seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Thomann E-Guitar Case ABS Single Cut

2162 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Verarbeitung

902 Rezensionen

Thomann E-Guitar Case ABS Single Cut
69 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.07. und Samstag, 20.07.
1
K
Ein guter Aufbewahrungskoffer für Paulas
K.T. 05.08.2021
Das Thomann E-Guitar Case ABS Single Cut habe ich zusammen mit einer Harley Benton SC-450Plus Les Paul bestellt. Bei der Wahl des Koffers habe ich mich explizit am Preis orientiert und den damals günstigsten Koffer gewählt, der spezifisch für eine Les Paul geeignet ist. Ich gehe mit der Harley Benton nicht auf Tour, mir ging es darum, einen Aufbewahrungskoffer zu haben, mit dem ich die Gitarre auch mal ins Auto schmeißen und damit irgendwo hin fahren kann.

Angesichts des sehr günstigen Preises für den Koffer, habe ich nicht viel erwartet. Einen E-Gitarren Koffer halt. Beim Auspacken und Ausprobieren des Koffers, war ich dann überrascht, wie gut er ist.

Die ABS Außenhülle des Koffers ist stark genug um den Inhalt auch gegen derbe Behandlung ausreichend zu schützen. Man kann auf dem Koffer rumlaufen ohne daß die Hülle nennenswert nachgibt. Beide Halbschalen sind mit einem umlaufenden Aluprofil versehen, das bei geschlossenem Koffer gut eineinander greift. Sind die Schnappschlösser eingerastet, ist es ummöglich, mit einem spitzen Gegenstand zwischen die Profile zu kommen. Der Koffer hat übrigens sechs Schnappschlösser, nicht fünf, wie es auf der Thomann Produktseite steht. Eines davon ist per Schlüssel abschließbar. Zwei Schlüssel liegen bei. So weit, so gut. Lediglich der Tragegriff des Koffers macht einen weniger vertrauenserweckenden Eindruck. Nicht so sehr der ergonomische Griff selbst, jedoch die Halterungen, mit denen er am Koffer befestigt ist. Die sind doch ziemlich wackelig.

Innen ist der Koffer gut gepolstert und mit schwarzem Plüsch ausgeschlagen. Unter dem Gitarrenhals befindet sich ein Fach mit Klappdeckel, das ausreichend groß ist, um einige Saitensätze und etwas Kleinkram sicher darin zu verwahren. Für Kabel und Tragegurt der Gitarre ist das Fach allerdings zu klein. Entgegen meinen Befürchtungen, müffelt der Koffer innen nicht. Klebereste kann ich ebenfalls keine im Plüsch ausmachen. Alles gut.

Das Leergewicht des Koffers beträgt 3,3 Kilogramm.

Die Harley Benton Les Paul liegt sehr gut im Koffer und wird nach allen Seiten hin gut gehalten. An den Abdrücken der Gitarre im Inneren kann man gut erkennen, daß die Gitarre nach dem Verschließen des Koffers sicher gehalten wird. Die Kopfplatte, die Mechaniken und das obere Halsdrittel liegen frei, so wie es sein soll.

Alles in allem ist das ein sehr empfehlenswerter Koffer.
Handling
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Sitzt, passt ......
Andreas112 19.08.2021
..... und wackelt nicht !
In meinen Augen super Preis-/ Leistungsverhältnis. Meine Ibanez AR420
passt perfekt in dieses Case. Sie ist somit einwandfrei geschützt um von A nach B transportiert zu werden. Mehr braucht man nicht.
Es gibt sicher schickere Gitarrenkoffer die auch höherwertiger aussehen. Für mich irrelevant - die Klampfe soll heil bleiben, der Koffer kann von mir aus Schrammen und Dellen kriegen.

Fazit: Daumen hoch !
Handling
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Für gerade mal 69€ der absolute Hammer!!!
Joe.L 07.06.2023
Heute habe ich das Case für meine Harley Benton SC-550 Plus EMG FTF
mit der Post erhalten und war schon vor dem Auspacken echt angenehm
Überrascht denn dieses Case kam mal in einem der Größe angepassten
Karton bei mir an und nicht wie eigentlich üblich noch in einem Umkarton
mit einem ganzen Haufen Papier innen drin!!!
Dann auch schon beim Auspacken stellte sich sofort ein "Wau Effekt" ein
denn den Preis von gerade mal 69€ sieht man diesem Case echt mal nicht
an und mit seiner doch eher glatten Oberfläche ist es auch schön
pflegeleicht weil es großartig keine Ecken gibt wo sich Schmutz sammeln
könnte und man Alles schön mit einem Lappen reinigen kann!!!
Das sieht bei einigen wesentlich teureren Cases die z.B. mit Leder oder so bezogen sind manchmal ganz anders aus!!!
Die Verschlüsse funktionieren einwandfrei wenn es sicherlich auch
Bessere als diese gibt - nur mit Sicherheit halt nicht zu diesem Preis!!!
Aber immerhin ist das Case abschließbar!!!
Die Innenverkleidung macht optisch schon mal echt was her und ist auch
sauber Verarbeitet - selbst in dem schon großzügigem Staufach!!!
Auch im Zusammenspiel mit der Lackierung der HB SC-550 Plus ENG FTF
und dem schwarzen Plüsch des Thomann E-Guitar Case ABS Single Cut
E-Gittaren Koffer ergibt sich ein stimmiges und durch aus edeles Bild!!!
Der Kunststoff von diesem Case bietet der Gitarre einen guten Schutz
gegen Stöße und Wettereinflüsse allerdings ist und bleibt es Kunststoff
mit dem man dann auch nicht umgehen sollte wie mit der Axt im Wald!!!
Aber das gilt ja auch für Cases die um einiges teurer sind und meißt dann
auch nicht stabieler sind als dieses Thomann Case!!!
Aber damit hat Thomann, wie ich finde, doch mal wieder den Beweis
erbracht das gute Produkte nicht immer gleich ein Vermögen kosten müssen und günstige nicht gleich für die Tonne sind!!!
Ich zumindest bin mit diesem Thomann Case absolut zufrieden und habe
aber auch absolut NICHTS an Kritik auszusetzen!!!
Für gerade mal 69€ ein Case was auch für die Kopfplatte ausreichend Platz hat damit dort kein Druck auf der Kopfplatte entstehen kann was
für den Hals einer "Paula" ja meißt tötlich Endet!!!
Von mir gibt es für dieses Thomann Case eine absolute Kaufempfehlung
zu der ich mit einem guten Gewissen stehen kann!!!
Ein wirklich tolle Produkt der Fa. Thomann!!!!

Update!!!
Den ersten Härtetest hat das Case nun hinter sich gebracht!!!
Mit einer Harley Benton SC-550 Plus EMG FTF im Inneren und nur in dem
Karton der dem Case als "Verpackung" diente trat das Case die Reise mit
DHL von Nord - Hessen zur Gitarrenwerkstatt der Fa. Thomann in
Burgebrach an und hat den Hin- sowie den Rückweg mit bravur ohne
Beschädigungen überstanden!!!
Da man ja ausreichend Beiträge im Fernsehen sich anschauen kann die
Zeigen das die Paketdienste (ALLE!!!) ja nicht gerade zimperlich mit den
Sendungen umgehen finde ich es gerade deswegen erwehnenswert das
dieses Thomann E-Guitar Case ABS Single Cut für gerade mal 69€ Das
so toll gemeistert hat!!!
Also was soll dann bei uns passieren wo wir doch mit absoluter Sicherheit
wesentlich umsichtiger mit unseren Sachen umgehen als DHL und CO.!!!!
Ich würde mal Behaupten dass das Case nach solch einer Reise als durch
aus "Altagstauglich" zu bezeichnen ist!!!
Ich jedenfalls bin froh mir dieses Case gekauft zu haben und würde es
auch genau so wieder tun!!!
Einfach nur ein geiles Teil!!!!!!

2. Update:
Wer wie ich sich eine neue Chapman ML2 deep red satin gönnt dem
möchte ich an dieser Stelle schon ein mal Mitteilen das dieses Case für
diese Gitarre mit ihrer 648er Mensur nicht gerade die beste Lösung ist
denn die Kopfplatt stößt aufgrund der Länge der Gitarre vorne an und
könnte so bei einem festeren Stoß dann doch beschädigt werden!!!
Dann doch besser auf Nummer Sicher gehen und sich aus dem großen
Angebot von Thomann einen Koffer mit 1,03m Länge oder mehr
Bestellen wo die Kopfplatte rund herum frei ist!!!
Für die Leute die eine Les Paul "Standartmensur" von 624mm haben Die
machen garantiert Nichts falsch mit diesem Thomann Case welches ich
auch weiterhin richtig Klasse finde und auch auf alle Fälle weiter Nutzen
werde - nur halt nicht mit meiner Chapman!!!
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Fast keine Kritikpunkte
Blademage 01.01.2022
In anbetracht des Preises dürfte man keinerlei Kritik anbringen. Es passt einfach alles.
Ich habe drei davon. Eigentlich für meine zwei Ibanez Performer und die Samick LC650, gerade die drei passen aber nicht hinein. Die Performer haben zu "dicke Bäuche", die Samick ein zu langes Horn. Also wohnen jetzt die Epiphone LP, eine Ibanez GAX und eine Ibanez ARX darin. Auch gut.

Die Koffer sind ausserordentlich robust, leicht, einfach im Handling und präzise in Form. Man kann echt nichts meckern. Und Hey - um das Geld erst recht nicht. Ums doppelte Geld hätte ich mir dann andere Einlagen in den Ecken und herausnehmbare Polstereinlagen erwartet.

Nun fehlen noch passende Koffer für die ursprünglich zu verpackenden Geräte. Die Performer Koffer aus den 70ern haben sich leider schon beide aufgelöst und zur Samick gabs nie einen... Mal sehen, als nächstes bestelle ich mir mal den Tweed Koffer. Der dürfte ja ein paar cm weiter geschnitten sein.
Handling
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Für den Preis mehr als in Ordnung
ChristianPa 21.09.2016
Ich nutze den Koffer um meine Singlecut Gitarren von A nach B zu transportieren und eine Versandreise hat er auch schon hinter sich, alles ohne Probleme.
Die Polsterung im Inneren ist super, die Gitarre wird sauber in Position gehalten, top. Von außen ist das eben ein normaler ABS Koffer, nichts spektakuläres, aber ordentlich verarbeitet, was nicht nur in Anbetracht des Preises beachtlich ist.
Warum gebe ich dann nur 4 Sterne? Weil ich eben nicht glaube, das der Koffer zu 100% roadtauglich sein wird, bzw es gibt Koffer, die da doch stabiler und haltbarer wirken, das soll nicht heißen, das der Koffer windig ist, sondern eher, das ich vermutlich eher auf ein Flightcase zurückgreifen würde, wenn ich jetzt wirklich langfristiger/häufiger auf Tour gehen sollte.
Würde ich ihn mir wieder kaufen? Joa doch, ich habe nicht das Gefühl Geld verbrannt zu haben, bin mit dem Koffer zufrieden, er tut was er soll und das für weniger als 50¤, passt.
Handling
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Erster Eindruck
Tjo 28.12.2021
Ich habe den Koffer erst seit kurzem und habe ihn bisher nur für die Lagerung im Proberaum genutzt. Erfahrungen bzgl. eines längeren Transportes konnte ich bisher nicht sammeln.
Mein bisheriger Eindruck ist sehr gut. Die Gitarre liegt perfekt in Koffer und die Polsterung ist einwandfrei. Die kleine Lagerungsmöglichkeit finde ich eine gute Idee. Dort passen Plektren und Reiniger gut rein. Der Koffer ist fest verschlossen und sorgt für ausreichend Sicherheit. Einzig negativer Punkt: meine Gitarre passt leider nicht mit dem Gurt in den Koffer. Ich muss diesen immer ab- und ranmachen.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

FU
Frank U. 26.01.2016
Gemessen am Preis ist der Koffer mehr als ok. Die Schalen passen gut aufeinander (selbst bei SKB hatte ich schon mehrfach weit schlimmeres erlebt!), die Scharniere und Verschlüsse funktionieren, Futter und Polsterung sind ordentlich verklebt, und die Geruchsbelästigung hielt sich auch in erfreulichen Grenzen.

Ich habe ihn für meine Michael Kelly Patriot gekauft. Die vordere obere Korpusrundung (bei einer Les Paul sitzt hier normalerweise der Schalter) ist etwas stärker ausgeprägt als bei einer Paula, das war aber kein Problem: Futter etwas gelöst, bisschem am Styropor herumgeschnippelt und das Futter wieder angeklebt. Jetzt passt es perfekt.

Um die Gitarre zuhause zu lagern oder für den Transport in Auto Bus Bahn oder zu Fuß ist der Koffer ausreichend. Für stärkere Beanspruchung (z.B. Tourbus oder Flugzeug) würde ich dann doch lieber etwas stabileres wählen.
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
TOP
Kevin2602 19.06.2023
Passt auch für Paulas mit 24 Bünden. Leider sind die meisten relativ kostengünstigen Paulakoffer nur für die Standart LP Mensur ausgelegt, anders bei diesem Koffer,er ist zwar eigentlich nicht für längere Mensuren gemacht aber passen tuts mit ein bisschen quetschen zum Glück trozdem :)
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Sa
Günstiges Einzimmer Appartement für Paula.
Stefan aus U. 14.10.2009
Was darf man bei einem solchen Preis erwarten?

Zu erst einmal: der Koffer ist sein Geld wert.
Die Hartplastikschale macht einen vertrauenserweckenden Eindruckund schützt zuverlässig vor äusserer Gewalt. Die fünf Verschlüsse arbeiten zuverlässig. Die Gitarre passt wirklich gut, die abgeschrägte Kopfplatte erfährt genügend Unterstützung, um nicht beim ersten Rempler gleich die Biege zu machen.

Der Stoff ist schön weich und schützt durch die gute Passform zuverlässig vor Kratzern.
Nachteil: der Stoff riecht penetrant nach Kunststoff. Das legt sich nach etwa einer Woche und ist bei geschlossenem Koffer kein Problem. Außerdem haben Gitarren keine Nasen, sie werden Euch also verzeihen.

Das kleine Fach ist groß genug, um Kleinkram unterzubringen.
Leider ist es zu klein um einen ausgewachsenen Ledergurt und ein Kabel aufzunehmen. Abhilfe schaffen hier flexible Textilgurte und flexible Kabel.
Der Deckel des Innenfaches ist etwas wackelig, schliesst aber gut wenn die Gitarre draufliegt.

Fazit:
wer bei limitiertem Budget einen Koffer für eine Les Paul sucht kann hier gerne zugreifen. Die Verarbeitung kann hohen Ansprüchen zwar nicht gerecht werden, aber alle Funktionen eines guten Gitarrenkoffers werden hier erfüllt.
Preis/Leistung gut.
Handling
Verarbeitung
14
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Verarbeitung ok, riecht aber extrem nach Lösungsmitteln
GertG 22.09.2022
Passt perfekt für meine Hoyer-Paula aus den 1970ern. Ist ordentlich verarbeitet.
Ich nutze sie allerdings nur für den Transport. Das Innenlieben riecht - auch nach längerem Auslüften - dermaßen stechend nach Lösungsmitteln, dass ich es dem Lack und den Kunsststoff-Komponenten meines "Schätzchen" nicht zumuten möchte, dem dauerhaft ausgesetzt zu sein.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Thomann E-Guitar Case ABS Single Cut