Rode Boompole
116 €
135 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 8.02. und Donnerstag, 9.02.
1
g
Allrounder
gfam 15.10.2009
Ich habe diese Tonangel nun schon in allen möglichen Situationen gebraucht. Bei Nässe, starkem Regen, Hitze, Kälte, in staubiger Umgebung,...
Sie hat immer funktioniert. Sehr praktisch ist auch das Griffpolster am untersten Segment. Es mindert den Griffschall erheblich und ist beispielsweise bei kalten Temperaturen sehr angenehm. Je nach Situation (bei voll ausgefahrener Angel) ist eine ordentliche Armmuskulatur erforderlich, weil es sich in diesem Preissegment natürlich nicht um eine Kohle- oder Glasfaserangel handelt, sondern um eine Aluminiumangel.

Pluspunkt: Durch je eine Nutfräsung an den Enden ist es möglich, das Kabel innenliegend zu führen. Weiteres Gimmick: Zwei mitgelieferte Klettbänder, die das Kabel fixieren, wenn man es außen entlangführt.

Fazit: Geringer Preis, ordentliche Qualität.
Stabilität
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AN
Dickes Ding
Andre N. 25.10.2011
Diese Angel ist toll, aber leider etwas schwer. Klar bei dem Preis kann es nicht das super leichte Raumfahrtmaterial sein, aber etwas leichter wäre toll gewesen. In Kombination mit dem zugehörigen Windkorb von Rode und einem Sennheiser ME66 lassen sich tolle Aufnahmen machen. Griffgeräusche lassen sich vermeiden, sind aber natürlich möglich. Ein Kabellauf ist vorhanden, nutze ich aber in der Praxis eher selten, da sich dadurch eine Größenveränderung der Angel beim Aus/Einziehen etwas zeitraubend und mühevoll gestalten kann. Das Kabel lässt sich aber problemlos um die Angel wickeln. Ein Aufstecksender am ME66 ist aber sicher die komfortabelste Lösung. Bis auf das Gewicht, tolle Angel!
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TK
solide angel für kleines geld und starke arme
Technische Koordination und 08.10.2009
auftrag und lieferung sind o.k. gewesen. verpackung im sehr stabilen runden, schwarzen papprollenköcher mit aufschiebbarem pappdeckel (kein plastikeindrückdeckel - wie bei plakatrollen) soll heißen - kann man auch generell
zum transport verwenden, sogar mit knapp aufgewickelten kabel, da der innendurchmesser reichlich bemessen ist. einsatzfall günstiges eb zubehör für einfaches mikro. der gewichtsunterschied zur autopole ist natürlich merklich. die
eingefahrene länge ist aber sehr schön kurz und transportfähig.
die alurohre sind ziemlich verwindungssteif und saugend ineinander, was im dauerbetrieb sicher zum klemmen führen würde. ein kabel läßt sich einfach mit xlr dran durchfädeln. die klemmringe sind nicht griffig genug beim AD muß man ziemlich zupacken, sollte gröber profiliert sein. aber dafür kostet diese angel auch nur 1/3 von der autopole - for beginners...
Stabilität
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gute Boompole mit leichten Einschränkungen
Anonym 26.08.2015
Bin bisher sehr zufrieden mit der Pole, nutze sie jetzt schon eine ganze Weile.
Die Stabilität ist gut und die Arretierungen sind gut zu bedienen, wobei die jeweiligen Endpositionen jedes Segments straffer sitzen, sodass man eine stabile Position hat, auch ohne komplett zu schrauben zu müssen... Top

leichte Abzüge gibt es für das Gewicht. Längeres Arbeiten wird doch schnell anstrengend, aber für Kohlefaser müsste man natürlich deutlich mehr ausgeben.

Eine Pole musste schon zur Reparatur, da sich ein Gewinde verabschiedet hatte, aber hier gilt, wie überall: "Nach fest kommt ab!" Wurde aber auf Garantie erledigt...

Insgesamt eine Pole, die ihr Geld Wert ist.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

j
Solide Preis/ Leistung
jomie 18.12.2021
Erfüllt die Anforderungen im Rahmen der Filmaufnahmen im Tanzbereich voll und ganz
+gut verarbeitet,stabil
+nicht zu schwer
+Preis stimmt
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LS
schöne angel...
Luis S. 31.01.2012
sehr gute robuste tonangel, auch für große distanzen.
einziger nachteil ist etwas mehr gewicht als die (wesentlich teureren)
markenhersteller produkte...
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KM
Für den Preis gut
Keno M. 09.05.2013
Klar, voll ausgezogen merkt man deutlich den Gewichtsunterschied zu wesentlich teureren Produkten. Da zeigt sich schnell die Kondition eines Einzelnen.
Pro Auszug ist sind noch Gummiringe dran, die man auch als Kabelhalterung benutzen könnte. Mit Windkorb und Mikro hat das Ganze dann schon ordentlich Gewicht.

Aber im Großen und Ganzen absolut ok
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Stabil aber etwas schwer.
JulosTV 06.08.2014
Stabiles Teil. Wenn man aber die Carbonangeln gewohnt ist wirkt diese Angel sehhhhhr schwer.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Rode Boompole