the t.bone MS 200

929

Popkiller

  • mit zwei weit auseinanderliegenden Gewebeschichten (Abstand: 2,5 cm)
  • zum Anschrauben
  • mit 30 cm elastischem Arm
  • Gesamtdurchmesser des Schirms inkl. Umrandung: 15 cm
  • Durchmesser des Nylonschirms: 13 cm
Erhältlich seit Juli 2008
Artikelnummer 209033
Verkaufseinheit 1 Stück
Komponententyp Popkiller
€ 16,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

929 Kundenbewertungen

411 Rezensionen

S
Erfüllt seien Zweck
Slaufk 23.08.2018
Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt.
Der Popkiller erfüllt seine Aufgabe beim Aufnehmen sehr gut.
Das anbringen ist völlig stressfrei und durch die Schraube fast überall möglich.
Vorher hatte ich einen mit einem kürzeren "Hals". Diese Exemplar hat einen längeren und ist dadurch leichter vor jedem Mic zu platzieren.
Wer also auf der suche nach einem Popkiller ist, ist mit diesem hier gut bedient!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

pe
Am falschen Ende gespart...
p e t e r 04.09.2019
Vorneweg, der Popkiller verrichtet seine Arbeit super....wenn man ihn denn läßt! Leider ist die Verschraubung vom Schwanenhals zur Klemmplatte mit einer Kunststoffmutter versehen, die ungefähr von 12 bis Mittag hält. Schon beim ersten "behutsamen" festziehen verabschiedete sich das Gewinde der Mutter. Ich frage mich, wie man eine tragende Verbindung aus solch weichem Kunststoff herstellen kann. Zumindest wäre es vom Hersteller sehr entgegenkommend, gleich eine Tube Sekundenkleber dazu zu packen.

Fazit: Was nutzt der schönste, beste, tollste Popkiller, wenn die Halterung derart fehlkonstruiert ist. Solange der Hersteller nicht bereit ist, die 2 Euro für eine Metallverschraubung auszugeben, rate ich die Finger von diesem Model zu lassen.

Da ich den Popkiller ausschließlich in meinem Homestudio benutze, habe ich ihn mit Sekundenkleber für die Ewigkeit fixiert - das kann aber nicht Sinn der Sache sein.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ns
Tut, was er soll, aber fragil
Noch so ein Kunde 24.03.2020
Der P(l)opkiller ist im bestellten Valueset enthalten gewesen. Die Funktion, unschöne Laute und Impulse zu dämpfen funktioniert tadellos (dem Preis entsprechend), allerdings ist der Filter relativ fragil: Da der Popkiller hautpsächlich aus Kunststoff besteht, droht beim unbedachteren Verstellen des Filters Bruchgefahr an den Verbindungsstellen. Behält man dies im Hinterkopf und justiert ihn vorsichtig, erzielt der Popkiller soweit die gewünschte Wirkung.

Update (06.04.2020):
Nach nur weniger Benutzung ist der Schwanenhals aus der Halterung, herausgefallen. Der verwendete Kleber ist dort zerbröselt. Es scheint eine Art Epoxitharz verwendet worden zu sein, das bestialisch stinkt.

Hatte mir – auch für den geringen Preis – mehr erwartet.

Warum (nur) noch zwei Sterne: Wenn der P(l)opkiller hält, funktioniert er recht zuverlässig.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Wer billig will, bekommt...
Markus219 15.12.2009
Bereits am ersten Tag ist der "Schwanenhals" abgebrochen. Nach der Montage wurde die mangelnde Qualität schon unangenehm auffällig. Die Positionierung ist schwierig, da man den Popschutz nicht einfach vor das Mikrofon biegen kann. Der biegbare Hals gibt nach und erschwert die Positionierung erheblich.

Man hat sofort das Gefühl eine Billiglösung gekauft zu haben. Ohne großen Kraftaufwand ist der "Schwanenhals" dann auch bei einer erneuten Korrektur der Position gebrochen! Etwas entsetzt bin ich über die anderen Bewertungen. Wenn man tatsächlich auf anhieb den Popschutz genau vor das Mikrofon bekommt und nicht mehr anfasst - zuschlagen!!! Für alle anderen die auch nur ein kleinwenig Anspruch bzgl. Dauerhaftigkeit bei wechselnden Einsätzen haben - FINGER WEG !!!!
Verarbeitung
6
6
Bewertung melden

Bewertung melden