RCF LF18N401

18" Subwoofer

  • Neodym
  • Belastbarkeit: 1200 Watt RMS
  • Empfindlichkeit: 98 dB
  • Frequenzgang: 30 - 1000 Hz
  • Impedanz: 8 Ohm

Weitere Infos

Impedanz 8 Ohm
Belastbarkeit 1200 W
48 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super geiler Bass made in Italy!
John Schellbach, 25.02.2019
Am Anfang hatte ich sie eine Zeit lang im EV ELX 118 Gehäuse, um das darin enthaltene EV Chassis durch ein potenteres zu ersetzen.

Das Ergebnis war durchaus positiv, also der Bass war besser als vorher mit den EV Pappen, die bekanntlich sowieso zu kleine Spulen haben und schnell abrauchen. Aber in dem Gehäuse kann man nicht das volle Potential der RCF Chassis heraus holen, weil die Bassreflex Ports etwas zu klein sind und die Gehäuse selbst sind auch nicht sonderlich groß für 18 Zoll.

Als ich die EV ELX 118 dann verkauft hatte waren die RCF zur Übergangszeit bis die selbst gebauten Gehäuse fertig waren in einer Doppel 18er Kiste verbaut, die ich rumstehen habe. Ist keine hochwertige Kiste und Bassreflex Rohre ziemlich kurz, weshalb man nicht tief kam, aber der Kickbass war erstaunlich heftig. Also man konnte schon sehr laut machen, obwohl keine richtigen Gehäuse für die RCF vorhanden waren, nur diese billige Doppel 18er Kiste.

Dann waren die Gehäuse endlich fertig. Ich habe als Maße die von der aktiven Version (RCF 8004 AS) genommen. Sowas ist zwar Glückssache, berechnen wäre natürlich sicherer, aber ich hatte Glück. Was aus den Kisten rauskommt haut einen echt um. Der Tiefbass ist der absolute Wahnsinn. Die Tuningfrequenz der Kisten ist bei 37 Hz. Mit diesen Subs habe ich nun sehr viel Spaß und die sind um Welten besser als meine vorherigen Subs.

Ich habe momentan zwei Stück und zwei weitere sind geplant. Angetrieben werden sie von einer Proline 3000. Vielleicht wäre eine TSA 4-1300 auch sinnvoll, vor allem wegen dem Gewicht, aber ich hatte noch nie eine Schaltnetzteil Endstufe und daran wird sich so schnell auch nichts ändern, da ich nicht vor habe die Proline zu verkaufen. Ich bin sehr zufrieden mit der Kombination und mich stört es nicht für diesen genialen Bass eine so schwere Endstufe zu schleppen bzw. habe ich sowieso Kumpels, die mir beim Aufbau helfen, da sich die Subs eh nicht alleine tragen lassen. Die Größe ist dabei mehr das Problem als das Gewicht.

Fazit aus der ganzen Sache ist, dass man mit dem Selbstbau einfach viel günstiger kommt als mit fertigen Subs. Die Kosten liegen bei ca. 450 Euro pro Sub. 340 kostet der RCF und der Rest ist für MDF Holz, Tragegriffe, Gummifüße, Anschlussfeld, Hochständerflansch und Blue Wheels. Hinzu kommt natürlich noch jede Menge Arbeitszeit, um die Gehäuse zu bauen. Damit muss man halt leben, wenn man sehr viel Geld sparen möchte. Denn man muss erstmal einen fertigen Sub finden, der mit den selbst gebauten mithalten kann. Ist für unter 1000 Euro pro Sub sicherlich nicht realisierbar.

Schwarz lackiert sehen die Gehäuse fast genau so aus wie fertige Subs, verdammt geil. Das einzige was meinen Subs fehlt ist ein Schutzgitter für den Lautsprecher und Bassreflex Port. Jedoch stelle ich sie in der Regel nicht unmittelbar in der Nähe der Tanzfläche auf. Um den Tiefbass bestmöglich auf die Tanzfläche zu bringen, müssen sie meistens sowieso weiter weg stehen. Daher kann nichts passieren, wenn man sie gut geschützt aufstellt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Druck ohne Ende!
-PH-, 11.01.2011
Diesen Speaker habe ich mir zugelegt um uhrsprünglich eine W-Bin Bass-Horn eigenentwicklung zu vermessen und zu testen. Mit rückwärtiger Druckkammer bedämpft liefert mir dieser Lautsprecher ein Mündungsfeuer von bis zu 142dB! Ein absolut beeindruckendes Ergebniss!

Durch die äußerst verwindungsfeste Membran entstehen klanglich nahezu keine Verzerrungen auch bei höchsten Leistungen. Durch das neuartige Ventilationssystem von RCF ist auch eine Spulenbelüftung bei kürzesten Hüben (wie in meinem bass-horn) gewährleistet. Durch den Neodym wird einiges an gewicht gespaart was vorallem bei mobilen Anwendungen deutlich auffällt!
Durch die beschichtete Membran ist der LS auch relativ unempfindlich gegen höhere Luftfeuchtigkeit an der Frontseite.

Absolut zu empfehlen mit einer TSA-2200, oder auch TA2400
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Leichter Speaker mit viel Druck
Martin312, 14.12.2009
Der Speaker wurde von mir für einen Subwoofer für unseren Proberaum gekauft und verrichtet dort seit einiger Zeit seine Dienste. Er kann sowohl eine abgenommene Bassdrum, tiefe Keyboard-Sounds oder das DI-Signal eines 5-Saiter Basses sehr akzentuiert und kraftvoll wiedergeben.

Ich habe einen 6th order Bandpass für diesen Speaker berechnet und bin wirklich überrascht, wie viel Druck und Punch aus der Kiste kommt. er eignet sich aber auch durchaus für Bassreflex-Konstruktionen und kann dort in recht kleinen Gehäusen viel Pegel erreichen.

Die Verarbeitung des Speakers ist sehr gut, hier gibt es nichts zu beanstanden. Durch die Neodym-Bauweise ist das Gewicht für einen Lautsprecher dieser Größe sehr gering. Wenn man laufend Kisten schleppen muss, weiß man das bald zu schätzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Professioneller Tiefbass
StephanS, 01.11.2009
Als grosser Freund der Aktiv-Boxen von RCF habe ich diesmal einen ihrer 18-Zoll-Lautsprechen für eine selbst-entworfene Bassbox bestellt. Der Speaker ist von der Membranfläche her ein Monster, aber aufgrund der Neodym-Technik ist der Magnet erstaunlich klein und das Ganze daher angenehm leicht.

Vom Sound bin ich nicht enttäuscht: er ist sehr sauber und kontrolliert bis nach ganz unten... Der Speaker hat einen hohen Wirkungsgrad und unglaubliche Leistungs-Reserven.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
340 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
9
(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

1
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:…

1
(1)
Kürzlich besucht
K&M 107 Music Stand Black Set

K&M 107 Music Stand Black Set, K&M Notenpult 10700-000-55 schwarz inkl. K&M 10711 Tragetasche, Gesamthöhe max.ca.1.680mm, Material Stahl, Spannelemente aus Metall, Notenauflage 485 x 240 x 42 mm, Notenpultkopf kann waagerecht eingestellt werden, Notenpultkopf traditionell zusammenlegbar, Stabile Strebenkonstruktion, Rohrkombination 2-fach…

Kürzlich besucht
TAD 6L6GCM-STR Red Matched Pair

TAD 6L6GCM-STR Redbase Matched Pair; RT102; Premium 6L6 Endstufenröhren, 2 Stück; gematched von TAD in Deutschland; Seidige Höhen, definierter, satter Bass und viel Headroom; vereint neueste Fertigungstechniken mit traditionellem Design

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Aputure Accent B7c

Aputure Accent B7c; smarte 7 W RGBWW-LED-Glühbirne; nutzt die gleiche Farbmischungstechnologie wie die Nova P300c und deckt somit das gleiche Farbtemperaturspektrum von 2000 bis 10000 Kelvin; eingebauter Li-Po-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 70 Minuten bei maximaler Leuchtkraft; On-Board-Steuertasten,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.