstärker (von einem Arbeitskollegen) hatte hier kaum einen besseren Klag geboten.

Die Kopfhörer:
Die geschlossene Bauweise hat mir geholfen um mich gut auf das Spielen zu konzentrieren. Am Anfang haben meine Finger und Gelenke schnell geschmerzt, so habe ich meine Übungszeiten oft unterbrochen. Je mehr ich nun allerdings in Übung komme und jetzt auch länger spielen kann, desto mehr spühre ich den oft genannten Hitze-Stau unter der geschlossenen Bauweise (vielleicht auch weil ich jetzt darauf achte). Bei den nächsten werde ich einmal eine offene Bauweise ausprobieren.
Das Material und co.wird sicherlich keinen regelmäßigen Bühneneinsatz überstehen. Für Zuhause aber voll ok. Als praktisch zum spielen empfand ich das lange Kabel vorallem ohne Spiralisierung (was dann immer vor/zwischen meinen Händen herumgebaumelt wäre). Auch praktisch die Abschraubbare 6,3mm Klinke worunter sich die Miniklinge verbirgt, um die Kopfhörer schnell mal an den Laptop anzuschließen.

Fazit:
Ein Toller Kopfhörer in den Einstieg zum Stage-/Digital-Piano spielen. Der mir aufgezeigt hat was es denn eigentlich bedeutet einen klaren Klang gegenüber normalen Hifi-Produkten zu hören. Als Anfänger kann man mit den Kopfhörern nichts falsch machen. Nun nach über einem halben Jahr werde ich nun doch neugierig auf einen höherwertigeren Kopfhörer (kann ein solcher vielleicht die Facetten der einzelnen Piano-Samples noch besser aufzeigen?). Dieser bleibt dennoch mindestens mein Zweit-Kopfhörer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Didi 03, 05.05.2019
Günstiger,bequemer Kopfhörer.
Taugt zum Musik hören -oder auch Instrumentenspiel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Überaus langlebig!
04.01.2016
Nach weit mehr als 5 Jahren (oder 7 oder 8 oder nochmehr?) habe ich meinen ersten HD 880 außer Dienst gestellt. Auf Grund meiner Erfahrungen, die ich mit diesem Modell gemacht habe, fiel es mir leicht mir diesen Kopfhörer wieder zu kaufen.

Ich nutze ihn an einem MX 61 oder in meinem Heimstudio (Computer mit CUBASE, UR-22 und MX 61).
Der HD 880 hat ein gutes Klangbild, welches auch im Laufe der Jahre nicht wesentlich schlechter wird.
Die Verarbeitung ist ausgezeichnet. Mein alter Kopfhörer ist nur ordentlich ausgeleiert (lange, regelmäßige Nutzung!). Das ist auch der einzige Grund, warum ich mir einen neuen Kopfhörer zugelegt habe.
Der Tragekomfort ist sehr gut. Man kann ihn längere Zeit tragen, ohne Druckschmerzen oder feuchte Ohren zu bekommen.

Fazit:
Wer einen guten Kopfhörer mit gutem Klang, ausgezeichneter Verarbeitung und Langlebigkeit für relativ wenig Geld haben will, sollte den HD 880 in Betracht ziehen.
Sehr zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Tolle Kopfhörer
Inken B, 11.03.2019
Ich bin seit vielen Jahren sehr zufrieden mit diesen Kopfhörern. Der Sound ist super und der Tragekomfort lässt auch nach Stunden nicht nach. Nach einigen Jahren hat der Kopfhörer leider einen Wackelkontakt bekommen, aber das ist okay für den Preis!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Viel Sound kostet wenig!
Dirk aus R., 19.11.2009
Über 10 Jahre hatte ich einen Sony Kopfhörer, den MDR CD170 Digital Reference. Nun war dieser verschlissen, ein neuer sollte her. Da ich mittlerweile nicht nur Musik genießen möchte sondern auch selber mache (Apple Garageband), sind die Ansprüche schon etwas höher geworden. Laut Testbericht (Quelle Thomann) kostete der T-Bone 04/2009 45 Euro und passte somit in mein Budget.
Toll das man den für knapp 25 Euro hier bekommt :-))) Bestellt, geliefert und getestet...

Er macht schon Eindruck mit seinem Gewicht, eine solide Bauweise die überhaupt nicht auf den Kopf drückt. Sanft liegt er auf den Ohren ohne Druck zu erzeugen. Außengeräusche werden gut gedämpft.
Genau so etwas kann man gebrauchen wenn man stundenlang Musik macht und auf einen Kopfhörer angewiesen ist.

Der Sound...
ist... ja... also als hätte man Ihn nicht direkt auf. Ich denke das trifft es. Satte Bässe, klare Höhen und eine neutrale Mitte. So würde ich das Klangbild beschreiben. Ein zugegebener Maßen nicht ganz runder Sound, aber es handelt sich hier nicht um einen AKG oder Sennheizer! Zum Musik hören ist der Kopfhörer ein echter Genus. Bei hochwertigen Samples hört man viel mehr als bei anderen Modellen in der selben Preisklasse (25 Euro).

Im Vergleich zu meinem Sony Kopfhörer musste ich Batterie betriebene Geräte immer etwas Lauter stellen. Der T-Bone HD880 liefert bei gleicher Einstellung ein viel lauteres Signal!!!

Ich bin mit diesem Teil rundum zufrieden und kann es nur jedem empfehlen der einen günstigen, aber dennoch guten Kopfhörer habe möchte. Das das lange Kabel viel Freiheit bietet und der Adapter wie bei hochwertigen Kopfhörern sogar geschraubt wird, wertet diese Produkt zusätzlich auf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Gut für den Hausgebrauch
OG-Flow, 17.12.2015
Ich nutze den Kopfhörer fürs Homerecording. Sieht ordentlich aus, schließt gut ab und bildet den Klang gut ab. Ist natürlich kein Teil für 500? und das hört man auch, aber gestört hat es mich bisher nicht. Selbst wenn ich mit dem Kopfhörer einen Vorab-Mix mache, kann ich mit der Abhöre gut darauf aufbauen. Tragekomfort ist ok, nach 2-3 Stunden bin ich froh, wenn ich das Ding immer mal öfter abnehmen kann. Verarbeitung ist sicher nicht deluxe, es gibt ausgehend von den Bügeln obligatorische Abriebstellen an den Hörmuscheln und wenn man den Kopfhörer im Originalkarton verstaut, wird das Kabel zwangsläufig ungünstig abgeknickt. Aber jenseits davon, total ok für den Hausgebrauch!!

Nachtrag 03/2016:
Nach einem halben Jahr trat bei sehr pfleglicher Behandlung ein Wackelkontakt im unteren Drittel des Kabels auf. Über die Garantie und den freundlichen Thomann-Kundenservice habe ich umgehend einen neuen Kopfhörer zugeschickt bekommen. Vielen Dank dafür! Aber ich hoffe auch, dass dieser HD-880 etwas besser verarbeitet ist und länger hält.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Guter Kopfhörer für den Normalgebrauch
ChristaP, 29.07.2013
Habe mir diesen Kopfhörer zu Weihnachten 2008 gegönnt.Anfangs habe ich ihn nur meine Amp´s und für´s Studio zum Aufnehmen und Schneiden benutzt.Der Klang ist sehr klar und ehrlich,sowohl in den Höhen- als auch Bassbereichen (die Mitten lassen allerdings zu wünschen übrig).

Auch minimale Schneidfehler sind sofort hörbar,die bei teureren Modellen völlig untergegangen sind.Sogar nach 5-6 Stunden Dauertragen habe ich keine Druckstellen an den Ohren bekommen und auch der Kopfbügel ist super gepolstert.Das Kabel ist 3 Meter lang und man hat ausreichend Bewegungsfreiheit,so daß man ohne Probleme hin und her laufen kann.

Auch sehr Vorteilhaft ist,daß das Kabel linksseitig verläuft und nicht Mittig.So stört es nicht beim Einspielen von Instrumenten oder beim Laufen,was auch sehr Vorteilhaft war als ich ihn mal meiner Freundin geliehen habe-und die ist Spezialistin im Kabelabtreten :-D

Seit über 3 Jahren benutze ich den Kopfhörer nun auch für Stereoanlage,MP3-Player etc.,weil mir die Klangqualität einfach super gefällt.Sehr Vorteilhaft hier die 2 Klinkengrößen.Habe ihn sozusagen im Dauereinsatz immer mit dabei,egal ob´s regnet,schneit oder die Sonne knallt.

Der Kopfhörer schaut (bis auf ein paar kratzer an der Hartschale) aus wie neu-keine rissigen oder brösligen Ohrpolster,keine ausgefransten Nahtstellen am Kopfbügel....absolut Robust.
Ein paar Schwächen hat der HD-880 allerdings schon...
Beim Aufsetzen der Kopfhörer gibt die rechte Seite oft ein "Klick-Klack-Geräusch" von sich (als würde man ein unsichtbares Knöpfchen drücken),und diese Seite ist dann irgendwie stumm geschalten.Drückt man dann von Außen wieder mit dem Finger gegen die Schale klickt´s wieder und alles funktioniert wieder problemlos.
Was auch noch eine Schwachstelle ist sind die dünnen Kabel,die von den Ohrschalen in den Bügel laufen.Die sind sehr Kabelbruchgefährdet.Doch beschweren kann ich persönlich mich eigentlich nicht-ich hatte Glück und erst letzte Woche nen Kabelbruch,nach inzwischen 4,5 Jahren Dauergebrauch.Allerdings habe ich mir einfach robustere Kabel eingebaut und noch ne stabile,halbstarre Ummantellung drübergeschoben.Jetzt ist er wieder absolut Top :-D
Was mich auch noch gestört hat ist,daß der Kopfhörer so wackelig auf dem Kopf gesessen hat.Hab mir dann einfach vor nem Jahr einen Streifen Leder mit gutem doppelseitigem Klebeband unter den Kopfbügel geklebt.Seitdem rutscht nichts mehr.
Und noch ein wichtiger Punkt:Bei Gesangsaufnahmen hat man immer die Musik vom Kopfhörer mit auf der Spur.Dieses etreme übersprechen finde ich persönlich sehr störend,deshalb werde ich für Vocal-Recording wohl eher mal den ATH-M40fs ausprobieren.
Alles in Allem wird der HD-880 trotzdem mein "Liebling" bleiben.Für den normalen Gebrauch in Homerecording,Übungsraum und Musikgenuss absolut empfehlenswert,für den Profibereich nicht ganz das Richtige-was man bei dem Preis auch nicht erwarten kann :-D
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Einfach, preiswert, nützlich
Stephan., 19.11.2015
Diese drei Worte fassen den the t.bone hd 880 perfekt zusammen. Pünktlich geliefert kommt er in einem soliden Karton verpackt daher. Natürlich lässt sich sein Design nicht mit dem der sogenannten Topmarken vergleichen, aber der Klang und das Tragegewicht überzeugen. Ich nutze ihn am Mischpult oder zum Musikhören und bin von Verarbeitung und Qualität dieses Kopfhörers sehr begeistert.
Die Thomann Hausmarken finde ich für das Geld, und sparsame Hobbiemusiker absolut genial! Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
TOP
07.01.2017
Für meinen Gebrauch, zuhause am PC, bisschen Musikhören, und über das Multieffektgerät Gitarre spielen vollkommen in Ordnung.

Preis - Leistung super.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Preis-Leistung "sehr gut"!
Oksana B., 25.11.2014
Für den geringen Preis bekommt man eine Menge Tragekomfort und eine noch größere Menge klaren Sound.

Gegen hochpreisige Profikopfhörer haben diese hier natürlich keine Chance.
Aber dieser Anspruch wird bei diesem Artikel sicher nicht erhoben.

Für private Stimm- oder Instrumentaufnahmen völlig ausreichend.
präzise Bässe, klare Höhen, insgesamt gutes Klangbild.

Tolles Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Erschwinglicher Allrounder
Onur U., 20.04.2017
Zuerst ist hier natürlich die schnelle Lieferung von Thomann zu erwähnen. Danke hierfür.
Also der erste Eindruck ist perfekt. Der Kopfhörer kommt in einer ansprechenden Umverpackung.

Dann die Überraschung. Absolut solider Kopfhörer. Schöne Optik für den Preis. Wertige Materialien. Mehr als ausreichend langes Kabel.

Als nächstes Tragekomfort. Die Kopfhörer sitzen sehr gut und ist auch in der einstellbar.

Zum Sound kann ich nur sagen Top. Sehr voller und warmer Sound. Die Bässe und Höhen sind sehr genau wahrzunehmen. Ich nutze die Kopfhörer sogar zum Mastern. Mit leiser Lautstärke kann man wirklich ordentlich abmischen. Aber auch der Vergleich mit fertigen Hits klappt super. Ich würde die Kopfhörer auch Musikhören nehmen. Der Sound ist spitze.

Fazit:
Preis / Leistung 5 Sterne
Toller Allrounder für alle Fälle mit Sparpreis:-))

PS: Zwischenzeitig hatte ich nach 1,5 Jahren Nutzung einen Wackelkontakt auf der rechten Seite.

Lösung: Thomann kontaktiert. Neuen Kopfhörer bekommen ohne wenn und aber. Ich musste den defekten Kopfhörer noch nicht einmal zurückschicken.
2 Tage später war der neue Kopfhörer an der Tür.
Danke Thomann!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Geiles Teil
03.12.2014
Habe zugegebenermaßen wenig Erfahrung mit wirklich gutem Sound, aber dafür, dass die Kopfhörer beim E-Piano dabei waren, machen sie einfach superguten Sound.

Kenne wirklich keine Anlage mit vergleichbarem Ergebnis.

Für alle die Guten sound Auf die Ohren Wollen eine klare Kaufempfehlung.

Außerdem auch über eine lange Zeit hoher Tragecomfort!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Keyboardkopfhörer
webi, 27.01.2019
Sehr guter Kopfhörer zu einem angenehmen Preis. Gute Verwendung beim Keyboard.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Preis / Leistung ist genial.
Sven1600, 23.07.2015
Super Klang und Komfort. Für das Geld ist mir noch nix besseres begegnet. Einzig die kleinen Kabel am Übergang zwischen Bügel und Muschel könnten etwas besser "versteckt" sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Toller Thomann
Rainer V., 21.08.2012
hallo Leute
kurz vor weihnachten ging mein geliebter Kopfhörer kaputt, also keine Möglichkeit laut Gitarre zu spielen. aber da ich noch Garantie drauf hatte, hat Thomann mir noch vor Weihnachten einen neuen Kopfhörer gesendet und Weihnachten und die Nachbarn sind gerettet. es war ein Kabel locker aber der Klang ist für den Preis der hammer und ich spiele zu 90 % leider mit Kopfhörer
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Wow zu solch einem Preis
Ralf825, 02.03.2012
kopfhörer sind gestern gekommen , hab sie gleich ausgepackt und war erstaunt tolle kopfhörer und ein preis wahnsinn. nutze für meine mp3 eigentlich zum abhören akg kopfhörer aber ich muss sagen die hier stehn diesen nichts nach wobei die akg wesentlich teurer waren, diese habe ich gekauft weil ich am pc musik zusammenschneiden will und dafür sind die genau richtig. absolute kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Ein guter Kauf
Benjamin aus G., 27.06.2011
Dieser Kopfhörer findet Verwendung an meinem TD-12KX V-Drum Set und bietet neben sehr angenehmen Tragekomfort (auch für große Ohren) einen sehr guten Sound. Die Bügelgröße ist verstellbar und somit auch für große Köpfe geeignet. Vielleicht als Information: der Klinkensteckeradapter 6,3mm wird an den 3,5mm geschraubt und kann somit nur bedingt für andere Anschlusszwecke "entfremdet" werden.

Als Kopfhörer dieser Preisklasse auf jeden Fall ein guter Kauf - besonders für eDrummer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Ausgewogene Monitor-Kopfhörer fürs erste Homestudio
cellomusic, 20.11.2016
Fürs einfache Homerecording sind diese Kopfhörer uneingeschränkt zu empfehlen. Sie sitzen angenehm auf dem Kopf, schließen gut ab und bilden den Klang sehr realistisch ab. Raumklang wird gut dargestellt und das Frequenzspektrum bleibt neutral und ungefärbt. Zum einfachen Abmischen und als Monitor beim Recording also ein sehr guter Allrounder.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Seit mehreren Jahren zufrieden
Ralf N., 01.12.2009
Nutze den Kopfhörer schon seit ca. 4 Jahren um am Laptop so den einen oder anderen Beat zu basteln. Wie ich finde, ist die Verarbeitung und das Material top, da bisher noch keine Schäden aufgetreten sind, obwohl ich ihn sehr sehr oft hin und her transportiere.

Soundtechnisch genügt er meinen Ansprüchen allemal, da ich mit ihm nur die Basics produziere um meine Mitbwohner nicht zu stören (Keyboard, Laptop etc.)

Der Kopfhörer ist sehr bequem, d.h. er kann auch ohne Probleme mehrere Stunden getragen werden.

Alles im allem ein sehr zufriedenstellendes Produkt. Vorallem der Preis ist meiner Meinung nach absolut unschlagbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Andere Welt!
28.03.2016
Hat mich voll überzeugt: Gerade Live-Aufnahmen erfordern ein breites Spektrum, sonst hört sich alles besch.. an. Diese Kopfhörer lassen von Aufnahmen im Probenraum alles hören, und wenn das dann gut klingt, war es gut, wenn nicht, dann eben nicht... Und zum Musikhören von Konserve oder Mithören im Studio - nur Fachleute hören da noch Unterschiede zu Profi-Kopfhörern!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
SuperKopfhörer
Udo Bayer, 30.07.2018
Ich benutze den Kopfhörer zum proben an meinem Keyboard. Auch hatte ich ihn als PC und Anlagen Kopfhörer verwendet und muss sagen, echt super auf der ganzen Linie. Klare Kaufempfehlung , guter Tragekomfort, guter Sound , auch bei Klassik Stücken, alles in einem ein absoluter Allround-Kopfhörer. Würde ihn jederzeit wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Das Beste, was ich für diesen Preis getragen habe
Manuel H, 19.01.2016
Ich verwende diesen Kopfhörer seit geschätzt drei Jahren, hauptsächlich zum Hören von Musik, aber auch für Aufnahmen. Die Studiotauglichkeit außenvor gelassen (ich habe nie wirklich teure Studiokopfhörer besessen und möchte mir nicht anmaßen, die Eignung dafür beurteilen zu können) sind es erstklassige Kopfhörer, die man in dieser Preisklasse nicht erwartet.
Das einzige Ärgernis ist die relativ kurze Zeit, in der mein Modell einen leichten Wackelkontakt bekommen hat. Da dies mein erster HD 880 ist, kann ich nicht beurteilen, ob das ein genereller Mangel ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Perfekt!
Maurice334, 10.07.2014
Diese Kopfhörer sind in dieser Preisklasse einfach nur top es gibt nichts zu bemängeln egal ob man es fürs Computer Spiele spielen benutzt oder um mit freunden zu reden oder wenn man einfach Musik hört es sitzt sehr bequem auf und man spürt es selbst nach stundenlangem tragen kaum der Sound ist perfekt auch wenn es nur über einen normalen 3,5mm klinke am vorderpanel des Computers angeschlossen ist. Alle die Kristallklaren HD Sound für wenig geld haben möchten denen kann ich diese Kopfhörer nur empfehlen! Würde sie mir sollten sie kaputt ehen jederzeit wieder kaufen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Gut und Günstig
King Kahl, 21.10.2009
Solide und wertig Verarbeitet. Der Kopfhörer sitzt recht stramm und fällt auch in fast keiner Situation von Kopf. Das Tragegefühl ist etwas sehr gut. Dafür ist die Schallisolation praktisch nicht vorhanden. Mehr ein HiFi-Kopfhörer als für Drummer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Da kann man nicht meckern
Thomas U., 02.12.2010
Die T.BONE HD880 sind in der Verarbeitung und auch vom klanglichen schon sehr gut und ausgewogen. Es sind alle Ton/Höhenbereiche sehr gut hörbar und was mir persönlich wichtig ist, umgeben diese Kopfhörer das Ohr komplett, sodass man wirklich viel hört und von außerhalb eben nicht.

Kann diese Kopfhörer nur empfehlen!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

the t.bone HD 880

21,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.