DiMarzio DP704 Evolution Pickup für 7-Saiter E-Gitarre schwarz

Tonabnehmer für siebensaitige Gitarren

Der DiMarzio Evolution Steg-Humbucker mit F- (Floyd Rose-Vibrato) Spacing wurde ganz nach den Vorstellungen des Supergitarrenakrobaten der 90er Jahre Steve Vai entwickelt. Was lag also näher, als diesen Pickup auch für die - ebenfalls durch Steve Vai - sehr populär gewordenen 7-String-Gitarren zu adaptieren? Was bei verzerrten Sounds an sich schon schwierig ist, wird bei einer Gitarre mit zusätzlicher tiefer Saite natürlich noch kniffliger: Wie hindert man die tiefen Saiten am Matschen, ohne zu viel vom Bassfundament wegzunehmen? Der DP704 bewältigt diese Aufgabe souverän: Der Sound ist laut und aggressiv in den Höhen und Mitten, der Bassbereich immer noch kräftig, dabei aber immer differenziert. Man muss nicht Steve Vai heißen, um mit diesem Pickup was anfangen zu können, auch die ultratiefen Riffs der modernen Heavy-Fraktion kommen mit diesem Tonabnehmer wirklich druckvoll.

  • Humbucker Pickup
  • sehr fetter und druckvoller Sound mit überdurchschnittlichen Obertönen

Weitere Infos

Art des Tonabnehmers Humbucker
Aktiv Nein
Passiv Ja
Verdrahtung 4-adrig
Farbe Schwarz
Position Bridge, Neck

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

DiMarzio DP704 Evolution 7 BK
32% kauften genau dieses Produkt
DiMarzio DP704 Evolution 7 BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
92 € In den Warenkorb
Seymour Duncan Nazgul 7 Bridge Uncovered
16% kauften Seymour Duncan Nazgul 7 Bridge Uncovered 108 €
DiMarzio Crunch Lab 7 DP708 BK
10% kauften DiMarzio Crunch Lab 7 DP708 BK 105 €
DiMarzio LiquiFire 7 DP707 BK
10% kauften DiMarzio LiquiFire 7 DP707 BK 99 €
DiMarzio D Activator 7 Bridge DP720 BK
10% kauften DiMarzio D Activator 7 Bridge DP720 BK 99 €
Unsere beliebtesten Tonabnehmer für 7-Saiter
24 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
15 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Metlieb, 31.07.2017
Vorweg: Ich habe mir den Evolution 7 in Kombination mit dem LiquiFire 7 für meine Ibanez RG927WBBZ-TGF geholt. Wie typisch für die RG-Serie haben wir hier einen Linde-Korpus. Die von Werk eingebauten IBZ/DiMarzio-Pickups waren zwar in Ordnung, allerdings waren sie mir vom Soundprofil etwas zu breit. Es wäre vermutlich übertrieben wenn ich sagte, sie würden matschen, aber für meinen Geschmack war der Bridge-PU nicht tight genug und der Neck-PU hatte für meinen Geschmack etwas zu viele höhen. In Frage für die Bridge kam neben dem Evo 7 übrigens auch der Crunch Lab 7. Da ich allerdings bereits einen sehr positiven Eindruck vom ganzen Evolution-Set in meiner Ibanez S570DXQM-BBB (6-Saiter, Mahagoni-Korpus) hatte, fiel die Wahl hier auch recht schnell.

Ich wollte ursprünglich einen tighten, mittenreichen und aggressiven Sound, damit meine Gitarre sowohl im Proberaum als auch Live und im Recording durchsetzungsfähig ist. Die beiden Pickups waren nach einigen Stunden eingebaut und verlötet. Was mich etwas geärgert hat ist, dass die Schraubenlöcher in der Montageplatte für die schrauben zu klein waren und erst meinerseits entsprechend erweitert werden mussten.


Aber nun zum Soundeindruck:
Meine Pickups spiele ich überwiegend dirty, nur gelegentlich kommen sie auch clean oder angecruncht zum Einsatz. Zuhause spiele ich ausschließlich auf einem Peavey Vypyr 15 (15 Watt Modelling-Amp), insofern ist hier a priori prinzipiell zu erwarten, dass der Soundunterschied eher minimal ist. Im Proberaum hingegen hängt meine Klampfe an einem Peavey Valve King 112 (50 Watt Vollröhre).

Allerdings ist mir schon am kleinen Vypyr aufgefallen, dass der Bridge-Pickup verzerrt extrem tight klingt. Die Eindrücke konnte ich auch anschließend im Proberaum an meinem Valve King bestätigen. Er liefert eine ordentliche Portion Mitten und auch der tiefe B-Powerchord über 3 Saiten matscht überhaupt nicht. Spielt man palm-mutes, fällt einem erst richtig auf, dass der Evo 7 auch an Bässen nicht nachlässt. Außerdem spricht er auch sehr gut auf den Tone- und Volume-Regler an, sodass schon feine Umdrehungen zu einem erkennbaren Unterschied führen (bei den von Werk eingebauten IBZ/DiMarzio hatte ich da einen geringeren Eindruck von). Clean klingt es sehr ausgewogen und warm. In Kombination mit dem LiquiFire 7 geht der Evo 7 allerdings auch richtig auf: Die zweite Schalterposition verwendet auf meiner Gitarre die inneren Spulen der beiden Tonabnehmer. Der Output fällt subjektiv gesehen etwas geringer aus und mit Zerre hat man hier einen schönen, twangigen Sound, wie man ihn sich von einer Stratocaster wünschen würde. Clean hingegen klingt es etwas drahtiger, bleibt aber durchaus sehr ausgewogen und glockenähnlich. Die dritte Schalterposition aktiviert alle vier Spulen. Bei den von Werk eingebauten IBZ/DiMarzios waren mir hier zu viele Bässe und Höhen unterwegs für meinen Geschmack, sodass ich die Position insgesamt am seltensten verwendet habe ? sowohl clean als auch dirty. Nun aber habe ich einen ausgewogenen Klang, der clean, sobald man den Volume-Regler auf etwa 50 % zurückdreht, schon nach einer Akustik-Gitarre klingt. Verzerrt durfte ich mit Freuden feststellen, dass sich der Sound sehr gut für Soli eignet ? er ist voluminös, durchsetzungsstark und hat zwar deutliche Höhen, allerdings beißen sie nicht unangenehm im Gehörgang. Mittlerer Weile wurde diese Position zu meinem Zweitfavoriten für Soli. Ob ein Vergleich meiner beiden Evolution-Klampfen sinnig ist, weiß ich nicht mit Sicherheit; immerhin haben wir eine 6-Saiter aus Mahagoni und eine 7-Saiter aus Linde. Letzteres Holz hat ja dabei von Natur aus einen etwas dunkleren Klang, welches auch nach dem Einbau des Evo 7 prominent ist. Ich schließe allerdings nicht aus, dass der Evo 7 selbst dafür (teils-)verantwortlich ist, da er nicht zwangsweise mit seinem Gegenstück für 6-Saiter baugleich ist.

Kurzfassung: Der Evolution 7 überzeugt mich sowohl clean als auch dirty, sowohl alleine als auch in Kombination mit dem LiquiFire 7. Wer einen durchsetzungsfähigen Tonabnehmer mit starken Mitten und einem hohen Output sucht, ist hier absolut richtig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Genialer Sound!

Ralf90, 25.12.2009
Also ich spiele den Evolution in meiner Ibanez RG 7-321. Es ist ein sehr schöner Sound, ich würde diesen Humbucker niemals wieder tauschen wollen. Er lässt die höhen, mitten und bässe sehr schön und definiert leben, jedoch kein Matschen der H - Saite. Es ist zwar nicht der Humbucker, den der gewöhnliche Heavy Metal Gitarrist spielen würde, aber mit bisschen mehr gain bekommt mein ein sehr genialen Sound. Natürlich auch clean klingt der sound unschlagbar, einfach warm und füllt den ganzen raum aus.

Also meiner Erfahrung nach ist das ein Super Tonabnehmer, da er eine sehr schönen Sound hat, bei meiner nächsten 7 - Saiter ist auf jeden fall wieder dieses Produkt verbaut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Pickups für E-Gitarren
Pickups für E-Gitarren
Sind Sie auch der Meinung, Ihrer E-Gitarre könnten neue Pickups guttun?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Denon DJ VL12 Prime ADJ Pro Event Table II Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table II

ADJ Pro Event Table II, klappbarer und stabiler Event-Tisch für DJs und ander Anwendungen, als Verkaufsstand, für Licht- und Tontechniker, kann einfach auseinandergesteckt werden und ist dann faltbar, sehr leichte Bauweise aus Aluminium, weiße Fronttafel für eigenes Logo (beidseitig montierbar,...

Zum Produkt
349 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.