the t.bone Speech 100 B

1

Netzteilerweiterung (Booster)

  • für die Sprechstellen 100 C und 100 D des digitalen Konferenzsystem Speech 100
  • ein 100 B versorgt bis zu 32 zusätzliche Sprechstellen (1x 100 M +1x 100 B = 2x16 + 2x16 =64)
  • mit einem zweiten 100 B sind bis zu 72 Mikrofonstationen (max.) möglich (1x 100 M +1x 100 B +1x 100 B = 2x12 + 2x12 +2x12 =72)
  • Leistungsaufnahme 72 W
  • Abmessungen: 305 x 197 x 45 mm
  • Gewicht: 2,45 kg
Erhältlich seit Dezember 2020
Artikelnummer 498125
Verkaufseinheit 1 Stück
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

Boostet die Konferenz

Mit dem the t.bone Speech 100 B kann das Konferenzsystem Speech 100 erweitert werden, um einer größeren Anzahl von Teilnehmern Sprechstellen zu bieten. Die Basisversion besteht aus der zentralen Steuereinheit Speech 100 M, an die bis zu 32 Stellen angeschlossen werden können. Mit dem Booster Speech 100 B lässt sich die Anzahl der Sprechstellen erhöhen. Setzt man zwei Booster ein, können weitere Personen an der Konferenz teilnehmen. Die Sprechstellen sind mit Lautsprechern und Mikrofonen ausgestattet. Zentrale, Sprechstellen und Booster bilden ein Netzwerk. Es offeriert praktische Konferenz-Features wie eine Abstimmungsfunktion und mehrere Diskussionsmodi. Das System kann am Laptop mit kostenlos erhältlicher Software konfiguriert werden. Entwickelt wurde Speech 100 von der Thomann-Eigenmarke the t.bone.

Für mehr Sprechstellen im Netzwerk

Über die Steuerzentrale des Konferenzsystems Speech 100 können bis zu 32 Sprechstellen mit Strom versorgt werden. Setzt man die hier angebotene Netzteilerweiterung the t.bone Speech 100 B ein, erhöht sich die Anzahl der möglichen Konferenzteilnehmer auf 64. Mit zwei Boostern kann das System sogar auf bis zu 72 Sprechstellen erweitert werden. Der Speech 100 B hat seine Anschlüsse auf der Geräterückseite. Die Leistungsaufnahme liegt bei 72 Watt. Ein Kaltgeräteeinbaustecker dient der Stromversorgung. Unterhalb der Netzbuchse ist eine träge 5 x 20 mm-Feinsicherung mit 3,15 A und 250V platziert. Ebenfalls auf der Rückseite dienen vier Buchsen dazu, die Netzwerkleitung in zwei Strängen in den Booster und wieder heraus zu führen. Der Speech 100 B misst 305 x 45 x 197 mm und wiegt 2,45 kg.

Macht große Tagungen möglich

Veranstalter, die das System the t.bone Speech 100 B einsetzen, erhalten ein Modul zur Durchführung großer Konferenzen mit bis zu 72 Teilnehmenden. Dabei steht das Plug & Play-System für einen einfachen Aufbau. Wer bereits mit Speech 100 arbeitet, kann die Anzahl möglicher Sprechstellen nachträglich durch Hinzufügen der Netzteilerweiterung vergrößern. Ausrichter internationaler Kongresse können einen Simultandolmetscher zuschalten. Wird die Konferenz gefilmt, ist die unauffällige Verkabelung von Boostern und Sprechstellen mit nur einem LAN-Kabel optisch vorteilhaft. Technikdienstleister sparen so obendrein Aufbauzeit. Indem sie den Booster bei Bedarf einsetzen, können sie mit nur einem Konferenzsystem sowohl kleine als auch große Tagungen bestücken. In Tagungshäusern und Kongresszentren kann Speech 100 fest installiert werden.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft.

Einfach aufbauen

Verkabelt werden die Sprechstellen ausgehend von der Zentrale in zwei Ketten. Um die maximale Anzahl von 72 Sprechstellen zu nutzen, stellt man die Zentrale in der Nähe der ersten beiden Redner auf, den ersten Booster hinter der jeweils zwölften und den zweiten hinter der vierundzwanzigsten Sprechstelle. Die drei Geräte werden mit Strom versorgt. An die beiden Mic Inputs der Zentrale werden mit Netzwerkkabeln zwei Ketten zu je 12 Sprechstellen angeschlossen. Dann wird der erste Booster Speech 100 B zwischengeschaltet. Dazu verbindet man die jeweils zwölfte Sprechstelle der beiden Stränge mit einem der beiden Inputs des Boosters. An seine Outputs werden wiederum je zwölf Konferenzteilnehmer angebunden. Der zweite Booster wird wie der erste hinter die letzten Sprechstellen der beiden Ketten gesetzt. Durch ihn können weitere zwölf Personen pro Strang teilnehmen.

MS
Tut was es soll
Manuel Sch. 24.02.2021
Funktioniert hervorragend! Habe mir 2 dieser Erweiterungen für mein Sprechstellensystem gekauft, jetzt ist es auch möglich deutlich mehr Sprechstellen bzw. auch längere Kabellängen als vorgesehen zu verwenden (5m, 10m, 20m, ...). Dieses Tool erweitert, erleichtert und verbessert den Einsatz des t.bone-Sprechstellensystems enorm. Dazu kommt, dass es nicht aus versehen (z.B. von einem Konferenzteilnehmer) deaktiviert werden kann, da es keinen Ein-/Ausschalter besitzt. Alles in allem echt eine super Erweiterung und ein Top-Produkt!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden