Epiphone Les Paul Special TV Yellow

23

E-Gitarre

  • Inspired by Gibson Collection
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Halsprofil: Vintage 50s
  • Mensur: 629 mm (24,75")
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693")
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 P-90 Pro Soap Bar Single Coils
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 1 Toggle Schalter
  • Lightning Bar Wrap Around Steg
  • Vintage Style Deluxe Mechaniken mit Ivory Knöpfen
  • Farbe: TV Yellow
Erhältlich seit Januar 2020
Artikelnummer 482397
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Gelb
Korpus Mahagoni
Decke Keine
Hals Mahagoni
Griffbrett Indian Laurel
Bünde 22
Mensur 629 mm
Tonabnehmerbestückung P90, P90
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
B-Stock ab 369 € verfügbar
399 €
449 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.09. und Donnerstag, 29.09.
1

23 Kundenbewertungen

21 Rezensionen

f
Mein gelungenes P90-Experiment! Klare Empfehlung!
foreverchris 08.10.2021
Diese Gitarre ist viel zu günstig! Das war im letzten Jahr das Fazit eines YouTubers, der dafür bekannt ist Gitarren im wahrsten Sinn zu sezieren um seine Reviews zu machen. Die Les Paul ist einfach meine Gitarre und neben meiner R8 aus 2010 sollte immer mal eine Paula mit P90-PUs in die Sammlung. Irgendwann ist der feste Plan eine Gibson Goldi mit P90 in die Sammlung aufzunehmen, aber vorab sollte man seine Erfahrungen mit diesen sehr speziellen Pickups sammeln. OK - die Farbe ist jetzt nicht mein Favorit, aber absolut klassisch für diese Brett.
Im Originalen ist die Gitarre aber eher senffarben statt satt gelb. Viel Licht bei Fotos gibt das nicht wirklich gut wieder . Trotzdem cool!
Klar ist auch, dass sich die Special von der Standard deutlich unterscheidet (Kein Maple Top, Wraparound Tailpiece etc) aber diese Gitarre hat was.
Die vielen Shootouts zwischen der originalen Schwester mit dem großen G und der Epiphone-Variante haben mich dazu bewogen bei der günstigen Alternative kurzentschlossen zuzuschlagen, als sie nach Monaten mal wieder in Stock war (nun schon wieder lange Wartezeit!). Und ich habe es nicht bereut! Meine Erfahrungen in Punkto Verarbeitung und Bespielbarkeit mit meiner Epiphone Joe Bonamassa Black Beauty 3PUs spiegeln sich hier sofort wider! Absolut nix zu meckern. Bünde sauber verarbeitet keine Makel. Potis tun exakt was sie sollen - ok sind CTS was mein sofortiger Blick unter die Haube bestätigt hat! Einzig die Saitenlagen (es passten locker 3 Jazzmaster-Max Picks am 12.Bund zwischen Bundstäbchen und Saite!) viel zu hoch. Egal - die Epiphone-Drähte (was spannen die da bloß immer ab Werk drauf?) sowieso sofort gegen meine geliebten Brite Wires getauscht und dem Griffbrett ordentlich Zitronenöl spendiert. Meine ersten Gehversuche mit der Wraparound-Bridge sind positiv. Die Gitarre ließ sich sogar mittels der beiden Schrauben nahezu oktavrein einstellen. Hätte ich nicht gedacht!
Das Spielgefühl ist geringfügig anders als mit der gewohnten Bridge/Tailpiece-Kombi - irgendwie lockerer, aber Klasse!
Der Hals hat ein kräftiges 50er Profil was ich persönlich sehr mag. SlimTaper 60s-Fans werden hier keine Freude haben, aber das sollte bei diesen Gitarren ja bekannt sein. Fühlte mich sofort wohl drauf. Und der Sound ist richtig gut - habe irgendwo gelesen, dass Epiphone mit diesen P90 sich mehr an den "alten Specs" orientiert und die neuen Gibson P90 deswegen etwas höhenlastiger wären. Fakt ist, dass die Epi P90 einen wirklich differenzierten Sound bieten, der aber ein gutes Maß an Mitten hat! Gefällt mir persönlich sehr gut. Das konnte ich im Direktvergleich damals schon bei den Firebird Mini-Humbuckern zwischen Gibson und Epiphone feststellen.
Wer eine solide Gitarre ohne Schnörkel mit P90 sucht und sich nicht vor einem "dicken Hals" scheut - dem sei die TV Yello wärmstens empfohlen. Und die Qualität der aktuellen Epiphones (und vor allen den inspired by G) ist absolut wettbewerbsfähig! Preis-/Leistung stimmt!
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MD
Viel Qualität für wenig Geld
Marco D. 05.10.2020
Seit knapp einem halben Jahr gucke ich mir unterschiedlichste LP/Single Cut Modell mit P90 Pickups an. Darunter natürlich der Anbieter "Gibson", aber auch solche Modelle wie von "Vintage", die auch mit sehr positiven Rezensionen im Internet aufwarten. Die Epiphone hat mich deswegen angesprochen, weil sie für mich dem Original am nächsten kommt, gerade auch wegen der Wraparound Bridge (hat zum Beispiel die von Vintage nicht). Ein Youtube-Video hat mir weiteren Mut gemacht, wo sowohl Gibson als auch Epiphone in einer Art "Blindtest" angespielt wurden und man (zumindest ich als Nicht-Vollprofi) keine nennenswerte Unterschiede bei den Tonabnehmern hören konnte und auch ansonsten - sofern man den Ausführungen des Experten glauben konnte - die Unterschiede trotz knapp 1.000€ Preisunterschied sehr marginal sind.

Gesagt getan, das gute Teil bestellt. Wie immer schnell geliefert. Ausgepackt, eingestellt, neue Saiten drauf. Der Hals ist wirklich sehr dick :-) Aber das war mir vorher klar. Ich finde, dass sie sehr gut in der Hand liegt, gut klingt. Die Farbe ist eh (m)ein Traum. Die Saitenlage lässt sich ebenso gut einstellen. Hals war auch schon gut justiert. Ich bin ein großer Fan der P90-Pickups. Also für mich ein richtig gutes Produkt für relativ kleines Geld. Trotz "made in China". Mein Exemplar hat keine Mängel aufzuweisen. Die Verarbeitung ist gut bzw. für den Preis absolut gerechtfertigt.
Features
Sound
Verarbeitung
7
1
Bewertung melden

Bewertung melden

JS
Das Warten hat sich gelohnt!
Janne Schweden 11.03.2021
Nach all den Recensionen (Epi vs Gibson) war es schwer einer
Special in TV Yellow habhaft zu werden.
Nach etwas Wartezeit war es dann so weit.

Und das Warten hat sich gelohnt.

Aus dem Karton war die Saitenlage extrem hoch aber
das war mit einem Schraubendreher schnell zu beheben.
Der Hals war super gerade, lediglich die Bridge war extrem hoch.

Der Klang ist der Wahnsinn.

Unglaublich wie viel Sound man für so ”wenig” Geld bekommt
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ä
P90 TV-Yellow!!
Ällowitsch 04.10.2020
Der Sound der Tonabnehmer ist super. Das Einstellen der Brücke ist einfach - zwei Schrauben. Die Pick Ups an je zwei Schräubchen hoch oder herunter gedreht - easy. Die Halskrümmung eingestellt -tataa!
Eine tolle Gitarre, für jede/n, der G nicht braucht oder kann.
Ein glücklicher Punkrocker mehr !
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube