Harley Benton HBCA-K Acoustic/Electric Capo

Kapodaster

  • für Western- / E-Gitarre
  • Bedienung mit einer Hand möglich
  • robuster Federmechanismus
  • 58 mm breite Gummiauflage
  • Metallausführung
  • Farbe: Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton HBCA-K Acoustic/Electric Capo
74% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton HBCA-K Acoustic/Electric Capo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 4,88 In den Warenkorb
Harley Benton InTune Tension Capo
9% kauften Harley Benton InTune Tension Capo € 9,90
Harley Benton HBCA-7D-A D-Style Capo A/E
5% kauften Harley Benton HBCA-7D-A D-Style Capo A/E € 7,90
Shubb C1
4% kauften Shubb C1 € 16,90
Unsere beliebtesten Kapodaster für E- und Akustik-Gitarre
2491 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
AAAAACHTUNG bei wertvollen Gitarren
Der epi, 30.10.2017
Ich habe an mehreren Orten Akustikgitarren auf denen ich spiele (Wohnzimmer, Keller, auf der Arbeit für die Pause ect.) und brauche daher recht viele Kapos. Die Schönen verschwinden auch gerne mal nach einem Auftritt (grrr). Also dachte ich mir, ich bestelle diese günstigen, wenn die es auch tun dann wäre es ja zumindest zum Üben eine gute Lösung.

Funktion: Einwandfrei, bei all meinen 6 saitigen Gitarren sehr gute Kapodasterfunktion ohne Saitenscheppern oder Ähnliches. Schnelles Anbringen. AAAAABER:

Gefahr: Gerade ist mir beim Spielen (zum Glück nur auf meiner "Cort") das Kapo etwas verrutscht, da ich dagegen gestoßen bin. Der Effekt: Das Kapo war durch das Anstoßen halb vom Hals gerutscht und hat dann durch die Federkraft die es in sich hat sich vom Hals "gequetscht", ist also abgefallen. Dabei hat die scharfe Vorderkante des hinteren Greifarmes einen 2 mm dicken und ziemlich tiefen Kratzer in den Halslack gerissen.

Wenn es meine gute Martin gewesen wäre, ich würde weinend in der Ecke liegen. Solche scharfen Kanten dürfen einfach nicht sein. Werde das Kapo nie wieder nutzen und möchte alle warnen, zumindest zu schauen ob die scharfe Kante auch bei Ihnen vorhanden ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Für den Preis...
11.03.2015
...kann man echt nicht meckern. Es ist kein absolut hochwertiges Kapodaster mit perfekter Balance, aber es für den normalen Hobbygitarristen absolut zu gebrauchen. Es lässt sich schnell und komfortabel wechseln und hat auch keine nervige Bandmechanik, bei der man sich immer fragt, ob denn alles so gut hält und drückt, wie es soll.
Die Verarbeitung wirkt stabil und die Mechanik läuft ohne Quietschen oder spürbaren Widerstand abseits der Federung.
Optisch gesehen, ist es nicht absolut extravagant, aber auch nicht absolut simplifiziert. Es hinterlässt auf jeden Fall einen ansehnlichen Eindruck auf der Gitarre und wirkt nicht hässlich.
Es störte mich bisher auch nicht weiter beim Spielen, weder bei Soli, noch bei Akkorden. Ich kenne da andere Kapodaster, die dort bei gewissen Griffen meinem Handgelenk im Weg waren

Das einzige, was zu bemängeln wäre, ist, dass das Kapodaster sehr stark, ja fast schon zu stark für eine etwas sensiblere Westerngitarre ist. Das führt mitunter dazu, dass die Saiten schnell etwas nach oben oder unten gedehnt werden, wodurch es zu Verstimmungen kommt. Sobald man den "Balancepunkt" aber erstmal raus hat, passiert das relativ selten und ist ggf mit etwas nachjustieren schnell behoben.
Für Gitarren, welche eine Menge Kraft benötigen, um die Saiten sauber in den Bund zu drücken, ist das jedoch optimal.

Dieses Kapodaster ist vor allem für die, die nicht gleich 15-30EUR für ein Kapo hinlegen wollen oder einfach ein günstiges Zweit- bzw. Notfallkapo brauchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Billiger wirds nicht
07.02.2017
Ich habe schon viele Capodaster mit "Einhandbedienung" verwendet, und einige davon waren wesentlich höherem Preis weniger zufriedenstellend als das Harley Benton Modell.

Er lässt sich blitzschnell wechseln und sitzt durch seine starke Feder auch sehr gut.

Das einzige Manko, das ich feststellen konnte, ist die Feder die nach Monatelanger Verwendung stetig schwächer wird. Sicherlich gibt es zuverlässigere Modelle die auch nach Jahren immer noch die gleiche Druckstärke aufweisen, doch sicherlich nicht in dem Preissegment.

Wer, so wie ich aus Bequemlichkeit mehrere Capodaster besitzt um diese "strategisch" an bestimmten Gitarren-Hotspots in der Wohnung zu platzieren, ohne großartig dafür Geld in die Hand nehmen zu müssen, kann ohne Bedenken (mehrmals) zuschlagen ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Topp
UkkosenjumalanPoika , 14.05.2020
Ein einfacher Kapodaster für meine Ovation und meine Semiakustik. Bedienung ist einfach, die Saiten sind schön eingeklemmt und stabil. Preis/Leistung topp.

Man muss allerdings auch sagen, dass ein Kapo Low-Tech ist und man sich sehr sehr anstrengen muss so etwas schlecht zu konstruieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 4,88
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Sa, 08.08. und Di, 11.08.

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.