Behringer X32 Rack
999 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 22.01. und Montag, 24.01.
1
C
Zufrieden, jedoch mit Vorbehalt
Christian501 26.01.2021
Zuerst mal soviel: der Mixer hat mir gute Dienste erwiesen, solange das Netzteil einwandfrei funktioniert hat. Dies passierte dann genau einen Monat nachdem die erweiterte Gewährleistung/Garantie von Thomann abgelaufen ist. Leider wurde mir hier eine Reparatur auf Basis Kulanz nicht angeboten, sodaß dies eine Servicefirma hier in AT erledigt hat (Ich wollte den Rackmixer nicht hin und her senden).
Seitdem funktioniert es wieder einwandfrei.

in Anbetracht des günstigen Preises und der Funktionen ist dieser Digitalmixer auf jeden Fall für alle "Hobbymusiker" mit beengten Bühnenverhältnissen zu empfehlen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

g
Für Homestudio nutzbar
guischdi 17.08.2019
Wenn man mit der X32-Oberfläche noch nicht vertraut ist, dauert es ein wenig, sich in die Menü-Struktur einzuarbeiten, die nicht übermäßig ansprechend gestaltet ist und in der UX etwas zu wünschen übrig lässt. Die wenigen vorhandenen Knöpfe sind größtenteils kein Problem. Nur die schnelle Wahl eines Kanals ist quasi unmöglich, weil alle Kanäle (32 In, 8 Aux, 8 Bus, Main, Monitor, etc.) über lediglich einen Drehregler auswählbar sind. Wenn man also schnell mal bei einem Kanal den Fader ändern will, ist ein Laptop ratsam. Deshalb: Für Home-Studio kein Problem, für Live ist eine externe Bedienmöglichkeit wie X-Touch oder Laptop Pflicht.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden

TH
Mischer für kleine Bandaufgaben
Thorsten H. 14.08.2017
Wir haben das X32r als Ergänzung zu unserem großen X32 gekauft. Einmal als StageBox für größere Geschichten und als eigenständiger Mischer für kleine Auftritte, wo es wenig Platz gibt. Sowohl auf kleinen Bühnen, als auch im Auto ist das eine gute Sache.

Wir können bequem unsere Setups vom großen Pult mit auf das Rack nehmen. Lediglich die INs/OUTs müssen unter Umständen neu gepatcht werden.

Wir haben das X32r zusammen mit einem Kopfhörerverstärker in einem Rack, da wir auch unser In Ear Monitoring damit abhandeln.

Die Softwarunterstützung ist hervorragend und es gibt für alle Systeme etwas zu, Steuern. Egal ob Rechner, Tablet oder "nur" Handy.

Schön ist vor allem die Q-Mix Software, da die einzelnen Musiker damit ihren In Ear Mix steuern können, ohne irgendwie an den Gesamtmix zu kommen.

Leider war das Rack schon einmal in der Reparatur, weil ein Kanal extreme Nebengräusche von sich gegeben hat.
Jetzt ist aber wieder alles in Ordnung.

Von mir eine ganz klare Empfehlung und für das Geld, gibt es im Moment nichts besseres.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Ein richtig guter Digitalmixer im Rack-Format
Double4Time 11.03.2020
Nutze den Mixer in einer 4 Mann Band; Bedienung des X32 über das IPAD 12,9 " hervorragend, vorausgesetzt der Router passt; bin über Fritz.Box Router 7590 verlinkt, jetzt läuft alles reibungslos. Wirklich ein guter Mixer, bis auf die Beschreibung, bzw. Bedienung über die Zuweisung von Kanälen über eine Matrix. 2. Manko ist, dass man Effekte wie Hall und Echo nicht über einen Fußschalter deaktivieren kann.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
an sich ne tolle Sache
Anonym 24.08.2016
....aber, ich schicke das Ding jetzt zum zweiten Mal in Reparatur wegen der AUX-Sektion. Die ist komplett ausgestiegen.
Ansonsten mit den ganzen Funktionen (z.B. USB-Aufnahme von 32 Spuren) nicht zu toppen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Kaufen kaufen kaufen!
Frank686 30.10.2014
Ich hab mir das X32 vor etwas einem halben Jahr als In Ear Pult für den Live-Einsatz mit einer Band gekauft.

Man muss ich etwas an die Bedienung gewöhnen weil die Rack Version ja ganz anders funktioniert als ein normales Pult mit einem Router und einem Laptop oder Tablet ist man ganz schnell mit der App bei der gewohnten Optik.

Der Sound des Pults ist absolut der Wahnsinn dazu kommen dann noch die Features wie Effekte Compressor ect. womit alle Wünsche erfüllt sein sollten.
Dadurch das man im Routing auch jedem ein oder Ausgang beliebig zuweisen kann was man will kann jedes Setup verwirklicht werden.

Für den Monitoringeinsatz eine ganze klare Kaufempfehlung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
2
Bewertung melden

Bewertung melden

B
X 32 - Rack - Eierlegendewollmilchsaurinderhack ...
Baboo66 05.06.2015
... es sit so viel positives gesagt worden. Schließe mich an ... wir nutzen das Gerät für 8 Musiker als In Ear System . . . on Stage sowie im Proberaum . Die Ohren danken es , kurze perfekte Auf - und Abbauzeiten ebenfalls.

Ein Manko : das fehlende Handbuch von Behringer . . . ich verstehe beim besten Willen nicht warum man das nicht gemacht hat. ??? . . .

Hier muss ich die Kollegen von Thomann aus der PA Abteilung loben, die mir IP-Adressenvergebelegasteniker wirklich sehr beim meinem Problem geholfen haben, un dauch sonst Rede und Antwort bei Fragen gestanden haben . . so muss das sein ...
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Eine neue Generation von Mischern
forever1984 06.04.2014
Nach 2 Wochen intensiver Einarbeitung mit dem X32 Rack komme ich zu folgendem Fazit:
Wer jahrelang analog abgemischt hat, erfährt beim ersten mal Abmischen mit dem X32 Rack einen Kulturschock. Die einzelnen Kanäle werden kristallklar abgebildet, jedes einzelne Instrument ist im Gesamtbild gut zu finden. Höhen, die bei einem analogem Mischer meist etwas fehlten, sind reichlich vorhanden. Der erzeugte Sound ist gewöhnungsbedürftig, gefällt aber nach 1-2 Tagen und etwas Abstimmung den Ohren gut.

Die Bedienung mit einem i-Pad ist für den normalen Einsatz ist einfach, jedoch ist die Bedienung mittels eines PCs von den Entwicklern nachlässig behandelt worden, man kann damit arbeiten.
In der Bedienungsanleitung sind alle Merkmale aus Sicht der Entwickler des X32 Rack beschrieben. Für den Anwender fehlt etwas der rote Faden.

Nachteile:
Bei der Einstellung der Preamps fehlt eine Meter Anzeige. Die einzelnen Seiten auf dem i-Pad können nicht auf die eigene Anwendung konfiguriert werden, es werden immer alle Möglichkeiten angezeigt.

Vorteile:
Racktechnik ermöglicht einfache Verkabelung.
Trotz des doch hohen Preises: Empfehlenswert
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Behringer X32 Rack