Ernie Ball 2221 Regular Slinky Gitarrensaiten

Saitensatz für E-Gitarre

  • Stärke: 010-046
  • Regular Slinky
  • Nickel Wound
  • Made in USA

Weitere Infos

Saitenstärke 010 - 046
Saitenstärke 0,010" – 0,046"
Material Nickel plated Steel
G-Saite umwickelt Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ernie Ball 2221
75% kauften genau dieses Produkt
Ernie Ball 2221
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 5,40 In den Warenkorb
Ernie Ball 2215
4% kauften Ernie Ball 2215 € 6,90
Daddario EXL110
4% kauften Daddario EXL110 € 6,90
Harley Benton Valuestrings 010
3% kauften Harley Benton Valuestrings 010 € 1,49
Elixir Nanoweb Light
3% kauften Elixir Nanoweb Light € 10,70
Unsere beliebtesten .010 Saitensätze
7616 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Die besten Saiten, die ich je hatte
Karsten K, 17.01.2018
Kurzfassung:

Ernie Ball ist sehr zu empfehlen. Halten auch dauerhaft starken Anschlägen aus und rosten kaum.

Positiv:
- sehr robust
- langlebig
- wenig Korrosion
- Verpackung mit 6 einzeln verpackten Saiten

Negativ:
- //


Langfassung:

(Vorgeschichte)
Ich spiele seit ca.15 Jahren Gitarre. Begonnen habe ich mit Saiten von Ernie Ball, da sie anfangs einfach da waren, woher, weiß ich nicht mehr. Da ich sie damals schon immer hatte, habe ich sie weiterhin gekauft.
Alles lief gut soweit und ich hatte selten Probleme mit den Saiten. Der Sound war lange klar und sauber, rost war nie ein großes Problem.
Vor ca. 5 Jahren bin ich auf einen 10-52 Satz von Ernie Ball umgestiegen. Auf den tieferen Saiten ein fetterer Sound und trotzdem noch Bendings auf den hohen Saiten möglich. Auch hier war alles gut.

Nach zwei weiteren Jahren - ich war seit 12 Jahren mit Ernie Balls unterwegs - habe ich mich entschieden, mal ein paar andere Saitenhersteller auszuprobieren. Erst D'Adario und danach GHS Boomers (auch jeweils 10-52). Der Hauptgrund war, dass diese günstiger waren als die Ernie Balls. Die Bewertung hier bei Thomann waren zum großen Teil positiv und ich versprach mir da als Student ein besseres Preis/Leistungs-Verhältnis. Ich hoffte, dass ich so bei gleicher Anzahl an Saitenwechsel weniger Geld für neue Saiten ausgeben muss.
Anfangs waren diese Saiten auch nicht schlecht.

Doch als sich die Euphorie der neuen Saiten gelegt hatte, fiel mir mehr und mehr auf, dass meine Saiten, besonders die A- D- und g- Saite, immer häufiger gerissen sind. Jedes Mal an der gleichen Stelle auf der Brücke.
Auf zum Gitarrenbauer und die Reiter der Brücke nachfeilen lassen. Hat leider nicht geholfen. Ich konnte in den letzten beiden Jahren keinen Gig mehr spielen, wo von meiner Paula diese immergleichen Saiten nicht gerissen sind. Im übrigen musste ich meine Gitarre nach jedem Song komplett neu stimmen. Sehr ärgerlich und nervig.
Also wieder auf zum Gitarrenbauer, neue Brücke drauf und neuen Sattel. Ich hoffte, das Problem hätte sich damit erledigt.

- Hat es nicht! -

Alle zwei Wochen sind mir trotz neuer Brücke die gleichen Saiten and der gleichen Stelle gerissen. Die Saiten haben sich immer noch verstimmt, als gäbe es keinen Morgen mehr.
Also auf zu einem anderen Gitarrenmenschen. Dieser bemerkte einen kleinen Spalt zwischen Binding und Korpus der Gitarre. Keinen Millimeter groß. Dieser Spalt hätte laut seiner Aussage ein, oder DER Grund für das reißen und verstimmen sein können, da mit der Korpusdecke was nicht stimmt. (Dieses Problem hat sich mittlerweile auch erledigt)

Ich hatte schon Panik, ich müsste einen Stange Geld für die Reparatur meiner geliebten Gitarre ausgeben, damit diese wieder heile wird.
Aus Angst vor dieser großen Summe und verärgert, da mir bewusst geworden ist, dass erst seit dem Umstieg auf andere Hersteller die Saiten so oft reißen, habe ich hier bei Thomann neue Saiten, dieses Mal wieder Ernie Ball 2221, bestellt.

(Hauptteil)
Das Paket kam am nächsten Tag schon an und die Saiten wurden aufgezogen.
Was soll ich sagen? Seit dem Tag (Anfang November 2017) ist mir nicht eine Saite mehr gerissen (Stand: Mitte Januar 2018). Ich bin begeistert und hatte schon fast vergessen, dass Saiten auch so lange halten können, ohne zu reißen.
Die Gitarre ist wieder super stimmstabil (ein Auftritt mit einer Stunde Spielzeit ist kein Problem, ich muss höchstens einmal zwischendrin nachstimmen) und ich werde nun abwarten, bis mir die erste Saite reißt. Bis dahin werde ich zum testen keine neuen Saiten mehr aufziehen.
Mein Anschlag geht sehr in die Richtung von Malcolm Young (RIP), also sehr hart und gnadenlos. Trotz allem halten die Saiten stand. Auch Solos lassen sich schön spielen und die Saiten klingen schön lange, bevor sie verstummen (beim üben zu Hause) oder (Je nach Lautstärke auf der Bühne) ins Feedback kippen.
Bis jetzt konnte ich auf den Saiten nur sehr wenig Korrosion feststellen. Die GHS, die es so lange auf der Gitarre ausgehalten haben, fühlten sich nach so langer Zeit an wie 40er Schleifpapier.

Ich kann Saiten von Ernie Ball nur jedem Empfehlen. Für mich kommen in nächster Zeit keine anderen Saiten mehr auf meine Gitarren. Habe bei dem Paket auch welche von Elixir bestellt, da ich hoffte, diese würden im Vergleich zu den alten Saiten länger halten. Das hat sich nun wohl erübrigt.

Praktisch ist die Verpackung der Saiten. Alle einzeln verpackt und beschriftet, man kann sie schnell wechseln und muss sie nicht erst umständlich entwirren. Vorallem dann sinnvoll, wenn man schnell eine einzelne Saite wechseln muss. Über Ökologische Aspekte kann man da sicherlich streiten, aber sie sind in Papier verpackt und nicht einzeln in Plastik!

Kommen wir nun zum einzigen Aspekt, der mir nicht ganz so gut gefällt. Das ist aber meckern auf sehr hohem Niveau und eher als Anreiz für den Hersteller zu verstehen:
Schade finde ich, dass es von Ernie Ball kein Pack mit beispielsweise 5 oder 10 Sets zu einem vergünstigten Preis gibt. Aber in Anbetracht der Qaulität, ist das für mich zu verschmerzen.

-Update-
Mir ist nun am 29.01.2018 die erste Saite gerissen. In Anbetracht der Tatsache, dass diese Saiten über zweieinhalb Monate lang in Benutzung waren, ist das ein für mich sehr gutes Ergebnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Kraftvolle Alternative zum normalen Saitensatz
Christopher G, 14.05.2020
Titel sagt eigentlich alles.
Ich wollte mal andere Saiten von Ernie Ball ausprobieren und bin hoch zufrieden.
Stimmstabil, fantastische Bespielbarkeit und kraftvollerer Sound als die Super Slinky.
Bandings sind trotz höherer Spannung nach wie vor leicht, außerdem fällt die Sorge weg, dass die Saite reißen könnte.
Top Saitensatz-Wahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Standard für alle Arten von Musikern
05.05.2016
Mein Bandkollege sagte mir damals "Saiten sind die Reifen einer Gitarre, ohne sie, läuft da nix!" und davon mal abgesehen, dass man von dem Spruch einfach irgendwelche Saiten nehmen könnte, sind für mich die Ernie Balls mittlerweile zu einer Art "Allwetter-Wunder-Reifen" für meine Gitarre geworden.

Wie soll ich sagen. Die Saiten halten lang, halten viel aus, lassen sich mit Pflege noch langlebiger machen und ich muss bei meinem fast täglichen Spiel nur alle paar Monate Saiten wechseln. Nicht, weil sie reißen, sondern weil es sich besser anfühlt.

Dabei muss man auvh beachten, dass ich gerne einfach alles Spiele. Von Metal, bis Hard Rock, über Jazz und sogar Schnulzballaden ist einfach alles dabei. Meine Saiten müssen also öfters mal ordentlich was durchstehen.

Also als Asket, könnte man damit bestimmt locker ein halbes Jahr mit einem Satz aushalten. Wenn nicht, länger.

Was spricht gegen die Saiten? Was könnte besser sein?
Naja, für manche mag der Preis als erstes vielleicht ein wenig blöd sein. Zumal man in manchen Geschäften ein 10er Pack für die Hälfte bekommt. Nur muss man sich entscheiden ob man einmal für ein Quartal Geld ausgibt oder mehrmals weil in diesen 10er Packs oft die Saiten schon vergammelt sind oder schlecht verarbeitet. Was man bei den Ernie Balls nicht hat.

Wer also Lust hat, auf ein einwandfreies Gitarrenspiel, kauft sich ein paar von denen und hat erstmal ausgesorgt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
D'Addario abgelöst
DDD MOEM, 04.07.2020
Die Ernie Ball Strings haben seit einigen Jahren meine über Jahrzehnte favorisierten D'addario-Strings abgelöst.
Ich nutze sie ausschliesslich im Studio mit meiner Fender Telecaster, da ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr live spiele. Bei virtuellen Amps müssen es meiner Meinung nach nicht Nonplusultra-Saiten sein.
Die Ernie Ball verrichten zuverlässig ihren Dienst und das bei einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 5,40
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VAC-23SHU3

Marshall Electronics VAC-23SHU3 Web Presenter Streamer; Signalwandler / Converter SDI / HDMI auf USB 3.0; Verwandelt SDI & HDMI-Signale in USB 3.0; der HDMI-Eingang verfügt zusätzlich über einen active loop-through-Ausgang, um das Signal durchzuschleifen, das dann an weitere Monitore oder...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

(2)
Kürzlich besucht
Mackie CR8S-X BT

Mackie CR8S-X BT; Aktiver 8" Multimedia Subwoofer mit Bluetooth und kabelgebundener Fernbedienung; Frequenzbereich: 40 Hz - 180 Hz (-3 dB); max. SPL: 112 dB; Verstärker: 200 Watt Class D; Trennfrequenz einstellbar (40 Hz - 180 Hz); Eingangs- und Ausgangslautstärke einstellbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.