Roland JC-40

E-Gitarren Combo

Rolands berühmter Jazz Chorus Clean-Sound und Stereo Chorus-Effekt in einem kompakten Combo-Verstärker mit weiter entwickelten Möglichkeiten für den modernen Gitarristen

  • Leistung: 40 W Stereo
  • Bestückung: 2x 10" Lautsprecher
  • der Stereo-Eingang ermöglicht echten Stereo-Sound mit Stereoeffekt-Pedalen und Modeling-Geräten
  • interne Effekte: Chorus, Vibrato, Distortion und Reverb
  • Fußschalteranschluss zum Schalten der internen Effekte (Fußschalter nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Mono- und Stereo-Effekteinschleifweg
  • Mono- und Stereo-Line Out
  • Kopfhörerausgang
  • Regler: Volume, Treble, Middle, Bass, Distortion, Reverb, Speed, Depth
  • Bri (Bright) Schalter
  • Vib/Chorus Schalter
  • Effect Loop Schalter
  • Abmessungen (B x T x H): 592 x 251 x 436 mm
  • Gewicht: 15,8 kg
  • passende Staubschutzhülle: Art. 438081 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Blues Line
  • E-piano
  • E-piano Line
  • Funk
  • Funk Line
  • Jazz
  • Jazz Line
  • Prog
  • Prog Line
  • Rock
  • Rock Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 40 W
Lautsprecher Bestückung 2x 10"
Kanäle 1
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Ja
Line Eingang Nein
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 15,8 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Roland JC-40
48% kauften genau dieses Produkt
Roland JC-40
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
599 € In den Warenkorb
Boss Katana 100
8% kauften Boss Katana 100 293 €
Roland JC-22
7% kauften Roland JC-22 411 €
Boss Katana 50
7% kauften Boss Katana 50 219 €
Fender Champion 100
3% kauften Fender Champion 100 259 €
Unsere beliebtesten Combos mit Transistorverstärker
22 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
15 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Kompakt & perfekt
09.12.2015
Mein Gott, was soll man über einen Roland Jazz Chorus noch sagen?

Pauschal: Er ist allein schon gut, weil Roland draufsteht, denn von Roland (Boss) ist - qualitativ, funktional und meiner Meinung nach - so gut wie alles gut und man kann es eigentlich blind kaufen (ist übrigens bei Yamaha ähnlich).

Dann ist die kleine 40 Watt JC-Variante spitze, weil sie klanglich dem großen Bruder JC-120 in nichts nachsteht. Ausser in Gewicht und Trommelfellgefahr. Dankeschön! Übrigens - damit keine Missverständnisse hinsichtlich Power aufkommen: Die 40 Watt sind keine zahmen HiFi-Wättchen sondern gerade im Zusammenspiel mit den beiden 10-Zöllern sehr, sehr laut, wenn?s sein muss. Bei meiner Musik (Indietronica mit Amp-Modelling via Mac etc.) komm ich damit in jedem 200-Leute-Club durch. Mindestens...

Zur Ausstattung: Gut, im Vergleich zum JC-120 hat er "nur" einen Kanal, aber der ist volle Breite Stereo, auch in den FX-Wegen. Gerade beim nach wie vor legendären Chorus kann man das sehr schön genießen. Noch ein generelles Wort zum Sound: Die JCs klingen einfach gut, weil angenehm transparent und kein bisschen harsch oder kalt. Sogar die eingebaute Transistor-Zerre hat ihren fuzzigen Reiz - von Hall, EQs, Tremolo und besagtem Megachorus ganz zu schweigen.

Zum Preis: Schlicht & einfach jeden Cent wert. Unter anderem auch deshalb, weil die JCs ja bekanntermaßen unkaputtbar sind. Kommt bei mir also in die Erbmasse für die Kids...;-)

Fazit: Klingt super, ist 1A ausgestattet & verarbeitet, kann sehr laut werden, und ist trotzdem kompakt und tragbar. Und kostet bei Thomann keine 700 Euro. Ergebnis: Fünf Sterne! Mindestens...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für Jazz sowieso - aber für alles andere auch!
J-e-P, 11.06.2017
Ich hatte anfangs bedenken, den JC-40 zu bestellen. Hatte ich doch in diversen Kritiken gelesen, dass er im Ruhezustand ziemlich rauscht. Das stimmt so nicht. Wenn man ihn anschaltet, dann hört man, dass er da ist. Ich würde sagen, er zeigt Charakter... Im Meditationsraum eines Zenklosters mag das stören - im Wohnzimmer sowie im Proberaum nicht - und auf der Bühne erst recht nicht...
Der Verstärker kann für so ne kleine Kiste überraschend richtig laut sein ohne den Eindruck zu machen, aus dem letzten Loch zu pfeifen... aber auch der Wohnzimmerbetrieb geht gut. Der Klang ist clean und bodenständig. Der EQ tut was er soll und bietet genug Möglichkeiten, das Klangbild zu verändern.
Der Hall klingt natürlich und reicht mir völlig aus. Den eingebauten Verzerrer benutze ich nicht - ich denke, so ein Ein-Regler-Verzerrer ist auch allenfalls ne Notfall-Lösung. Den Vibrato-Effekt nutze ich für meine Musik nicht (die Qualität ist gut aber er klingt mir generell zu altbacken). Der Chorus ist allerdings in Verbindung mit den Speakern schlicht und einfach ne Wucht. Sowas von Genial. Man muss es wirklich gehört haben.
Ganz klare Kaufempfehlung (Kauf Dir selber einen - meinen bekommst Du nicht!!! ;-D )
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Roland JC-40
1:57
Roland JC-40
Rank #30 in Combos mit Transistorverstärker
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(13)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Icon Platform Nano

Icon Platform Nano; USB 2.0 DAW-Controller; berührungsempfindlicher Motorfader mit 10-Bit Auflösung; 4x Endlosregler mit je zwei Funktionen; hintergrundbeleuchteten Tasten für Mute, Solo, Automation sowie Transportsteuerung; umschaltbare Bänke mit 8 Kanälen oder Einzel-Kanal; hintergrundbeleuchtetes LCD-Display; 12-Segment LED zur Anzeige von SMPTE...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
Adam Hall Defender MICRO 2

Adam Hall Defender MICRO 2, Kabelbrücke mit 2 Kanälen, lasergeschnittene rutsch- und trittfeste 3D-Oberfläche, patentiertes selbstreinigendes Scharnier, bequemes Verriegelungssystem, 2 Kanäle je 35 x 30 mm, Belastbarkeit ca. 2 t / 20 x 20 cm, Brandschutzklasse B2 (DIN 4102), DEKRA-zertifiziert...

Kürzlich besucht
iZotope Mix & Master Bundle Adv Cross

iZotope Mix & Master Bundle Advanced Crossgrade (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem registrierten iZotope-Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Free-Plugins); zwei innovative Mix- und Mastering-Werkzeuge; bestehend aus Neutron 3 Standard und Ozone 8 Standard; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.