Kundencenter – Anmeldung

Blackstar Blackstar ID Core 100

Stereo Modelling-Combo

  • Leistung: 100 W / 2x 50 W
  • Bestückung: 2x 10" Lautsprecher
  • 6 Blackstar Voices: Warm Clean, Bright Clean, Crunch, Super Crunch, OD 1 und OD 2
  • variables Klangspektrum von britischen bis amerikanischen Sounds über den patentierten ISF-Regler
  • 12 typische Vintage Effekte - Delay, Reverb usw.
  • bis zu 36 Sounds sind speicherbar
  • integrierter Looper
  • USB Anschluss
  • Aux In
  • Line Out mit Speaker Emulation
  • Stereo FX Loop
  • Maße (HxBxT): 447 x 570 x 241 mm
  • Gewicht: 13,7 kg
  • inkl. Fußschalter
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Blues Line
  • Country
  • Country Line
  • Funk
  • Funk Line
  • Hazey
  • Hazey Line
  • Indie
  • Indie Line
  • Metal
  • Metal Line
  • Progressive
  • Progressive Line
  • Rock
  • Rock Line
  • Stoner
  • Stoner Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 100 W
Lautsprecher Bestückung 2x 10"
Kanäle 1
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Ja
Line Eingang Ja
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Ja
Gewicht 13,7 kg

Kraftvoller Stereo-Combo mit USB

Die ID-Core Baureihe von Blackstar gibt es bereits seit einer ganzen Weile – die Modelling-Combos mit der umfangreichen Ausstattung haben sich zu einem echten Kassenschlager im unteren Preissegment entwickelt. Kein Wunder, sind sie doch mit allem gerüstet, was man für einen vielseitigen Gitarrensound benötigt. Zudem sind sie in verschiedenen Leistungsstufen zwischen 10W und 150W erhältlich und damit so fein abgestuft, dass für jeden Geldbeutel und jedes Einsatzgebiet etwas dabei ist. Der Blackstar ID Core 100 gehört zu den Topmodel-len dieser Serie und zeigt sich mit seiner kraftvollen 100-Watt-Stereoendstufe, den vielseitigen Amp-Modellen und der großen Effektauswahl als echtes Arbeitstier für den Proberaum, das Studio und die Bühne. Zudem verfügt der Amp über einen Looper, mit dem sich schnell und unkompliziert Loops zur Begleitung erstellen lassen, während der USB-Anschluss zusammen mit der Blackstar Insider Software für für Aufnahmen direkt am Computer oder zum Archivieren von Presets genutzt werden kann.

Bühnentauglicher Allrounder

Der ID Core 100 ist ein umfangreich ausgestatteter Gitarrenverstärker, der mit einer Leistung von 2x50W aus seinen zwei 10“-Speakern sogar auf größeren Bühnen eingesetzt werden kann. „Klasse statt Masse“ lautet das Motto bei den integrierten Verstärkermodellen: Der ID Core 100 verfügt über sechs Grundsounds, die eine sehr breite Palette von Clean-Sounds bis hin zum feurigen Highgain-Inferno bieten. Dank des ISF-Reglers lässt sich der Klang vom US-Charakter stufenlos zu britisch klingenden Voicings transferieren. Zusammen mit dem Dreiband-EQ kann der Klang jedes einzelnen Amp-Modells effektiv nach Geschmack angepasst werden. Die intuitive Effektsektion mit ihren Hall-, Echo- und Modulationseffekten klingt dank der Stereo-Signalführung ungemein voll. Als Bonus hat Blackstar dem ID Core 100 noch einen polyphonen Octaver und einen Looper spendiert, der mit 30 Sekunden Aufnahmezeit und unbegrenzten Overdubs gefüttert werden kann.

Die Rundumversorgung

Für Einsteiger bietet der ID Core 100 die ideale Plattform, um preisgünstig und zukunftssicher in die Welt der Modelling-Amps und deren umfangreiche Funktionen einzusteigen. Die Bedienung auf dem übersichtlichen Panel ist zugleich einfach und intuitiv, während der Stereosound für beeindruckende Klangergebnisse sorgt, die dank der Kopfhörerbuchse auch ganz ungestört genossen werden können. Fortgeschrittene hingegen erhalten mit dem ID Core 100 einen idealen und noch dazu äußerst flexiblen Amp, der sowohl im Proberaum als auch beim Direct-Recordig im Studio sowie auf der Bühne ein überzeugendes Bild in vielen Stilrichtungen abgibt – dafür sorgen seine hohe Leistung, die sechs gelungenen Amp-Modellings und die umfangreichen Ausstattung.

Über Blackstar

Die Firma Blackstar Amplification Ltd. wurde im Jahr 2004 von vier Bandkollegen in Northampton (UK) gegründet und ist mit etwas über zwanzig Mitarbeitern bis heute ein eher kleiner, regelrecht familiärer Hersteller von Gitarrenverstärkern geblieben. Blackstar legen Wert darauf, dass die Mitarbeiter selbst aktive Musiker sind und so automatisch einen engen Bezug zu ihren Produkten haben. Die Nähe zur Szene wird auch beim Blick auf die Homepage von Blackstar deutlich. Neben Produktinfos finden sich dort auch zahlreiche kostenlose Tutorial-Videos, die verschiedene Gitarren-Styles und -Tricks vermitteln.

Proberaum, Home-Studio und Bühne

Mit seinem ultrabreiten Stereosound bei gleichzeitig enorm hoher Leistung, den sechs clever zusammengestellten Amp-Modellen und Effekten sowie der einfachen, intuitiven Bedienung kann der Blackstar ID Core 100 vom Proberaum über das Home-Studio bis hin zum Gig auf der ganz großen Bühne überall eingesetzt werden – und weiß sich dort auch garantiert durchzusetzen! Zahlreiche Anschlüsse, wie etwa der AUX-in zum Einspeisen externer Tracks, der Line-Out mit Speakersimulation, ein Stereo FX-Loop zum Anschließen weiterer Effekte oder etwa die Looper-Funktion erweitern das Spektrum dieses Verstärkers noch einmal deutlich. Dazu gibt es die Option, den ID Core 100 via USB an einen Computer anzuschließen und ihn so mittels Insider Software bequem und übersichtlich steuern zu können. Dazu dient der USB-Anschluss auch als Recording-Interface. Somit kann der Sound des Amps ohne Aufwand direkt in der DAW eines Mac oder PCs für Aufnahmen verwendet werden.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Blackstar Blackstar ID Core 100
40% kauften genau dieses Produkt
Blackstar Blackstar ID Core 100
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
335 € In den Warenkorb
Boss Katana 50 MKII
9% kauften Boss Katana 50 MKII 249 €
Fender Champion 100
7% kauften Fender Champion 100 299 €
Blackstar ID Core 150
6% kauften Blackstar ID Core 150 419 €
Harley Benton HB-20R
5% kauften Harley Benton HB-20R 69 €
Unsere beliebtesten Combos mit Transistorverstärker
45 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Allrounder für den Einstieg
mightymouse, 08.05.2021
Unsere Band nutzt sowohl den ID Core 100 als auch 150 im Proberaum und wir sind mit den Geräten für unseren Rahmen sehr zufrieden.

Es ist mit Sicherheit kein High-End-Gerät, aber die Transistoren-AMPs haben in den letzten Jahren äußerst an Qualität zugenommen. Ich kann diese Modellreihe von Blackstar absolut empfehlen - der ID Core 100 ist vor allem für Einsteiger gut geeignet.

Die rockigeren Klänge lassen sich variabel einstellen und der Verstärker bietet darüber hinaus Effekte wie Chorus, Delay, Crunch und mehr. Zum Ausprobieren und um den eigenen Sound zu finden ein sehr gelungenes Gerät.

Ein Manko sehe ich in der Ungleichheit der Lautstärke von den verschiedenen Effekten: Die Overdrives, Crunches und Distortions sind vergleichsweise schnell auf Volume zu bringen, während die cleanen Effekte (v.a. Chorus) sehr leise sind. Die Ungleichheit merkt man doch sehr stark. Ansonsten kann ich das Gerät aber jedem Einsteiger im heimischen als auch im Bandrahmen weiterempfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Mehr braucht man eigentlich nicht!
jimmy_G, 26.04.2017
Anfangs noch skeptisch beäugt, hat sich mein Mienenspiel nach einer mittlerweile zweimonatigen Testphase in ein zufriedenes Grinsen gewandelt. Im Bandkontext (moderner Coverrock) ist die Kiste tatsächlich eine Bank! Das gilt sowohl für den Proberaum als auch für die Bühne. Sicher, es mag lautere Gitarrenamps geben, aber darum geht es (mir) nicht hauptsächlich.

Über mangelndes Volumen im Bassbereich kann ich bis dato nicht klagen,im Gegenteil: wo die Kollegen mit den 4 x 12ern schon mal mit dem Tieftöner (aka Bassisten) bei 120 Hz um die Wette wummern, was sich negativ auf den Gesamtsound der Kapelle auswirken kann, verkündet der ID:Core 100 deutlich und selbstbewusst "Hier spielt die Gitarre!" und lässt dem Bandmitstreiter am Langholz den notwendigen Spielraum.

Nichts für Schwermetall und Djent zwar, obwohl der Lütte durchaus ein amtliches Brett darzustellen weiß. Aber selbst für diese Genres erweist sich der integrierte Octaver als überraschend nützliches Werkzeug. Selbstverständlich setzt die Physik den Zehnzöllern natürliche Grenzen.

Den Lieblingskompressor zwischen Gitarre und Amp und ein Volumenpedal im tadellos funktionierenden Effektloop bediene ich mühelos sämtlich angesagten Musikstile. Die gängigen Effekte sind in guter Qualität mit an Bord und lassen sich adäquat programmieren und bei Bedarf abrufen.

Allerdings sollte man bei der Anschaffung dringend den optionalen Fußschalter FS-12 mit einplanen, die Grundausstattung mit dem mitgelieferten Footswitch ist rudimentär und bietet wirklich nur das Allernötigste. Bei Verwendung beider Treter in Kombination sind die Schaltoptionen dann aber schier grenzenlos.

Wer im Laufe der Zeit schon alle Arten Gitarrenverstärker von Fullstacks über Racksysteme bis hin zu diversen Röhrencombos geschleppt hat, weiß knapp 13 kg Trockenmasse sehr zu würdigen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Amp für viele Einsatzgebiete
Sören_Splitlight, 25.09.2020
Ich habe den Amp mittlerweile schon eine ganze weile und bin mit ihm bis auf eine kleine Sache Höchstzufrieden. Mein Amp hat leider ab und an mal das Problem das er beim Anschalten nicht angeht aber er geht dann meist nach einmal Netzstecker ziehen und neu stecken an ( wahrscheinlich einfach ein Montagsmodell erwischt). Ansonsten bin ich mit den Vorhandenen Einstellmöglichkeiten so wie den Effekten sehr zufrieden. Als Pedal Plattform ist er in meinen Augen auch gut brauchbar. Verwendet habe ich ihn schon für Aufritte bis 300 Personen und das ging ohne Probleme kann aber auch noch mehr. Selbst daheim als Bedroom amp verwende ich ihn ohne Beschwerden. also alles in allem Top.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
ID Core 100
A62P , 01.03.2018
Ich wollte einen "Allrounder" Gitarren Amp für die verschiedensten Stilistiken im Musikbereich-- Ambient, etwas Rockig, Crunchy,--- alles im Blackstar drin. Was ich hier so Kurios finde ist das der Blackstar--- Will man einen absoluten Clean-Klang haben-- beim Gainregeln etwas verrückt spielt. Wenn ich einen Glasklaren Cleansound möchte muss ich den Gainpegel richtung "1" drehen, das macht den Amp aber mal richtig leise-- wie man das im Live-Betrieb regeln kann ?

Vielleicht noch einen Booster, aber der 'Weg war eigentlich eine "all in one" Kiste zu nehmen. Ohne noch ein Pedal Board, das war auch nicht die Idee. Ansonsten ist das ein sehr vielseitiger Amp, laut genug, gut zu bedienen und klasse in Verbindung mit der "Insider Software".

Der Stereo Wide Effekt ist auch richtig gut, da kommen Delay &co so richtig zur Geltung .Der FX Loop arbeitet sauber (mit einem Line 6 M5 getestet) . Der Emulated Speaker Ausgang ist für das Homerecording über ein usb Interface richtig gut, da kann man auch mal den Kopfhörer nehmen, und alles ist OK. Der Interne Looper reagiert auch richtig gut-- 30 Sekunden Loops-- . Ich denke der Optionale Footswitch rundet das ganze noch etwas ab , da werden dann alle Möglichkeiten Sichtbar. Alles in allem-- gelungener Amp von Blackstar mit allem an Board was man so braucht .
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 21.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.