Austrian Audio OC818 Studio Set

Kondensator-Großmembranmikrofon

  • umschaltbare Richtcharakteristik: Kugel, Niere, Superniere, Acht
  • frei konfigurierbare Richtcharakteristik via PolarDesigner Plug-In für Win und Mac
  • Echtzeiteingriff auf Richtcharakteristik via OCR8 Bluetooth-Dongle (Art. 467336 - nicht im Lieferumfang enthalten) und PolarPilot App für Android und iOS
  • handgefertigte CKR12 Keramikkapsel basierend auf der CK12 Kapsel
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Empfindlichkeit: 13 mV/Pa
  • Ausgangsimpedanz: 2 x 275 Ohm (symmetrisch)
  • Eingangsimpedanz: 1 kOhm
  • max. SPL: 148 dB / 158 dB (mit Pad)
  • Eigenrauschen: < 10 dB SPL
  • Signal-Rausch-Abstand: > 84 dB
  • benötigt 48 V Phantomspeisung
  • Low Cut Filter: 40, 80 und 160 Hz
  • Pad: -10 dB und -20 dB
  • inkl. elastische Aufhängung, Mikrofonklemme, Windschutz, Mini-XLR Adapter und Case
  • Abmessungen: 157 x 63 x 35 mm
  • Gewicht: 0,36 kg

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Ja
Richtcharakteristik Kugel Ja
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Ja
Low Cut Ja
Pad Ja
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein

Phönix aus der Asche

Nachdem der Wiener Traditionshersteller AKG 2017 seine Zelte in Österreich abbrach, gründete ein Team ehemaliger AKG-Ingenieure kurzerhand mit Austrian Audio eine eigene Firma und das OC 818 kann durchaus als hauseigene Weiterentwicklung des AKG-Klassikers C414 gesehen werden. So ist das OC 818 ein Großmembran-Kondensatormikrofon mit wählbarer Richtcharakteristik, doppelt schaltbarem Pad und einem Trittschallfilter mit vier Einstellungen. Das Austrian Audio OC 818 beherrscht aber einige Tricks, die bei anderen Herstellern noch Zukunftsmusik sind. Außerdem ist die besondere digitale Einbindung der Mikrofone via Plugin und App zu betonen.

Zurück in die Zukunft

Nimmt man das Äußere des OC 818 unter die Lupe, stellt man schnell fest, dass es zwei Ausgänge gibt: Eine gewöhnliche XLR-Buchse sowie eine Mini-XLR-Buchse auf der Rückseite des Mikrofons. Die Idee ist, dass die normale XLR-Buchse ein vollwertiges Signal mit der gewählten Richtcharakteristik ausgeben kann, allerdings lässt sich die Wahl der Charakteristik auch weiter aufschieben, indem die Signale der vorderen und hinteren Kapsel getrennt ausgegeben werden. Nun kann die Richtcharakteristik am Mischpult oder in der DAW gewählt und sogar automatisiert werden. Zusätzlich liefert Austrian Audio noch das eigens entwickelte Plugin “Polar Designer” mit, das noch weiter in die Tiefe geht. Hier lassen sich verschiedene Charakteristiken für bis zu fünf verschiedene Frequenzbänder wählen und mit AI-Unterstützung gezielt Störsignale auslöschen.

Neue Möglichkeiten

Das OC 818 ist ein Studio-Allrounder, der für Vocal-Aufnahmen prädestiniert ist, sich aber auch an Akustik-Gitarren, Schlagzeug-Overheads und Amps gleichermaßen gut macht. Live-Anwendungen können das OC 818 ebenfalls nicht aus der Ruhe bringen. Besonders praktisch ist, dass sich die Richtcharakteristik, Pad und Trittschallfilter des OC 818 in Verbindung mit dem optionalen Bluetooth-Dongle OCR8 in der Austrian Audio Mobil-App PolarPilot fernsteuern lassen. So lässt sich der ein oder andere Gang zum Mikrofon sparen, was besonders in einer Live-Umgebung viel ausmacht. Der Polar Designer dagegen lädt ein zu Sound-Experimenten mit bisher nicht dagewesenen Polar Patterns.

Über Austrian Audio

Der Wiener Hersteller Austrian Audio wurde 2017 von 22 ehemaligen hochrangigen AKG-Mitarbeitern gegründet, als der österreichische Traditionshersteller seine Büros und Werke in Wien schloss. Bereits nach den ersten Produktveröffentlichungen sieht man, dass man es hier nicht mit Anfängern zu tun hat. Die Produktpalette, die bisher aus Kopfhörern und Mikrofonen besteht, zeichnet sich durch elegantes Design und durchdachte Konzepte mit modernem Twist aus. Außerdem werden alle Produkte wie zu besten AKG-Zeiten in Österreich hergestellt. Man darf gespannt sein, was diese vielversprechende Schmiede noch hervorbringt.

Richtungsweisend

Die ehemalige Belegschaft von AKG hat mit Austrian Audio und dem OC 818 einen eindrucksvollen Neustart hingelegt und einen ewigen Klassiker aufregend erweitert. Der Klang des OC 818 ist bereits vielfach erprobt, aber die Features, die die Österreicher dazugegeben haben, sind viel mehr als nur eine Spielerei. Sie geben Musikern und Engineers eine neue Ebene an Flexibilität und Spielraum. Die Möglichkeiten, das Mikrofon digital einzubinden, sind richtungsweisend und sehr komfortabel nutzbar. Wer ein hochwertiges und vielseitiges Großmembran-Mikrofon sucht, kann beim OC 818 bedenkenlos zuschlagen, denn auch der Preis ist fair.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Austrian Audio OC818 Studio Set
30% kauften genau dieses Produkt
Austrian Audio OC818 Studio Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
999 € In den Warenkorb
Shure SM 7 B
10% kauften Shure SM 7 B 369 €
Lewitt LCT 440 PURE
8% kauften Lewitt LCT 440 PURE 265 €
Rode NT1-A Complete Vocal Recording
6% kauften Rode NT1-A Complete Vocal Recording 168 €
Aston Microphones Origin
4% kauften Aston Microphones Origin 219 €
Unsere beliebtesten Großmembran-Mikrofone
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Das Austrian Audio OC818 ist das beste 414, das AKG in den letzten 40 Jahren nicht gebaut hat.
c747, 26.12.2020
Das Mikrofon bringt den Wiener Sound, so wie er sein soll. Es ist ausgezeichnet gefertigt und hat einen sehr moderaten Preis für das Gebotene.

Ich habe meine beiden OC818 nun über ein Jahr und habe sie vor nahezu alles gehalten, was mir möglich war. Für mich ein echter Studio-Allrounder. Das Mikro klingt sogar in eigentlich eher unüblichen Einsatzsituationen noch OK, meistens aber gut bis absolut überragend (immer in Bezug auf die gängigen Alternativen). An meinen beiden Exemplaren konnte ich keinerlei "Belegtheit" feststellen; klanglich ist die Verwandtschaft zu den AKG C414 Versionen unverkennbar. Als ich im Sommer bei einem guten Kollegen den direkten Vergleich zu dessen 77er C414 EB-Pärchen machte staunten wir beide nicht schlecht, denn das OC818 fiel beileibe nicht so deutlich ab wie zunächst angenommen, das war Leiden auf sehr hohem Niveau.
Die Pegelfestigkeit ermöglicht z. B. die Abnahme von allerlei Blasinstrumenten, Kickdrums, Pauken usw. Gerade Sax und Trompete gefielen mir ausgesprochen gut.
Es ermöglicht ebenso eine "fertige" Hifi-Abnahme eines Gitarren-Amp. Mit dem Polar Designer und z. B. dem Mid-lastigen Sound eines MD441 lassen sich auch hervorragend neue Sounds kreieren.
Auch als Overheads ist mein Pärchen allererste Wahl - ich kann nicht sagen ob ich Glück hatte oder die Fertigungstoleranz tatsächlich so gering ist, meine Mikrofone verhalten sich absolut gleich. Das 818 eignet sich zudem als Gesangsmikrofon, oder als Raummikro, es macht sich aber auch in verschiedenen Positionen am Flügel gut.
Wer ambisonic aufnehmen möchte, kann das mit dem entsprechenden Plugin machen. A propos Innovationen: dank des Polar Designers hat man tatsächlich ganz neue Möglichkeiten in der Postproduktion, wer gerne live aufnimmt wird dieses Feature zu schätzen lernen!

Wer ohnehin schon für jede denkbare Aufnahmesituation mehrere Mikros zu Auswahl hat, braucht das OC818 nicht zwingend, es schadet aber sicher nicht, es in der Schublade zu haben, denn es regt den Spieltrieb an. Bei mir hat es neben einigen hochwertigen Großmembranern seinen Platz gefunden.
Wer als junger Künstler oder Tonschaffender nach einem nahezu universell einsetzbaren Mikrofon sucht, der sollte sich das OC818 dringend ansehen. Es mag sein, dass Du später Mikrofone findest, die Du lieber in bestimmten Situationen einsetzt, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Du bis zur Rente eine Verwendung für das OC818 finden wirst. Was ich gerade angesichts der heutigen Wegwerfkultur bemerkenswert finde ist, dass die Mikros aufgrund ihrer Keramikkapseln das Potential haben, über Generationen vererbt zu werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Jeden Cent wert!
M. A, 14.01.2021
Das Mikro begeistert auf ganzer Linie! Ich habe das Mikrofon bei meiner Arbeit als Toningenieur kurz gegen das TLM 103 getestet und muss sagen, dass es nicht nur für Stimmen absolut in mindestens der selben Liga spielt! Es klingt zB crisper und satter in den Höhen, und ein Mü rotziger, aber dennoch super sauber und diszipliniert. Man kann sagen, man merkt ihm sein Erbe, namentlich das AKG C414, bzw C12 deutlich an. Klanglich, qualitativ und von Preis/Leistung her kann ich es nur jedem empfehlen, der auf der Suche nach etwas vielseitigem ist! Ich habe auch den OC8 Dongle dazu und finde er ist eine interessante Erweiterung.

Pros:
+++ Klang
+++ Verarbeitung / Qualität
+++ Lieferungfang
+++ Innovation (mit BT-Dongle und 2-Kapsel-Funktionen)

Cons
keine!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr interessantes Mikro einer "neuen" Firma
Ludwig958, 11.03.2020
Dieses in Wien produzierte Mikrofon kommt nicht nur in einem optischen interessanten Design, es klingt auch wirklich gut. Nach vielen vergleichenden Videos habe ich mich für dieses Mikro entschieden und es bisher auch nicht bereut.

Der Klang (subjektiv) ist sehr natürlich und angenehm. Hauptsächlich verwende ich es für Stimmaufnahmen, aber es wurde auch schon für Akkordeon genutzt.
Da dieses Mikrofon über zwei Membranen und zwei Ausgänge (XLR + Mini XLR) verfügt kann man relativ einfach eine Stereoaufnahme erzeugen. Außerdem hat man mit dem Hersteller Plug-In die Möglichkeit die Klangcharakteristik im NACHHINEIN zu verändern! Absolut genial und und interessant. Ansonsten ist es durch die schaltbaren Patterns sehr vielseitig einsetzbar.

Es hat einen stolzen Preis, der aber im Vergleich zur Konkurrenz, bei Geräten im der selben Preisklasse ein sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis bietet. Wer "nur" eine Niere ohne "Schnickschnack" benötigt kann mit der günstigeren Version einiges sparen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hört sich an nach Karamell:))
alex-pro, 23.10.2020
Wenn man Sound schmecken könnte, dann würde man hier eindeutig Karamell aus Österreich schmecken, anders kann ich den Sound nicht beschreiben. Balladensongs mit Trompete und weiblichen Gesang wurden von mir bisher in meinem Studio aufgenommen und was soll ich sagen, besser gehts nicht! Ich freue mich schon auf die nächsten Projekte mit diesem MIC.
Features: 6 Sterne! Verarbeitung 6 Sterne. Ausstattung 6 Sterne. Auch wenn ich nur 5 geben kann. Könnte man locker ab 1500 Euro anbieten. Bin sehr zufrieden. Danke an das Thomann Team für die schnelle Abwicklung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
999 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Samstag, 31.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

3
(3)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.