the t.bone HD 880

1355 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
24 Textbewertungen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Alles in allem ...
GentlyBlues, 12.05.2019
hatte ich aufgrund der Bewertungen und einer persönlichen Empfehlung mehr erwartet.

Die Kopfhörer sollten für den Bandraum zum liegenlassen gedacht sein, deshalb viel die Wahl auf ein preisgünstiges Modell. Es war mit schon klar das die t.bone mit meinen Audio Technika M70 die das 10-fache kosten nicht mithalten können, und so hohe Ansprüche hatte ich auch nicht.

Kurz und gut, die Kopfhörer haben wirlich keinen schlechten Sound, das muss man ihnen wirklich zugestehen, was aber sehr zu Wünschen übrig lässt ist der Tragekomfort. Für meinen Kopf und meine Ohren passt der Kopfhörer überhaupt nicht. Ich habe keine Einstellung gefunden in der er angenehm ohne zu drücken sitzt. Entweder zu fest an der Kopfdecke oder wenn weiter eigestellt wackelt er bei vor allem horizontalen Kopfbewegungen wie ein Kuhschwanz. Damit der Kopfhörer meine Ohren ganz umschließt musste ich ihen relativ wei einstellen, also Wackelpudding. Enger gestellt Kopfdrücken.
Nach etwa einer Stunde hatte ich Ohrschmerzen und der Druck am Kopf wurde echt unangenehm. Außerdem gab es aufgrund der beschichteten Ohrpolster auch noch eine unangenehme Hitzentwicklung.

Vieleicht gibt es wirklich günstige und gute Kopfhörer und für einen Tipp wäre ich dankbar, der the t.bone HD 880 gehört für mich allerdings nicht dazu.

Wem er wie angegossen passt und wen die Hitzeentwicklung unter den Ohrpolstern nicht stört wird ihn wegen dem relativ guten Sound vielleicht behalten wollen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Das verfluchte Kabel
Joe Sûr, 03.09.2017
Ich hatte diese Kopfhörer jetzt 5 Mal. Drei mal gekauft, zwei mal Ersatz von Thomann. Warum? Es bildet sich ein (oder mehrere) Wackelkontakt(e) im Kabel. Jedes Mal, ohne Ausnahme. Nur der Zeitpunkt ist unterschiedlich. Vor 4 Monaten hatte ich sie das letzte Mal NEU gekauft, jetzt wieder Wackelkontakt, was mich veranlasst diese Bewertung zu schreiben. Mein Kragen ist jetzt geplatzt. Wenn man einen Lötkolben besitzt, kann man sie zwar noch einige Male "retten", was ich jetzt auch getan habe, so haben meine Letzten auch ein paar Jahre gehalten. Aber schön sieht das nicht mehr aus, und früher oder später wird es aussichtslos und man muss die Kopfhörer ersetzen. Und ein weiteres Mal werde ich sie mir nicht kaufen. Ende. Ich schaue mich nach Alternativen um und jeder der etwas Langfristiges will, sollte das ebenso tun.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Keine Kaufempfehlung
Floyd Andune, 10.10.2017
Der Sound und der Tragekomfort dieses Kopfhörers sind durchaus gut. Allerdings ist die Verarbeitung eher mangelhaft, da sich relativ schnell mindestens ein Kanal mittels Wackelkontakt verabschiedet.
Ich hatte diesen Kopfhörer einst als Bestandteil eines Bundles erhalten und dann auch schnell Ersatz bekommen, als sich der erste verabschiedete (an dieser Stelle nochmals vielen Dank an das Thomann-Team), was aber nicht viel half, da sich der Ersatzkopfhörer ebenfalls schnell ins Wackelkontakt-Nirvana verabschiedete.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
t.bone HD 880
Sascha580, 05.03.2018
Dafür, dass ich nur hin und wieder Aufnahmen mache, hat das Teil zu schnell den Geist aufgegeben. Auf einer Muschel hört man nix mehr. Keine Ahnung wieso.
Zum Wegschmeissen. Hab mir jetzt ein Shure bestellt. Hoffe, der hält mehr aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
ordentlicher Sound für das Geld
Rüdiger6487, 26.07.2017
Nun hat bei mir nach knapp 4 Monaten ein Wackelkontakt zugeschlagen! Verarbeitung wird darum auf "sehr unzufrieden" gesetzt.
Der Kopfhörer wurde relativ oft aber nur Zuhause verwendet. Beanspruchung also ehr gering!

Ein Lob an den Service! Rückgabe bzw. Update auf ein anderes Gerät völlig Problemlos !!! SUPER SERVICE!

Der Sound ist sehr ordentlich, wenn man den Preis bedenkt.
Ich finde persönlich den Mittenbereich etwas dünn.

Der Tragekomfort ist wirklich Top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Zu Billig produziert
20.07.2015
Mit dem Sound des Kopfhörers war ich beeindruckt, für den kleinen Preis liferte er einen sehr überzeugenden und klaren Klang. Zwar etwas Bassbetont aber wirklich nur minim sehr angenehm zum zuhören.

Das tragen des Kopfhörers ist auch angenem, wobei er mir leider jeweils etwas zu lose am Kopf hing.

Nach ungefähr zwei Wochen Nutztung lag jedoch von heute auf morgen ein Kabelbruch zwischen den beiden Höhrmuscheln vor, das vermute ich zumindest, denn auf der eines seite biringt der t.bone plötzlich keinen sound mehr. Ich kann nicht sagen ob ich einfach pech mit meinem Exemplar hatte oder ob dort ein Schwachpunkt der Kopfhöhrer liegt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Was hatte ich erwartet?
FlorianR, 03.01.2016
Im Grunde war der Sound für meine Zwecke - hin und wieder ein paar rudimentäre Aufnahmen mit der Gitarre machen - ausreichend.
Doch schon noch einigen Wochen gab die linke Ohrmuschel den Geist auf und ich hatte nur noch einen Monosound zur Verfügung.

Insgesamt ist der Kopfhöhrer etwas schweidelig und man merkt ihm seine Preisklasse an.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
08.12.2015
ich habe mir die Kopfhörer für den Einsatz an meinem heim PC gekaut. und vom klang sind diese auch sehr gut. genau so ist der trage Komfort. Zur Qualität muss ich leider sagen das diese mangelhaft ist, denn nach dem ersten Ausfall der rechten seite nach ungefähr einem Monat, glücklicherweise ein austausch gerät durch tohomann erhalten. welches erneut auf die gleiche weise den dienst quittierte.
Alles in allem kann ich keine Empfehlung aussprechen da die mangelte Haltbarkeit das Produkt einfach zu hart runterziehst.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Schnell kaputt
boomchuck, 15.01.2015
Ich habe den Kopfhörer mit einem e-drumkit verwendet, wobei ich wohl immer wieder mal aus Versehen ein wenig am Kabel gerupft habe? Nun hat ein Ohr regelmaessig Pause und der Kopfhörer wandert wohl in den Muell. Schade. Mit dem Superlux HD 668B wird mir das bei gleicher Verwendung wohl nicht passieren, denn dort geht einfach der kleine Stecker aus der Buchse, wenn man zu fest anzieht...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Kopfhörer für Lotkolbenbegeisterte oder Hände weg.
02.11.2016
Die heutige Zeit ist von Konsum geprägt. Und da passt dieser Kopfhörer eindeutig dazu, frei nach dem Motto, wer billig kauft, kauft zwei-, dreimal und damit teuer. Wer jetzt sich die Frage stellt Warum? dem sei gesagt, dass die Verarbeitung mehr als Unzufriedenheit beim Träger hervorrufen wird. Trotz pfleglichsten Umgang und nach kurzer Zeit enttarnte sich auf der linken Lautsprecherseite ein Kabelbruch. Auch nach einer ordnungsgemäßen Reparatur und verbesserter Zugentlastung des Kopfhörerkabels an der linken Lautsprechermuschel kam es kurz darauf erneut zu einem Kabelbruch. Wahrscheinlich liegt es an der Verarbeitung des Kopfhörerkabels und an der Führung des Kabels innerhalb des Kopfhörers. Die hauchdünnen Drähtchen stehen ständig unter Zuglast, zum einen in der Ummantelung an sich (Außenmantel des Kabels) und zum anderen innerhalb des Kopfhörer bei der Verlegung des Kabels bis zu den einzelnen Lotpunkten auf der Platine. Man könnte beinahe annehmen, dass diese Sollbruchstellen bewusst implementiert wurden oder aber dass die Herstellung mit einer besseren Qualität zu diesem Preis nicht möglich ist. Für die Verarbeitung gibt es deshalb nur einen Stern und diesen nur dafür, dass der Kopfhörer doch ein halbes Jahr funktioniert hatte (sehr unzufrieden). Bei Menschen mit einem normalen Kopfumfang sitzt der Kopfhörer etwas klapprig an den Ohren, trotz kleinster Bügeleinstellung, ja man muss beinahe aufpassen, dass er nicht vom Kopfe rutscht. Für den Tragekomfort gibt es daher knapp 3 Sterne (geht so). Der Klang ist sehr basslastig, mithin schwammig und ohne große Differenzierung. Der Schalldruck ist zwar ordentlich aber mittige Töne gibt der HD 880 sehr ungern her. Der Klang ist daher durchschnittlich und es gibt knapp 3 Sterne (geht so). Insgesamt kann man sagen, dass das Preis/Leistungsverhältnis gut ist soweit man vom Kabelbruch verschont bleibt. Ansonsten ist der Kopfhörer nicht zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Naja ...
27.06.2014
Also der Sound ist recht Basslastig und der Tragekomfort lässt zu wünschen übrig. Trotz großer Fläche schirmen die Kopfhörer die Außengeräusche nicht wirklich gut ab.

Das erste Produkt aus dem hause Thomann, welches mir nicht gefallen hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Schwierig zu bewerten:
01.10.2014
einerseits klingen die wirklich gut, bischen Basslastig aber leicht zu korrigieren und dann weitgehend neutral, Tragen sich gut und machen einen wertigen Eindruck.....eigentlich.

Denn: ich habe 3 Stück davon, die alle innerhalb eines Jahres trotz sorgfältiger Behandlung einen Kabelbruch an der Stelle wo das Kabel ins Gehäuse geht erlitten haben.

Wurden Problemlos auf Garantie ersetzt, aber einer davon hatte nach 2 Tagen wieder einen Bruch an der selben Stelle.....wieder ersetzt.

Da ich den Klang wirklich gut finde und damit meine Kellerstudio-Sachen so abmischen kann das die auch auf anderen Anlagen gut klingen werde ich wohl beim nächsten Kabelbruch (der, wenn man sich die anderen Bewertungen durchliest, wohl zu erwarten ist) versuchen das Kabel zu wechseln, denn so einen Sound findet man sonst nur in sehr deutlich höheren Preisklassen.

Wirklich empfehlenswert ist er so natürlich nicht - seltsam auch, das in all den Jahren mit Klagen über Kabelbrüche nicht mal nachgebessert wird......
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Wackelkontakt
David664, 26.05.2013
Das Kabel oder der Stecker hatte nach ca. einem Monat schon einen Wackelkontakt. Ausserdem dichtet der Kopfhörer Aussengeräusche nicht ab.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Naja nicht so Toll
David149, 04.11.2009
Also eig dachte ich zu anfangs das sie recht gut sind aber wurde dann doch eines besseren belehrtund das waren sie auch. Sind bequem gewesen und der Ton stimmte auch aber gehalten haben sie nur eine woche?! Hat plötzlich das kratzen angefangen. Hatte für 30EUR eigentlich mehr erwartet! Weiß zwar nicht ob das bloß Zufall war würde sie mir aber nicht mehr holen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Na ja
15.12.2015
Klingt gut, aber die Verarbeitung unter aller.......
Habe vier oder Fünf davon gekauft - ALLE Kaputt. Und das nicht durch unsachgemässe Behandlung. Funktioniert entweder von Anfang an nicht, oder nach ein paar Tagen Benutzung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Dem Preis entsprechend
René aus D., 07.10.2013
Ich hatte mehrere Kopfhörer zur Auswahl bestellt. Dieser hier konnte mich aufgrund eines zu dumpfen Klanges nicht überzeugen.

Der Tragekomfort war ganz gut, was ich allerdings auch nicht über längere Zeit getestet habe.

Von der Verarbeitung her wirkt er wenig solide sondern eher etwas klapprig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Anschaffung lohnt sich nicht
trommeltom, 02.12.2009
Der Sound ist ganz okay, zumindest für den Preis.

Das Kabel ist sehr lang, sodass man ohne ein zusätzliches Verlängerungskabel auskommt. Mittlerweile gibt es da aber einen Wackelkontakt.

Leider ist der Kopfhörer nun nach drei Jahren mittelmäßiger Benutzung ziemlich ausgeleiert, d.h. die Spannkraft, die schon zu Beginn etwas lasch war, ist nun komplett dahin. Man muss den Kopfhörer mittlerweile auf einer Seite mit der Hand ans Ohr drücken, damit der Lautsprecher nicht absteht. Sehr unpraktisch das ganze. Momentan kommt der Kopfhörer deswegen nur noch zum Einsatz wenn meine Frau damit fernsieht weil die Kinder schon schlafen sollen und ich in Ruhe bei Thomann online nach einem ordentlichen Kopfhörer ausschau halte.

Insgesamt finde ich die Verarbeitung nicht gut, mit anderen Worten: ich würde mir diesen Artikel nicht mehr kaufen. Schade.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Kopfhörer
Andreas638, 14.11.2012
schon nach 14 Tagen Wackelkontakt am Stecker, problemloser Umtausch, Ersatzhörer leider nach kurzer Zeit wieder defekt am Stecker, nicht empfehlenswert
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Könnte besser sein...
Maximilian S., 23.10.2009
Der Tbone HD880 ist nicht gerade mein Lieblingszubehör. Erstens ist der Klang des Kopfhörers meiner Meinung nach etwas zu blechern (mehr tiefe Frequenzen wären Wünschenswert) und zweitens ist das Gerät nicht sehr stabil verarbeitet.

Der Überkopfbügel leiert viel zu schnell aus und der Kopfhörer sitzt danach nicht mehr fest genug. Die Kopfhörermuscheln sind dagegn angenehm zu tragen - hier besteht kein Verbesserungsbedarf. Sie liegen weich auf sind gut gepolstert und umschließen das Ohr vollständig. Eine Störung durch Ausengeräusche ist also nahezu nicht möglich.

Allerdings sind die Hörmuscheln nicht gerade sehr fest am Bügel montiert (nur mit kleinen Schrauben) was den Tragekomfort wiederum einschränkt. Fazit: Ein eher mäßiges Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Sehr günstig aber schlecht verarbeitet.
Patrick292, 22.10.2009
Der HD-880 hat uns leider nicht überzeugt. Er klingt recht "dünn" und "blechern" und ist relativ schlecht verarbeitet. So kann er bei Bewegungen viel zu leicht vom Kopf fallen. Für den Preis ist das zwar zu erwarten aber trotzdem keine Empfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
t.bone
Patrick538, 23.05.2014
Naja... für den preis kann man zumindest bissl besseres erwarten! die ohrmuscheln sitzen zu locker und am 3. tag war ein wackler am kabel zum kopfhörer selbst (obwohl ich sie sorgsam behandle....)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
geht so
Klaus J., 21.04.2010
find ich jetzt nicht so toll, weil ganz schön mieses plastik, zumindest was die haptik und Optik betrifft..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Nicht kaufen!
Helmut T., 14.10.2009
Der Kopfhörer trägt sich zwar sehr angehem, jedoch hält er so gut wie gar nichts aus und war bei mir schnell kaputt, ohne das ich besonders rabiat damit umgegangen bin.
Außerdem rauscht der Kopfhörer sehr, sehr stark, was ich als sehr störend empfinde.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Schmaler Sound für schmales Geld
hapa, 07.10.2009
Verarbeitung und Tragekomfort sind ok, der Frequenzbereich ist im Bass- und im Hähenbereich zu stark angehoben, kein ausgewogenes Klangbild.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

the t.bone HD 880

21,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.