Pearl Flutes PF-665 RBE Quantz Flute

6

Querflöte

  • Quantz-Serie
  • Nachfolgermodell der PF 661 RBE
  • H-Fuß
  • Vollsilber-Kopfstück
  • Korpus, Fußstück und Klappen Neusilber versilbert
  • Spitzdeckelmechanik
  • Ringklappen
  • vorgezogenes G
  • E-Mechanik
  • inkl. Koffer, Etuibezug und Zubehör
Erhältlich seit Dezember 2003
Artikelnummer 166116
Verkaufseinheit 1 Stück
Kopfstückmaterial Silber
Korpusmaterial Neusilber, versilbert
Mechanikmaterial Neusilber, versilbert
Mundloch-Material Silber
Kaminmaterial Silber
Spitzdeckelmechanik Ja
E-Mechanik Ja
Offset Ja
Inline Nein
C-Fuß Nein
H-Fuß (B-Fuß) Ja
Inkl. Etui Ja
1.389 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1

Ein guter Einstieg in die Welt der professionellen Querflöten

Eine Querflöte gilt dann als besonders gut, wenn sie zum einen eine große Breite an Klangmöglichkeiten bietet und zum anderen dem jeweiligen Spieler gut in den Händen liegt. Die Pearl 665 RBE entspricht all diesen Anforderungen und gibt zudem einen guten Vorgeschmack auf die Querflöten in der Profiliga. Diese Querflöte aus der Quantz-Serie würdigt den großen Komponisten, Flötenbauer und Flötenpädagogen Johann Joachim Quantz. Mit dem Modell Quantz bietet Pearl bereits im mittleren Preissegment eine Mechanik mit stabilen und hochwertigen Spitzdeckeln an. Die Ausstattung mit einem H-Fuß verleiht der Flöte eine Besonderheit im Hinblick auf ihre Klangeigenschaften. Im Lieferumfang sind ein Durchziehwischer, ein Gazetuch, ein Poliertuch und eine gepolsterte Tasche enthalten.

Weicher Klang mit Kern

Die Pearl 665 RBE besticht durch eine ausgewogene Intonation in allen Lagen und einen charaktervollen, weichen und zugleich kraftvollen Klang. Hervorzuheben ist die Tatsache, dass im Gegensatz zu vielen Flöten anderer Hersteller die tiefen Töne in der Intonation nicht abfallen und sehr gut ansprechen. Auch die Töne in der dritten Lage intonieren sehr stabil, so dass ein übermäßiges Eindrehen der Flöte nicht erforderlich ist. Das allergikerfreundliche Kopfstück aus Vollsilber sorgt für einen warmen und strahlenden Klang, den man von professionellen Flötist*innen kennt. Der H-Fuß lässt die Töne in der dritten Oktave volller und dunkler klingen. Die Querflöte wurde mit Ringklappen ausgestattet. Dies verlangt im Vergleich zu einer Ausstattung mit geschlossenen Klappen eine bessere Arm- und Handkoordination, bietet dafür jedoch mehr Klangmöglichkeiten. Glissandi, Vierteltöne oder Multiphonics lassen sich nur mit Ringklappen verwirklichen.

Für einen guten Start …

Eine gute Schülerflöte sollte so beschaffen sein, dass sie ein gut intonierendes und klangvolles Spiel ermöglicht. Die Intonationsmöglichkeiten sollten nicht zu weit, aber auch nicht zu eng sein. Wer als Anfänger oder als Quereinsteiger von einem anderen Blasinstrument kommend sich der Querflöte zuwenden möchte, ist auf Grund ihrer guten Spiel- und Klangeigenschaften mit der Pearl 665 RBE bestens beraten. Viele Querflöten-Pädagogen schätzen diese Querflöte als Lernmodell für ihre Schüler. Aber auch als Back Up-Instrument für Saxophonisten oder Klarinettisten ist diese Querflöte sehr zu empfehlen.

Über Pearl Querflöten

Das Streben nach Perfektion und Innovation haben die Firma Pearl in den letzten 50 Jahren zu einer der führenden Marken im Bereich hochwertiger Querflöten gemacht. Gegründet wurde das Unternehmen 1968 von dem Flötenbauer Tatsumi Shimoyama in Japan. Patentgeschützte Markenzeichen aller Pearl-Querflöten ist die "Pinless-Key-Construction", bei der ansonsten übliche Verbindungsstifte durch Schraubverbindungen oder spezielle "Brückenkonstruktionen" ersetzt werden. Darüber hinaus sorgt die "One-Piece-Core-Bar", eine einteilige Kernstange, für erhöhte Stabilität und deutlich geringeren Verschleiß. Pearl liefert Querflöten für alle Wünsche, von der hochwertigen Schülerflöte bis zur professionellen Flöte aus Silber oder Gold für höchste Ansprüche. Bekannte Flötist*innen wie Daniela Koch, Juliette Hurel, Benoit Fromanger oder Janos Balint entschieden sich für eine Pearl – Flöte.

Von Kammermusik bis zum Jazz

Während es noch vor nicht allzu langer Zeit schwierig war, unter den Querflöten ein gutes Instrument mit einem Vollsilberkopf und einem H-Fuß in der mittleren Preisklasse zu finden, kann man heute beruhigt aufatmen. Aufgrund ihrer angenehmen Spiel- und Klangeigenschaften wurden Pearl-Querflöten in den letzten Jahren immer beliebter und eine ernstzunehmende Konkurrenz für andere bekannte Hersteller. Mit der Pearl 665 RBE entscheidet man sich für eine qualitativ hochwertige und in vielen Bereichen einsetzbare Querflöte, an der man lange Freude hat. Sie überzeugt in den vielfältigsten Stilistiken von klassischer Musik über populäre und Folk Musik bis hin zum Jazz.

Im Detail erklärt

6 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

A
Eine wirklich gute Flöte mit ganz kleinen Schwächen
Ahoernchen 08.02.2021
Ich war zuerst etwas enttäuscht da die Mechanik dejustiert war. Ich hatte die Flöte dann erst mal an die Thomann Reperaturwerkstatt gesendet und schnell Hilfe bekommen. Leider waren bei mir die Schrauben der Klappenkopplungen sehr lose und haben sich wieder verstellt. Ich habe das dann mit einem winzigen Tropfen Lack behoben. Leider ist auch die Mechanik teilweise etwas laut. Das ist aber Gemecker auf einem hohen Niveau.
positiv:
- sehr gute Ansprache
- H Fuß
- Stopfen für die Ringklappen wenn man noch keine so gute Technik hat (wie ich)
negativ:
- Kork unter dem D# Hebel so hart das es laut wird
- Stellschrauben der Kopplungen vielleicht etwas lose
Alles in allem aber nichts was ein Instrumentenbauer nicht schnell richten könnte.
Fazit:
Intonation und Ansprache toll. Mechanik schnell aber lauter als bei Superflöten. Ich habe den Kauf nicht bereut.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

IZ
Sehr zufrieden
Isabell Zi 06.11.2019
Die Flöte ist super, schöner Klang und gute Ansprache. Ich wollte unbedingt eine Flöte mit H-Fuß und für den Preis ist sie echt super.
Einziger "Mängel" :der Putzstab ist aus Plastik
Selbst bei meinem günstigeren Vorgängemodell von Pearl (ca. 600 Euro) war der Putzstab aus Holz. Finde ich schade, dass bei hochwertigeren Instrumenten dann am Stab gespart wird.

Da das aber die Flöte nicht beeinträchtigt, 5 Sterne - die Flöte ist wirklich top!
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
j
Très bonne flute d'étude
jprasmus 24.08.2011
Pearl a l'avantage d'être moins cher que Yamaha à caractéristiques égales (tête argent, clés ouvertes, patte en si) et d'avoir un joli son. Je trouve aussi son mécanisme moins dur ce qui est pour moi un avantage (cela va dépendre de la personne).
Un bémol sur la préparation de l'instrument : il a fallu régler une vis et ajuster le bouchon de la tête de la flûte.
Au final un joli instrument très agréable à jouer !
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
S
Un acierto ...
Sergio2947 31.01.2015
Excelente flauta.Estoy muy contento con ella.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden