Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim

15

Pre Amp & DI für E-Gitarre

  • der hochohmige Eingang erzielt den optimalen Klang mit passiven Standard-Tonabnehmern
  • der Gain reicht von Clean bis Overdrive
  • ein Tone Regler mit breitem Spektrum deckt die beliebtesten Sounds ab und der Master passt den Gesamtausgangspegel an
  • der schaltbare Cab Sim wärmt den Klang der E-Gitarre auf, während FR (Full Range) für andere Instrumente wie Akustikgitarre und Keyboards geeignet ist
  • Regler: Gain, Tone, Master
  • Schalter: Ext Pwr/9V Batt, FRFR/Cab Sim
  • LED: Effekt An
  • Fußschalter: Effekt Bypass
  • Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Ausgang: XLR
  • Netzadapteranschluss: Hohlsteckerbuchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol Innen
  • Stromversorgung mit 48 V Phantomspeisung, einer 9 V Batterie oder einem 9 V DC Netzadapter (nicht im Lieferumfang enthalten - passendes Netzteil: Art 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 111 x 60 x 48 mm
  • Gewicht: 295 g
Erhältlich seit Februar 2020
Artikelnummer 484330
Verkaufseinheit 1 Stück
Design Pocket Format
Röhre Nein
Amp Modeling Nein
Effekte Nein
Kopfhöreranschluss Nein
Direkt Out Ja
MIDI-Schnittstelle Nein
Integriertes Expression Pedal Nein
Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste Nein
Aux-in Nein
Integriertes Stimmgerät Nein
USB Anschluss Nein
Drumcomputer Nein
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 28.05. und Montag, 30.05.
1

15 Kundenbewertungen

13 Rezensionen

P
Mein Lieblingsspielzeug
Pagliaccio 08.01.2021
Ich bin eigentlich nicht der Typ der für gekaufte Artikel Rezessionen schreibt.
Für diese kleine blaue Wunderkiste habe ich mich allerdings dazu entschlossen.
Vorab eine kurze Erklärung zum Einsatz in Kombination mit vorhandenen Equipment.
Seit März 2020 mache ich Corona bedingt Musik übers Internet. Es gibt diverse Musik Networks wie zum Beispiel Jamkazam, Jamulus oder Sonobus. Ich habe lange mit diverse Plugins für meine Gitarren Experimentiert doch leider war ich nie wirklich glücklich mit dem Sound. Letztendlich habe ich mich von den guten Rezessionen über Quilter Produkte überredenden lassen und den Kauf gewagt. Die kleine Box wird von meiner Audiointerface Audient id14 über 48V Phantom versorgt. Der Sound lässt sich sehr gut über die 3 Potis einstellen, die letzten 10% Gain sind für Verzerrung die ich aber nie nütze weil ich die Verzerrung über meinen Boss Pedal erzeuge. Ich habe aber zum testen über meinen Amp gespielt und kann euch sagen Verzerrung und alles andere erste Sahne. Nochmal zurück zum eigentlichen Sinn und Zweck der Sache, der Sound ist der Wahnsinn, ich spiele mit anderen Musiker und höre durch meine Kopfhörer den originalen Sound meiner Fender Strat so wie sie klingen soll. Für akustische Instrumente mit Piezo gibt es einen extra Schalter. So klingt meine Antonio Ruben z.B wie eine Konzertgitarre klingen soll. Ich bin total begeistert und jedes mal wenn das Teil am Abend angeht freue ich mich. Das einzige was eventuell zu hinterfragen wäre ist der Wahlschalter zwischen ext. power und Batterie. Eine logische Schaltung mit Priorizierung von ext. Power würde diesen Schalter überflüssig machen. Entweder hat hier der Konstrukteur bedingt durch das Schaltlayout und der verbauten Komponenten und vielleicht noch Platzersparnis Abstriche machen müssen oder es ist einfach nur ein netter Gag :-) wer weiß . Da ich bis jetzt keine Batterie einlegen musste kann ich nur sagen das Verarbeitung und Qualität von außen 1a ist. Es wackelt nichts und es fühlt sich alles sehr hochwertig an. Wie gesagt ich bin überglücklich und kann für diesen Zweck (Online Musik und Homerecording) das Teil nur wärmstens empfehlen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Gute kleine Box für Silent Stage and direct to mixer
Fyrin 04.01.2022
Die kleine Kiste hält was sie verspricht! Wir spielen auch im Proberaum "Direct to Mixer". Dafür habe ich einen kleinen Preamp mit Cab Sim gesucht und mit dem Phantomblock gefunden. Bisher habe ich den Engl Screamer in die Two Notes Captor 8ohm silent in den Mixer gespielt. Toller Sound... aber mit Röhren im kalten Proberaum war immer etwas nervig und fummelige Einstellung. Also habe ich eine Alternative gesucht (wie Iridium, ACS1), die ich auch im Notfall ganz ohne Amp nutzen kann und günstig ist. Und günstig UND sehr gut ist diese kleine Box. Mittlerweile denke ich sogar darüber nach, mir noch einen Superblock zuzulegen. Quilter hat mich bisher sehr überzeugt.

Pro
Sound und Cab Sim sind in Ordnung
Verarbeitung
Gute Wiedergabe und nicht große Veränderung des Sounds

Neutral
Nur eine Cab Sim
Sound ist natürlich nicht so dynamisch wie bei teureren Geräten (z.B. Strymon)

Negativ gibt es meines Erachtens nicht zu berichten. Man ist etwas eingeschränkt, aber die Kiste funktioniert gut, und ganz ehrlich, ich bezweifle dass jemand bei einem Kneipengig (sofern wieder möglich) den Unterschied zum Röhrenamp hört.

Klare Kaufempfehlung!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

p
Nützlich und einzigartig
patse92 08.06.2020
Ich nutze den Phantom Block als Backup, falls der Amp ausfällt oder zum Proben im fremdem Proberaum. Zudem eignet er sich auch hervorragend zum Recording.
Im Proberaum lässt es sich damit einfach über die PA mitspielen und der Sound ist wirklich top! Live steckt man einfach das XLR vom Mikrofon des defekten Amps in den Phantom Block und schon kann der Gig weiter gehen! :)
Zum Recording nutz ich einen ABY-Switch am Ende meines Pedalboards und kann so gleichzeitig in Amp und Interface, um "mal schnell" etwas festzuhalten.
Vielleicht noch ein paar Worte zu meinem Sound: Ich spiele normalerweise über einen minimal angecrunchten Amp (AC30) und hol den Boost und die Verzerrung dann aus Pedalen. Für diesen Sound eignet sich der Phantom Block ideal (--> Master = 40-50%, Tone = 60%, Gain = 60-70%). Die oberen 10% des Gain-Reglers nutze ich nicht, da geht der Phantom Block dann über zum Overdrive, der mir klanglich nicht so sehr gefällt.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Funktioniert
kikvas 10.07.2021
Der Quilter musste bei mir gegen den DSM Simplifier bestehen. tldr; retour

- Das Gerät funktioniert nicht mit den "pro snake Kamerakabeln". Ich gehe davon aus, dass es mit der Möglichkeit der Phantomspeisung zu tun hat; aber auch, wenn man per Schalter auf interne Stromversorgung umstellt, bleibt das Gerät unmöglich leise unterbrochen von Rauschen auf Maximalpegel.
- Regelweg der Potis sehr gewöhnungsbedürftig; ich habe länger gebraucht das Gerät einzupegeln und die Verzerrung kommt auch sehr plötzlich auf den letzten paar mm/Grad
- Mich hat der Klang nicht überzeugt; es fehlt die Mittenreduktion einer Ampvorstufe (wie z.B. beim Simplifier), damit klingt alles anders als an einem Amp! Mit dem Tone Regler lässt sich das nicht ändern. Das kann man aber auch wollen (siehe 5 Sterne Rezensionen)

- Der Phantomblock ist fast so groß wie der Simplifier bietet aber neben der Phantomspeisung auch Bateriebetrieb, außerdem ist es verglichen mit dem Simplifier wirklich simpel. Der Simplifier ist dafür ansonsten um Längen flexibler.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden