Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Stairville AFH-600 DMX Hazer

489

Dunsterzeuger (Hazer)

  • leistungsstarker Dunsterzeuger mit hervorragenden Eigenschaften, wie sehr geringer Aufheiz-Zeit und kontinuierlichem Nebelausstoß
  • geeignet für mittelgroße Bühnen, Clubs, Discotheken etc.
  • das integrierte DMX512 Interface ermöglicht die Ansteuerung über jede handelsübliche DMX Steuerung
  • durch Einsatz der verschiedenen Stairville Nebelfluids ist die Erzeugung nahezu jeder Dunstdichte möglich

Technische Daten:

  • Heizelement: elektronischer Verdampfer mit 600 W
  • Aufwärm-Zeit: ca. 2 min.
  • Tankinhalt: 2,3 l
  • DMX-512 (1 Kanal)
  • DMX Ein- und Ausgang: 3 pol. XLR
  • Stromversorgung: AC 230V, 50 Hz
  • max. Stromverbrauch: 600 Watt
  • Abmessungen (LxBxH): 450 x 290 x 265 mm
  • Gewicht: 5,5 kg

Hinweis: Diese Maschine ist ausschließlich für die Verwendung mit original Stairville Fluiden vorgesehen

  • FAST-FOG: Art. 209054 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • E-M Fluid: Art. 121307 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • E Fluid: Art. 105454 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • E-C Fluid: Art. 105455 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • E-HD Heay Fluid: Art. 105456 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Artikelnummer 306309
119 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 21.10. und Freitag, 22.10.
1
24 Verkaufsrang

Der Hazer zum attraktiven Preis für kleine Räume

Hier kommt ein Dunsterzeuger zum erstaunlich günstigen Preis. Der AFH-600 DMX Hazer der Thomann-Eigenmarke Stairville überrascht mit seinem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber von vorn: Beim AFH-600 DMX Hazer handelt es sich nicht etwa um eine Nebelmaschine, sondern er erzeugt nahezu unsichtbaren Dunst. Strahlt ein Scheinwerfer auf den Haze, wird der komplette Lichtkegel sichtbar, ähnlich wie es bei hoher Luftfeuchtigkeit der Fall ist. In dem vergleichsweise voluminösen Gehäuse steckt ein großer Tank, der bereit für viele lange Einsätze ohne Nachfüllen ist. Das Modell zeichnet sich durch eine ziemlich kurze Aufheizzeit aus. Und unter den zahlreichen kompatiblen Fluids findet sich sicherlich für jeden Anlass die gewünschte Dunstdichte.

Unsichtbarer Dunst für sichtbare Lichteffekte

Im praktisch unsichtbaren Dunst des Stairville AFH-600 DMX Hazer werden Lichtkegel auf effektvolle Weise sichtbar gemacht. Hat sich das zerstäubte Fluid im Raum verteilt, kommt konventionelles Licht ebenso wie bewegte Lichtstrahlen oder aufgefächerte Prismeneffekte zur Geltung. Das 600 Watt starke Heizelement ist nach einer Aufheizzeit von nur zwei Minuten einsatzbereit. Insgesamt liegt die Leistungsaufnahme bei 1290 Watt. Das Gehäuse des 5,5 kg schweren Effekts ist aus Blech gefertigt und misst 450 x 290 x 265 mm. Der Tank fasst stattliche 2,3 Liter. Der Hazer benötigt eine Aufstellposition auf ebener Fläche mit 20 cm Abstand zu den Seiten und nach oben. Bedient wird er mit einem DMX-Kanal bzw. mit Display und Menütasten auf der Geräterückseite. Auch ein Master-Slave-Betrieb ist möglich.

Für kleine Räume

Wer einen Stairville AFH-600 DMX Hazer besitzt, kann die Wirkungskraft sämtlicher Lichteffekte sichtbar vergrößern, und das mit nur einem einzigen Gerät. Er ist insbesondere für den stationären Einsatz gemacht. Betreiber kleiner Musikclubs erzielen somit einen Effekt, mit dem sie ihre komplette Beleuchtungsanlage aufwerten können. Der Bühnenraum wirkt auf diese Weise dicht gefüllt, während Farbeffekte dreidimensional im Raum zu sehen sind. Und die Betriebsgeräusche des Hazers verschwinden dabei gänzlich im Bühnensound. Partyveranstalter können mit dem AFH-600 DMX außerdem kleine Dancefloors mit sichtbaren Lichtstrahlen durchziehen. Das große Tankvolumen hält ohne weiteres lange Nächte durch. Nutzer aus allen Bereichen profitieren zudem von der großen Auswahl an Fluids, die mit diesem Modell kompatibel sind: Von dicht bis durchsichtig ist für jede Stimmung der passende Dunst dabei.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Lichtstrahlen sichtbar machen

Möchte ein kleiner Club mit begrenztem Mitteleinsatz sein Licht aufwerten, muss lediglich ein Stairville AFH-600 DMX Hazer an Side- oder Backdrop aufgestellt werden. Er wird an den Strom angeschlossen und in die DMX-Kette eingebunden. Für einen langanhaltenden Effekt muss der Tank mit Nebelfluid Typ E-C aufgefüllt werden und schon erfüllt der Hazer seinen Dienst ganz von alleine, indem er den Bühnenraum in geruchsneutralen Dunst hüllt. Auf diese Weise wird das Lichtdesign auf die gewünschte Weise untermalt: Es sind nicht mehr nur beleuchtete Flächen, sondern gesamte Lichtkegel sichtbar. So wirkt die Bühne voller, und auch die Stimmung kann durch verschiedene Effekte beeinflusst werden. Dadurch können Musiker beim gezielten Einsatz von Backlights etwa als scherenschnittartige Gestalten erscheinen.

489 Kundenbewertungen

5 258 Kunden
4 146 Kunden
3 48 Kunden
2 24 Kunden
1 13 Kunden

Dunstmenge

Verarbeitung

T
Sehr gutes Gerät für wenig Geld
TheSeven 08.02.2015
Ich bin von diesem vergleichsweise billigen Hazer insgesamt sehr positiv überrascht:
- Sehr hohe und halbwegs gleichmäßige Ausstoßmenge für die Leistung
- Relativ niedriger Fluidverbrauch für ein Gerät, das normales Nebelfluid benutzt (eine Tankfüllung hält ca. 5 Stunden Dauerbetrieb auf 100%)
- Die Leistung des internen Gebläses reicht zwar nicht ganz für eine gleichmäßige Nebelverteilung im Raum, in Kombination mit einem großen Ventilator vor dem Hazer ists dann aber perfekt.

Ein paar kleinere Macken gibt es leider auch:
- Vergleichsweise hoher Geräuschpegel (Lüfter + Klacken der Pumpe bei Betrieb). Für Partys kein Problem, für leisere Shows evtl. schwierig.
- Die Nebelmengeneinstellung ist unsinnig: bei 0%-2% passiert gar nichts, ab 3% fängt er an zu arbeiten (und produziert gleich ordentliche Mengen an Nebel), von 3%-100% steigert sich der Austritt dann noch um etwa 30% (gemessen am Fluidverbrauch). Es empfiehlt sich ein Intervallbetrieb über DMX.
- Die Austrittswinkel-Einstellung ist ziemlich wacklig konstruiert, aber benutzbar.

Leider hatte mein Gerät anfangs einen Defekt, der dazu führte, dass bei Nutzung eines geerdeten DMX-Busses der Nebelausstoß erheblich niedriger war und stattdessen flüssiges Nebelfluid ausgestoßen wurde.
Da ich Beschreibungen eines ähnlichen Verhaltens in anderen Bewertungen gesehen habe: Das ist nicht normal! Ich würde empfehlen, bei solchen Problemen den Hazer mal ohne DMX-Verbindung zu testen. Da funktionierte meiner nach einigen Minuten erheblich besser und es trat kein flüssiges Nebelfluid mehr aus.
Der Defekt wurde nach Einsendung des Geräts behoben, jetzt funktioniert der Hazer auch bei DMX-Steuerung einwandfrei.

Zum Thema Fluid: (Angaben ohne Gewähr, Nutzung auf eigenes Risiko!)
Die besten Erfahrungen habe ich bisher mit Stairville E-HD-Fluid gemacht. Je nach Bedarf mit (destilliertem!) Wasser verdünnen um die gewünschte Dunstdichte zu erreichen, das verbessert die Nebelverteilung erheblich und macht das Fluid extrem ergiebig.
Ein Test mit ca. 1000m³ Raumvolumen und 10% E-HD, 90% dest. Wasser: Nach ca. 5 Minuten Betrieb war da guter Haze drin, nach 10 Minuten war es dann eigentlich schon zu viel des Guten. Die Standzeit ist extrem, so nach 20-60 Minuten (je nach Belüftung des Raums) muss man dann mal etwas nachlegen.
WICHTIG: Auf keinen Fall normales Leitungswasser vernebeln! Das beschädigt die Maschine.
Verarbeitung
Dunstmenge
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MS
Super
Mr Sticks 27.10.2020
Hab mein Wohnzimmer vollgenebelt, bis ich nichts mehr gesehen habe. Nach dem öffnen des Fensters dauerte es gar nicht lange bis die Feuerwehr vor meiner Haustüre stand. Der Rauch kann sich echt sehen lassen!
Verarbeitung
Dunstmenge
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N5
Stairville AFH-600 DMX Hazer
Norbert 55 04.08.2021
Dunstmenge lässt sich nicht besonders gut regeln , weder manuell noch über DMX
Verarbeitung
Dunstmenge
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Lüfter zu laut
Never 26.05.2021
Toller Nebler, aber der Lüfter ist definitiv zu laut, wenn man nur ein wenig Dunst bei leiser Musik benötigt.
Verarbeitung
Dunstmenge
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung