Superlux HD-681

Studio-Kopfhörer

  • halboffen
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • mit selbstjustierendem Kopfband für guten Tragekomfort
  • Schalldruckpegel: 98 dB
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Übertragungsbereich: 10 - 30.000 Hz
  • Leistungsaufnahme: 300 mW
  • 2,5 m Kabel mit 3,5 mm Stereo-Klinke
  • Gewicht mit Kabel: 278 g
  • Gewicht ohne Kabel: 230 g
  • inkl. Adapter auf 6,3 mm Stereo-Klinke und Transporttasche

Weitere Infos

Bauweise Over-Ear
System Halboffen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang 10 Hz – 30000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Superlux HD-681
60% kauften genau dieses Produkt
Superlux HD-681
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 19,90 In den Warenkorb
Superlux HD-681 B
7% kauften Superlux HD-681 B € 19,90
Superlux HD-668 B
3% kauften Superlux HD-668 B € 29
Superlux HD-681 Evo BK
3% kauften Superlux HD-681 Evo BK € 29
Superlux HD-660
3% kauften Superlux HD-660 € 29
Unsere beliebtesten Studiokopfhörer
3162 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
1564 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Top Produkt mit Fragwürdigen Details
Nyandragon, 19.02.2019
Über das Produkt selbst will ich hier jetzt gar nicht groß reden, das haben vor mir schon genug getan. Wer günstige und gute Kopfhörer möchte, ist hier bestens beraten. Klanglich top. Gelegentlich vergisst man da sehr leicht, dass man nur 20 Euro auf dem Kopf hat.

Es gibt aber 2 kleine Details, die mich etwas gestört haben und die man so leicht verbessern könnte.

1. Die beiliegenden Kunstlederpads sind eine Katastrophe. Unbequem, Hart, drücken sehr schnell. Das geht besser.
Man könnte jetzt argumentieren, dass man ja bei dem Preis nicht zu viel erwarten kann aber die Kopfhörer ansich beweisen ja schon das Gegenteil. Was kosten die Velourpads? 7 Euro? Dann lasst doch einfach die Kunstlederpads komplett weg, was wiederum etwas vom preis einspart und setzt da direkt die Velour Pads drauf. Dann kosten die Kopfhörer halt keine 19 Euro sondern 25 Euro aber die Leute würden sie trotzdem kaufen! Und wären nicht gezwungen die Velourpads noch extra zu kaufen um die Echtleder zu entsorgen.

Ich mag Produkte die "out of the box" funktionieren.


2. Verpackung. Wenn das auch ein sehr unbedeutender Punkt für das Produkt ansich ist. Die Verpackung besteht aus einem mit Folie umwickeltem Pappaufsteller, der mit in den Ohrmuscheln hängt. Das verursacht zum einen Druckstellen in den Pads und zum zweiten bekommt man die Kopfhörer da nur fummelig raus. (Ich musste irgendwie die Verpackung drum rum wegschneiden)

Das geht auch anders (Siehe z.b die Superlux 681 Evo)
Die Folie weglassen und dafür 10cm mehr Karton verwenden kostet was? 2 Cent? Und dafür bekommt man einen soliden Karton, indem die Kopfhörer erstens besser geschützt und verpackt sind und den man zweitens auch noch weiterverwenden kann.


So bleibt es ein Top Produkt mit eher fragwürdigem Drum Herum.
5 Euro mehr. Velourpads + Karton und es wäre Perfekt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Nix für Angeber!
Matthias|Fernwehbus, 14.12.2018
Ich bin Elektroniker und komme aus der Audiotechnik. Das Thema begleitet mich jetzt seit 35 Jahren und in der Zeit hatte ich schon einige Kopfhörer auf dem Kopf - von Logitech bis Ultrasone, von Null-Euro-Flugzeug-Kopfhörern bis 5000¤. Von Superlux hatte ich noch nie was gehört...

Wirklich viele Testberichte habe ich gelesen, weil ich auf der Suche nach einem leichten und gut klingenden Kopfhörer bin, den ich auf Reisen im Wohnmobil mitnehmen kann. Ganz geschlossen sollte er nicht sein, obwohl das beim Recording und Podcasting eher besser ist. Also habe ich mich bei DT-770, DT-880 oder DT-990 eingepegelt, da diese ja ziemlich gut und durchaus noch bezahlbar sind. So ganz HiFi musste es also nicht sein, lieber ein solider Kompromiss.

Da meine Frau gerne Serien auf dem Sofa schaut, während ich arbeite, wollte ich ihr die drückenden und scheppernden Logitech-USB-Dinger gegen ein paar preiswerte, besser klingende und besser sitzende Kopfhörer tauschen. 20 Eier, so what, why not. Versuch macht kluch.

Und: Es hat mich umgehauen!

Ja, die Höhen sind ein wenig blechern und manchmal kalt wie Porzellan, aber die Auflösung ist über das gesamte Spektrum sauber und präzise. Der Bass ist satt, aber nicht so wummerig, wie es heute bevorzugt wird. Mir gefällt das gut.

Bei sehr lautem Hören und ganz tiefen Tönen kommt auf der linken Muschel ein Kratzgeräusch, als ob die Membrane irgendwo aufsetzt, rechts ist das nicht so. Ob das nun an meinem Modell liegt oder generell so ist, kann ich nicht sagen. Mich stört es nicht und es dürfte die meisten Menschen auch nie stören, denn so laut hört man normalerweise keine Töne unter 100 Hertz und beim normalen Musikhören tritt es NIE auf.

Sehr gut gelöst: Man kann die Kopfhörer ohne Verstellen des Bügels aufsetzen, die passen sich an. Man kann sie lange tragen, auch große Löffel passen unter die Muscheln.

Die beiden Metallbügel schwingen und geben ein Dröhnen in den Hörer, wenn man irgendwie dagegen stößt. Abstellen kann man das, indem man oben einfach ein Schnipselchen Gaffertape über die Bügel klebt und die Schwingung dämpft. Kabelgeräusche halten sich in Grenzen, die Verarbeitung gibt keinerlei Grund zum Nörgeln.

Kurzum: die beste Ehefrau von allen hat meine Kopfhörer bekommen und ich habe die Superlux HD-681 behalten...

=== FAZIT ===
Noch nie habe ich so gut klingende Kopfhörer zu einem annähernd so günstigen Preis gehört! Wer Wert darauf legt, die großen Marken auf dem Kopf zu haben, der ist hier falsch. Wem die Marke schnurz ist, aber guter, neutraler Klang wichtig, der kann hier nichts falsch machen! Ich würde die Kopfhörer empfehlen, auch wenn sie morgen das fünffache kosten sollten (macht keinen Sch**ß!!)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 19,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.