Sennheiser HD 450BT Black

28

Over-Ear Bluetooth Kopfhörer

  • ohrumschließend
  • geschlossen
  • aktive Geräuschunterdrückung
  • Bluetooth 5.0 und AA
  • aptX-Codec
  • kompatibel mit Sennheiser Smart Control App
  • bis zu 30 Stunden Betriebszeit
  • Maximalpegel: 108 dB (1 kHz/0 dBFS)
  • Frequenzbereich: 18 -22000 Hz
  • Klirrfaktor: <0.3% (1kHz/100dB)
  • Gewicht: 238 g
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. USB Ladekabel, Audiokabel und Case
Erhältlich seit Januar 2020
Artikelnummer 482609
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Frequenzgang 18 Hz – 22000 Hz
Adapter Nein
Übertragungsart Bluetooth
Max. Betriebsdauer 30 h
Farbe Schwarz
Bauweise Over Ear
Empfindlichkeit 108 dB
Steckerart Miniklinke
Gewicht 238 g
Mehr anzeigen
129 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 16.04. und Mittwoch, 17.04.

Kabellos Hören und Telefonieren

Der HD 450BT von Sennheiser ist ein kabelloser Over-Ear-Kopfhörer. Mit aktiver Geräuschunterdrückung, Bluetooth-5.0-Standard und der Unterstützung hochwertiger Codecs bietet der HD 450BT eine ausgezeichnete Klangqualität. Weiterhin überzeugt der Bluetooth-Kopfhörer mit einer Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden bei aktivierter Geräuschunterdrückung. Andernfalls lässt sich der HD 450BT auch mit einem Kabel verwenden. Auf der rechten Seite befindet sich ein 2,5mm-Audioanschluss – ein 2,5 auf 3,5mm-Kabel ist im Lieferumfang enthalten. Ferner eignet sich der HD 450BT auch als Headset.

Active Noise Cancelling

Allein dank seiner ohrumschließenden, geschlossenen Konstruktion bietet der HD 450BT bereits eine effektive, passive Dämpfung von Umgebungsgeräuschen. Dank der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) können Umgebungsgeräusche aber noch weiter reduziert werden. Davon abgesehen unterstützt der Bluetooth-Kopfhörer von Sennheiser qualitativ hochwertige Codecs wie AAX, aptX sowie aptX Low Latency für niedrige Latenzzeiten bei Filmen, Videos und Computerspielen. Sollte eine Unterstützung der Codecs durch das verwendete Wiedergabegerät nicht gegeben sein, erfolgt die Musikwiedergabe automatisch in normaler Qualität (SBC).

Audiophilie für unterwegs

Seine hervorragende Akkulaufzeit macht den Sennheiser HD 450BT zu einem ziemlich ausdauernden Begleiter für unterwegs, der dank einer Schnellladefunktion über USB-C zudem auf einfache Weise wieder aufzuladen ist. Die robuste, faltbare Konstruktion, hergestellt aus hochwertigem Kunststoff im modernen Design, bietet darüber hinaus einen erhöhten ergonomischen Tragekomfort und kann platzsparend in einem Rucksack verstaut werden. Die aktive Geräuschunterdrückung ist außerdem ein wahrer Segen in lärmbelasteten Umgebungen wie öffentlichen Verkehrsmitteln oder an Straßen. Auf diese Weise steht dem ungestörten Hörgenuss nichts mehr im Wege.

Über Sennheiser

Im Juni 1945 gründete Prof. Dr. Fritz Sennheiser das Laboratorium Wennebostel, welches anfänglich Messgeräte produzierte. 1945 durch Siemens beauftragt, entwickelte das junge Unternehmen das Mikrofon MD-1, das im Jahr 1946 auf den Markt kam. Nach der Entwicklung weiterer Mikrofone wurde das Unternehmen 1958 in Sennheiser electronic umbenannt. Zwei Jahre später stellte Sennheiser das dynamische Mikrofon MD 421 vor, das bis heute produziert und von vielen nach wie vor sehr geschätzt wird. Durch weitere Top-Entwicklungen wie beispielsweise dem Kopfhörer HD 414 und dem Mikrofonklassiker MD 441 konnte das Unternehmen international überzeugen, sodass Sennheiser heute einer der führenden Hersteller für Mikrofon- und Kopfhörersysteme ist.

Smarte Steuerung für die individuellen Bedürfnisse

Egal, ob es der Wunsch nach mehr Bass oder weniger Höhen ist, mit der Sennheiser Smart Control App und der darin enthaltenen Klangregelung kann der Sound des HD 450BT ganz nach Belieben an den persönlichen Geschmack angepasst werden. Daneben gibt die für Android und iOS verfügbare App Auskunft über den Ladezustand und ermöglicht obendrein Firmware-Updates. Ferner bietet sie auch einen Podcast-Modus an – der sorgt für mehr Sprachverständlichkeit bei Hörbüchern, Podcasts und anderen Sprachinhalten. Die Handhabung des Kopfhörers gestaltet sich mehr als komfortabel, da sich alle wichtigen Bedienelemente für Wiedergabesteuerung, Lautstärkeregelung und Sprachassistenz direkt am Kopfhörer befinden.

28 Kundenbewertungen

3.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Außengeräuschisolierung

Sound

Tragekomfort

Verarbeitung

15 Rezensionen

L
Nicht herausragend, aber durchaus gut.
L4rs 02.02.2020
Vorab: Die Sennheiser HD 450BT sind meine ersten Over-Ear Bluetooth Kopfhörer mit Active Noise Cancelling. Bisher habe ich In-Ear Kopfhörer genutzt. Am liebsten die E11(BT) von Soundmagic, die ich klanglich besser finde als die Sony Sony MDR-EX110 und Sony WI-C300. Parallel dazu nutze ich einen Teufel Massive Over-Ear Kopfhörer.

Die Sennheiser HD 450BT sind angenehm leicht und kompakt. Der Kopfbügel hält die geschmeidigen Ohrmuscheln gut auf den Ohren, ohne zu drücken. Der Ausschnitt für die Ohren ist womöglich nicht für große Ohren geeignet. Auf meine passt er sehr gut. Verarbeitung und Materialien sind hochwertig und fühlen sich ebenso an. Die Bedienbarkeit ist gut und unkompliziert.

Den Klang finde ich im Vergleich zu meinen günstigen In-Ears detaillierter, analytischer und verzerrungsärmer. Den Bass finde ich im Auslieferungszustand im Vergleich leiser, tiefer und weniger schwammig. Im Equalizer nachgeregelt kann er von der Lautstärke und Druck nicht mit dem Teufel Massive mithalten, reicht aber vollkommen für einen amtlichen Bassteppich. Selbst sehr tiefe Bässe werden erfreulich gut wiedergegeben (wie z.B. in Prodigy, Poison). Die Mitten sind mir persönlich etwas zu präsent, wodurch die eine oder andere Gitarre für mich zu laut ist. Die Höhen gehen in Ordnung.

Über die App kann/sollte man den Klang mit dem Equalizer anpassen. Diese bleiben auf dem Kopfhörer gespeichert, womit ich den Kopfhörer mit anderen Geräten ohne Verlust der Klangeinstellungen verbinden kann. Die maximale Lautstärke ist nicht vom Kaliber Trommelfellzerstörend, aber absolut ausreichend.

Mit aktiviertem Noise Cancelling nehme ich Stimmen nahezu unverändert war, wenn ich keine Musik abspiele. Eher leise Geräusche wie der Kühlschrank in der Küche oder der Wind draußen oder das startende Flugzeug etwa zwei Kilometer überm Dorf, nehme ich mit aktiviertem NC deutlich gedämpfter bis gar nicht mehr war. Mit Musik höre ich Stimmen je nach Lautstärke nicht mehr (was auch an der Art der Musik liegen kann ^^). Ein Test im Flugzeug steht noch aus. Mit aktiviertem NC ist ein ganz leichtes Hintergrundrauschen zu hören, was mich aber nicht wirklich stört. Bei deaktiviertem NC scheint es so, als ob auch der Equalizer im Kopfhörer deaktiviert wird.

Das Koppeln verlief mit allen meinen Geräten unkompliziert und schnell. Im Gegensatz zu manchen anderen, auch deutlich kostenintensiveren Mitbewerbern, kann man mehrere Geräte parallel koppeln. Es wird aber nur von einem Gerät gleichzeitig Musik wiedergegeben. Die Reichweite habe ich nicht explizit getestet, hatte aber zwei Räume weiter keine Abbrüche, wenn keine dicken Mauern dazwischen liegen.

Nach dem Kauf der Sennheiser HD 450BT hatte ich zum Vergleich kurz die Sony Sony WH-XB900N gehört und fand diese klanglich subjektiv unterlegen. Selbst die Bose Quiet Comfort 35 II fand ich nicht besser. Die kann man klanglich womöglich auch über eine App nachregeln, das konnte ich nicht testen.

Fazit: Ich bin zufrieden. Mit der App im Klang nachgeregelt kann ich gut leben. Die Akkulaufzeit ist mit 30 Stunden super. Die Verarbeitung ist gut. Das Noise Cancelling geht vermutlich besser. Aber dann vermutlich eher für das Doppelte.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
12
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PM
Phil Mo 04.06.2020
Ich wollte diese Kopfhörer fürs Büro nutzen, hin und wieder nehmen wir Elektronik dort in Betrieb und ich hatte mir ein Noise Cancelling der monotonen Lüftergeräusche erhofft. Leider versagt das ANC hier jedoch auf ganzer Linie.
Die Ohrmuscheln dämpfen recht gut, aber Noise Cancelling und das Einblenden der eigenen Stimme beim Telefonieren wird in nicht gerade üppiger Tonqualität realisiert.
Die Soundqualität ist in Ordnung, die von Sennheiser angepriesene Equalizer-App ist allerdings ein Witz. Hier gibt es nur einen "Ein-Punkt EQ".

Die Kopfhörer sind jedoch angenehm leicht und sitzen auch bei langen Sessions sehr bequem. Die Verarbeitung ist solide.

Fazit: Gute Bluetooth-Kopfhörer mit schlechtem Noise-Cancelling. Preis/Leistung stimmt hier leider nicht.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
Viel hype um wenig...
realg666 30.04.2021
Ich war auf der Suche nach lauten und klang starken Kopfhören. Laut der Beschreibung waren diese Kopfhörer wie dafür gemacht, leider aber mit einigen hacken. Es ging schon am Anfang direkt los, die Bluetooth Verbindung von den Kopfhörern ist sehr unstabil und laut sind die Kopfhörer nur bei dem direkt Anschluss über das AUX Kabel. Wieso das so ist, frag ich mich auch... Die Ohrmuscheln sind sehr klein und das obere Material was auf den Kopf draufdrückt ist nicht gerade rutsch artig und zieht schon fast an den Haaren. Der klang ist sehr schlecht ausgeglichen bei den Kopfhörern. Die Höhen kommen kaum durch und die mitten klingen sehr dumpf. Dafür aber ist der bass und die tiefen töne sehr klar. Ob das einem gefällt muss jeder selber wissen, ich fand es auf jeden Fall sehr unangenehm. Fazit zu dem ganzen: Für 135€ kann man deutlich bessere Kopfhörer finden die einen um Welten besseren klang haben als diese. Das, was ganz cool war aber ich nicht von profitieren konnte war das ANC Feature was recht gut funktioniert hat. Alles in einem ein großes meh!
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Bl
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
Boardy luli 01.03.2021
Der Kopfhörer sitzt gut, schirmt sehr gut ab, für's Schlagzeug-Üben perfekt, ebenso zum Musikhören. Die ANS funktioniert für meine Bedürfnisse auch gut.
Alles in Allem Kaufempfehlung.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube