Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Best Service Era II Medieval Legends

7

Virtuelle Instrumenten Kollektion (Download)

  • umfangreiche Auswahl historischer Instrumente und Sounds für Mittelalter, Renaissance und Fantasy Produktionen

Enthaltene Instrumente:

  • 10 verschiedene Flöten
  • 8 Holzblasinstrumente wie Krummhörner, Dudelsäcke, Chirimia und Bombarde
  • 4 Jagd- und Kriegshörner sowie Zink, Barockposaune und -Trompete
  • 9 Streichinstrumente wie Viola da Gamba, Psalter, Nyckelharpa, div. Fideln etc
  • 13 Saiteninstrumente wie Lauten, Zithern, Harfen und Barockgitarre
  • Tasteninstrumente, Organetto, Spinet und Virginal
  • 20 Schlaginstrumente wie Rahmentrommeln, Tambourins, Marschtrommeln etc.
  • Kneipengesänge
  • und viele Klanglandschaften, Atmosphären und Effekte
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 7
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.12
  • CPU min.: 2 GHz
  • RAM min.: 2 GB
  • Festplattenspeicher min.: 13,5 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: keine
Unterstützte Formate
  • Stand Alone-Anwendung
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 32-Bit
  • VST2 64-Bit
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Ja
Cinematic / Effekt Ja
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Ja
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Ja
Gitarren / Zupfinstrumente Ja
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Ja
Synthesizer Ja
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Artikelnummer 393847
249 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
Download-Lizenz
Software-Box
471 Verkaufsrang

7 Kundenbewertungen

5 5 Kunden
4 1 Kunde
3 0 Kunde
2 1 Kunde
1 0 Kunde

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

AS
Genau nach was ich gesucht habe
Anja Sch. 27.06.2021
In meiner Suche nach einer breit aufgestellten VST Library für mittelalter Compositionen habe ich mich durch einige Foren geangelt, auf Seiten Soundsamples verglichen und mich am Ende für die ERA II entschieden.
Und die Entscheidung war perfekt: die Auswahl und Qualität ist superb, und ich bin absolut zufrieden! Besonders die Whistle mit ihren fantastischen Kontrollmöglichkeiten ist mein absoluter Favorit geworden.

Pros:
- Hohe Audio Qualität
- Breite und gute Auswahl
- Authentischer Klang
- Gute Einstellmöglichkeiten
- Zusätzlich sind einige praktische Soundspaces und Loops mit on-board

Cons:
- Bei dem ein oder anderen Instrument hätte ich mir anstelle von Melodie-Samples eher ein, zwei zusätzliche Kontrollmöglichkeiten gewünscht - aber das ist meckern auf sehr hohem Niveau

Fazit: Meine Anschaffung der ERA II war ein absoluter Volltreffer, und ich kann diese jedem nur wärmstens weiterempfehlen.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AS
Die beste Library für Mittelaltersounds überhaupt
Andi S 01.07.2015
Bei der ERA II Library fällt wie bei allen Libraries von Eduardo Tarilonte sofort die perfekte Spielbarkeit und der Realismus der Instrumente positiv auf. Man merkt dass die Aufnahmen wirklich mit Liebe zum Detail gemacht worden. Es gibt eine Vielzahl von mittelalterlichen Instrumenten, die einfach fantastisch klingen udn sich super auch direkt über die Keys spielen lassen. Es gibt verschiedene Akzentuierungen die es ermöglichen Instrumente staccato, legato zu spielen und mehr. Wer hier zugreift wird nicht enttäuscht. Ich kenne auf jeden Fall nichts Vergleichbares und dass auch noch zu einem guten Preis.
Lediglich die einzelnen Ladezeiten der Instrumente sind etwas lang, liegt aber wohl an meinem Rechner, der auch nicht mehr der neueste ist.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
b
Waiting for it 15 years
busy_b 06.02.2020
Fifteen years back I struggled with the problem how to emulate the sound of old instruments with banks available in various synthesizers. I had to abandon the project yet during the following years from curiosity I've checked web from time to time if some soft synth producers would come with medieval and renaissance library. Everyone was trying to cover world music, but the European music of Middle Ages seemed to be of no interest.
When I stumbled upon ERA II Medieval Legends I first didn't believe it is the library I'm looking for.
Visually it looked like many similar thematic synths which are trying to sell "mood" or "atmosphere" without using sound of authentic instruments. But when I watched one hour long detailed walk-around video on Youtube, all instruments demonstrated one by one, I was caught. Although I play completely different music nowadays I've bought it immediately.

It's really joy even to test-play various instruments and I hope I'll be able to get some of these sounds into my music in the future.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate se
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
So close...
Daniel5253 20.01.2016
ERA II i a fantastic and beautiful collection of medieval, renaissance and baroque instruments. Many of the sounds and timbres are spot on. Especially the wind instruments and some of the lutes are awesome. The UI is beautiful with information and drawn images of each instrument.

Installation was easy enough, but there is not much info on how to do it. You need to figure out for yourself to copy-paste and unpack the files and how to load it up into bestservice engine 2.

My big gripe with this, and the only reason that I don't give the product the full five stars, is that most bowed instruments are monophonic. Instruments like fidule (basically a fiddle) or nyckelharpa should be able to make double stops and drones and the viola da gamba should even get to play full chords (oddly, you can play polyphonic when the gamba in plucked mode, but not bowed). But not with ERA II, unfortunately, What this does is that it becomes hard to play in an authentic way, it makes for a sort of moog-ish quality to the bowed melodies. There are of course ways around it to simulate a real instrument, like doing overdubs, but that makes it much less intuitive and organic while taking more time. It's such an odd choice, it must just be a programming thing right? At least the lutes are polyphonic.

Overall: An amazing product with beautiful sounds and timbres for early music, folk as well as fantasy-style music, that unfortunately looses much of its value for me due to its lack of polyphony in bowed instruments. If Bestservice would update the engine or ERA to deal with this issue I would change this rating to the full five stars in an instance.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung