Thomann GGCL-417 Synthetic G-Clarinet

G-Klarinette

  • deutsche Griffweise
  • 17 Klappen
  • 4 Ringe
  • aus Kunststoff hergestellt
  • verstellbarer Daumenhalter mit Ring für den Gurt
  • vernickelte Mechanik
  • zwei Birnen: 68 mm und 70 mm
  • inkl. Mundstück, Blattschraube, Wischer, Microfaser-Poliertuch, Bißgummis, Fett
  • inkl. Light Etui mit Rucksacktragegurten
  • jedes Instrument wird in unserer Meisterwerkstatt für Holzblasinstrumente geprüft und vor dem Verkauf nachreguliert
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Classical
  • Jazz
  • Klezmer
  • Traditional

Weitere Infos

Korpus Kunststoff
Holzfarbe Schwarz
Mechanikoberfläche Vernickelt
Tief ES Nein
Inkl. Mundstück Ja
Inkl. Koffer / Gigbag Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann GGCL-417 Synthetic G-Clarinet
83% kauften genau dieses Produkt
Thomann GGCL-417 Synthetic G-Clarinet
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
398 € In den Warenkorb
Thomann GCL-410 CG C- Clarinet
10% kauften Thomann GCL-410 CG C- Clarinet 449 €
F.A. Uebel 740 Bb- Bass Clarinet low C
1% kauften F.A. Uebel 740 Bb- Bass Clarinet low C 8.715 €
Schreiber D-10 C Clarinet
1% kauften Schreiber D-10 C Clarinet 979 €
F.A. Uebel G-421 G-Clarinet
1% kauften F.A. Uebel G-421 G-Clarinet 2.280 €
Unsere beliebtesten Sonstige Klarinetten (Deutsch)
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Ansprache
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Ansprache
Features
Sound
Verarbeitung
einfaches Instrument, erfüllt entsprechende Erwartungen gut
Arnold W., 24.06.2015
Ich suchte eine preisgünstige, wetterfeste Klarinette (also ohne Holzrissgefahr) in tieferer Stimmung.

Mit der matten Kunststoffoberfläche bleibt das Instrument unauffällig.

Die Daumenstütze war ungepolstert. So konnte ich gleich meinen Vorlieben entsprechend ein Moosgummipad (Durchmesser 15 mm) aufkleben (statt Kork oder Filz).

Die Intonation, bei tiefen Klarinetten mit so wenigen Klappen meist verrufen, ist ganz ordentlich geraten, die langen Töne (e und f zu h‘ und c‘‘) divergieren kaum. Dabei ist die Daumenklappe mehr Duodezim- als b‘-Klappe – also für b‘ tunlichst außer der Überblas- und der a‘-Klappe zur Korrektur auch die as‘-Klappe mit dem linken Zeigefinger öffnen. Das d‘ klingt (systembedingt) etwas muffig, durch Öffnen der cis‘-Klappe kann man dem Klangbild nachhelfen.

Der gis/dis‘‘-Heber (linker kl. Finger) reicht mit ca. 4 mm etwas weit über die Rollen, da wird es etwas eng beim Wechsel zwischen cis‘‘- und h‘-Klappe – 2 mm kürzer fände ich schön.

Das Ringfingerloch am Oberstück würde ich mir 3-4 mm „zur Seite gedreht“ wünschen, dann könnte ich besser mit dem Zeigefinger über a‘- und as‘-Klappe rollen während ich noch das Ringfingerloch zuhalte; das zöge aber eine Formänderung an der cis‘/gis‘‘-Klappe nach sich.

Das Mundstück hinterließ bei mir den Eindruck, das schwächste Glied zu sein.

Interessant für die Zukunft könnten noch folgende zwei Klappenvarianten werden, doch vielleicht ist das schon eine Wunschliste für ein Bassetthorn in F:
- b/f‘‘-Heber statt gis/dis‘‘-Heber
- Ein Hebel für den linken Daumen, mit dem man die as‘-Klappe (als Korrekturklappe) zeitgleich mit der Überblasklappe öffnen kann, aber natürlich bei allen anderen überblasenen Tönen nicht im Weg ist (man also die as‘-Klappe nicht versehentlich mitöffnet)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
398 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 19.05. und Donnerstag, 20.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Klarinetten
Klarinetten
Welche Ent­schei­dungen muss man vor dem Kauf einer Klarinette treffen? Antworten gibt dieser Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

2
(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.