Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

SKB Roto-Molded 2U Shallow Rack

21

2 HE Double Door Rack

  • 27,18 cm Einbautiefe
  • 4 Butterfly Verschlüsse
  • Außenabmessungen: 56,90 x 13,97 x 41,15 cm
  • Gewicht: 4,17 kg
Ausführung 19"
Bauform Double-Door
vertikale Höheneinheiten 2 HE
Nutztiefe [mm] 270 mm
waagrechte Höheneinheiten 0 HE
mit Aufsteller Nein
Rackschiene hinten Nein
Serviceklappe Nein
mit Rollen Nein
Trolley Nein
Shock Mount Nein
Verschlüsse Butterfly
Material Kunststoff
Farbe Schwarz
Erhältlich seit Juni 2014
Artikelnummer 342313
145 €
180,12 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 28.10. und Freitag, 29.10.
1
33 Verkaufsrang

21 Kundenbewertungen

5 14 Kunden
4 5 Kunden
3 0 Kunden
2 1 Kunde
1 1 Kunde

Stabilität

Handling

Verarbeitung

L
zum Besten weiter entwickelt
Langohr 27.01.2019
Wir haben SKB Cases auf Grund ihres moderaten Gewichts und ihrer guten Stabilität seit Jahrzehnten bei Equipment mit geringer Einbautiefe (Funkstrecken, Pre-Amps, digitale Stageboxen, AES/ADAT-Wandler, DI-Boxen, Stromverteiler, usw.) im Einsatz. Das spricht hinsichtlich der Zufriedenheit für sich selbst.

Die neuen Shallow Cases weisen gegenüber den Cases der vorherigen Generation nun einige deutliche Weiterentwicklungen und Verbesserungen auf, die ich bei den alten Shallow Cases (zum Teil schmerzlich) vermißt habe.

PRO:
+ endlich, endlich sind die Cases "echte" Double-Door-Cases, die frühere unzureichende - instabile und zu klein geratene - "Service"-Klappe auf der Rückseite habe ich regelmäßig verflucht, endlich ist sie entfallen. Bestens.
+ Rackschienen sind nun auf Vorder- UND Rückseite, wie oft habe ich das vermißt. Sehr gut.
+ Griffe nun auf BEIDEN Seiten. Gut.
+ Griffe und Schlösser sind eingelegt, dadurch ist ebene Standfläche jetzt auf ALLEN Seiten des Cases möglich. Gut.
+ die Einbautiefe ist mit 27,5 cm nun rund 2 cm tiefer, das ist häufig praxisgerechter und damit gut.
+ durch die neue Formgebung ist die Stapelfähigkeit und -sicherheit wesentlich verbessert worden, gestapelte Cases sind jetzt völlig unverrückbar und stehen wie aus einem Guß. Sehr gut.

CONTRA:
- nach wie vor sind die mitgelieferten Rackschrauben sehr filigran: Schaftdurchmesser 4,7 mm, Kopfdurchmesser 9,2 mm. Bei den Rackohren mancher Geräte greifen die kleinen Schraubenköpfe lediglich gerade noch deren Rand. Das macht keinen Vertrauen erweckenden Eindruck und hier müssen nach meiner Auffassung von Stabilität oft zusätzlich breite Unterlegscheiben verwendet werden. Das gibt leider immer noch einen Punkt Abzug. Schade.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Nicht mehr wie früher
Alex.A 30.06.2020
Ich hatte und habe immer noch bereits das gleiche Rack in der 4 HE Version und bin sehr überzeugt davon.
ich brauchte ein zweites kleineres, weshalb ich wieder zu SKB greifen wollte.

Stabilität usw passt soweit auch.
Allerdings waren sehr seltsame und riechende Abriebstoffe überall auf der Oberfläche des Racks, meine Hände waren nach dem Anfassen schwarz!

Da hab ich 1. kein Bock drauf, jedes Mal schwarze Hände nach dem Anfassen zu haben (das war auch nach Abwischen mit einem Lappen der Fall) und 2. kann ich mir nicht vorstellen, dass das gesundheitlich Förderlich ist!

Deshalb ging es zurück, leider.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BB
Teuer, aber jeden Cent wert
Berthold B. 30.01.2019
Habe meinen Bassamp (Orange OB300) darin verbaut....perfekt. Alles sitzt fest und ist gegen Stürze und Stöße bestens gesichert...was ich schon definitiv erlebt habe. Die Schmetterlingsschrauben erlauben leichtes Öffnen und Schließen und gewährt die Erreichbarkeit aller Anschlüsse. Die Konstruktion ist absolut robust und gibt Sicherheit. Teuer, aber jeden Cent wert.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Sehr gutes mobiles Rack, vielleicht ein bisschen teuer
kolpt 11.01.2019
Habe das Case für ein Fractal fx-2 in Gebrauch. Habe in wenig mit einem vorderen Abstandshalter tricksen müssen, weil das Gerät eigentlich bei normaler Verschraubung hinten zu lang wäre, durch 1,5 cm lange Abstandshalter vorne aber perfekt reinpasst und auch sehr zuverlässig geschützt wird. Die nächst längere Tiefe war dann wieder so tief, das man es im Studio kaum hinstellen konnte und auch schlecht an die Stecker kam. Verarbeitung und Stabilität sind top, vor allem auch die Verschlüsse, die ständig auf und zu gemacht werden, weil ich das Case (und das Gerät natürlich) live und im Studio einsetze.
Ist natürlich ein stolzer Preis, aber letztlich war ich mit den Konkurrenzmodellen nicht zufrieden, weil immer etwas nicht so gut war im Vergleich. Ich kann es empfehlen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung