Furch LJ-10 w/LR Baggs EAS-VTC

4

Reisegitarre/Klappgitarre mit Tonabnehmer

  • Little Jane Modell
  • Decke: massiv Zedern
  • Boden und Zargen: massiv Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett und Steg: Ebenholz
  • Sattelbreite: 45 mm
  • LR Baggs EAS-VTC Tonabnehmersystem
  • Locking Mechaniken
  • Schalllochdurchmesser: 88 mm
  • Korpusmaße: 41x 30,5 x 10 cm
  • Gesamtlänge: 91 cm
  • Werksbesaitung: Elixir Ph-Br Nanoweb .012 - .053 (Art. 185024)
  • Farbe: Natur
  • inkl. Gigbag
  • made in Czech Republic
Erhältlich seit Februar 2020
Artikelnummer 486375
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise Travel
Decke Zeder, massiv
Boden und Zargen Mahagoni
Cutaway Nein
Griffbrett Ebenholz
Sattelbreite in mm 45,00 mm
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
Akustikgitarre 1
Korpus Mahagoni, massiv
Hals Mahagoni
Bünde 18
Mensur 0 mm
Sattelbreite 45 mm
Tonabnehmerbestückung Ja
Mehr anzeigen
1.529 €
1.990 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 9-12 Wochen lieferbar
In 9-12 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

4 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

b
Idealer Reisebegleiter
berndherr 30.10.2020
Das Prinzip der Little Jane ist beeindruckend. Nachdem man es einmal geschnallt hat, ist sie leicht auseinander und zusammen zu bauen und in einem soliden Rucksack zu verstauen. Der Klang ist nicht verstärkt den Umständen entsprechend wirklich gut. Verstärkt lässt sie an den höheren Saiten deutlich nach. Deshalb der Punktabzug. Als Reisegitarre ein idealer Begleiter.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
sehr schön und sehr gute Verarbeitung
Balfolker 28.06.2020
Es tut gut die Gitarre zu sehen und sie liegt sehr gut in der Hand. Eine Gitarre kompakt im Rucksack ist schon toll. Was ich aus der Produktbeschreibung allerdings nicht entnehmen konnte, ist das Gewicht. Aufgrund der Western-Bauweise ist sie schwerer als eine normal große Konzertgitarre. Wenn ich richtig liege (fragt aber vor dem Kauf nochmal nach) ist liegt das Gewicht bei 1,45 KG ohne Rucksack. Meine klassische Gitarre wiegt nur 1,25 KG und hat natürlich aufgrund des größeren Korpus einen doch volleren Klang. Obwohl sie sehr laut gespielt werden kann ohne dass sie verzerrt. Ein großes Plus wenn es einem drauf ankommt. Ich zupfe allerdings mehr. Vom Gewicht her udn vom Klang habe ich also keinen besonderen Mehrwert. Zudem muss sie präziser gegriffen werden um einen sauberen Ton zu erzeugen. Dieser ist zudem etwas 'blechern', zumindest etwas ungewohnt. Da möchte ich ebenfalls keine Kompromisse machen. Immerhin ist für die Gitarre ja einiges an Geld hinzulegen. Somit war es ein interessanter Versuch; aber ich konnte mich nicht verlieben, so werde ich sie nicht behalten und schau mich nach einer günstigeren kleineren um, für die ich mich aber noch nicht auf die Suche gemacht haben . Da die Furch in allen Vorstellungen stets hervorragend weggekommen ist habe ich sie unbedingt ausprobieren wollen. Einen Verstärker würde ich wohl auch nicht mehr nehmen, da ich denke auf Reisen so etwas doch nicht zu benötigen. Es lohnt sich sie auf jeden Fall mal zu versuchen da das ja auch sehr subjektiv ist und ich wie gesagt keinen Vergleich zu anderen kleinen oder Klappgitarren habe, Sie mit in Flugzeug zunehmen oder kompakt auf dem Rücken zu haben ist schon gut..
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Nicht nur eine gute Reisegitarre, …
Pentozalismichalis 18.06.2022
sondern auch ein hochwertiges Instrument, das sowohl klanglich als auch von der Spielbarkeit sowie feinster Verarbeitung und wunderbarem Klang mehr als zufriedenstellt. Nach mehr als zwei Jahren Nutzung und häufigem Zusammenbauen und auseinandernehmen der Konstruktion: wie am ersten Tag - scheint für eine lange Benutzungsdauer gefertigt.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
K
Quelle guitare !
Kends211 26.04.2020
Premièrement, cette guitare a une lutherie des plus simples mais également des plus performantes, avec une vraie recherche (au vu de la visite de l'usine Furch).

J'ai été bluffé par le son de cette petite guitare, il est extrêmement puissant et laisse palir mes guitares de taille standard, sans même parler de ma Little Martin que j'aime pourtant beaucoup (qui a 2 fois moins de puissance sonore et de clarté en comparaison - mais pour la moitié du prix aussi -).

Elle semble robuste, ainsi que son mécanisme de démontage mais je n'irai peut-être pas la maltraiter autant que la Martin, elle paraît plus fragile (impression ou réalité je ne sais pas); en tout cas elle ne fait pas spécialement peur pour autant.

La tête est extrêmement lourde en revanche, elle bascule sans problème si on la lache, mais ça ne me gêne pas spécialement dans mon jeu.

Le manche quant à lui est peut-être un peu large à mon goût, ça me gène légèrement parfois mais rien qui n'impose un retour pour moi, je suppose que le problème peut s'arranger en adaptant ma technique.

L'accordage tient très bien pour une guitare qui se démonte en 3 parties; ce n'est pas parfait mais c'est normal avec ce genre de mécanisme, et il ne faut pas plus de quelques secondes pour lui redonner un accordage juste et stable.

Le micro installé dans cette version fonctionne très bien, le jack est placé au milieu en dessous, à la place de l'accroche-sangle. Cependant, je ne sais pas si c'est Thomann ou Furch qui a installé le micro mais le bois a une grosse fêlure au niveau du jack à l'intérieur, j'espère que ça ne s'étendra pas, sinon je ferais confiance à la garantie Thomann étant donné que la guitare a été livrée avec ce défaut (d'où les 4 étoiles pour la qualité de fabrication; la guitare elle-même en vaut 5).

Pour conclure, mise à part ce point négatif de bois fêlé, la guitare en elle-même est quasiment parfaite, les quelques compromis à faire (le prix, le poids de la tête et le manche large) valent le coup à mon humble avis.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden