Boss MD-200 Modulation

Effektpedal für E-Gitarre

  • Stereo-Modulationseffekte
  • 12 Modulationseffekte
  • Stereo Sound in 32 Bit / 96 kHz Studioqualität
  • 4 Speicherplätze
  • LED Display
  • Regler: Rate, Depth, E.Level, Mod-Typ, Param 1,2 und 3, Tap, Memory
  • 2 Fußschalter
  • 2x 6,3 mm Klinken-Eingänge (A / Mono B), 2x 6,3 mm Klinken-Ausgänge (A / Mono B), 6,3 mm Klinke Eingang für externe Schalter oder Expression-Pedal, MIDI, USB
  • Stromversorgung mit drei AA-Batterien oder 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten - passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Stromaufnahme: 225 mA
  • Abmessungen (B x T x H): 101 x 138 x 63 mm
  • Gewicht: 610 g
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off/On
  • Resonator Off/On
  • Prog Off/On
  • Bluesline Off/On
  • Hazey Off/On
  • Bluesrock Off/On
  • Bluespicking Off/On
  • Funk Off/On
  • Indie Off/On
  • Jazz Off/On
  • Synth Off/On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Chorus Ja
Flanger Ja
Phaser Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss MD-200 Modulation
35% kauften genau dieses Produkt
Boss MD-200 Modulation
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
245 € In den Warenkorb
Wampler Terraform Modulator
7% kauften Wampler Terraform Modulator 299 €
Boss DC-2w Dimension Chorus
6% kauften Boss DC-2w Dimension Chorus 199 €
tc electronic Afterglow Chorus
5% kauften tc electronic Afterglow Chorus 34 €
tc electronic Corona Chorus
5% kauften tc electronic Corona Chorus 89 €
Unsere beliebtesten Chorus/ Flanger/ Phaser
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Die Achtziger lassen grüßen
HolgiHero, 31.05.2021
Das Boss MD-200 ist ein Digitaleffekt, der diverse Modulationseffekte beinhaltet, die von Boss im Laufe der Zeit auf den Markt gebracht wurden. Sehr gut in meinen Ohren: Chorus, Phaser, Slicer.

Der mechanische Aufbau lässt den sprichwörtlichen Panzer auffahren: Stabiles Gehäuse, Regler und Schalter laufen satt. Warum allerdings die Klinkenbuchsen hinten einen halben Meter herausstehen müssen, ist rätselhaft. Da gibt es bessere Lösungen.
Auch die elektrische Auslegung ist erst mal sehr gut. Kein Rauschen, keine verseuchte Spannungsversorgung.
Nur das "Display" (und damit auch der gesamte Editiervorgang) ist eine echte Reminiszenz an die Achtziger, Doc Brown hätte seine Freude dran. Warum nicht gleich Nixie-Röhren verbaut wurden, bleibt ein Rätsel. Auf alle Fälle bedarf es dadurch einer gewissen Einarbeitungszeit, die leider durch die sehr rudimentäre Bedienungsanleitung zusätzlich erschwert wird. Auch, dass es keinen rechnergestützten Editor gibt, ist eher traurig.
Gar nicht zum Weinen ist allerdings der Klang: Alle Effekte sind super klar, nahe am Original und gut zu tweaken. Vintage-Mumpf und Nebengeräusche sucht man hier vergeblich. Auch und gerade für Bass ist das Gerät ein Antesten wert (hab ich allerdings nur mit Hochpass getestet).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Auch für Keyboarder sehr interessant
meikelmjusik, 01.04.2020
Meine persönliche Bewertung als Keyboarder: ich spiele Rock / Pop / Schlager arrangiert für Tanzschulen (Standard / Latein), d.h. überwiegend Sounds wie Piano, E-Piano, Strings, Pads, Brass etc. Schnell mal dem Piano einen Chorus hinzufügen, dem Pad einen Phaser, dem E-Piano ein Tremolo: und das am besten per vorher zusammengebautem Preset, da das Umschalten der Sounds und Effekte immer schnell gehen muss. Für meine Zwecke absolut klasse, robust, passt auf Keyboards. Man sollte allerdings für lange Gigs (wir spielen um die 5 Stunden) ein Netzteil haben. Rotary benutze ich nicht, der zuschaltbare Drive gefällt mir nicht - da bleib ich für die Orgel beim Strymon Lex.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Hm.... kann alles was es verspricht aber......
Kaihatsu, 19.09.2020
Vielleicht vorweg:
Ich bin seit 50 Jahren musikalisch aktiv und totaler Fan meiner Boutique Analog Pedale - deswegen vielleicht voreingenommen.

Das MD 200 bietet alles in einer Box aber kein Sound wirkt für mich wirklich musikalisch wenn ich es z.Bsp. mit meinem alten Uni Vibe vergleiche. Irgendwie geht viel Spieldynamik verloren für meine Ohren.
Bedienung on stage schwierig wenn man die Orientierung über Drehpoties gewohnt ist.

Für die digitale Generation sicher eine Empfehlung. Der Rotary Sound sticht in stereo als echt gut hervor finde ich. Habe mir 4 Presets programmiert und es tut seinen Dienst. Im Studio bevorzuge ich weiterhin meine "alten Schätze"
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Allround Modulation wie man sie sich wünscht
zecuron, 09.06.2020
Nach unzähligen Pedal-Anschaffugen und -Verkäufen bin ich schließlich auf dieses Pedal gestoßen, um Platz auf meinem Pedalboard zu sparen. Ich war auf der Suche nach einem Modulation-Alleskönner und wurde bei Boss fündig.

Nachdem ich mich mit den verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten bekannt gemacht habe, ging es sofort los mit meiner Begeisterung. Ganz einfach lassen sich Presets für die vielen vohandenen Effekte erstellen und abspeichern. Man kann ganz leicht mit dem rechten Schalter zwischen den einzelnen Presets switchen (mit der Boss Software lässt sich der Speicher und ein Vielfaches erhöhen). Für mich einfach perfekt, da ich ganz einfach zwischen Effekten wie Chorus, Phaser, Rotary und Flanger wechseln kann und mir somit einige extra Pedale spare.

Zusammenfassung: Meiner Meinung nach ist die Qualität der verschiedenen Effekt vollkommen ausreichend und man spart sich einiges an Pedalboard-Platz. Somit ist der Preis für mich auch gerechtfertigt, da man die Leistung vieler Pedale in einem bekommt.
Bei der Bedienung gebe ich jedoch einen Stern abzug, da nicht immer klar ist, welche Regler was bewirken. Dafür muss man erst die Bedienungsanleitung studieren. ;)

Eindeutige Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
245 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 18.06. und Samstag, 19.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
Behringer MIC300 Tube Ultragain

Behringer MIC300 Tube Ultragain; 1-Kanal Röhrenvorverstärker für Mikrofon und Instrument; hand-selektierte 12AX7 Röhre; integrierter Limiter; 20dB Pad; Phasenumkehrschalter; +48V Phantomspeisung; Gain- und Ausgangsvolume-Regler; LED Meter; Anschlüsse: Mikrofon-Eingang XLR, Instrument-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Line-Ausgang XLR und 6.3 mm Klinke symmetrisch;…

Kürzlich besucht
Mojotone T Standard Solderless Harness

Mojotone T Standard Solderless Harness; Z4T3W730; Lötfreies vorverdrahtetes Elektronik Austausch Set für T-Style E-Gitarre; Die hochwertigen Komponenten bieten eine erhebliche Verbesserung gegenüber der Standardelektronik; Lötfreier Steckdrahtverbinder für schnelle Installation und einfachen Tonabnehmerwechsel; Die Treble Bleed Schaltung verhindert Höhenverluste beim zudrehen…

1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Außergewöhnliche Klangqualität mit 123 dB Dynamikbereich, verfügt über denselben SHARC DSP-Chip und HX-Modelle wie der Helix, acht kapazitive Touch-Fußschalter mit farbkodierten LED-Ringen, mehr als 300 HX, Legacy-Verstärker, Lautsprecher und -Effekte, Unterstützt Impulsantworten…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
RAV Vast B/H Kurd red

RAV Vast2 B Kurd red edition, H/ f#, g, a, h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
Quilter Superblock UK

Quilter Superblock UK, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische UK-Verstärker Voicings: JMP, AC Normal und AC Top Boost; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.