Sonnox Oxford Reverb Native

3

Reverb Plug-in (Download)

  • flexibler algorithmischer Nachhall
  • Erstreflexionen und Hallfahne getrennt und umfangreich editier- und kombinierbar
  • integrierter Oxford-Fünfband-EQ
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: iLok 2 / iLok 3 (401447) / iLok Cloud
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 7
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.8
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung, iLok License Manager
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 32-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 32-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 32-Bit
  • VST3 64-Bit
Erhältlich seit Oktober 2016
Artikelnummer 396070
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Nein
Dynamics Nein
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Nein
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Ja
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
299 €
328 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

3 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

2 Rezensionen

R
Fazit: Sehr flexibel, übersichtlich, Ressourcen schonend!
Robert22 31.12.2015
Auf den ersten Blick ist man von der Fülle der Parameter ersteinmal erschlagen. Zumindest ging es mir so als ich zum ersten Mal in einem anderen Studio mit dem Hall gearbeitet habe.
Hat man sich aber reingefuchst wird dieser Hall zu einem sehr vielseitigem Werkzeug.

Denn dadurch, dass man im Grunde jedes Parameter des Halls einzeln steuern kann, lässt er sich auch auf jede Situation anpassen.

Auch wenn es einmal nötig sein sollte mehrere Instanzen zu öffnen macht der Rechner nicht gleich schlapp, denn neben einem sehr flexibel einsetzbarem PlugIn bekommt man auch noch ein ressourcenschonendes.

Ich bin hauptsächlich im Bereich Klassik unterwegs aber auch bei den selteneren Abstechern in andere Genres ist der Sonnox im Einsatz.

Die Arbeitsoberfläche ist sehr schlicht gehalten. Kein buntes Blinken oder ähnliche Spielereien. Gedeckte Farben, simple Aufteilung und gemessen an der Fülle der Parameter sehr übersichtlich.

Will man ihn als Insert-Effekt einsetzen steht auch gleich ein EQ und ein Wet/Dry-Regler zur Verfügung.

Fazit: Sehr flexibel, übersichtlich, Ressourcen schonend!

Anmerkung: Dieser Hall ist alles andere als eine "One-Knob"-Lösung wie sie heute so oft gepriesen wird. "Dreh am Regler und alles klingt gut." Es erfordert etwas Einarbeitung und Wissen um die akustische Beschaffenheit von Hall generell!
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
m
I can now understand why it's an "industry standard"
mpapa77 28.11.2018
Definitely one of the most professional sounding in the box reverbs ... i strongly believe certain hardware reverbs are on a different league ( own and use BricastiM7 - Lexicon 960,480 - Eventide Orville ) ... but when you are looking for something in the box where you can use several instances and you do want to sound professional you can do a favor to yourself and buy this ... operation confuses people ( like everything Sonnox at most of the times ) but once you will understand what's happening, your search for small reverbs / ambiences and everything that gives "size" without being noticed will end ... It's not just ok... it does one of the most difficult things reverbs are trying to do ... I don't use it for "long reverbs" where i prefer other things but i wouldn't hesitate to work - mix in the box using only this to give "size" and place the different sounds in the stereo field .... I totally recommend it for that thing alone especially now where it costs half it's original price ... IMHO it's competitor out of the box is the Bricasti ... and that says it all
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden