Millenium GS2001 E-Gitarrenständer

Robuster E-Gitarrenständer

  • klein, aber sehr stabil
  • mit Gummibeschichtung, die das Instrument schont
  • Gewicht: 1,3 kg
  • Farbe: Schwarz
  • TÜV-Rheinland geprüft
  • nicht geeignet für die dauerhafte Nutzung bei Gitarren mit Nitrolack-Finish

Weitere Infos

Material Metall
Art 1-Fachständer
Geeignet für E-Gitarre
Für Gitarren mit Nitrolack Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Ibanez IJRX20-BL Jumpstart Set + Millenium GS-2001 E + Dunlop Formula 65 Polish +
7 Weitere
Ibanez RG550-DY + Millenium GS-2001 E +
16 Weitere
Ibanez GRG131DX-BKF + Millenium GS-2001 E +
13 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium GS-2001 E
63% kauften genau dieses Produkt
Millenium GS-2001 E
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 7,90 In den Warenkorb
Millenium GS-2001 A
13% kauften Millenium GS-2001 A € 7,90
Millenium GS-2000
5% kauften Millenium GS-2000 € 6,40
K&M 16280 Guitar Holder
2% kauften K&M 16280 Guitar Holder € 6,40
Millenium Stand f. E- or Acoustic Guitar
2% kauften Millenium Stand f. E- or Acoustic Guitar € 9,40
Unsere beliebtesten Ständer für Gitarren und Bässe
11497 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Wer mehr Gitarren als schützende Zimmerecken hat....
Axel482, 22.07.2014
... steht irgendwann vor der Situation, ein paar Ständer besorgen zu müssen.

Sonst stehen die geliebten Tonholzstückchen in Reih´ und Glied an der Wand,
irgendjemand stößt die äußere rechte Gitarre an, es fängt laut an zu klappern und die äußere linke Gitarre erfährt schmerzhaft und dellenreich, wie alle ihre Schwestern dazwischen, was es mit dem Domino-Prinzip auf sich hat.
Muß ja nicht sein. Muß allerdings auch nicht sein, dass man ein Vermögen für die Ständer ausgibt. Diese Millenium GS 2001-E - Dinger sind solide verarbeitet, standsicher und für den Hausgebrauch absolut ausreichend, wenn man nicht gerade eine Horde tanzender Derwische oder steppender Nashörner bei sich mit beherbergt. Durch ihr Eigengewicht und die nach hinten geneigte Position an den Gummiauflagen gehalten, stehen die diversen Saitenschätzchen erstaunlich sicher und rutschfest in diesen Ständern, die insgesamt auch nicht wirklich viel mehr Platz wegnehmen als ständerlos an die Wand gelehnte Gitten. Und was die vielzitierte katastrophale Auswirkung auf Nitrolacke betrifft, kann ich nur sagen : Ich hab davon gehört und gelesen, aber ich kenne nicht wirklich einen Fall persönlich, in dem da ein Instrument Schaden genommen hat...
Aber wer sicher gehen will, kann ja Auflagen um die Auflagen wickeln, steht jedem frei...ist ja ein freies Land hier...oder so.
Einziger Nachteil ist: Die Gitarren sollten unten herum halbwegs symmetrisch sein, um in die Haltebügel zu passen. Bei meiner Firebird ist das nicht wirklich der Fall und auch Besitzer einer Explorer oder einer Rich Bitch dürften eine ziemliche riskante Schräglage ihrer Klampfe auf dem Ständer feststellen.
Könnte schon rauskippen, so sicher fühlt sich das nicht an. Man muß auch sehr behutsam beim schräg Ablegen auf dem Ständer sein. Also nix für Grobmotoriker.
Da hilft nur eines : grobmotorisch beherzt zupacken und den rechten Bügel etwas nach oben biegen. Dann ist zwar wahrscheinlich die Garantie zum Teufel und der Ständer nur noch für DIESE eine Gitarre passend, aber auch die steht dann sicher.
Und bei dem günstigen Preis ist das eh wurscht, da kann man immer wieder mal einen weiteren Ständer mitbestellen...oder zwei....oder drei...gibt ja sogar Mengenrabatt.
Fazit : Reicht für zu Hause absolut aus und bei dem Preis : Klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Nützlich und kostengünstig
SeregaD, 01.05.2021
Die Nützlichkeit eines Gitarrenständers kann kaum überschätzt werden - wenn Sie Gitarre spielen, suchen Sie regelmäßig nach einem Platz, an dem Sie die Gitarre platzieren können. Und hier ist einfach ein ähnlicher Gitarrenständer notwendig. Ich benutze das genau beim Spielen und den Rest der Zeit hängen die Gitarren an Aufhängungen an der Wand. Also was mir gefallen hat: 1. Sehr stabil. 2. Faltbares Design für einfache Lagerung und Transport. 3. Schönes Aussehen. 4. Niedriger Preis. Ich habe keine wesentlichen Mängel festgestellt. Es wird angegeben, dass es nicht für Gitarren mit Nitro-Lack gedacht ist - dies gilt jedoch nicht für meinen Fall, da meine beiden Gitarren vom Stratocaster-Typ mit Polyurethan-Lacken beschichtet sind. Generell bin ich sehr zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Preis-Leistungs-Verhältnis topp!
Josef Dornbacher, 22.07.2018
Der Millenium Gitarrenständer hat zwar seine Schwächen, ist m. E. aber in jedem Fall sein Geld wert und vor allem für die vorübergehende Aufbewahrung (z. B. während der Probe) geeignet.

Positiv:
- Er ist leicht.
- Er steht sicher.
- Tut, was er soll.
- Preis-Leistungs-Verhältnis ist topp.

Negativ:
- Die vier Füße und die Gumminupsis am Ende der Halterungen sind nicht gerade fest.
- Das 'Kopfstück' ist aus billigem, zum Bruch neigendem Plastik.
- Der Schaumstoff auf den Armen ist eher weich und dünn.

Fazit:
Wegen seiner Schwachstellen ist der Mellenium GS-2001 E nicht unbedingt roadtauglich. Beim Transport gehen vermutlich früher oder später die losen Teile verloren (sofern man nicht nachbessert) oder das Plastikkopfstück bricht, wodurch der ganze Ständer hin ist, weil es gewissermaßen alles zusammenhält. Ein echtes Problem ist der dünne Schaumstoff: Besonders bei Gitarren mit einem Korpus, dessen Kanten nicht oder nur schwach abgerundet sind, wie bei vielen Les Paul artigen Modellen, bietet der Schaumstoff m. E. nicht ausreichend Schutz.
Jedem, der keine hohen Ansprüche an die Belastbarkeit des Ständers hat und nicht eine Les Paul (oder eine Gitarre mit ähnlichem Korpus) länger darauf abstellen will, kann ich den Mellenium GS-2001 E aber uneingeschränkt empfehlen. Wer etwas Robusteres und qualitativ Hochwertigeres sucht, dem rate ich zum K&M 17540 - der hält mehr aus und schützt die Instrumente besser (allerdings zu einem wesentlich höheren Preis).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Solider Ständer für den Preis
Gitarrenspielerin, 10.06.2021
Solide, steht fest und hält die Gitarre sicher. Für den Preis nichts zu bemängeln.

Wenn man aufs Optische sehr viel Wert legt muss man aufpassen das die Gitarre gerade drinnen steht, da der Hals nicht gehalten wird. Aber kein Mangel und stört mich keineswegs
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 7,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versand bis voraussichtlich Samstag, 19.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Außergewöhnliche Klangqualität mit 123 dB Dynamikbereich, verfügt über denselben SHARC DSP-Chip und HX-Modelle wie der Helix, acht kapazitive Touch-Fußschalter mit farbkodierten LED-Ringen, mehr als 300 HX, Legacy-Verstärker, Lautsprecher und -Effekte, Unterstützt Impulsantworten…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
Blue Microphones Snowball iCE USB Black

Blue Microphones Snowball iCE USB Black; Plug 'n Play USB-Mikrofon für Musikaufnahmen und Podcasting; USB Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; ideal für Gesangs- und Musikaufnahmen sowie Podcasts; Frequenzgang: 40 Hz - 18 kHz; Samplerate: 44,1 kHz; Auflösung: 16-Bit; inkl. USB Kabel und…

Kürzlich besucht
Behringer MIC300 Tube Ultragain

Behringer MIC300 Tube Ultragain; 1-Kanal Röhrenvorverstärker für Mikrofon und Instrument; hand-selektierte 12AX7 Röhre; integrierter Limiter; 20dB Pad; Phasenumkehrschalter; +48V Phantomspeisung; Gain- und Ausgangsvolume-Regler; LED Meter; Anschlüsse: Mikrofon-Eingang XLR, Instrument-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Line-Ausgang XLR und 6.3 mm Klinke symmetrisch;…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Mojotone T Standard Solderless Harness

Mojotone T Standard Solderless Harness; Z4T3W730; Lötfreies vorverdrahtetes Elektronik Austausch Set für T-Style E-Gitarre; Die hochwertigen Komponenten bieten eine erhebliche Verbesserung gegenüber der Standardelektronik; Lötfreier Steckdrahtverbinder für schnelle Installation und einfachen Tonabnehmerwechsel; Die Treble Bleed Schaltung verhindert Höhenverluste beim zudrehen…

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.