K&M 210/9 Black

994 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
164 Textbewertungen
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Exzellente Qualität, schon bei der Verpackung
mix4munich, 01.01.2016
Bislang waren das K&M 210/2 und das kleine mattgraue 25900 meine Stative der Wahl, doch ein Beschallungsjob mit Abnahme eines echten Konzertflügels machte ein großes Stativ mit flexiblem Galgen notwendig, also flugs zwei Exemplare des 210/9 geordert, die rund 36 Stunden später auch schon vom freundlichen DHL-Boten überbracht wurden.

Als langjähriger K&M-User (einige meiner Stative sind gut 15 Jahre alt, und dank guter Behandlung und der Verfügbarkeit von günstigen Ersatzteilen sehen sie aus und funktionieren wie am ersten Tag) wusste ich, was mich beim 210/9 erwarten würde. Bei einem neuen K&M-Stativ fängt die Freude ja schon beim Auspacken an - so gut wie jedes Gramm der Verpackung kann recycelt werden.

Also flugs die Einzelteile zusammengebaut und das Stativ im Trockentest zuhause ausprobiert - keine Überraschungen, alles funktioniert und hält stabil. Meine Mikrofone für den Job sind federleichte Kondensatormikros, aber auch schwerere Mikrofone werden von diesen Stativen perfekt in Position gehalten.

Am nächsten Tag dann das Konzert: Übertragung und Livemitschnitt einer jungen Künstlerin am Flügel im Münchner Steinway & Sons-Haus - erst die Künstlerin solo, danach open Stage mit bis zu zehn weiteren Musikern, und das alles bei einer recht kleinen Bühne (daher auch die Notwendigkeit für Stative mit ausziehbaren Galgen, da darf nach hinten nichts überstehen, weil sonst mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit jemand dagegen stößt und die Position des Mikros verändert).

Auch hier lassen sich die Stative leicht aufbauen, flexibel einsetzen und halten die Mikros anschliessend stundenlang exakt in Position. Der Kollege, der den Rough-Mix der Konzertaufnahmen erstellt hat, erzählte, dass der Trittschall in den Aufnahmen gering war, d.h. die Stative federn auch Körperschall von den Mikros ab.

Die Stative haben sich also bewährt, und in Zukunft werde ich sie auch gerne für die Mikrofonabnahme von Blasinstrumenten einsetzen, eben weil mit dem flexibel ausziehbaren Galgen dann nichts nach hinten weg absteht. Spart Platz und sieht eleganter aus.

Gesamtfazit: Sehr gut und absolut empfehlenswert. Wenn ich weitere große Stative brauche, werde ich ab nun wohl zum 201/9 greifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
ungeeignet für schweres Micro und nur mit Mühe fixierbar
Razenstein, 22.05.2019
Ich habe den Ständer zusammen mit dem Micro Procaster für Podcast Aufnahmen im Zimmer gekauft.
Fazit: unbrauchbar für diese Anwendung.
Leider sind die Rändelmuttern zum festschrauben nicht greifbar weil etwas kleiner im Durchmesser als das Stück, gegen das sie geschraubt werden. Ohne Rohrzange geht da nichts. Die Segmente des Mic Galgens werden durch Schrauben Metall auf Metall gehalten -> damit es was hält und vor allem nicht verdreht muss unsäglich festgezogen werden, was nur mit einer Zange geht und auch nicht zuverlässig hält (klar bei Metall auf Metall). Schlimmer ist noch, dass die Kraft nicht langsam nachlässt, sondern eben plötzlich weg ist und damit schlagartig nachgibt.
Für ein Micro wie das Procaster, dass durch die Rückwärtige Verschraubung ein großes Drehmoment ausübt völlig ungeeignet.
Schade das ich von Thomann beim Kauf des Pakets nicht darauf hingewiesen wurde. Wenn ich Pech habe dreht das Micro nach unten und knallt ungebremst auf meinen Tisch.
Unbrauchbar ... 44Euro gehen auf den Müll, da Rücksendefrist vorbei.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Qualität für die man gern etwas mehr hinlegt
Granyala, 21.05.2019
Hab diesen Ständer für mein Rode AI-1 Set gekauft.
Er wird im Privaten Bereich genutzt.

Schön zusammenklappbar, nimmt wenn nicht gebraucht nicht viel Raum weg, Mic steht, selbst mit ausgezogenem Arm bombensicher, da wackelt nix.

Verarbeitung fühlt sich hochwertig an.
Eine verdiente 5/5 Bewertung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Hohes Maß an Flexibilität
08/15, 18.12.2018
Wie man der Bewertung in Sternen entnehmen kann, meine ich damit nicht die Flexibilität des Mikrofonständers an sich. Ich habe mit dem RE20 schon rein recht schweres Mikrofon befestigt. Trotzdem hält der Ständer dieses sicher und in der gewählten Position. Alle Einstellmöglichkeiten arbeiten einwandfrei und halten nach dem Festziehen sicher, ohne auch nur ein kleines Wackeln.
Was bei (nahezu) komplett ausgefahrenem Schwenkarm auftreten kann ist jedoch ein leichtes Schwingen des gesamten Aufbaus, wenn man dies durch Berührung oder einen flexiblen (Holz-) Boden anregt. Dies liegt aber in der Natur der Dinge und ließe sich nur durch wesentlich höhere und wohl auch unpraktikable Materialstärken erzielen. Ich habe das erwartet und solange man es nicht übertreibt, kann das auch vermieden werden.
Was ich zunächst erwartet hatte war, dass der Mikrofonständer bei ausgefahrenem Arm kippeln oder kippen könnte. Dies tritt dank der langen Standbeine und des niedrigen Schwerpunkts jedoch zum Glück nicht auf. Voll ausgefahren berührt mein Mikrofon fast die Zimmerdecke. Für alle, die gerne auf Tischen und Stühlen einsprechen/-singen oder eine überdurchschnittliche Körpergröße haben, kann der Ständer also vorbehaltlos empfohlen werden.
Wenn man den Platz hat, dann wäre vermutlich das Modell ohne ausziehbaren Schwenkarm vorzuziehen, da der durchgängig größere Durchmesser vermutlich eine höhere Stabilität mit sich bringt. Da ich aber nur einen Raum von knapp 2x1,5 m² habe, bin ich mit dieser Variante wesentlich besser bedient.
Alles in allem keine Mängel bisher und ich bin vollauf zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Gut
Mjusick, 01.05.2019
Ich habe auch einige günstigere Mic-Ständer (Altbestände, aus Bundles...), die tun auch Ihren Dienst als feste Ständer z.B. an Percussion/Congas/Amps. Als mobiler mehrzweck-Ständer ist der K&M 210/9 für mich eine sehr gute Wahl.
Robust und flexibel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
ein Klassiker
ESY_RG3770FZ, 18.04.2019
nur wenige Worte, die anderen Kollegen haben bereits alles geschrieben ;)
Man kann auch günstiger, aber bei häufigem Verstellen wird die Zeit
einen dann eines Besseren belehren... dann wird günstig zu teuer.
Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
K&M 210/9 Black Mikrofonständer
Tee 4, 21.05.2019
Einfach super K&M ist einfach sein Geld wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
super anschaffung
rickjames, 17.04.2019
steht robust, lässt sich leicht verstellen und ist nicht zu schwer. k&m qualität lässt sich auch spürbar machen, man kauft einmal und hat ihn länger als die millenium-dingerwas wünscht man sich mehr!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Tippi Toppi
knabberdude, 05.11.2018
Wertig, Fest, Standhaft, Schick, ohne Ende verstellbar und somit für alles Erdenkliche zu gebrauchen. Für das eigene Homestudio uneinschränkbar empfehlbar. Ich vermisse nichts. Zusammengesteckt passt er in jede Ecke, ausgezogen braucht er nicht mehr Platz als für seine Standhaftigkeit nötig. Für den Bühneneinsatz kann ich ihn mir jedoch nur bedingt vorstellen. Probe ginge klar. Super Preis/Leistungsverhältnis, für kleineres Budget empfehle ich wirklich lieber noch ein paar Euro draufzulegen. Take This!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Der Nachwuchs ist begeistert
Nick2018, 27.12.2018
Der Ständer wurde zusammen mit einem Rode Mikrofon gekauft. Der Ständer macht einen stabilen Gesamteindruck. Das Mikrofon kann problemlos aufgenommen werden. Verarbeitung, Verstellmöglichkeiten und die Preis-Leistung sind für mich absolut in Ordnung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Halt K&M
Penoktar, 22.10.2018
Mit Sicherheit nicht der leichteste Ständer, dadurch summiert sich halt auch schnell das komplette Transportgewicht, eber mit Sicherheit einer der Stabilsten.
Tatsächlich ist das hohe Gewicht auch eher von Vorteil, so kann er mehr Gewicht am Schwenkarm verkraften.
Alle Verbindunge sind stabil, Bedienung ist einfach und hochwertig.
Im Endeffekt schreibe ich bei fast jedem K&M-Produkt das Selbe, deswegen hier in Kurz:
Hohe Qualität, stabil, kann ich uneingeschränkt empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
24.05.2016
Verwende diese mic Ständer live wie auch im Studio. Ist einfach ein toller stabiler Ständer der sein Geld wert ist!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Top-Produkt
Alf67, 16.01.2019
Dieser Mikrofonständer bewährt sich bei jedem Auftritt aufs Neue!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Für den Preis in Ordnung
Matoso, 20.11.2018
Das Stativ lässt sich gut in alle möglichen Richtungen einstellen. Die oberste Schraube für das Mikrofon ist leider etwas wacklig. Bei extremem Hebel halten die Schrauben auch nicht lange die Einstellung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
K&M - das sagt schon alles...
saem, 16.10.2018
Es gibt eigentlich nichts mehr zu sagen.

Würde ich immer wieder kaufen.
Stabil und Robust - Ein Qualitätsprodukt.

Wer einen Wackelständer hat oder einen bei dem sich der Galgen in Verbindung mit einem Mikrofon immer richtung Boden verabschiedet, dann zögert nicht und gönnt euch diesen "RICHTIGEN" Mikrofonständer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Nie wieder was anderes!
Helmut aus H., 29.10.2009
Die K&M-Mikrofonstative aus dieser bewährten Baureihe sind für mich - nach all den Erfahrungen mit den verschiedensten Stativen aus den unterschiedlichsten Preisklassen - einfach das Maß aller Dinge. Wirklich stabil, gut zu bedienen und langlebig. Und wenn wirklich mal etwas kaputt gehen sollte (z.B. die Kunststoffteile in den Gelenken der Klappfüße), bekommt man problemlos Ersatz. Und zum Feststellen eines Schwenkarmes - egal, ob ausziehbar oder nicht - taugt nun mal kein Handrad und keine Flügelschraube, da braucht es einen stabilen Knebel, wie diese Stative ihn schon ewig haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Mikständer K&M
mawu, 19.05.2019
Der Mistender macht einen wertigen Eindruck. Allerdings sind die neuen Ständer nicht mehr gleich stabil wie diejenigen vor ca. 20 Jahren...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Ein Mikrofonständer für Ewigkeiten
HBMSBG, 08.04.2019
Sehr standfest, hält auch schwere Mikrofone ohne langsam runter zugehen. Wichtig ist dass man sich für dieses "Teleskop" Modell entscheidet, da im Studio oder auch auf so mancher Bühne oft Platzmangel ist. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Einzig das Gewicht sollte man beachten, wenn mehrere zu transportieren sind wird das ganz schön schwer!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Mikrofonständer? Diesen sucht ihr.
Akustik Paul, 17.10.2018
Wenn am Mikrofonständer nicht nur ein Mikro hängt und vor allem auch mal nicht für stehendes Singen verwendet wird, bitte nicht am Ständer sparen. Die Last auf dem Gelenk wird natürlich größer, wenn der Arm ganz ausgefahren wird und der Winkel sich 90 Grad annähert. Ich spiele hauptsächlich im Sitzen und habe Loopstation etc. pp. vor mir auf dem Boden, das Mikro soll mich enstspannt erreichen und das ohne befürchten zu müssen, dass es in den nächsten 5 Minuten wieder nach unten abrauscht, weil das Gelenk nicht fest genug ist. Diesen Job erfüllt der Ständer tadellos, wahrscheinlich noch die nächsten 50 Jahre.
Da ich eher im Home-Recording-Bereich agiere, dachte ich anfangs, die günstigen Ständer tun es auch. Falsch gedacht. Mit Mikrofonständern ist es wie mit gutem Werkzeug, wer billig kauft, kauft Zwei mal. Tut euch selbst einen Gefallen und kauft diesen, wenn ihr einen Mikrofonständer haben wollt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Zuverlässiger Branchenstandard
Tindemann, 31.08.2017
Als Mensch aus der Veranstaltungsbranche habe ich mir dieses Stativ auch für den privaten Homerecording-Bereich geleistet, weil ich es im beruflichen Alltag zu schätzen gelernt habe und dessen Vorzüge auch bei privaten Anwendungen nicht missen wollte. Bei Stativen gilt wie bei den meisten Utensilien aus der Branche: lieber einmal etwas teurer als ganz oft günstig! Flexibilität, Haltbarkeit und nicht zuletzt auch optische Schlichtheit machen die Stative von K&M zu meiner präferierten Wahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Robuste Qualität zu fairem Preis
UmweltPodcaster, 03.05.2019
Ich nutze den Mikrofonständer zusammen mit einem USB-Sprechermikrofon für meinen Audio-Podcast, da ich hier wegen des uneingeschränkten Stimmklangs im Stehen spreche. Für diesen Zweck ist er hervorragend geeignet. Er steht felsenfest und hält das Mikro zuverlässig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Bei Mikroständern =>nur K&M
Tapir, 11.10.2009
Klar, es gibt auch welche, die nur die Hälfte kosten...richtig

Und auf den Sound haben Ständer auch keinen Einfluss...falsch!

Nur gute Mic-Ständer sorgen für entspanntes=gutes Arbeiten.
Und wenn der Klang sich auf magische Weise ändert, man aber erst nach der Aufnahme/dem Gig feststellt, dass das (ggf. schwere Großmembran-) Mikro gar nicht mehr da ist, wo man es sorgsam hinpositioniert hat (weil der Galgen nachgegeben hat) - dann weiss man, wie wichtig ein gutes Stativ ist.

Und der Klassiker von K&M ist genau das - nicht mehr und nicht weniger: ein guter Mikroständer, der auch nach Jahren noch seinen Dienst brav verrichtet und sich dadurch auszeichnet, dass man ihn gar nich weiter bemerkt.
Unspektakulär, aber eines der wichtigen Tools.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Top Verarbeitung, absolut bühnentauglich!
HannesFT, 21.09.2017
Ich kenne dieses Stativ aus diversen Tonstudios und habe mich aus der positiven Erfahrung heraus nun dazu entschlossen, es für Live-Auftritte mit meiner Band zu kaufen. Bisher hat es dabei einen super Job gemacht. Natürlich ist das Gestänge relativ schwer, jedoch ist der Mehrwert durch die resultierende sehr hohe Stabilität auf jeden Fall gegeben. Das Galgengelenk, das aus Erfahrung bei Mikrostativen die größte Schwachstelle darstellt und oft als erstes kaputtgeht, macht bei diesem Modell einen sehr robusten und langlebigen Eindruck. Ich kann das Stativ absolut weiterempfehlen, sowohl für den Studio- als auch für den Bühnengebrauch!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Sicherer Stand für mein Mikro
Dakin One, 19.02.2019
ich habe mir dieses Stativ geholt und ehrlich gesagt nicht sehr viel erwartet bei dem niedrigen Preis, da manche Stative ja nun wirklich ein kleines Vermögen kosten.
Schon beim Auspacken war ich über die gute Qualität der Verarbeitung überrascht. Nach dem Aufbau steht das Stativ fast wie angenagelt, im vergleich zu vielen anderen Herstellern.
Auch der Galgen ist sehr massiv und einfach top.
Ein sicheres Stativ mit guter Verarbeitung zu einem fairen Preis. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
DAS ist ein Stativ!
Andre9755, 11.04.2017
Mir sind in meiner Zeit als Musiker (Gesang mit Gitarre) schon einige Stative begegnet. Das Problem ist doch immer, dass sich das Ding selbständig macht und Du immer "hinterhermusst" ;-)
Ich habe mich mal für ein teureres Stativ entschieden und bin begeistert - hier ist alles fest!
Besonders gefällt mir auch der zweiteilige Ausschub.
Das Teil macht Spass... das Geld hätte ich viel früher investieren sollen!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

K&M 210/9 Black

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Mikrofonzubehör
Mikro­fon­zu­behör
Mit dem richtigen Zubehör machen Mikrofone doppelt so viel Spaß. Lesen Sie, was es alles gibt und wozu Sie’s brauchen!
Online-Ratgeber
Schlagzeug-Mikrofonierung
Schlag­zeug-Mikro­fo­nie­rung
Schlagzeug mikrofonieren ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Hier finden Sie die Grundzüge dieser Geheim­wis­sen­schaft.
 
 
 
 
 
Testfazit:
(3)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade

iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade (ESD); Channelstrip-Plugin; Crossgrade von jedem registrierten iZotope-Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Free-Plugins); Visual Mixer und Relay ermöglichen den Überblick über den gesamten Mix und erlauben die Steuerung von Einzelspuren; Track Assistant schlägt passende Bearbeitungseinstellungen...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 2.1 CG2

iZotope Music Production Suite 2.1 Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von iZotope Music Production Suite 2 oder RX Post Production Suite 3 auf Music Production Suite 2.1; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.