Klark Teknik AIR LINK DW 20T

38

Drahtloser 2.4 GHz Stereo-Sender

  • zur Funkübertragung eines Stereo-Audiosignals zusammen mit dem DW 20R (separat erhältlich)
  • maximale Reichweite: 30 m
  • Eingänge: 2 x XLR weiblich oder 2 x 6,3 mm Klinke (unsymmetrisch)
  • Schalter für Mono-/ Stereo-Betrieb
  • externes Netzteil: 12 V / 400 mA (Plus innen)
Erhältlich seit Mai 2019
Artikelnummer 454553
Verkaufseinheit 1 Stück
Übertragungstechnik digital
Kanäle Stereo
Komponente Transmitter
Übertragungstyp 2,4 GHz
Frequenz 2400 MHz
Anschluss Sender XLR/6,3 unbal.
Akku Receiver Nein
Batteriestandsanzeige Nein
Anschluss Empfänger None
Ladesystem Nein
Mehr anzeigen
95 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Drahtlose Audio-Übertragung

Mit dem Air Link DW 20T stellt Klark Teknik einen Stereo-Sender für professionelle Anwendungen vor, der Signale bei einer Frequenz von 2,4GHz drahtlos an den separat erhältlichen Empfänger Air Link DW 20R überträgt. Die externe Gelenkantenne verspricht dabei eine Reichweite von bis zu 30m. Die Signale werden entweder über die beiden XLR-Eingänge oder die 6,3mm-Klinkenanschlüsse auf der Rückseite in den Air Link DW 20T eingespeist. Der Sender kann nur mit dem separat erhältlichen Empfänger Air Link DW 20R verwendet werden. Zusammen bietet dieses System die höchste Übertragungsqualität. Seine kompakte und robuste Bauweise bewährt sich bei einer Vielzahl von Anwendungen – von Festinstallationen bis hin zu Live-Tourneen.

Einfaches Pairing mehrerer Empfänger

Alle Bedienelemente befinden sich auf der Vorderseite, sodass eine schnelle Einstellung des Air Link DW 20T möglich ist. Die Pair-Taste mit einem LED-Ring ist für die Kopplung zum separat erhältlichen Empfänger Air Link DW 20R zuständig. Dafür muss sie vier Sekunden lang gedrückt werden. Wird die Taste am Empfänger erneut vier Sekunden gedrückt, sucht das Gerät einen zweiten für dasselbe Signal. Während dieses Vorgangs zeigt der LED-Ring den Übertragungsstatus an. Blinkt er langsam, befindet sich der Empfänger im Standby-Mode. Blinkt er schnell, ist der Suchmodus aktiv. Leuchtet der LED-Ring dauerhaft, sind zwei oder mehr Geräte miteinander verkoppelt. Fangen die LED-Ringe erneut an zu blinken, empfängt das Gerät aktuell kein Signal. Das passiert beispielsweise, wenn die Entfernung zu groß ist.

Flexibles Audio-Broadcasting

Der Air Link DW 20T kommt bei verschiedensten Anwendungen zum Einsatz. Egal ob in Gaststätten, Veranstaltungsräumen, auf Konferenzen oder im Einzelhandel: Der Sender zeigt sich an jedem Einsatzort äußerst zuverlässig und ist gleichzeitig besonders einfach zu bedienen. Die beiden Anschlussmöglichkeiten machen den Air Link DW 20T sehr flexibel. Er erlaubt den Anschluss von Mikrofonen, Mischpulten und ganzen Soundsystemen und überträgt deren Signale drahtlos in höchster Qualität. Mehrere Empfänger lassen sogar eine gezielte Zonenübertragung zu, sofern jeder mit nur einem Sender gekoppelt ist. Über jede einzelne Zone können so gleichzeitig verschiedene Inhalte gestreamt werden. Für die Befestigung an einer Wand sind im Lieferumfang zwei Montagewinkel enthalten.

Über Klark Teknik

Klark Teknik wurde 1974 von den Brüdern Terence und Phillip Clarke gegründet und entwirft und produziert professionelles Audioequipment, das vor allem in der Veranstaltungsbranche zum Einsatz kommt. Das Unternehmen mit Sitz in Kidderminster, Worcestershire, Großbritannien entwickelte eine Reihe neuer Gerätetypen im Audiobereich (unter anderem den DN60 Real Time Analyzer und den DN300 Graphic Equalizer) und gewann 1986 einen der Queen's Awards for Enterprise. Heute ist es zusammen mit Midas im Besitz der Music Group, zu der unter anderem Behringer gehört.

Intuitive Signalregelung

An der Vorderseite des Air Link DW 20T kann zwischen Mono- oder Stereosignal ausgewählt werden. Das jeweilige Signal wird dann in einem Frequenzumfang von 20Hz bis 20kHz übertragen. Ein Drehregler ist für die Lautstärke des Signals zuständig. Die beiden LEDs neben dem Regler leuchten grün, sobald ein Signal am Eingang anliegt. Leuchten sie hingegen rot, deutet das auf eine Signalverzerrung am jeweiligen Eingang hin. Behoben werden kann dieser Fehler durch das Absenken des Signalpegels direkt an der Klangquelle. Neben den beiden LEDs befindet sich der Anschluss für das im Lieferumfang enthaltene 12V-Netzteil. Die Impedanz am XLR-Eingang beträgt 240Ohm und am unsymmetrischen Klinkeneingang 120Ohm. Die XLR-Eingänge sind mit einer Lasche in Form eines Push-Buttons abgesichert, damit sich die XLR-Kabel nicht versehentlich lösen.

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr!

38 Kundenbewertungen

21 Rezensionen

l
Zuverlässige und klare Übertragung
lImbus924 24.01.2021
Ich habe seit 4 Monaten ein Päärchen Klark Teknik AIR LINK DW 20T/R privat im nahezu täglichen Einsatz und wollte gerne mal meine Erfahrungen teilen. Der Einsatzzweck ist den Sound von meinem Schreibtisch im Wohnzimmer ("the Homeoffice") in die Küche zu schicken, damit ich jederzeit zur Kaffeemaschine gehen kann ohne ein Wort aus den Meetings zu verpassen.

Sender und Empfänger werden unregelmäßig und unabhängig voneinander schonmal gerne über Nacht abgeschaltet und verbinden sich doch jedes mal zuverlässig. Ein interessantes Detail ist hier, dass man am Sender erkennen kann, ob der Empfänger ordentlich verbunden (paired) ist, da gibt es also zumindest ein bisschen bidirektionale Kommunikation. Trotzdem gibt der Hersteller in der Bedienungsanleitung an, dass man einen Sender mit mehreren Empfängern gleichzeitig koppeln kann. Aufgrund der Tatsache, dass es da offensichtlich mindestens ein bisschen bidirektionale Kommunikation gibt, denke ich, dass man nicht 'unendlich' viele Empfänger verbinden kann, aber wo das Limit liegt ist nicht vermerkt.

Die Entfernung ist ca 10 Meter möglichst ungünstig durch die Wohnung, auf kürzeste Strecke muss das Signal durch 4 Wände Altbau. Das funktioniert zuverlässig, aber man bekommt manchmal das Gefühl dass das genau das Ende der Fahnenstange ist. Zum Beispiel wenn die Mikrowelle läuft UND man in der Küche an der falschen Stelle steht, bricht das Signal weg.

Es ist merklich eine digitale Übertragung (angegeben im 2,4 GHz Band, das Produkt ist mit dem ARF AWA8810 Chip gebaut) die in der Regel glasklar und ohne Rauschen überträgt. Und wenn die Verbindung mal schlechter wird (wenn die Mikrowelle läuft) ist es nicht eine fürchterlich verrauschte Verbindung, sondern es ist entweder weg oder da. Vielleicht kann man es als "flackern" bezeichnen. Es ist nicht so, dass es "lange" dauert um sich wieder zu verbinden, wenn es mal weg war. Man kann durchaus mehrere an-aus-Sequenzen pro Sekunde haben.
Das ist dann natürlich alles nicht schön, aber ich fände es deutlich unangenehmer, wenn es jedes mal zwei Sekunden oder mehr bräuchte zum wieder-verbinden oder so.

Für diese Bewertung hab ich mich mal hingesetzt und den Empfänger sowie eine Soundquelle ans Oszi geklemmt und konsistent eine Verzögerung von ca 14 ms gemessen. Das finde ich ganz schon fix.
Leider ist der Chip selber (oder als Modul) schwer zu finden, ich hätte Lust ein paar Basteleien auf diese weise zu verwirklichen.

Alles in allem das beste Update meines Home-Offices seit langem :)
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Absolut cool und funzt perfekt!
arz 02.10.2019
Habe je ein Transmitter und einen Receiver gekauft. Das System war diesen Sommer 3 x im Einsatz.

1. mal der Klassiker: Kunde wünschte sich in der Lounge gedämpften Sound vom FOH. 2x Holzwand, Distanz ca. 15 Meter, ca. 250 Personen anwesend. Fehlerfrei!

2. mal: auf Wunsch des Kunden wurde der Vorplatz von einem Balkon herunter beschallt. Party mit Band fand im hinteren Teil des Anwesens statt. Nur Durchsagen wurden auf den Vorplatz geleitet, Musik nicht. Im Mono Modus ab einem Sendausgang Signal durch 2 Etagen in die Höhe ca. 22 Meter seitlich versetzt durch Holzwände und Betonboden. Auch Fehlerfrei!

3. mal der Hardcoretest: Sportfest auf einem mittleren Sportplatz über ca. 35 Meter Sicht über den Platz gebeamt um die Beschallung rund um den ganzen Platz für die Zuschauer zu machen. 750 und mehr Leute auf Platz, keine Einstreuungen durch die vielen anwesenden Handys gehabt über ein ganzes Wochenende.

Fazit: hat mir 3 mal viel Zeit und Gaffatape gespart um Kabel zu verlegen, verkleben und wieder einzurollen! Die bei den Geräten beigepackten Montagewinkel sind ebenfalls sehr praktisch für Festinstallation oder Montage im Rack o.ä.

Einziges relativ kleines Manko ist dass die Antennen nicht abnehmbar sind. Dies birgt die Gefahr dass diese abbrechen könnten wenn die Dinger nicht geschützt verstaut werden. Antennenanschlüsse wie bei XR/MR Serien der Musicgroupschmiede wären noch das Tüpfelchen gewesen. Ich habe mir nun ein Köfferchen mit Schaumstoff ausgepolstert so dass die Antennen gepolstert und mechanisch entlastet werden. Ich hab den Stern bei Verarbeitung abgezogen. Ist eigentlich zu brutal, ein halber hätte auch gereicht. :)

Preis-Leistung Top!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Bei 30m ist Schluss
Backo95 11.12.2020
Habe mir ein Set mit Sender und 2x Empfänger geholt.
Die Übertragung ist alles in allem gut, allerdings ist bei 30m Sichtweite Schluss. Danach gibt es immer wieder Aussetzer wenn z.b. Personen durch laufen.
Hatte das Set auf einem Weihnachtsmarkt im Einsatz und war soweit zufrieden mit allem .
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DH
Gute Drahlosverbindung
DJ Hardy 04.07.2019
Von den Klark Teknik AIR LINK DW 20T und Klark Teknik AIR LINK DW 20R habe ich mir je ein Gerät gekauft. Die Verbindung der beiden Geräte geht problemlos. Die Audioübertragung ist sehr gut, störungsfrei und ohne Rauschen. Wenn am Sender der Pegelsteller auf 12 Uhr steht und am Empfänger der Pegelsteller auf 2 Uhr steht,
dann wird das Signal 1:1 übertragen (gemessen). Die Reichweite im Freien habe ich ausprobiert, 50m konnten ohne Probleme überbrückt werden (Sichtverbindung). Im Gebäude geht die Verbindung bei mir über 3 Stockwerke (Betondecken), allerdings muss am Empfangsort ein empfangsstabiler Standort gesucht werden. In der Beschreibung steht, dass man einen Sender mit mehreren Empfängern verbinden kann. So kann bei ungünstigen Raumverhältnissen jeweils Links und Rechts mit je einem Empfänger bedient werden, ohne Kabel zu verlegen. Ich habe mir deshalb gleich noch einen zweiten Empfänger bestellt.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden