seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

M-Audio EX-P Expression Pedal

696 Kundenbewertungen

4.4 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

250 Rezensionen

M-Audio EX-P Expression Pedal
15 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 16.07. und Mittwoch, 17.07.
1
E
Elf 27.04.2021
Sehr günstiges und funktionsfähiges Pedal. Für die Bühne sicherlich nicht optimal, da das Kunststoffgehäuse nicht so robust ist wie die teureren aus Metall und der Stecker ist direkt mit dem Pedal verbunden. Polarität lässt sich umschalten, für den Heimbedarf am Synth oder Keyboard sehr zu empfehlen.
Die Gummierung verhindert Rutschen sehr gut und die Größe ist für normale Füße gut. Der Regelweg ist angenehm und weit genug für differenzierte Einstellungen. Es verstellt sich nicht, wenn man es nicht berührt - für mich passt alles zur Anwendung zuhause oder im Studio.
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Wahnsinnig gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Anonym 15.12.2022
Ich benutze das Expressionpedal im Sitzen am e-Piano.
Daher muss das Pedal bequem mit dem aufgesetzten Fußballen zu bedienen sein (Pedaleinstieg liegt dicht am Boden) und mein Druck ist daher nicht so kontrolliert und fest wie z. B. beim Gitarristen im Stehen. Das funktioniert hervorragend und der Lautstärkepegel lässt sich wunderbar einfühlsam regulieren.
Weiterhin verfügt das Pedal über einen Minimal-Lautstärke-Regler. Dieser ist dank einem klar verständlichen, sich langsam verdickenden Pfeil, sehr intuitiv zu bedienen und erlaubt es, die minimale Lautstärke von absolut lautlos bis zu nahezu ganz laut zu regulieren. Damit bin ich in der Lage, wahlweise komplette Fade-Outs zu gestalten oder das Pedal lediglich zur Akzentuierung, z. B. bei Soli, zu nutzen. Der Drehknopf ist im Scharnier angebracht, wodurch ein versehentliches Verstellen während der Nutzung ausgeschlossen wird.
Die Rutschfestigkeit am Boden ist hervorragend, was besonders entscheidend ist, wenn der Andruck eigentlich zum Großteil von vorne und nicht von oben kommt.
Garantiert sind vergleichbare Produkte zu einem Vielfachen des Preises noch hochwertiger. Doch dieses wurde mir von Thomann empfohlen und hat sich bereits tausendfach bewährt. Die Verarbeitung ist solide und die einfache Benutzung im Sitzen erlaubt die Konzentration auf's Wesentliche, nämlich das Musizieren.
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Eine Gelungene Überraschung
JC-Alda 14.01.2022
Da ich nicht sehr viel Umgang mit Keyboard Pedalen hatte, habe ich mir dieses einfach mal auf Verdacht gekauft. Verwendung findet es beim Arturia Keylab 88MK-II. Es wurde als erstes im Begleitheft erwähnt, was für Arturia spricht. MAudio macht auch gaudi als VST Wah Pedal in der DAW. Und das zu solch einem Preis,...sorry aber wie geil ist das denn ?!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Taugt mir besser
Emiso 05.03.2024
Hab noch das Nectar Expresion Pedal, das hat etwas weniger Weg und eine etwas rutschigere Oberfläche und rutscht bei heftiger Bedienung minimal mehr als das M-Audio, das steht bombenfest.

Bei dem M-Audio muß man mit verschiedenen Einstellungen am Keyboard experimentieren, sollte die Handhabung nicht gleich nach gusto sein. Einfach mal Roland, Yamaha, Korg, Fatar Einstellung (geht zumindest bei Nord) probieren. Bei mir war in meiner ursprünglichen Einstellung der Knopf für die Begrenzung des Regelwegs fast wirkungslos bis 1mm vor Ende. Mit ner anderen Einstellung klappt das jetzt prima.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Super Preisleistungsverhältnis !
Marco aus C. 05.10.2020
Habe im Ladengeschäft das M-Audio Pedal mit dem Moog EP-3 verglichen.
Das Moog ist robuster gebaut, dafür kostet es auch deutlich mehr. Da hatte ich zuerst auch bedenken, was das M-Audio EX-P angeht.
Für den normalen Gebrauch zuhause reicht das M-Audio allerdings völlig aus.
Es lässt sich feinfühlig bedienen.
Ausschlaggebender Grund für das M-Audio Pedal, war für mich, dass man beim Bedienen des Pedals bequem mit der Ferse am Boden abgestütz bleibem kann.
Das ist beim Moog-Pedal aufgrund der Höhe nicht möglich.
Top Preisleistung - klare Kaufempfehlung !
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Nur als Tipp
Gerd_P 12.10.2022
Das M-Audio EX-P Expression Pedal funktioniert an meinem HX Effects tadellos und ist die denkbar kostengünstigste Variante.

Perfekt.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Tut was es soll. Sehr günstig.
stuttgarter 14.01.2023
Das Pedal ist solide genug um mal auf eine Bühne zu gehen. Es ist so günstig, dass man es einfach als Ersatzlösung anschaffen kann. Es ist universell einsetzbar. Aber klar, man kann das Ding mit einem CryBaby kaputtschlagen und danach WahWah spielen.Umgekehrt dagegen...
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Es geht auch günstig
Christopher9714 15.02.2019
Bisher habe ich für Expression-Pedale immer mindestens 60 EUR ausgegeben, nicht zuletzt aus dem Grund, dass ich mit anderen günstigen Modellen schlechte Erfahrungen gemacht habe.

Das M-Audio EX-P hat mich eines besseren belehrt. Es ist wirklich top verarbeitet, auch nach einigen Monaten intensiven Gebrauchs sind keine Probleme festzustellen. Ich habe es bereits mit verschiedenen Stage-Pianos und Synthies von Roland, Nord und Korg genutzt und es funktioniert mit allen einwandfrei.

Der Regelweg ist (wie auch in anderen Bewertungen zu lesen) nicht besonders lang, das hängt aber auch mit der sehr kompakten Bauform zusammen. Die Kabellänge reicht mir aktuell, andernfalls lässt sich aber auch schnell ein längeres Kabel anlöten.

Zwei zusätzliche Features gibt es noch. Zum einen kann die Polarität mittels eines kleinen Schalters auf der Unterseite geändert werden, zum anderen kann der minimal ausgegeben Wert mittels eines zusätzlichen Einstellknopfes angepasst werden.

Von mir also eine klare Empfehlung, vor allem, wenn Kompaktheit eine Anforderung ist.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Gut verarbeitet und tut, was es soll
Galenka 09.06.2024
Ich nutze das Expression Pedal als Schweller der Organ Section auf meinem Nord Stage EX. Und dabei tut das Pedal, was es soll. Es liegt gut unter dem Fuß und lässt sich präzise bewegen, ohne dass es hakt. Außerdem ist es nicht zu leichtgängig und ist daher bei der gewünschten Lautstärke unter dem Spiel quasi arretierbar, ohne dass es unter dem Fuß wegrutscht. Empfehlung!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CM
Tip Top
Carsten M. 09.10.2009
Habe mir das Expression für mein M-Audio - Keybord zugelegt: Ist echt der Hammer! Sehr präzise! Zwar habe ich es bislang nur im Proberaum ausprobiert, aber da war es schon der Hammer. Das Expression Pedal lässt sich präzise bedienen. Damit meine ich, dass es nicht wie bei vielen anderen Pedalen erst beim letzten Zentimeter funzt! Mein Bandkollege hat ein Boss-Pedal, welches genau diesen Fehler aufweist. Dadurch ist es sehr schwierig im Stehen das Pedal so zu bedienen, dass es gut klingt, weil es wie gesagt, erst in den letzten Zentimetern ricchtig funktioniert. Also, allen die auf der Suche nach einem hervorragendem Pedal sind: M-AUDIO EXPRESSION Pedal ist DAS Pedal. Preis auch vollkommen ok!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M-Audio EX-P Expression Pedal