DeArmond Rhythm Chief 1100

36

Tonabnehmer für Jazzgitarren

  • floating Single Coil
  • für die Griffbrettmontage
  • natürlicher, holziger und akustischer Ton
  • Gummi-Magnet
  • Widerstand: 6,60 kOhm
  • Abmessungen: 85 x 25 x 15,2 mm
  • Farbe: Gold
  • inkl. Hardware
Erhältlich seit Juni 2015
Artikelnummer 366727
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Tonabnehmers Jazz Gitarre
Aktiv Nein
Passiv Ja
Verdrahtung 2-adrig
Farbe Gold
Position Neck
170 €
200 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 29.05. und Freitag, 31.05.
1

36 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

27 Rezensionen

HD
So gut wie das Original!
Harry Davidson 25.01.2021
Ich besitze zwei original DeArmond Rhythm Chief 1100, beide mit Regler-Einheit, die von etwa Ende 50er Anfang 60er Jahre sind. Hervorragende Pickups für meine Akustik-Jazzgitarren. Weil ich aber nicht dauernd die Pickups wechseln wollte, wenn ich eine andere Gitarre spiele, habe ich mich dazu aufgeschwungen die Reissue Variante zu kaufen und testen. Diese wird leider nur in Gold angeboten und nur zum fix montieren, was ich schade finde, denn damit ist man dazu gezwungen in seine Gitarre zwei Löcher zur seitlichen Befestigung ins Griffbrett zu bohren. Was man ja bei einer schönen Vintage Archtop-Gitarre möglichst vermeiden will. Hier besteht Verbesserungsbedarf! Ich habe den Pickup daher bei einer meiner "Rossmeisl" Akustik Archtops verbaut, wo bereits Löcher eines ehemals montierten Tonabnehmers waren. Da es wenig Justiermöglichkeiten gibt, gilt es vorab provisorisch zu testen wie nah der Pickup an den Saiten sein muss um optimal zu klingen. In meinem Fall musste ich Filzgleiter aus dem Möbelbedarf unterkleben, damit der Tonabnehmer stabil am Griffbrettende festen Sitz auf der Decke hat. Auch die Schlagplatte benötigte eine Ausnehmung, damit der Tonabnehmer so verschoben werden konnte, dass die Magnetpole in der richtigen Position unter den Saiten plaziert waren. Alles keine Arbeiten für Hobbyisten, daher wird so mancher zum Fachmann, sprich Gitarrenbauer gehen müssen. Wenn man auch noch einen Volume-Regler haben will, gilt es auch noch dafür einen Platz zu finden (meist an der Unterseite des Schlagbretts, oder in einem F-Loch versteckt) und darüber hinaus auch die nötigen Lötarbeiten auszuführen. Uff! Wer das alles geschafft hat, darf sich dann aber auch freuen einen sehr authentischen Jazz-Sound aus seiner Archtop zu bekommen. Im Vergleich zu den Vintage DeArmonds klingt der Reissue Pickup leicht unterschiedlich, aber mindestens genau so brauchbar. Da ich die drei DeArmond Pickups auf drei unterschiedlichen Gitarren verbaut habe kann ich hier keinen wissenschaftlich fundierten Test abgeben. Ich habe den Pickup jedoch bei Live Auftritten verwendet und hatte dabei keinerlei Probleme, kein Feedback, kein Pfeiffen, keine Unausgewogenheiten (tendenziell ist die "b" Saite etwas zu laut, das ist aber auch bei den Vintage DeArmonds so). Es wäre nett wenn man diesen hochwertigen Pickup auch in Chrom-Ausführung bekommen könnte, Gold ist ja nicht für alle Gitarren passend, auch wäre die Montage mit Gestänge und Regler-Einheit vorteilhafter als die Fixmontage - ansonsten ist der DeArmond Reissue Rhythm Chief ein sehr authentischer, sehr guter Tonabnehmer zu einem sehr leistbaren Preis!
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

xx
Bester Tonabnehmer für eine akustische Archtop
xxx xxx 09.12.2017
Sehr guter Pickup auf einer akustischen, vollmassiven handgebauten 18' Archtop .... durch die verstellbaren Polpieces können praktisch alle Arten von Saiten homogen und gleichmäßig wiedergegeben werden ... Round- und Flatwound, akustische Bronze und Phosphor Bronze Saiten und Gypsy Jazz Saiten .... je nachdem, auf welche Saiten man gerade Lust hat .... absolut problemlos ... leicht zu installieren, formschön, sauber verarbeitet .... gut angelegtes Geld.... seit mittlerweile eineinhalb Jahren im Einsatz.... keinen einzigen negativen Kritikpunkt zu bemängeln .... natürlich auch Dank an Thomann für schnelle und sichere Lieferung...

Nachtrag: Juni.2020... nach wie vor im Einsatz... der beste Pickup für eine akustische Archtop (in meinem Fall 18'')... er kann alles, was man braucht... und wie ich vergleichen konnte ... er ist sehr nah am alten original... unglaublich dynamisch
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Gelungene Kopie
Karsten6679 12.08.2015
Klanglich kommt der 1100 dem Original sehr nahe. Typischer warmer single coil -sound. Absolut zu empfehlen. Ich werde ihn in Zukunft bei akustischen Archtops aus meiner Werkstatt standardmäßig montieren.
Angesichts der Mondpreise für das Original ist dieser Tonabnehmer " a best buy".
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Vintage Sound
Fenderfolterer 02.09.2020
Schöner Klang, gutes Aussehen. Ich habe eine Epiphone Masterbilt damit nachgerüstet.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube