L.R.Baggs Stagepro Anthem

Tonabnehmersystem für Westerngitarren

  • Anthem und Element Tonabnehmer
  • Zargenpreamp mit eingebautem Stimmgerät
  • Abmessungen (B x H x T): 105 x 80 x 160 mm
  • Gewicht: 0,29 kg

Weitere Infos

Tonabnehmerart Piezo, Magnetisch
Mikrofon Ja
Preamp Montageart Zarge
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Features
Bedienung
ein großer Wurf gelungen
Langohr, 28.10.2015
Lieferumfang:
Im Lieferumfang sind der Undersaddle-Piezo-Pickup "Elements", das interne Grenzflächenmikrofon "Anthem", Elektronik- und Batteriefach, Anschlußbuchse, englischsprachiges User Manual, eine Säge- und Bohrungs-Maßskizze sowie alles benötigte Montagematerial vollständig enthalten.

Einbau:
Baggs liefert werksseitig keinerlei Einbauanleitung mit und weist ausdrücklich darauf hin, dass der Einbau des Pickups duch einen qualifizierten Instrumentenbauer oder Händler erfolgen muss, um Garantieansprüche zu erhalten. Heim- oder Hobbyinstallateure erhalten keinen Support.
Eine englischsprachige Einbauanleitung kann von der Homepage des Herstellers herunter geladen werden. Vor dem Einbau sollten das technische Prinzip und die daraus resultierende Wirkungsweise des Pickups unbedingt vollständig verstanden sein. Der mechanische Einbau selbst gestaltet sich relativ einfach und weist keine Besonderheiten auf. Zu beachten ist, dass nach dem Einbau im Elektronikfach ZWINGEND einmalig die korrekte tonale Balance zwischen internem Mikrofon und Piezo-Pickup justiert werden werden muss.

Instrument:
Eingebaut wurde der Pickup von mir in eine Larrivee L-03. Diese Gitarre ist werksseitig mit einem L.R.Baggs Stagepro Element augestattet. Die Maße der Elekronik des "Element" sind mit den Maßen des Elektronik des "Anthem" identisch, insoweit ist das lediglich ein Austausch 1:1.
Ausgangspunkt des Umbaus war die Tatsache, dass der von Larrivee werksseitig verbaute Stagepro "Elements" zwar ein guter unter den Piezo-Pickups ist, aber letztlich doch auch um die systembedingten Nachteile dieser Konstruktion nicht herum kommt: der systembedingte Piezo-"Quack", der sich bei dieser Gitarren/Pickup-Kombination im Bereich um die 1,6 kHz mißliebig nach vorn drängt.

Sound:
Ich nehme das Resultat in zwei Worten vorweg: "große Klasse".
Das angestrebte Ziel wurde voll und ganz erreicht. Der Piezo-"Quack" ist verschwunden. Statt dessen erklingt die Gitarre nun frei und luftig, das Holz des Korpus ist in seinen Schwingungen warm und deutlich in einer Weise und Intensität zu hören, wie es zuvor nicht zu hören war. Man ist beinahe versucht zu sagen: "Diese Gitarre hat gar keinen Pickup. Es erklingt das pure Instrument, nur eben lauter."

Fazit:
Dieser Pickup gehört zweifellos in die Spitzenklasse. Er ist sicher nicht billig, aber aus meiner - subjektiven - Sicht jeden Cent wert. Es ist schlicht der beste Pickup meiner sämtlichen Akustik-Gitarren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Features
Bedienung
Solider Tonabnehmer auch für Anspruchsvolle
Maik989, 02.03.2014
Ich habe den Pickup sicherheitshalber und aus Zeitgründen vom professionellen Gitarrenbauer installieren lassen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Equalizer und Tuner in der Zarge sind einfach immer noch sehr praktisch und funktionieren hier auch tadellos.

Ich nutze das Gerät in einer sehr kleinen Westerngitarre (RECORDING KING RP2-626-C -Toll!!!), deren natürlicher Klang tendenziell etwas drahtiger und weniger bauchig angelegt ist als der einer Dreadnought. Ich spiele auf dem Instrument eher Stücke mit Fingerpicking. Daher verwende ich den Piezoabnehmer auch zu mind. 50%. Der Klang des Mikrofons sorgt dennoch für eine angenehm natürliche Klangfarbe.

Ich persönlich habe noch nichts Besseres kennengelernt. In einer anderen Gitarre (Martin D-41 special) benutze ich den Rare Earth-Abnehmer von Fishman, der auch sehr gut aber eben anders ist. Da dieser das ohnehin basslastige Instrument manchmal etwas mulmig wirken lässt, erwäge ich, auch hier den Stagepro einzubauen.

Es ist erstaunlich, wie weit sich die Technologie entwickelt hat und die Leute von L.R. Baggs haben hier sicher ein tolles Produkt hergestellt, allerdings erreicht noch immer kein Sound, der über die Abnahme mit Tonabnehmern erzeugt wird, die 100-prozentige Authentizität und Natürlichkeit des Korpussounds. Will man diesen, muss man nach wie vor mikrofonieren.
Für den Liveeinsatz jedoch ist der Stagepro sehr gut!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
369 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustikgitarre aufnehmen
Akus­tik­gi­tarre aufnehmen
Die Akus­tik­gi­tarre gehört zu den am häufigsten aufgenommenen Instrumenten im Heim- und Pro­jekt­studio.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(73)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
beyerdynamic Phonum

beyerdynamic Phonum; Freisprechtelefon für Konferenzgespräche über Internet; Bluetooth-Technologie für mehr Bewegungsfreiheit; USB-Anschluss als sekundäre Schnittstelle; Reichweite bis zu 10 m; Akkulaufzeit < 12 Std; Audio Codec: Low Complexity Subband Codec (SBC); Anzeige des Betriebsstatus, Mikrofonmodus, Batteriezustand; Bedienung über Touch-Sensoren; Ladedauer...

Kürzlich besucht
American Audio DB Display MKII

American Audio DB Display MKII; das db DISPLAY zeigt den Dezibel Level über LED-Anzeigen; zur 19"-Rackmontage (1 Einbauhöhe); es erzeugt eine mini- Lichtshow im Takt der Musik; die LEDs leuchten je nach Ausschlag von Grün über Orange bis Rot; empfindlichkeit...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Zoom G 11 Guitar Multi Effect

Zoom G 11; Multieffektprozessor für Gitarre; Effektpedal; Integriertes Pedalboard mit separatem Verstärker-Bedienfeld; fünf Fußschaltern und einem Expression-/Lautstärke-Pedal; Farbige LCD-Touchscreen-Oberfläche mit Drag-and-Drop- und Wischfunktionalität für eine einfache und schnelle Bedienung; Effektketten mit bis zu neun Effekten plus Verstärker-Emulation; " Einzigartige Amp-Modeling-Kombinationen;...

(1)
Kürzlich besucht
LAVA Music ME 2 Freeboost BL

LAVA Music ME 2 Freeboost BL; kompakte Western Gitarre mit Tonabnehmer, ideal als Reisegitarre, die einteilige, spritzgegossene AirSonic Carbonfaser-Konstruktion verbessert die physikalische Leitfähigkeit, was zu einem volleren Ton und längerem Sustain führt; das Instrument verträgt Temperaturen zwischen -20 bis 90...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.