Pearl H-2050 Eliminator Hi-Hat

Hi-Hat Ständer

  • Eliminator Redline Serie
  • doppelstrebig
  • mit 2 drehbaren Beinen
  • verbessertes Spielgefühl durch Übersetzung mit austauschbaren Cams
  • frei einstellbare Federspannung
  • Powershifter Funktion
  • "Redline" Pedaloberfläche für erhöhten Grip

Weitere Infos

Mit Bodenplatte Ja
Einstellbare Federspannung Ja
HiHat Maschine 2-beinig Ja
Kabel-HiHat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Pearl H-2050 Eliminator Hi-Hat
41% kauften genau dieses Produkt
Pearl H-2050 Eliminator Hi-Hat
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
293 € In den Warenkorb
Pearl H-1050 Hi-Hat Stand
9% kauften Pearl H-1050 Hi-Hat Stand 229 €
Tama HH915D Hi-Hat Speed Cobra
6% kauften Tama HH915D Hi-Hat Speed Cobra 259 €
Millenium HH-902 Pro Series Hi-Hat
6% kauften Millenium HH-902 Pro Series Hi-Hat 75 €
Tama Iron Cobra HH605 Hi-Hat Stand
5% kauften Tama Iron Cobra HH605 Hi-Hat Stand 145 €
Unsere beliebtesten HiHat Maschinen
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Nicht geeignet für Power-Drummer!
Christian R. 750, 24.10.2019
Ich spiele seit 20 Jahren eine Pearl H-885, bin super zufrieden damit, doch jetzt brauchte ich eine 2. Hihat für ein 2. Schlagzeug. Habe hier gelesen dass die H-2050 auch mit den 2 Beinen sehr standfest sein soll und hab sie mir bestellt.

Die Verarbeitung ist Oberklasse, wie man es erwarten würde, die CAMs zum Wechseln sind eine tolle Idee und generell sind die Features gut integriert. Das Abklappen und Arretieren der Bodenplatte ist auch gut durchdacht.

Leider gibt es 3 negative Punkte die mich veranlaßt haben die Hihat-Maschine wieder zurückzuschicken:

1.) Standfestigkeit.
In einigen Bewertungen ist zu lesen dass die Hihat-Maschine sehr standfest ist, auch aufgrund des hohen Gewichts. Das mit dem Gewicht ist richtig, sie wiegt recht viel, das sollte man in Betracht ziehen, wenn man mit dem Ding touren will. Das mit der Standfestigkeit ist relativ.. ich spiele Rock & Punk und für meine Spielweise ist die Maschine nicht standfest genug. Wenn man die 8tel im linken Fuß mitlaufen lassen will dann schaukelt sich die Hihat schön auf, ungefähr so wie bei einem Wolkenkratzer.. unten wackelts nur leicht, aber oben hat man einen wirklich spürbaren Ausschlag. Also Umkippen tut sie natürlich nicht.. trotzdem meine Entscheidung sie zurückzuschicken fiel, als ich einhändige 16tel spielte, und sie sich da schön aufgeschaukelt hat, so dass bei jeder 2 Note die Hihat nicht da war wo sie bei der 1. und 3. Note war, ich konnte die 16tel nicht so spielen wie auf meiner alten H-885. Fairerweise muss man sagen, dass wohl auch andere 2-beinigen Hihat-Maschinen dieses Problem haben, wie ich jetzt aufgrund von Recherche rausgefunden habe.

2.) Spiel der Zugstange
Die Zugstange hat im Schaft ziemlich viel Spiel, das ist dem Problem geschuldet, dass der untere Teil der Zugstange (also dort wo man den oberen reinschraubt) keine Arretierung hat, der eumelt da schön rum wie er will. Wenn also der obere Teil eingeschraubt ist, dient nur das Loch des Plastikkopfs oben als Führung und das ist zuwenig, gerade auch wegen Punkt 1.) Die Hihat wandert schön auf dem Teller rum je mehr Bewegung in dem ganzen Konstrukt herrscht. Bei meiner alten H-885 Maschine ist der untere Teil der Zugstange in der Bewegung arretiert/eingeschränkt, was deutlich stabiler ist. Ich frage mich warum Pearl das nicht auch bei der H-2050 gemacht hat.

3.) Neigung des Hihat-"Tellers"
Die Neigung des Hihat-"Tellers" ist meiner Meinung nach suboptimal gelöst. Selbst bei voller Anspannung der Schraube hat manchmal das untere Becken noch 1mm hervorgelukt. Das kann auch aus der Instabilität aus Punkten 1.) und 2.) resultieren.

Zur werksseitigen Konfiguration: Die Feder ist sehr stark, und mit dem werksseitig aufgezogenem "Cam", muss man schon drücken, um einen 100% geschlossenen Hihat-Sound zu haben, einfach nur den Fuß draufstellen reicht nicht (es sei denn man hat Taucherschuhe an).. Ich konnte das Problem lösen, indem ich den Cam mit dem größeren Radius aufgezogen habe, und die Bodenplatte im Winkel weiter nach unten geschraubt habe.

Fazit:
Plus: An der Verarbeitung ist nichts auszusetzen, es sind einige sinnvolle Features implementiert wie zum Beispiel das Customizen der Cams
Minus: die Hihat-Maschine reagiert auf die Energie die man in sie hineinsteckt (sowohl per Fuß/Bein als auch per Stick) mit teilweise starken Schwankbewegungen/Wackeln. Der Hihat-"Teller" sowie das Zuggestänge sind meiner Meinung nach falsch konzipiert. Es ist schade dass Pearl für das Topmodell nicht erst einmal die Grundfunktionalität perfektioniert, und dann an nice-to-have Features arbeitet. Meine 20 Jahre alte H-885 steht diesbezüglich im wahrsten Sinne des Wortes besser/stabiler da!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Robust, aber das hat seinen Preis
GetTheHorns, 16.04.2019
Ich habe die HiHat-Maschine bislang nur im Proberaum verwendet. Ich würde dieses Gerät jedoch Drummern, die ihr Set oft auf- und wieder abbauen, eher nicht empfehlen. Der Grund: Das massive Gewicht. Zugegeben, dafür ist das Gerät äußerst robust, doch jeder, der sich das Teil kaufen will, sollte sich darüber im Klaren sein, das es äußerst anstrengend ist, den Ständer zu schleppen.
Update: Nach einigen Monaten in der Benutzung zeigen sich ein paar unschöne Kleinigkeiten, die sich für mich persönlich als äußerst stören herausgestellt haben. So bekomme ich die HiHat-Becken irgendwie nie so eingestellt, wie ich sie haben möchte. Irgendwas stört mich immer und meine rechte Hand kommt meiner Linken in die Quere. Das kenne ich so von anderen HiHat-Maschinen nicht und ich dachte, es würde sich mit der Zeit bessern. Doch ich konnte bislang nicht herausfinden, woran das liegt. Möglicherweise ist diese Maschine einfach nicht für mich gemacht?
Zweitens hat die HiHat-Stange eine unschöne Tendenz, sich von selbst zu lösen. Auch der Versuch, die Stange mit einer Zange fester anzuziehen, hat nichts genützt. Das sollte bei einem Gerät dieser Preisklasse schlicht nicht vorkommen. Lem war auch nie vorgekommen bei zwei anderen HiHat-Maschinen, sowohl bei der deutlich günstigeren Tama HH315D sowie der Tama HH905D, die sich in der gleichen Preisklasse wie die Pearl H-2050 befindet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Mega Teil
Thomme, 11.12.2019
Besser geht nicht - einfach Mega
Angenehmes Spielgefühl
Top Verarbeitung
Butterweich
HammerTeil
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Der ultimative HiHat Stand!
02.11.2016
Ich habe mir vor ein paar Tagen diese HiHat Maschine gekauft und ich muss sagen, dass ich restlos begeistert bin!
Ich bin selber Berufsmusiker und spiele daher sehr viele Auftritte und habe die HiHat jetzt schon sehr viel herumgetragen und benutzt --> Alles Einwandfrei!

Positives:
+ Verarbeitung: absolutes Höchstmaß
+ Einstellmöglichkeiten: Unzählige, gut erklärte Möglichkeiten, den Stand perfekt auf einen zuzuschneiden
+ Umbau: Sehr einfaches Zusammenbauen/Auseinanderbauen und Einbauen der Extra Teile (Zur persönlichen Anpassung)
+ Design: nichts blättert ab (auch in Hardware Softcases) und es sieht edel aus
+ Standfüße: Nur 2 aber Bombenfester Halt, da das Pedal die nötige Sicherheit gibt ohne das Spielgefühl zu beeinträchtigen.
+ HiHat Lage: Die Becken sind durch die flaschenzugartige Aufhängung der Kette etwas nach rechts versetzt, was super für Double Bassdrum Spieler ist
+ Transport: Man kann das HiHat Pedal beim Zusammenbauen an den Stand befestigen, wodurch es perfekt geschützt ist(Dank Schutz Sack) und sich weder verhaken noch rumfliegen kann.
+ Preis-Leistung: Unschlagbar!

Negatives:
Nichts :-)

Fazit:
Eine absolute Weltklasse HiHat Maschine, die wahrscheinlich länger leben wird als ich!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Pearl H-2050 Eliminator Hi-Hat
(13)
Pearl H-2050 Eliminator Hi-Hat
Zum Produkt
293 €

Pearl H-2050 Eliminator Redline Hi-Hat Ständer, doppelstrebig, mit 2 drehbaren Beinen, verbessertes Spielgefühl durch Übersetzung mit austauschbaren Cams, frei einstellbare Federspannung,...

  • Mit Bodenplatte: Ja
  • Einstellbare Federspannung: Ja
  • HiHat Maschine 2-beinig: Ja
  • Kabel-HiHat: Nein
Pearl H-930 Hi-Hat Stand
(63)
Pearl H-930 Hi-Hat Stand
Zum Produkt
122 €

Pearl H-930, Hi-Hat Ständer, aus der 930er Serie, mit neuer Demonator Style Longboard Trittplatte, doppelstrebige, schwenkbare Beine, Direct Pull Antrieb, justierbare Hi-Hat Feder Spannung, die...

  • Mit Bodenplatte: Nein
  • Einstellbare Federspannung: Ja
  • HiHat Maschine 2-beinig: Nein
  • Kabel-HiHat: Nein
Pearl H-1050 Hi-Hat Stand
(8)
Pearl H-1050 Hi-Hat Stand
Zum Produkt
229 €

Pearl H-1050 Hi-Hat Ständer, doppelstrebig, 3 Beine, drehbares Fußteil, Federspannung einstellbar, "Redline" Pedaloberfläche für erhöhten Grip,

  • Mit Bodenplatte: Nein
  • Einstellbare Federspannung: Ja
  • HiHat Maschine 2-beinig: Ja
  • Kabel-HiHat: Nein
Pearl H-830 Hi-Hat Stand
(29)
Pearl H-830 Hi-Hat Stand
Zum Produkt
89 €

Pearl H-830, Hi-Hat Ständer, aus der 830er Serie, mit neuer Demonator Longboard Fußplatte, doppelstrebige, Direct Pull Antrieb

  • Mit Bodenplatte: Nein
  • Einstellbare Federspannung: Nein
  • HiHat Maschine 2-beinig: Nein
  • Kabel-HiHat: Nein
Pearl CLH-930
(17)
Pearl CLH-930
Zum Produkt
84 €

Pearl CLH-930, Hi-Hat Arm mit Closed Hi-Hat Aufsatz, w/ Boom Arm, w/Uni-Lock Tilter, Hinged Seat Cup, UltraGrip Flügelschrauben,

  • Mit Galgen: Ja
  • Mit Bodenplatte: Nein
  • Einstellbare Federspannung: Nein
  • Inkl. Multiklammer: Nein
  • HiHat Maschine 2-beinig: Nein
  • Kabel-HiHat: Nein
Pearl H-1030 Hi-Hat Stand
Pearl H-1030 Hi-Hat Stand
Zum Produkt
169 €

Pearl H-1030 Hi-Hat Ständer, doppelstrebig, 3 Beine, drehbares Fußteil, Federspannung einstellbar,

  • Mit Bodenplatte: Nein
  • Einstellbare Federspannung: Ja
  • HiHat Maschine 2-beinig: Nein
  • Kabel-HiHat: Nein
Pearl H-150S Flatbase Hi-Hat Stand
(6)
Pearl H-150S Flatbase Hi-Hat Stand
Zum Produkt
139 €

Pearl H-150S Flatbase Hi-Hat Stand, aus der 150er Serie, einstrebig, "Redline" Pedaloberfläche für erhöhe Haftung, verdrehbare flache Beine, Feder einstellbar

  • Mit Bodenplatte: Nein
  • Einstellbare Federspannung: Ja
  • HiHat Maschine 2-beinig: Nein
  • Kabel-HiHat: Nein
Pearl H-1030S Hi-Hat Stand
Pearl H-1030S Hi-Hat Stand
Zum Produkt
159 €

Pearl H-1030S Hi-Hat Ständer, einstrebig, 3 Beine, drehbares Fußteil, Federspannung einstellbar,

  • Mit Bodenplatte: Nein
  • Einstellbare Federspannung: Ja
  • HiHat Maschine 2-beinig: Nein
  • Kabel-HiHat: Nein
B-Stock ab 271 € verfügbar
293 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drum Hardware
Drum Hardware
Alles, worauf der Drummer spielt, aber kein Ton von sich gibt, ist Drum Hardware.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
SSL 2

SSL 2; 2-Kanal USB-C Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz AKM Wandler; Mikrofonvorverstärker (62dB Gain Range, 130,5dBu EIN); Neutrik Buchsen; Alps Regler; Legacy "4K" Schalter pro Kanal für Soundfärbungen nach dem Vorbild der legendären SSL 4000er Serie; +48V Phantomspeisung; 5-stellige Pegelanzeige...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX The Rooms of Hansa

Toontrack SDX The Rooms of Hansa (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Michael Ilbert in den Hansa Tonstudios Berlin; 4 verschiedene Aufnahmeräume: Meistersaal, Live Room, Marble Room, Vocal-Booth sowie der berühmte Raumklang des...

Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
Harley Benton FRFR-112A Guitar DSP Monitor

Harley Benton FRFR-112A Guitar DSP Monitor, Fullrange Flat-Response Lautsprecherbox für ein modernes digitales Gitarren-Setup (Amp Modeling & Multieffektprozessor); eingebauter DSP mit klassischen und modernen Lautsprechersimulationen (SIM0, SIM1, SIM2, SIM3); DSP-Equalizer-Modi (3-Band-Eq PA, 3-Band-Eq-Gitarre & 5-Band-Eq-Gitarre) - jeder mit ±12 dB...

Kürzlich besucht
Taylor 214ce

Taylor 214ce; Westerngitarre; Grand Auditorium; Cutaway; Decke massive Sitka Fichte; Boden und Zargen Palisander (Dalbergia Latifolia) Schichtholz; Hals Mahagoni (Swietinea machrophyllum), Griffbrett und Steg Ebenholz (Diospyros kamerunensis); 20 Bünde, 648mm (25 1/2") Mensur, 42,8mm (1 11/16") Sattelbreite, Nubone Sattel &...

Kürzlich besucht
Decksaver Pioneer XDJ-XZ

Decksaver Pioneer XDJ-XZ passend für Pioneer XDJ-XZ. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT): 88,30 x 44,90 x 4,70 cm, Gewicht: 1,510 Kg

Kürzlich besucht
Ortofon Stylus 10

Ortofon Stylus 10; Ersatznadel für Super OM 10, OM 10, OMP-mount 10, OMBulk 10, OMT 10, LM 10, Concorde 10, Concorde EC 10, Concorde STD, TM 10H, LMB 12, SMB 12 und LMA 12 Systeme; elliptischer Nadelschliff; Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Warm Audio Bus-Comp

Warm Audio Bus-Comp; 2 Kanal VCA-Kompressor; schaltbarer Signalweg mit CineMag USA Eingangs- und Ausgangsübertrager; THAT 2180 VCA's; externer Side Chain Input schaltbar; schaltbares Hi-Pass Filter: 30, 60, 105, 125, 185 Hz; Frequenzgang: 18 Hz bis 22kHz; Dynamikumfang: > 120dB; Eingangsimpedanz:...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix 5MM Power Amp

Electro Harmonix 5mm Pedal Power Amp, Transistor Verstärker für E-Gitarre; im Taschenformat; super portabel und perfekt in Spielsituationen, in denen kein Hochleistungsverstärker erforderlich ist; kann alleine oder mit einem Verzerrer-Pedal, EQ und/oder Vorverstärker verwendet werden, um mehr Klangmöglichkeiten zu erhalten;...

Kürzlich besucht
Decksaver Boss RC-505

Decksaver Boss RC-505 passend für Boss RC-505. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT): 42,60 x 21,00 x 4,0 cm, Gewicht: 0,328 Kg

(1)
Kürzlich besucht
Ortofon 2M Red

Ortofon 2M Red, Moving Magnet Tonabnehmer System, elliptischer Nadelschliff

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.