Sunlite BC Basic Class Interface 256Ch

DMX Interface für 256 Kanäle

  • kann auf 512 Kanäle erweitert werden
  • 128 Kanäle im Stand Alone Modus
  • arbeitet mit Sunlite Suite 2 und Sunlite Suite 3 Software (express: limitierte 3D Funktion, keine EasyShow, kein Timcode, keine Zeit-Trigger)
  • DMX Ausgang über XLR 3-pin
  • USB-C Buchse für den Anschluss am PC

Weitere Infos

Typ Sunlite
Betriebssystem Windows Ja
Betriebssystem MAC Nein
Betriebssystem Android Nein
Betriebssystem iOs Nein
Sound To Light Ja
Effect Engine Ja
DMX Kanäle über XLR 256
Max. DMX Kanäle In 0

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Cameo DVC DMX-Interface & Software
24% kauften Cameo DVC DMX-Interface & Software 239 €
Sunlite EC Economy Class Interface
14% kauften Sunlite EC Economy Class Interface 499 €
Daslight DVC4 Gold
13% kauften Daslight DVC4 Gold 343 €
Enttec DMXIS (Logic, Ableton, Cubase)
10% kauften Enttec DMXIS (Logic, Ableton, Cubase) 289 €
Unsere beliebtesten DMX Software für Computer
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Viel Zeit und zusätzliche Kosten einplanen!
Turp, 01.06.2019
Unboxing: Das Teil kommt in einem kleinen Schuber, der irgendwie edel wirkt.

Mein erster Eindruck ist allerdings nicht sonderlich gut.
Der Grund ist jedoch nicht die Hardware (das Interface) sondern die Software, die ja zwingend dazugehört.

Mit dem Interface bekommt man die Lizenz für 256 Livekanäle und 128 Stand Alone Kanäle. Man sollte also bei der Adressierung die Fixures, die man bei einem Rechnerabsturz während des Neustarts im Stand Alone Modus laufen lassen möchte entsprechend in die unteren 128 Kanäle legen.

Man kann aber sowohl Live, wie auch Stand Alone per Lizenz auf je bis zu 512 Kanäle erweitern!
Zusätzliche 128 Kanäle kosten jeweils 29$ (Je +128 Live und +128 Stand Alone)
Ich habe nur die Live Kanäle erweitert, was zusätzliche 58$ gekostet hat.

Die Software selbst gibt es in den Versionen 1-3.
Mitgeliefert wird die beschnittene Express Version mit diversen Limitierungen. Man kann die Vollversionen 30 Tage lang testen bevor man sich entscheidet!
Entweder man kauft die lebenslängliche Lizenz oder ein Jahres-Abo.

Über ein kleines Softwaretool werden die erworbenen Lizenzen auf das Interface übertragen, welches fortan als Dongle fungiert.
Man kann die Software selbst auf beliebig vielen Rechnern installieren. Das angeschlossene Interface bestimmt den Funktionsumfang. Finde ich gar nicht schlecht!

Version 1 erscheint mir technisch einfach überholt.

Version 2 scheint das zu können, was ich brauche.
(zusätzlich 49$ Livetime Lizenz)

Version 3 ist noch unfertig, wird aber trotzdem für teuer Geld angeboten! Ich habe weder Handbuch noch Hilfe finden können!
Außerdem sind im Programm unleserliche Script Schriftarten verwendet worden. Ob diese Schriftarten gewollt sind oder einfach schlecht programmiert "Schriftart Nr. xyz" gewählt wird weiß ich nicht. So ist Version 3 jedenfalls unbrauchbar!

Version 2 ist günstiger und wohl ausgereifter.
Eine Offline Hilfe sucht man vergeblich (und wer hat bei Gigs schon immer Empfang?)
Es gibt aber eine PDF-Hilfe, die man im Internet finden kann! (Nicht auf der Herstellerseite!).
Die deutsche PDF-Hilfe ist nicht vollständig übersetzt. Einige Kapitel sind in Englisch! In der Deutschen Onlinehilfe fehlen diese Kapitel dann einfach. Nichtsdestotrotz wird auf diese in der Onlinehilfe unauffindbaren Kapitel verwiesen! Ein fettes Minus von meiner Seite für schlechte unzureichende Dokumentation! Und die braucht man! Selbsterklärend ist da nichts!

Ich verwende seit Jahren DASLIGHT DVC3, das ja auch schon so seine Tücken hat. Sunlite erscheint mir noch eine ganze Spur komplizierter.

Vermissen tue ich die Easy Remote Oberfläche von DASLIGHT. An meinem Lichtrechner ist ein Touchscreen und damit ist die Kontrolle ganz unkompliziert. Bei Sunlite gibt es auch Easyremote aber nur für Android und iOS. Man kann sich auf den Bldschirm zwar ein Konsole legen aber der Editor funktioniert zumindest unter Windows 10 nicht brauchbar. (Werde das mal auf Windows 7 probieren).

Das Anordnen der Fenster folgt keinem Windows Standard und überhaupt muss man sich für die Bedienung ziemlich das Hirn verbiegen. Wirklich begeistert bin ich von dem Ding nicht.

Aber ich werde mich da wohl durchbeißen, weil ich eine Lichtsoftware brauche, de OS2L unterstützt. DASLIGHT tut das nicht und auf Experimente mit Freeware oder Open Source Projekten habe ich wenig Lust. Außerdem verwenden diverse Clubs mit denen ich zu tun habe Sunlite und die dort eingerichteten Shows sind nicht immer sonderlich gelungen.

Der Support reagiert zeitnah, spricht aber nur Englisch.

Die Software wirkt zwar so, als könne man damit viel erledigen aber bis dahin scheint es mir noch ein steiniger Weg zu sein.

Wen die Aussicht auf mühsames Einfriemeln abschreckt sollte die Finger von Sunlite lassen! Da ist z.B. DASLIGHT deutlich intuitiver zu bedienen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Une interface largement suffisante !
Tony OZborn, 23.04.2020
J'ai déjà eu l'occasion de travailler sur les boîtiers EC et Suite 2 First Class qui comportaient 512 canaux et des caractéristiques étendues !

Pour ce boîtier BC, les 256 canaux sont largement suffisant si vous avez des appareils qui comportent entre 4 et 20 canaux (j'ai 6 Pars LED de 6 canaux, 4 lyres beam de 13 canaux et 4 Pars 56 Trads donc 4 canaux ! Malgré ça il me reste pas mal de canaux) !

Pour les caractéristiques à acheter en plus (du genre Timecode, EasyShow, canaux supplémentaires etc), elle ne sont pas nécessaires sur ce boîtier !
D'ailleurs si vous voulez faire un dérivé du TimeCode, c'est simple :
-programmez vos boutons Switchs / Scenes grâce au EasyStep (qui permet d'instaurer un tempo approximatif)
-créez ensuite un bouton Cycle en ajoutant vos boutons Switchs / Scene dedans !

Si vous voulez vraiment les caractéristiques étendues, privilégiez l'interface EC (plus chère, mais ça vous reviendra beaucoup moins cher que d'étendre au maximum l'interface BC)

Mais sinon :
-si vous avez des petits appareils avec pas plus de 20 canaux
-si vous voulez faire du live sans TimeCoder tout un show de 2h
-si vous voulez une rapidité et simplicité d'utilisation de vos appareils
-si vous ne voulez pas vous ruiner dans un boîtier qui a des fonctionnalités qui ne vous serviront pas

Ce boîtier est fait pour vous !

Tony
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
it Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
gabriele del cuore, 02.02.2020
ottimo prodotto sono stato molto soddisfatto consigliato da un amico il prodotto si presenta in un involucro molto ben curato che da valore aggiunto al prodotto stesso
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bon produit
L.L.Sonorisation, 23.12.2020
Se boitier débloque une bonne partie de Sunlite.
Pour mon utilisation en disco-mobile je n'ai besoin de rien d'autre.
Une fois que les comptes sont configuré la première fois pas de problème, c'est plug and play.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Sunlite BC Basic Class Interface 256Ch
(15)
Sunlite BC Basic Class Interface 256Ch
Zum Produkt
215 €

Sunlite BC Basic Class Interface 256 Ch., DMX Interface für 256 Kanäle, kann auf 512 Kanäle erweitert werden, 128 Kanäle im Stand Alone Modus, arbeitet mit Sunlite Suite 2 und Sunlite Suite 3...

Sunlite EC Economy Class Interface
(1)
Sunlite EC Economy Class Interface
Zum Produkt
499 €

Sunlite EC Economy Class Interface; DMX Interface für die Sunlite Suite 3 Software; Mit 1024 DMX-Kanälen und Sunlite Suite 3 EXPRESS im Auslieferungszustand kann das Interface auf 2048 Kanäle oder...

Sunlite FC First Class Interface
Sunlite FC First Class Interface
Zum Produkt
749 €

Sunlite FC First Class Interface; DMX Interface für die Sunlite Suite 3 Software; Mit 1536 DMX-Kanälen im Auslieferungszustand kann das Interface auf 2048 Kanäle erweitert werden; Full Software Mode...

215 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
DMX
DMX
DMX-gesteu­erte Lichteffekte - wir zeigen was dahinter steckt.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.