Superlux HD-681

Studio-Kopfhörer

  • halboffen
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • mit selbstjustierendem Kopfband für guten Tragekomfort
  • Schalldruckpegel: 98 dB
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Übertragungsbereich: 10 - 30.000 Hz
  • Leistungsaufnahme: 300 mW
  • 2,5 m Kabel mit 3,5 mm Stereo-Klinke
  • Gewicht mit Kabel: 278 g
  • Gewicht ohne Kabel: 230 g
  • inkl. Adapter auf 6,3 mm Stereo-Klinke und Transporttasche

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Halboffen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang 10 Hz – 30000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein
Farbe Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Superlux HD-681
60% kauften genau dieses Produkt
Superlux HD-681
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 19,90 In den Warenkorb
Superlux HD-681 B
7% kauften Superlux HD-681 B € 19,90
Superlux HD-681 Evo BK
5% kauften Superlux HD-681 Evo BK € 29
Superlux HD-668 B
4% kauften Superlux HD-668 B € 29
beyerdynamic DT-770 Pro 80 Ohms
3% kauften beyerdynamic DT-770 Pro 80 Ohms € 118
Unsere beliebtesten Studio Kopfhörer
4151 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Nix für Angeber!
Matthias|Fernwehbus, 14.12.2018
Ich bin Elektroniker und komme aus der Audiotechnik. Das Thema begleitet mich jetzt seit 35 Jahren und in der Zeit hatte ich schon einige Kopfhörer auf dem Kopf - von Logitech bis Ultrasone, von Null-Euro-Flugzeug-Kopfhörern bis 5000¤. Von Superlux hatte ich noch nie was gehört...

Wirklich viele Testberichte habe ich gelesen, weil ich auf der Suche nach einem leichten und gut klingenden Kopfhörer bin, den ich auf Reisen im Wohnmobil mitnehmen kann. Ganz geschlossen sollte er nicht sein, obwohl das beim Recording und Podcasting eher besser ist. Also habe ich mich bei DT-770, DT-880 oder DT-990 eingepegelt, da diese ja ziemlich gut und durchaus noch bezahlbar sind. So ganz HiFi musste es also nicht sein, lieber ein solider Kompromiss.

Da meine Frau gerne Serien auf dem Sofa schaut, während ich arbeite, wollte ich ihr die drückenden und scheppernden Logitech-USB-Dinger gegen ein paar preiswerte, besser klingende und besser sitzende Kopfhörer tauschen. 20 Eier, so what, why not. Versuch macht kluch.

Und: Es hat mich umgehauen!

Ja, die Höhen sind ein wenig blechern und manchmal kalt wie Porzellan, aber die Auflösung ist über das gesamte Spektrum sauber und präzise. Der Bass ist satt, aber nicht so wummerig, wie es heute bevorzugt wird. Mir gefällt das gut.

Bei sehr lautem Hören und ganz tiefen Tönen kommt auf der linken Muschel ein Kratzgeräusch, als ob die Membrane irgendwo aufsetzt, rechts ist das nicht so. Ob das nun an meinem Modell liegt oder generell so ist, kann ich nicht sagen. Mich stört es nicht und es dürfte die meisten Menschen auch nie stören, denn so laut hört man normalerweise keine Töne unter 100 Hertz und beim normalen Musikhören tritt es NIE auf.

Sehr gut gelöst: Man kann die Kopfhörer ohne Verstellen des Bügels aufsetzen, die passen sich an. Man kann sie lange tragen, auch große Löffel passen unter die Muscheln.

Die beiden Metallbügel schwingen und geben ein Dröhnen in den Hörer, wenn man irgendwie dagegen stößt. Abstellen kann man das, indem man oben einfach ein Schnipselchen Gaffertape über die Bügel klebt und die Schwingung dämpft. Kabelgeräusche halten sich in Grenzen, die Verarbeitung gibt keinerlei Grund zum Nörgeln.

Kurzum: die beste Ehefrau von allen hat meine Kopfhörer bekommen und ich habe die Superlux HD-681 behalten...

=== FAZIT ===
Noch nie habe ich so gut klingende Kopfhörer zu einem annähernd so günstigen Preis gehört! Wer Wert darauf legt, die großen Marken auf dem Kopf zu haben, der ist hier falsch. Wem die Marke schnurz ist, aber guter, neutraler Klang wichtig, der kann hier nichts falsch machen! Ich würde die Kopfhörer empfehlen, auch wenn sie morgen das fünffache kosten sollten (macht keinen Sch**ß!!)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Studiokopfhörer zum Schnäppchenpreis
Steve van Demsky, 15.06.2020
Ich nutze in meinem Home-Studio neben der normalen Abhöre auch diverse Kopfhörer, weil die Hörerschaft heutzutage viel damit unterwegs ist (iPhone, Spotify usw.) und weil ich die Familie abends nicht stören will. Spaß macht es meistens jedoch nicht, weil Kopfhörer unbequem sind und der Sound meiner Meinung nach einfach nicht mit guten Boxen mithalten kann.
Ein notwendiges Übel sind geschlossene Kopfhörer, um etwa für Sänger Übersprechungen ins Gesangsmikrofon zu vermeiden. Der Superlux ist so ein geschlossener Kandidat mit relativ topfigem Sound, starkem Bassabfall und quäkenden oberen Mitten. Eigentlich ein übles Ding, wenn da nicht der unglaublich günstige Preis wäre. Ich vermag beim besten Willen nicht zu erkennen, inwiefern der Klassiker AKG K271, der in einer völlig anderen Preisliga spielt, dem Superlux überlegen sein soll? Beide kommen aus China, beide sind unbequem und beide klingen nicht wirklich gut, aber der Superlux kosten nur einen Bruchteil.
Mit guten Kopfhörern von Beyerdynamic oder Sennheiser kann der Superlux zwar wirklich nicht mithalten, aber brauchbar ist er allemal.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Der Geheimtip für Kopfhörende
Matthias944, 12.09.2012
Ich war auf der Suche nach einem günstigen KH für meine Tochter, damit sie auch mal lautlos Keyboardüben kann. Durch die positiven Bewertungen animiert bestellte ich einen. Die Verpackung war ein wenig widerspenstig, aber der Inhalt umso erfeulicher.

Zum Superlux gab es eine kleine Transporttasche, in der der KH auch genau passt. Der KH macht einen robusten Eindruck, das glatte Kabel kommt mit einem Klinken- und Miniklinkenstecker daher, nix zu meckern. Der Tragekomfort ist als angenehm zu bezeichnen, nach einer Stunde hatte ich noch keine Probleme. Auch für kleinere Köpfe sehr geeignet, weil verstellbar. Der Superlux wird als halboffen bezeichnet, ich tendiere eher zu geschlossen.

Zum Klang: Da ich sehr viel mit Kopfhörern mische und Spuren säubere habe ich einige Vergleiche angestellt. Ich persönlich arbeite hauptsächlich mit Beyerdynamic DT 770Pro und 990Pro, habe aber auch zwei Sennheiser im Umfeld. Ich habe die Beyers, ein Sennheiser und den Superlux über ein Behringer POWERPLAY PRO-XL HA4700 angeschlossen und bei identischen Einstellungen getestet. Bei schlecht 1 bis hervorragend 10 kommt folgendes Ergebnis raus:

Tragekomfort: Beyerdynamik 10, Superlux 9, Sennheiser 10
Lautstärke: Beyerdynamik 7, Superlux 10, Sennheiser 10
Klang allgemein: Beyerdynamik 10, Superlux 9, Sennheiser 9

Der Unterschied zu den viel teureren Kopfhörern ist so zu beschreiben, daß der Superlux eher direkter klingt. Er ist ein wenig mittenbetont (sehr gut für Gesang), bei Musik von CD löst er ein bißchen weniger auf, das Bassfundament ist härter, aber anders als bei den Billigheimern tut der Klang nicht weh im Ohr, auch wenn man mal ein wenig lauter hört. Und: Der Superlux ist pegelfest. Die Höhen sind nicht ganz so ausgeprägt wie bei den Beyerdynamik, bei denen muß ich die Höhen aber auch manchmal runterschrauben.

Fazit: Mich erinnert der Sound eher an die Sennheiser, für den Preis ist der Superlux HD681 ein echter Überflieger. Ich habe mir gleich noch zwei bestellt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Unglaublich Gutes Preisleistungsverhältnis
19.02.2016
Ich habe mir den Hörer bestellt, da mein Sony Pulse Ps3 Elite Wireless 7.1 Headset kaputt gegangen ist und ich momentan nicht so viel Geld für ein neues Headset zur Verfügung habe.

Zum HD-681:
Als ich den Hörer das erste mal aufsetzte und damit Musik Hörte saß ich ungelogen mit offenem Mund vor Begeisterung meinem Laptop.
Man hört jedes Instrument raus aber auch den Bass und man kann einfach nicht fassen, dass es keine akustische Kompromisse gibt.

Die Musik kann man schier sehen, wenn man sich die Instrumente vor stellt..
Es ist schon fast beängstigend, dass man alles um sich herum vergisst, weil man so derbe in die Musik vertieft wird.

Bin sehr sensibel, was Klänge an geht. Hab auch 10 Jahre lang Keyboard gespielt und war in einer band.

Ich finde den Hörer einfach Unfassbar!


Auch die Lautstärke ist völlig in Ordnung, kein Übersteuern o.ä, wenn man ihn überdreht.

(Als ich mit meiner USB Soundkarte und dem HD-681 etwas lauter Musik hörte wurde meine Freundin die 2 Meter weiter schlief wach und hat mich gebeten die Musik etwas leiser zu machen =)


Zum Tragekomfort:
Mein altes Headset hat mir immer nach einer weile an den Ohren weh getan, da die Hörer auf das Ohr gedrückt haben.
Deswegen habe ich sogar einen Knorpel ans Ohr bekommen, der jetzt nicht mehr weg geht.

Mit dem HD-681 habe ich überhaupt keine Beschwerden.
Man merkt zwar den Hörer nach ein paar Stunden auf den Ohren aber Schmerz entsteht keiner.
Einfach Super =).

Zur Verarbeitung:
Der HD-681 ist sehr hochwertig verbaut
(kein billiges Plastik Gestell, das brechen kann)
Die Ohrmuscheln sind aus Kunst Leder und wirken sehr edel.
Man denkt man hätte einen Kopfhörer für 300¤ in der Hand =).

Ich finde den Hörer einfach Unfassbar!

Es fällt mir schwer zuzugeben aber das ist einer der besten Kopfhörer, mit dem ich jemals Musik gehört habe.

Absolute Kaum Empfehlung! Der Wahnsinn!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 19,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand

Versand bis voraussichtlich Sa, 26. September

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Nux Optima Air NAI 5

Nux Optima Air NAI 5; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; Dual-switch Akustikgitarrensimulator mit einem Vorverstärker für Akustik- und E-Gitarren, 15 eingebaute Akustikgitarrenprofile mit IR-Level Regler,9 Preset slots; Regler: Reverb, IR Level, Select, Gain, Bass, Middle, Treble; Drucktasten: Select; LED:...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX Legacy Of Rock

Toontrack SDX Legacy Of Rock (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Eddie Kramer im Studio 1 der AIR Studios in London; 5 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares, Bassdrums und...

Kürzlich besucht
Omnitronic TRM-202 MK3

Omnitronic TRM-202 MK3; 2-Kanal-Rotary-Mixer mit 3-Band-Frequenzisolator für DJs; klassischer Rotary-Mixer mit 2 Eingangskanälen und integriertem 3-Band-Frequenzisolator für DJs; Gainregler, 2-Band-Equalizer (Höhen/Bässe) und Phono/Line-Umschaltung je Kanal; effektive Boost- und Kill-Funktion; Kill-Charakteristik erlaubt das völlige Auslöschen von Bässen, Mitten und Höhen für...

(1)
Kürzlich besucht
Magma CTRL Case MPC One

Magma CTRL Case MPC One, passend für Akai MPC One und Geräte mit ähnlicher Größe, 6 mm EVA-Durashock-Hartschaum und wasserabweisendes 600D Polyesteraußenmaterial, Robuster Reißverschluss, Praktisches Kabelmanagement-System, Schützender Noppenschaumstoff im Deckel, Kompatibel mit Decksaver Cover, Abmessungen außen 320 x 320 x...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
Kala U-Bass Nomad 4 NT

Kala U-Bass Nomad 4 NT, elektro-akustischer U-Bass, 528 mm (20 13/16") Mensur, 746 mm Gesamtlänge, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 16 Bünde, Palisander Griffbrett, Graph Tech NuBone Nut, Kompositkunststoff Sattel, Custom Black Die Cast Mechaniken, seidenmatte Oberfläche...

Kürzlich besucht
Larry Carlton S7FM TBL

Larry Carlton S7FM TBL; ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Decke: Flamed Maple; Hals: gerösteter Ahorn; Griffbrett: gerösteter Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Abalone Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrettradius: 241 mm (9,5");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.