Protec PB-305 CT Tenorsaxophon Koffer schwarz

41

Formkoffer für Tenor-Saxophon

  • Modell Pro Pac
  • sehr leicht
  • separates S-Bogen- und Mundstück-Fach
  • Außenfach
  • Farbe: schwarz
  • Abmessungen (H x B x T): 87,5 x 31 x 16 cm
  • Gewicht ca. 3,5 kg

Mit dem optional erhältlichen Riemen (Art. Nr.: 169798) ist das Bag auch als Rucksack verwendbar!

Erhältlich seit Juni 2004
Artikelnummer 169691
Verkaufseinheit 1 Stück
Instrument Tenorsaxophon
Art Formkoffer
Farbe Schwarz
Rucksackgurt Nein
Zubehörfach Ja
Material Kunstfasergewebe
198 €
251 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

41 Kundenbewertungen

26 Rezensionen

P
Ersetzt meinen originalen Koffer
Phoenix0 15.10.2018
Hallo,
dieser Hartschalenkoffer ersetzt den meines Yanagisawa T-900mü.
Das Saxophon passt ziemlich genau hinein, da ist nicht viel Spiel, so dass beim Transport auch nicht viel passieren kann. Eine Vertiefung für den S-Bogen und ein Mundstück mit Kapsel sind ebenfalls vorhanden und mittels Klettband sogar gesichert. Der Platz für das Mundstück ist recht knapp bemessen (passt aber), der S-Bogen findet problemlos Platz.
Es gibt 2 Zubehör-Fächer außen, in denen sich Blätter, Wischer etc. verstauen lassen. Das auf der Unterseite soll wohl für Noten da sein, aber für DinA4 o.ä. ist es doch zu klein.
Der Tragegriff ist komfortabel und an der Kopfseite gibt es einen weiteren, was ich sehr praktisch finde.
Da ich bisher nur Sax-Koffer mit Schlössern hatte, finde ich den umlaufenden Reißverschluss etwas unpraktisch. Ist vermutlich eine Gewöhnungssache, macht aber natürlich den Transport noch etwas sicherer. Die dafür erhältliche Rucksackgarnitur oder den Regenschutz habe ich nicht und kann daher dazu nichts sagen.
Man kann vielleicht nicht draufspringen, ohne den Koffer zu beschädigen, denn aus Metall ist er nicht! Aber das sollte jedem klar sein, der entsprechendes sucht. ^^
Insgesamt bin ich zufrieden und kann den Koffer weiterempfehlen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Perfekte Tasche für alle Gebrauch
Jeroen2304 10.11.2009
Fast zwei Jahre beschützt dieser Protec Koffer mein Tenorsaxofon. Er ist sicherer für das instrument als ein Gigbag da es ein richtiger Hartschalenkoffer ist. Reissverschlüsse sind ausserst stark, die Fächer ausreichend für Putztücher stifte etc. Leider kann A4 nicht in dem Fach verstaut werden obwohl das nun wirklich Nebensache ist.
Es wird einen Schultertragegurt mitgeliefert. Der zusätliche Rücksackgarnitur soll man allerdings unbedingt kaufen. Ein richtig guter Tragekomfort. Ich sitze damit auf dem Fahrad und dass stört überhaupt nicht.
Grosse Klasse!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Preis-Leistung passt
Jazzsaxophon 14.01.2019
Ein sehr guter, vor allem leichter Kasten, in das das Saxophon ohne Probleme hineinpasst. Der Klettverschluss für den Es-Bogen ist etwas kurz, aber durch die Tiefe der Es-Bogen-Tasche im Kasten fällt der Es-Bogen auch bei unverschlossenem Klettverschluss nicht heraus. Gut ist der zusätzliche Rucksacktragegurt, durch den der Tragekomfort erhöht wird. Vom Preis-Leistungsverhältnis ein-wie ich finde-sehr guter leichter Kasten.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Unschlagbar
Christoph8608 30.11.2013
Wohl das beste Case für Tenorsaxophone auf dem Markt. Reißverschlüsse sind zuverlässig und der optinal erhältliche Rucksacktragegurt perfekt! Denn der geht als erstes kaputt - nach 3 Jahren im Dauereinsatz! Selmer Mark VI passt gerade so, aber zum XL würde ich nicht raten.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden