Ansmann Lithium 2

5

Akku-Ladegerät

  • intelligentes Ladegerät für bis zu zwei Li-Ion Akkus der Baugrößen 26650, 22650, 18650, 18500, 17670, 16340, 14500 uvm. oder um 1-2 NiMH Mignon AA / Micro AAA Akkus unabhängig voneinander zu laden
  • Einzelschachtüberwachung
  • automatischer Ladebeginn nach polrichtigem Einlegen eines Akkus
  • microcontrollerüberwachte Ladesteuerung
  • Erhaltungsladung bei NiMH Akkus
  • Akku-Voll-Erkennung und Beendigung des Ladevorgangs
  • Anzeige des Ladestatus über 3 LEDs pro Ladeschacht
  • inkl. USB-Ladekabel

Hinweis: USB-Netzteil und Akkus nicht im Lieferumfang enthalten

Erhältlich seit Mai 2020
Artikelnummer 493006
Verkaufseinheit 1 Stück
Ladegerät Ja
Batteriegröße AAA, AA, 26650, 22650, 18650, 18500, 17670, 16340, 14500 uvm.
Akku Nein
13,50 €
21,99 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1
SD
Ein normales Ladegerät mit USB Anschluss
Sven Dur 10.09.2021
Der Charger kommt ohne viel Schnickschnack an und tut was er soll: Batterien laden. Funktional ist der Charger ok. Das Plastik und Aufmachung ist nicht hochwertig und die Dimensionen sind so klobig, dass ich ihn nicht wie geplant auf mein Pedalboard gepackt habe.
Ansmann hat aber eine kleinere und aus meiner Sicht bessere Alternative: Ansmann Comfort Mini
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
F
Chargeur tous formats
François9103 25.04.2021
Simple et pratique pour tous les formats de piles lithium. Je l'utilise principalement pour des formats 18650. Très bonne qualité pour le prix
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
H
Satisfait
Helnyx 26.03.2021
La charge se fait assez rapidement et l'objet semble robuste.
Petit bémol, j'ai mis du temps à comprendre comment mettre les piles correctement (surtout les AAA) : Je compliquais la chose en maintenant la pile d'une main et en tirant sur la targette de l'autre etc... mais il faut aller au plus simple finalement.
Du coup, voici la méthode -> Poser bien à plat le chargeur, tirer la targette vers le bas, déposer une pile dans le fond incurvé, la laisser se stabiliser au fond puis laisser remonter la targette jusqu'à ce que la pile soit bloquée, brancher et c'est parti !
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden