Gibson Les Paul Standard 60s BB LH

4

E-Gitarre

  • lefthand / Linkshänder Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: AA Riegelahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Trapez Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Slim Taper
  • cremefarbenes Korpusbinding
  • cremefarbenes Griffbrettbinding
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Graph Tech Sattel
  • 22 kältebehandelte Medium Bünde
  • Tonabnehmer: Burstbucker 61T (Steg) und Burstbucker 61R (Hals) Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • handverdrahtet mit Orange Drops Kondensatoren
  • Aluminium Tuneomatic Steg
  • Aluminium Stop Bar
  • Farbe: Bourbon Burst
  • inkl. Koffer
  • made in USA
Erhältlich seit Dezember 2019
Artikelnummer 467303
Verkaufseinheit 1 Stück
Form Single Cut
Farbe Sunburst
Korpus Mahagoni
Hals Mahagoni
Griffbrett Palisander
Anzahl der Saiten 6
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein
Decke Ahorn
2.298 €
2.499 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

Klassischer geht es nicht

Es gibt nur ganz wenige Gitarrenmodelle, die Generationen von Spielern und die Musikgeschichte entscheidend geprägt haben. Gibsons Les Paul gehört definitiv dazu. Selbstverständlich gab es in den mittlerweile knapp 70 Jahren der Modellgeschichte diverse Variationen des klassischen Themas. Doch am Ende wollen die Spieler doch vor allem Instrumente, die möglichst exakt so gefertigt sind wie in den späten 1950er und frühen 1960er Jahren. Genau das bekommst du hier, um deinen Teil zur Geschichte der E-Gitarre beizutragen – selbstverständlich in bester Qualität und Made in USA.

Die perfekte Rockgitarre - und so viel mehr

Einem Gitarristen Gibsons Les Paul vorzustellen ist quasi das Äquivalent zu „Eulen nach Athen tragen“. Denn wer sich auch nur ein wenig mit der Geschichte der E-Gitarre befasst beziehungsweise sich dafür interessiert, welche Instrumente bekannte Musiker spielen, der kommt an diesem Klassiker nicht vorbei. Dabei landet man oft bei Rockern wie Slash, Peter Frampton oder moderneren Bands wie In Flames. So wird gerne übersehen, dass eine Paula sehr flexibel ist und auch in anderen Stilrichtungen eine tolle Figur macht. Dank ihrer herausragenden Holzbasis, der legendär genialen Konstruktion und der tollen Hardware ist sie einfach eine fantastische E-Gitarre. Punkt!

Für Gitarristen, die sich, ihr Spiel und ihr Instrument über Jahre entwickeln wollen

In diesen Zeiten ständigen technischen Wandels vergisst man ja gerne, dass Gitarre spielen eine grundsätzlich ganz bodenständige, quasi handwerkliche, Geschichte ist. Wenn du also ein Instrument suchst, um dich als Spieler zu fordern und zu fördern, mit dem du dich gemeinsam entwickeln und deinen ganz eigenen Stil finden kannst, dann bist du hier goldrichtig. Nicht umsonst ist die Gibson Les Paul ein Klassiker, der von Millionen von Musikern in der ganzen Welt geschätzt und geliebt wird. Abgesehen davon sieht sie auch einfach toll aus – gerade in der Variante Bourbon Burst, die mit ihrem schönen Burst (also Farbverlauf) die Maserung der Ahorndecke wunderschön zur Geltung bringt.

Über Gibson

Die Gibson Guitar Corporation wurde 1902 durch Orville Gibson gegründet. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Nashville (USA). Der Hersteller ist auf der ganzen Welt bekannt und wird von vielen Musikern für seine Instrumente mit Kultstatus geliebt. So ist das Unternehmen z.B. verantwortlich für die erste in Serie hergestellte E-Gitarre - die ES-150 aus dem Jahre 1936. 1952 folgte mit der Les Paul eine der ersten Solidbody-E-Gitarren, die sich bis heute großer Popularität erfreut - besonders dank der ab 1957 verbauten Humbucker-Tonabnehmer. Das Sortiment wurde mit den Jahren erweitert und umfasst namhafte Gitarren-Modelle wie die SG, die Flying V und die ES-335, sowie Bassgitarren und Akustikgitarren, wie der Thunderbird-Bass und die Hummingbird-Dreadnought. Bekannte Künstler wie z.B. Pete Townshend, Slash, Angus Young, Tony Iommi, B.B. King, Michael Patrick Kelly und Nikki Sixx schwören auf Gibson-Gitarren.

Erarbeite dir deine ganz persönliche Stimme

Wenn du als Gitarrist besser werden und deinen ganz persönlichen Sound entwickeln möchtest, brauchst du dafür einen Partner, der dir dafür beste Grundlagen und reichlich Flexibilität liefert. Und genau das kann die Gibson Les Paul Standard 60s IT perfekt. Klar, wenn du einfach „nur“ rockige Riffs und cremige Leadsounds auf das Publikum abfeuern möchtest, bist du hier ebenfalls goldrichtig. Doch es lohnt sich bei diesem hochwertigen Instrument, sich intensiv mit ihm zu befassen und alle Sounds sowie die Möglichkeiten auszuloten die es mit den beiden Burstbuckern, dem 3-Way-Switch und je zwei Volume- und Tonepotis bietet. Damit lassen sich wirklich alle Sounds von Funk über Jazz bis hin zu Schwermetall bestens abliefern. Und vor allem könnt ihr euch gemeinsam zu einem unschlagbaren Team entwickeln.

T
Meine neue Les Paul Standard
Tori68 14.01.2022
Nach acht Monaten Wartezeit war sie endlich da.
Ausgepackt und begutachtet: auf den ersten Blick alles top. Als die erste Aufregung vorüber war, kam dann doch ein minimaler Lackfehler heraus. Das weiße Binding ist an einer kleinen Stelle mit dem roten rückseitigen Lack verschmiert (Polierfehler?). Naja, die Amis haben wohl doch nicht ganz unsere Qualitätsansprüche. Das Griffbrett war schon direkt im Neuzustand f...trocken. Das kann aber beim ersten Saitenwechsel leicht behoben werden.
Dann noch eine Überraschung bei meiner Lefthand: die Stufung der Saitenreiter auf dem Steg waren verkehrt herum eingestellt. Da wurde wohl in die Rechtshänderkiste gegriffen... Nachdem ich das korrigiert hatte, gab und gibt es wirklich nichts mehr zu meckern. Saitenlage: super, Klang: genial, sowohl clean als auch leicht angezerrt. Irgendwie super dynamisch und ausdrucksstark. Der Hals liegt (mir) prima in der Hand, obwohl ich nicht die längsten Finger habe. Das Gewicht ist beachtlich! Respekt, wer damit den ganzen Abend auf der Bühne steht.

Fazit: das Warten hat sich gelohnt, die Anschaffung habe ich keinen Moment bereut und die Standard ist nun mein neuer Liebling ...sorry ihr anderen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
t
Magnifique !
troll2000 16.05.2020
Je suis pas sur d’être très objectif mais je trouve cette Les Paul absolument superbe : la couleur Bourbon burst, top, j'avais un peu peur qu'elle soit trop sombre sur les parties foncés mais non c'est juste parfait!
Les finitions, rien à signaler, c'est propre, zéro défaut.
Cerise sur le gâteau, la guitare est bien réglée
La table flammée AA : pas super "flammé" mais perso, je préfère !
Le son : seulement une journée d'essai sur un THR 10 et un zoom G3X et pas déçu mais je reviendrais argumenter un peu plus une fois joué sur plus costaud ;-)
Au sujet de Thomann : Commandé samedi, livré jeudi, what else ?
Bref je suis ravi !!!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden