Protec Contego E-Guitar Case

E-Gitarren Case

  • widerstandsfähig gegen Wasser
  • heavy gauge extra große zipper und backpack Gurte
  • Maße (BxHxT): 15.00 x 43.00 x 4.50
  • Weight 8,00 ibs
  • Finish Schwarz

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Für ST Modelle Ja
Für T-Modelle Ja
Für Double Cut Modelle Nein
Für Semi-Hollowbody Modelle Nein
Für V Modelle Nein
Für Single Cut Modelle Nein
Für Jazzgitarren Nein
Für sonstige Modelle Nein
41 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Knuffiges Dreiecksverhältnis
C14, 16.09.2018
Dieses Protec Case liegt in Hinsicht auf Schutz, Gewicht und leider auch den Preis viel näher am Koffer als an einer Tasche. Es wirkt äußerst vertrauenerweckend, stabil und durchaus elegant.

Die Dreickform erscheint logisch, wenn man nicht so viel Luft mit sich herumtragen will, was tatsächlich dazu führt, das das Protec von außen zierlicher wirkt als von innen. Die Polsterung ist knuffig und z.B. am Korpusboden so üppig, das das Case nach kurzen Fall geradezu hochhüpft. Ich persönlich würde trotzdem keine schweren Boxen darauf häufen (würde ich bei einem echten Koffer allerdings auch nicht) . Ob man nun alle diese Außenfächer benötigt, sei Geschmackssache - für aber mich wichtig: die Haupttasche schluckt meinen A4 Ringordner für die Noten ebenso hungrig wie spurlos.

Was passt hinein? Ich habe den Zollstock angelegt: Innenmaße L102 B34 H7 cm mit etwas Toleranz durch die Weichbauweise. Mein Fender Telecaster hat noch 3 cm Luft in der Länge, mein Strat (MusicMan Luke II ) hat 8 cm Spiel, was wegen dessen gedrungener Bauweise auch zu erwarten war. Das Case nimmt eher schlanke Instrumente auf - alles Breitere, so auch gemäßigte Halbakustische und alle Gitarren mit fülligen Hüften wollen da nicht hinein. Die Instrumente liegen gut gesichert, nicht zuletzt wegen des verschiebbaren Halshalters, der auch den Korpus abfängt.

Fazit: Ziemlich teuer, doch wer gute Instrumente häufig bewegt, wird hiermit zufrieden sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Super Soft Case
Mattes21, 22.08.2017
Nachdem mir die Bewertungen hier auch schon sehr weiter geholfen habe, gebe ich auch mal eine für dieses Softcase ab.
Kurzum- ich bin super zufrieden mit dem Protec Case. Toll verarbeitet und wirklich durchdacht. Deutlich leichter als ein Hardcase und dank der vielen Taschen, bekommt man seinen Kleinkram gut unter. Auch wenn ich meist mit dem Auto unterwegs bin, sind die Schultergurte auf dem Weg in die Tiefgarage sehr angenehm und man hat die Hände frei für dem Amp und anderes Zeug.
Was mir besonders gefällt, das bequem eine Stratocaster, Telecaster und die dicke Paula rein passt. Für die Paula muss man nur die zwei kleinen Zusatzpolster weg nehmen. Der Hals liegt schön geschützt und kann fixiert werden. Im Auto nimmt der Protec auch weniger Platz weg.
Fazit: Daumen hoch, rundum top empfehlenswert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Tolles Gigbag
Oliver866, 23.05.2014
Ich dachte nicht, dass ich ein Gigbag finde, dass derart toll verarbeitet und stabil ist. Ich spiele mit meiner Tanzband wirklich viel und sehr oft. Viele Transporte sind nötig ... und ich habe keine Lust immer die riesigen Originalkoffer meiner MusicMans zu schleppen, abgesehen, dass die doch ziemlich viel Platz brauchen. Die Protec Cases sind da ganz genau richtig!!! Stabil leicht, viel kleiner als ein Koffer, somit absolut perfekt für meine teuren Gitarren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Leicht wie eine Tasche, und (fast) so sicher wie ein Koffer ...
DORA Music, 01.06.2014
Ich habe längere Zeit nach einem Gitarren-Transport-Case gesucht, welches möglichst klein ist, superleicht und dennoch eine verstimmungsfreie Aufbewahrung für die E-Gitarre bietet.

Alle Arten von Taschen fallen dabei weg, denn da können sich die Mechaniken beim Transport leicht verstimmen. (Zu meiner PRS SE Custom E- Gitarre kam zwar eine PRS Tasche mitgeliefert - die reichte mir jedoch nicht aus.) Einen E-Gitarren-Koffer wollte ich auch nicht, denn solche Koffer sind oft schwer, teuer und unhandlich.

Das Protec Contengo Guitar Case ist für mich der beste Kompromiss bezüglich Größe / Gewicht & Sicherheit: Durch die Dreiecks-Form verbraucht es relativ wenig Platz im Auto; und durch die Plastik-Versteifung an den Seiten bietet es genügend Schutz gegen leichte Stöße und gegen eine mögliche Verstimmung der Saiten.

Ich persönlich fand die vielen Seitentaschen sowie die Schulter-Trage-Gurte, über welche das Case verfügt, überflüssig. Aus diesem Grund habe habe ich sie allesamt sorgfältig und vorsichtig mit einem scharfen Stanley-Messer entfernt.
So wurde das Case noch leichter und praktischer; und es bleibt jetzt beim Einladen und Ausladen nicht mehr dauernd irgendwo hängen.

Der Preis erscheint mir ein wenig hoch; aber ich bin alles in allem dennoch zufrieden mit dem Case.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.