Cordial CSI 12 PP-Metal

2

High End Instrumenten-Kabel

  • beidseitig Klinkenstecker 6,3 mm
  • vergoldete Neutrik Gold-Stecker
  • sehr geringe Kapazität
  • Länge: 12 m
  • Farbe: Metal
Erhältlich seit März 2017
Artikelnummer 409742
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Metal
Länge 12,00 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 20.05. und Samstag, 21.05.
1

Des Kupfers Seele

Cordials Leitsatz „The Soul Of Pure Copper“ beschreibt äußerst treffend die konsequent umgesetzte Gestaltung der CSI-Metal-Instrumentenkabel. Neben einem robusten, halbtransparenten Mantel aus PVC, der einen ausgezeichneten Blick auf eine unverwechselbare Kupferoptik gewährt, verfügen die Metal-Kabel über einen besonders großen Leiterquerschnitt für eine hohe Leitfähigkeit. Außerdem umschlossen von einer effektiven Schirmung, gewährleisten die CSI-Metal-Instrumentenkabel eine glasklare Signalübertragung über weite Strecken von bis zu 15m. Unterschiedliche, farblich abgestimmte Stecker der Top-Marke Neutrik runden das Angebot ab.

Instrumentenkabel auf CGK-175-Basis

Das Instrumentenkabel CSI 12 PP-Metal basiert auf der hochwertigen Meterware CGK 175, die durch ihren großen Leiterquerschnitt von 0,75mm² (AWG 19) überzeugt. Der Leiterquerschnitt ergibt sich aus 42 feinen, hochreinen Kupferlitzen (Ø 0,15mm) in koaxialer Aderanordnung. Die Kapazität (Leiter/Leiter) liegt bei 88pF/m, der Leiterwiderstand bei 25.5Ohm/km. Für eine störungsfreie und ungetrübte Signalübertragung wird eine doppelte Schirmung, bestehend aus einem Geflecht aus blanken Cu-Drähten auf leitendem Kunststoff, eingesetzt. Außerdem ist das CSI 12 PP-Metal mit zwei geraden Neutrik-Klinkensteckern mit Goldkontakten zum Schutz vor Korrosion ausgestattet.

Qualität ohne Kompromisse

Instrumentenkabel ist nicht gleich Instrumentenkabel: Das ist eine Tatsache, um die man einfach nicht herumkommt. Neben der Länge gibt es Unterschiede in der Leitfähigkeit, der Qualität der Schirmung, der Strapazierfähigkeit sowie den Steckern. Instrumentalisten, deren Wahl auf das CSI 12 PP-Metal gefallen ist, sind dahingehend jedenfalls auf der sicheren Seite: Mit einem extra großen Leiterquerschnitt, einer effektiven Schirmung und ausgestattet mit zuverlässigen High-End-Neutrik-Steckern, ist eine hochwertige Signalübertragung über weite Strecken garantiert. Der robuste, halbtransparente Mantel aus PVC sorgt ferner für eine außergewöhnliche Optik, während er ebenfalls ein optimales Handling bietet.

Über Cordial

Cordial ist eine Fachfirma mit Stammsitz in Deutschland, die immer wieder ihre hohe Kompetenz im Bereich der Kabel unter Beweis stellt. Egal, ob es um vorgefertigte Instrumentenkabel, DMX-Kabel für Lichtanlagen, Multicores für die PA oder Meterware für individuelle Studios geht: Cordial hat es im Angebot und stellt an sich selbst hohe Ansprüche, um die hohe Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte gewährleisten zu können. Dabei bieten sie mit den Serien "Elements", „Essentials“, „Select“ und „Peak“ ihre Kabel in unterschiedlichen Preis- und Ausstattungsklassen an, die so auch alle Anforderungen erfüllen können. Eine weitere Reihe sind die „Ceon“-Kabel, die speziell auf die Anforderungen des DJ-Bereichs ausgelegt sind und sich durch kräftige Farben abheben.

An E-Instrumenten der Hit

Seien es E-Gitarren oder E-Bässe, das Instrumentenkabel CSI 12 PP-Metal von Cordial überträgt die Signale von einem E-Instrument kommend in höchster Qualität und frei von elektromagnetischen Störungen zum entsprechenden Gegenstück wie einem Verstärker oder Pedal. Die Neutrik-Klinkenstecker mit ihrer bewährten Zugentlastung sorgen außerdem im Ernstfall dafür, dass die mechanischen Schwachstellen – die Lötverbindungen – nicht zum Ausfall des Instruments führen, womit der durchaus vorkommende Tritt auf das Kabel also verziehen wird. Trotz dieser Robustheit bietet es anwendungsgerecht eine außerordentliche Flexibilität für eine gute Performance des Instrumentalisten. Auf diese Weise steht einem ausfallsicheren Auftritt und einer langen Haltbarkeit nichts entgegen.

M
Gutes Kabel für die großen Bühnen
Metalhias 23.05.2018
Da mein letztes Klinkenkabel vor Kurzem den Geist aufgegeben hatte, auch schon einige Jahre auf dem Buckel hatte und für die anstehenden Konzerte ohnehin zu kurz war, entschloss ich mich relativ spontan mir dieses so genannte "High-End-Kabel" anzuschaffen... und siehe da: ich hab es nicht bereut!

Meine Band ist im Thrash Metal unterwegs, was bedeutet, dass sich der Gitarrensound stark verzerrt im höherfrequenten Bereich bewegt und ein Verlust durch große Kabellängen direkt die Durchsetzungskraft im Bandgefüge verringern. Dementsprechend hoch waren meine Erwartungen an das neue Kabel. Ich konnte es direkt am Wochenende auf zwei großen Bühnen testen und muss sagen, dass es mich klanglich absolut überzeugt hat. Zudem sieht es auch noch ziemlich cool aus.
Das Einzige, was mich ein wenig gestört hat, war, dass es etwas steif ist und deshalb anfangs nicht gerade am Boden liegen bleiben wollte, sondern immer wieder Schlaufen hatte. Zu Beginn weiten Konzert war das allerdings schon deutlich besser und nach einer weiteren Stunde Spielzeit weitestgehend verschwunden.
Meiner Meinung nach ein gutes Kabel. Wie es sich auf längere Sicht bewährt wird sich noch zeigen, aber da vertrau ich auf die Cordial-Qualität!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden