Erica Synths Pico SEQ

Sequencer-Modul

  • 16-Schritt-CV- und Gate Sequencer
  • 16 Speicherplätze
  • 9 verschiedene Tonarten
  • einstellbare Gate-Länge für jeden Schritt
  • Abspielmodus: vorwärts, rückwärts, ping-pong, ping-pong mit Wiederholung der letzten Schritte, zufällig
  • Oktavumfang: eine bis acht Oktaven
  • Step-Off- und Step-Merge-Funktion
  • Slide-Funktion
  • Breite: 3 TE / HP
  • Tiefe: 35 mm
  • Strombedarf: +55 mA (+12 V) / -4 mA (-12 V)

Weitere Infos

Breite 3 TE / HP
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
1 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
micro-nano-pico
Son of MooG, 21.05.2018
Der Pico Seq bietet eine Fülle an Funktionen, die man den 3HP nicht zutrauen würde. Die erstaunlich einfache Bedienung erfolgt über zwei Push-Encoder, einem 7-Segment LED und zwei Buttons. Über diverse Farb-Codes erhält man Zugang zu Step-Anzahl (max.16), Octave-Range (max. 8), 9 Scales und die Laufrichtung, dazu lassen sich Sequenzen auch randomisieren. Slides lassen sich pro Step, zufallsgesteuert oder als "Clocked Modulation Source" setzen. Bis zu 8 Sequenzen können gespeichert werden. Durch die Clock-In Buchse wird das Tempo bestimmt und die CV/Gate-Outs geben die Notenwerte aus. Nach einer Weile hatte ich die Farb-Codes drauf und das Erstellen von Sequenzen geht leicht von der Hand. Einen Reset- oder CV-In zum transponieren gibt es nicht, habe ich aber auch nicht vermisst. Als Zweit- (oder Dritt) Sequencer ist er ideal; so verwende ich ihn manchmal auch in 1/4- oder 1/8-Tempo zum Transponieren meiner anderen Sequencer oder auch als Trigger-Sequencer für die Pico Drums.
Nachtrag:
Als überraschend ergiebig erwies sich der Random-Button, der sehr musikalisch arbeitet und vorgegebene Oktav-Range und Scaling berücksichtigt. Für Freunde des kreativen Unfalls; viele so entstandene Sequenzen hätte ich geplant so nicht hingekriegt...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Erica Synths Pico SEQ
(1)
Erica Synths Pico SEQ
Zum Produkt
143 €

Erica Synths Pico SEQ; 16 step CV and Gate Sequencer; 16 Speicherplätze; 9 verschiede Tonarten; einstellbare Gate-Länge für jeden Schritt; Abspielmodus: vorwärts, rückwärts, ping-pong, ping-pong mit...

  • Breite: 3 TE / HP
Erica Synths Drum Sequencer
Erica Synths Drum Sequencer
Zum Produkt
699 €

Erica Synths Drum Sequencer; Eurorack Modul; Sequenzer für Drums und Basslines im X0X Stil; 16 Trigger-Kanäle; 12 Spuren mit Accent-Ausgängen; CV- und Gate-Spur; max. Pattern-Länge: 64 Schritte;...

  • Breite: 42 TE / HP
143 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.