the t.bone Microphone Holder M

3643 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Schmieriplastik
Racker, 03.08.2018
Richtige Größe für SM-58 und ähnlich dimensionierte Mikros.

gut: ziemlich unzerbrechlich und haltbar

schlecht: Das Material ist so a-glatt, daß man das Mikro nicht wirklich fest bekommt. Zuerst dacht ich an Trennmittelreste und habe die Führung mit Alkohol ausgewaschen - Keine Besserung.

Unterirdisch: Das mitgelieferte Reduzierstück ist nicht nur aus Kunststoff, was an der Stelle gar nicht geht, sondern hat ausserdem auch noch ein extrem kurzes Innengewinde, was die Haltbarkeit weiter minimiert - am besten gleich mit der Verpackung entsorgen.


Fazit: Eignet sich gut für Sänger, die das Mikro zwischendurch immer wieder in die Hand nehmen. Ungeeignet wenn es auf sicheren Halt ankommt (Kopfüberbetrieb, Drums, Verstärker, Instrumente...)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Reicht vollkommen aus
GetTheHorns, 06.08.2020
Eins vorweg: Ich benutze das gute alte Shure SM58 Mikrofon und wollte mal ein paar Mikrofonhalter ausprobieren. Im Rennen waren das K&M 85055, die Shure A25D Microphone Clamp und eben der t.bone Holder M.
Ich mache es kurz: Einen großen Unterschied konnte ich zwischen den Halterungen nicht ausmachen, was mich über den teils happigen Preisunterschied grübeln lässt: Der Shure A25D kostet knapp doppelt so viel wie die anderen beiden.
Allerdings: Ich habe die Klammern bisher nur im (Home-)Studio verwendet, wo das Mikro meist einfach lange in der Halterung bleibt und nicht lange rein- und rausgenommen wird -- ganz anders als bei einem Live-Auftritt. Möglicherweise spielt hier der Shure A25D seine Stärken durch größere Langlebigkeit aus, aber dazu kann ich nichts sagen. Mein Eindruck: der t.bone Microphoe Holder und das K&M 85055 geben sich nicht viel. Kein Wunder: Der Preisunterschied beträgt knapp 20 Cent.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Hält eher zu gut.
schmakkes, 11.11.2020
Ich hab diese Klemmen nur dort im Einsatz, wo kein*e Sänger*in das Mikro mal in die Hand nehmen will. Dafür ist die Öffnung nämlich sehr eng. Man kann das angekabelte Mikro zwar nach vorn rausziehen und dann das Kabel durch den Schlitz fädeln, aber das ist für live zuviel Hindernis. Also nur noch zB. vor den Gitarrenamp oder an die Snare.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Das Teil wurde zu bestellen vergessen.
Dobermann, 27.11.2020
Kein Problem ist ja jederzeit lieferbar.Danke
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
geschlossene Gesellschaft.
W99, 24.02.2020
Habe ca. 2015 diese Mikrofonklemme gekauft. Entgegen älteren Bewertungen (um 2009) wurde der Kunststoff bei K&M offensichtlich geändert, und zwar für Thomann-Klemmen UND für K&M Klemmen.
Beide "Varianten" sind nämlich auch bei Zimmertemperatur viel zu hart! Das gilt sowohl für Größe M und L.
Zudem ist die Klemme oben fast geschlossen!
Um ein Mikrofon vom Stativ zu nehmen, macht man am Besten den XLR-Stecker ab und zieht den Schaft auf der "Zange" - idealerweiße direkt beim Livekonzert.
Noch besser ist das Gerumpel, wenn Sänger versuchen, ihr Mikro wieder auf der Klemme zu befestigen.
Im Klartext:
Nicht ausgereiftes Produkt.
Am besten mit Säge oben ne größere Öffnung raus-sägen und quer in der Klemme das K&M Logo links und rechts rausfräßen - erst dann kann man die Klemme benutzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Mit der Halterung kann man nichts falsch machen
MrNiceGuy, 26.03.2020
Ich habe mir ursprünglich ein Mikro (Telefunken M80) bei Thomann bestellt, bei dem eine vom Hersteller eigene Halterung im Lieferumfang enthalten sein sollte. Diese fehlte jedoch bei meiner Bestellung, weswegen mir das Thomann-Team diese Halterung zukommen lies.
Ich verwende diese sowohl im Proberaum als auch auf der Bühne und bin sehr zufrieden mit dem Handling. Das Mikro passt perfekt und lässt sich sehr einfach befestigen und lösen.
Für den geringen Preis bekommt man alles was man braucht und daher habe ich auch gleich mehrere dieser Halterungen für meine Bandkollegen nachgekauft.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Funktioniert.
MHMH, 19.05.2019
Natürlich sollte man in dieser Preisklasse nicht erwarten, dass es speziell für einen handgeklöppelt wird!
Aufgrund der Bauform - konisch aber ohne Weitenverstellung - ist es nicht ganz einfach, ein Mikrofon zu befestigen.
Also schauen, wie's am besten geht: Einschieben! Aber auch nach einem halben Jahr ist dieses kaum leichter geworden, nichts für zart besaitete!

Wer also schnell mal sein Mic in die Hand nehmen will (OHNE den Ständer) und es dann auch schnell wieder befestigen möchte, der sollte das Hirn einschalten, tiefer ins Portemonai greifen und etwas anderes kaufen!
Wer brachial guten Halt für ein Mikrofon sucht, welches in wirklich jeder Positionierung felsenfest im Halter verbleibt, der liegt hier richtig! Und für diesen Preis sowieso!

Kaufempfehlung, wenn man weiß, wie und wofür man es nutzen möchte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Mangellos für den stationären Einsatz
MrEGB, 16.04.2020
Prinzipiell ist an dem Halter nichts auszusetzen. Ist das Teil jedoch für ein häufiges An- und Abschrauben vorgesehen, zum Beispiel im Bühneneinsatz, dann würde ich zu einer Version mit Metallgewinde fürs Fixieren am Stativ raten. Das weiche Plastikgewinde wird das erfahrungsgemäß auf Dauer nicht mitmachen und bei einem beschwingten Anfall von Euphorie sicherlich überdreht. Für meinen Einsatzzweck, also als Immer-Drauf-Halterung an Tischklappstativen Konferenzen, Kongresse und Pressekonferenzen ist dieser Halter ein gutes, günstiges Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
passt perfekt!
AJV68, 22.03.2019
Ob Shure SM58 oder Sennheiser Evolution, die Klemme (aus dem Hause K&M) hält die Mikrofone dort, wo man sie haben möchte, wem der Kunststoffgewindeadapter missfällt, kann diesen gegen handelsübliche Metalladapter austauschen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tut was er soll.
Cuelos, 01.10.2020
Für Standard-Gesangsmikrofone absolut ausreichend. Wenn die Klemme mal abhaut, kann man die Schraube am Scharnier ganz einfach nachziehen.
Nix besonderes aber definitiv gut genug!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
In Ordnung
MoneyING, 01.09.2020
Das Mikrofon hält sicher in der Halterung, allerdings ist mir die Plastikschraube ein großer Dorn im Auge. Denn nach Fest kommt ab, noch nicht passiert da immer mit Buddhistischer Gelassenheit in Verwendung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Zuverlässig
Manu Marley, 26.10.2020
Zuverlässig und unkompliziert, ich bin zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gute Klemme
Mkultra, 17.09.2020
Besser als so manche Klemme renommierter Hersteller. Stabil und gut verarbeitet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Otten, 30.06.2020
Es ist ein Mikrofonhalter. Es hält Mikrofone die dazu passen.
Tut also das, was der Name verspricht.
Gute Verarbeitung, keine überstehenden Plastikguss-Grate.
Alles gut. Kein Minus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gut, günstig, unkaputtbar
ClemensMB, 20.07.2011
Wer kennt nicht die tollen, teilweise sogar Originalklammern, welche selbst teuren Mikrofonen beiliegen und nach dem ersten unsanften Zusammenklappen des Mikroständers in kleinen, scharfkantigen Plastiksplittern den Bühnenboden zieren?

Klar gibt es einige unkaputtbare Mikrofonhalterungen anderer Hersteller, doch erkenne ich keinen Mehrwert, außer dem entsprechenden Logo des Herstellers. Da aber lediglich ich mein Mikrodon samt Klammer so dicht vor mir habe, dass ich den Aufdruck eines namhaften Herstellers sehen / lesen kann, investiere ich das Geld lieber in weitere Mikrofonhalterungen. Mittlerweile hat jeder in der Band eine Ersatzhalterung in seinem Instrumenten Koffer, was uns kein Vermögen gekostet hat, aber immer wieder leicht eine verschlampte Halterung unsererseits ersetzen lässt bzw. bei open Stage Einsätzen oder ähnlichen Zusammentreffen mehrerer Bands anderen Kollegen mit zersplitterten Originalklammern aus der Patsche hilft. Motto: Kaufen

PS: die Feststellschraube ist übrigens auch so ausgelegt, dass man sie locker mit einem 5 Ct Stück festziehen kann, falls mal wieder der Schraubenzieher gesucht wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Preis/Leistung absolut Top
Charles64, 13.07.2020
Ist sehr stabil und hält auch bei starken Vibrationen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
die preiswerte Alternative- glanzlos OK
Flying.Bassmann, 01.09.2016
Diese Mikrofonklemme erinnert mich sehr stark an ein Produkt eines marktführenden Zubehörherstellers. Qualitativ erfüllt sie auch dessen Ansprüche; es gibt von der Verarbeitung nix zu meckern. Die Haptik ist so-- naja, wie soll ich's beschreiben- vielleicht trifft's der Begriff "klobig" am ehesten. der obere Rand wirkt wulstig, er lädt nicht dazu ein, das Mikro von oben her einzuclipsen, die Ränder sind kantig und recht dick geraten. Ich glaube, alleine ein wenig gebrochene Kanten würden das Teil deutlich gefälliger wirken lassen...- und das Einclipsen von oben erleichtern.

Gegen Haltbarkeit, Stabilität und die sonstige Verarbeitung hingegen kann man beim besten Willen nichts einwenden. Deshalb 4 von 5 Sternen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Halterung für Zoom H2n
ReDe, 29.03.2020
Ich nutze die Klammer zusammen mit dem Mikrofonstativ MS 2003 als Stativ für meinen Zoom H2n. Funktioniert problemlos und für diesen Zweck ist die Low-Budget-Lösung vollkommen ausreichend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Der Mikrophon-Halter macht was er soll ... "hält das Mikrophon" ;)
Chris Landsb, 09.03.2020
... und zwar wie eine glatte eins plus mit Sternchen.
Da das Mikro stets mit leichtem Druck arretiert wird und das nunmal Plastik ist, gab's nen fairen Stern Abzug bei der B-Note.
Insgesamt: Top

... mal so als
Hamburger gesprochen.

Man munkelt hinter vorgehaltener Hand:
Ich habe es bei mir an einem Desktop-Halter montiert, den ich lustiger Weise für Tonaufnahmen immer hoch auf die Fensterbank stelle (liegt ungewöhnlich hoch an der Stelle), um im Stehen aufnehmen zu können.

... als ob ich keinen hohen Mikrophon Ständer hätte ... 🙊🙈

Für den Fall, dass ich den nun aus unerfindlichen Gründen nicht mehr finde, hier ein kleines Backup für mich selbst:
KM 20150 - K&M 20150
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Passt, Wackelt und hat Luft!
Ravenambass, 22.11.2019
Mein SM58 passt wunderbar in diese Halterung. Wackeln tut da nichts.

Lediglich die Größe ist unerwartet. Im Vergleich zu anderen (original) haltern ist die Ausführung doch recht voluminös. Ändert aber nix an der Funktion.

Die Reduzierschraube ist aus Plastik. Das machen Original-Teile besser.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ordentliche Verarbeitung und sicherer Halt
Matthias89, 14.10.2020
Rundum gute Verarbeitung und sicherer Halt für mittelgroße Mikros.

Klasse Thomann-Produkt.

Würden wir jederzeit wieder kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Passend auch für Micros mit etwas mehr Umfang.
Fritz 24, 08.02.2020
Ich bin sehr zufrieden und benütze die Halterung für 2
funkgesteuerte Micros mit "etwas mehr" Umfang. Die Micros
sind gut "eingequetscht" und halten ohne zu verrutschen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tadellos
Torsten L., 11.10.2009
Ein Klemme wie man sie braucht ! Der Reduzieradapter lässt sich mit einem größeren Schraubendreher oder kleinem Geldstück leicht entfernen. Der Kabelschlitz im Haltestück ist breit genug und durch das Einschieben des Mikros, weitet er sich sowieso. Mein SHURE 565 SD hält sie einwandfrei. Verwende die Halterung mit dem Millennium MS 2005
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Mehr braucht es für leichtere Mirkos nicht!
icke06, 02.11.2020
Da kann man nicht meckern: bleibt da, wo man ihn hinbiegt und hält mein SM58 zuverlässig fest. Macht man also für nicht all zu schwere Mikros nichts mit falsch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Kann man nix falsch machen
Torben-Dallas, 13.02.2020
Macht sich immer gut im Zubehörkoffer. Preis-/Leistung einwandfrei.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

the t.bone Microphone Holder M

2,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Mikrofonzubehör
Mikro­fon­zu­behör
Mit dem richtigen Zubehör machen Mikrofone doppelt so viel Spaß. Lesen Sie, was es alles gibt und wozu Sie es brauchen!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
Schlagzeug-Mikrofonierung
Schlag­zeug-Mikro­fo­nie­rung
Schlagzeug mikrofonieren ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Hier finden Sie die Grundzüge dieser Geheim­wis­sen­schaft.
 
 
 
 
 
Testfazit:
(6)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Standard Crossgrade

iZotope RX 8 Standard Crossgrade (ESD); Audiorestaurations-Software; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf RX 8 Standard; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten-...

Kürzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon für Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams für die Aufnahme und Wiedergabe von...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfhörer-Ausgang für...

Kürzlich besucht
Sadowsky Onboard Bass Preamp

Sadowsky Onboard Bass Preamp (4-Knob System), vorverdrahteter Onboard Bass Preamp für J-Style Bässe mit einer Control Plate aus Metall, aktiver Preamp für passive Tonabnehmer, 4-Knob Layout mit Regelmöglichkeiten für Master Volume / Balance / Vintage Tone Control (P/P) / Treble...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

Kürzlich besucht
XAOC Devices Sarajewo

XAOC Devices Sarajewo; Eurorack Modul; Synchronisierbares Analog Delay; BBD (Eimerketten) Delay mit 3 Delay-Taps; Delayzeit: 20ms - 1.5s; Einzelausgänge für 3 Delay-Taps; Eingang mit Pegelregler; Wet/Dry Regler mit CV-Eingang; CV-Eingang für Delayzeit; Feedback-Regler; Feedback Loop Eingang für externe Bearbeitung; Tap...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.