Millenium Fußbänkchen

3002 Kundenbewertungen

4.3 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

117 Rezensionen

Millenium Foot Rest
5,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 27.02. und Mittwoch, 28.02.
1
J
Jugo 19.05.2018
Geht so trifft es wohl am besten.

Die Beine sind eine Art Scherengestell, eine Seite ist fest an der Trittfläche befestigt, die andere kann in verschiedenen höhen in Laschen an der Unterseite eingehängt werden.

Schön ist, dass eine Seite etwas höher ist, wenn man also die Zehen oder die Hacke höher haben möchte, dann geht das.

Von der Verarbeitung kann man für den Preis wahrscheinlich nicht mehr erwarten.

Die Laschen in die das Scherengestell eingehängt wird sind einfach aus dem Blech der Trittfläche ausgestanzt und umgebogen ? leider wurden sie bei meinem Exemplar nicht sauber entgratet, so dass dort scharfe Kanten entstehen, in meinem Fall sogar ein abstehender Metallspan an dem man sich leicht reißen kann.

Mir fällt es häufiger auseinander, wenn ich das Bänkchen an einen anderen Ort stellen möchte, weil die Beine nicht einrasten. Wenn man das Bänkchen anhebt muss man also darauf achten, dass das Gestell nicht zusammen klappt. Ich habe es dann ordentlich fest gehalten und dabei die oben erwähnten scharfen Kanten gefunden. Also bitte etwas aufpassen.

Besonders stabil finde ich das Fußbänkchen auch sonst nicht. Es könnte ein wenig breiter sein, damit es auch in den höheren Einstellungen noch stabil steht und nicht so leicht seitlich umkippt.
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ha
Wer billig kauft ...
Herbert aus G. 22.03.2010
Das Teil kommt ein wenig klapprig und dünnblechmäßig daher. Leider hab ich meinen Fuß ein wenig zu fest draufgestellt (wiege 72 KG) und Zackpeng hat's gemacht.

Das Ding ist zusammengebrochen. Die gestanzten und umgebogenen Blechlaschen, die den Schemel in seiner jeweiligen Lage halten sollen, lagen flach. Einfach umgebördelt. Ich konnte sie zwar zurückbiegen, aber aufgepasst: beim zweiten Mal Biegen ist die Lasche dann ab und das Schemelchen ist reif für den Müll.

Fazit: Vertägt nur zarte Behandlung! Leute über 80 KG lassen lieber die Finger (Füße) ganz davon weg. Sonst gilt: wer billig kauft, kauft zweimal.
Verarbeitung
14
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HH
ein Muss für korrekte Haltung
Holger Hendel 18.10.2009
Über die Notwendigkeit eines Fussstuhls muss ich nichts erzählen, nur so viel: "Die beste Haltung ist die Nächste!". Also probiere es ruhig mal aus, selbst gestandene guitar heroes wie Yngwie Malmsteen sieht man im Studio mit so einer Bank. Die Millenium Bank hat an Ausstattung alles, was benötigt wird: die Möglichkeit, sie platt zusammenzuklappen, somit ist sie bestens transportierbar und passt z.B. perfekt auf den Boden eines Pilotenkoffers.

Die Fussbank hat einige Raster zum stufenweisen Einstellen der Höhe, praktisch - praktischer wäre die Option, auch noch die Neigung variieren zu können doch in dieser Preiskategorie offensichtlich nicht drin. Vier Gummifüße sorgen dafür, dass dein Parkett daheim nicht zerkratzt wird, Problem nur: die Füße sind aus recht weichem Gummi und fallen relativ schnell ab bzw. scheuern durch.

Die Stabilität des Bänkchens ist so eine Sache, es ist auf jeden Fall leicht, sich daran zu gewöhnen. Sie sollte auf jeden Fall nicht als Stehilfe von Kleinkindern o.ä. verwendet werden, Gefahr von bösen Verletzungen / Quetschungen durch das Scharniergelenk des Bänkchens. Wie gesagt: keine Neigungsverstellung, fragwürdige Stabilität nach links / rechts...daher nur "geht so". Dennoch ein brauchbares Hilfsmittel zu einem mMn fairen Preis.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Fragil
mojojojojojo 19.03.2022
Für Kinder vielleicht ok. Bei meinem Gewicht keine 4 Mal spielen überlebt ...
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

w
Ok, aber schon etwas klapprig
wirrbel 26.08.2019
Das Schemele ist funktional in Ordnung, aber schon etwas klapprig. Beim Sternchen-Vergeben stellt sich dann schon die Frage, wie man bewertet, gibt man volle Punktzahl weil es tut was es soll?

Ich habe mich dann doch für einen Abzug entschieden. Auch wenn ich für EUR 4,50 jetzt nicht wesentlich mehr erwartet habe, es ist eben definitiv nur mittelmaß.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Erfüllt wackelig seinen Zweck
Flo_K 22.06.2021
nicht gerade solide und ungenau gebaut, aber für den Preis ok.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PS
paßt leider nicht für jede Körpergröße
Peter S. 325 11.05.2020
klar, für das Geld kann man nicht mehr erwarten. Leider kann ich den Fußhocker kaum benutzen, da in der Höhe zu wenig Einstellmöglichkeiten sind und mein Fuß entweder zu hoch oder zu tief steht.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TF
Zufrieden
Titus Flocke 30.01.2024
Etwas schwer, aber gut zu transportieren. Auch für Bodhranspieler gut geeignet!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Billiger gehts nicht
Christoph807 05.11.2019
Es hat halt nicht viel gekostet, Funktioniert als Fußbänkchen, allerdings hat sich das Gummi bereit mehrfach gelöst, insbesondere im Sommer wenn es heiß ist. da ich es nur im Unterricht verwende für mich in Ordnung. Jmd. der das Bänkchen täglich braucht, als Profi nicht zu empfehlen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
OK
DeModdi 27.04.2020
Ja, gut, 4,50€, da kann man nun wirklich keine perfekte Verarbeitung erwarten. Bei mir nach ein paar Monaten im wöchentlichen Einsatz dann irgendwann auseinandergefallen. Aber wie gesagt: 4,50€. Dafür OK.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Millenium Fußbänkchen