K&M 210/9 Black

1982 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Stabilität

Verarbeitung

925 Rezensionen

K&M 210/9 Black
55 €
71,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.04. und Montag, 22.04.
1
m
Metallgewinde = gut
mwurm 30.09.2023
Das wichtigste zuerst: Metallgewinde! Das war für mich auch ein Kaufgrund, da man bei Mikroständern mit Plastikgewinden immer gleich weiß, das man sich in spätestens zwei Jahren einen neuen kaufen muss. Die Metallstangen aus dem das ganze besteht machen auch einen sehr guten Eindruck, wenn es mal brenzlig wird, könnte man den Ständer sicherlich auch sehr gut zur Selbstverteidigung benutzen, ohne dass er Schäden davonträgt. Natürlich hat das auch ein gewisses Gewicht zur Folge. Ich habe schon leichtere Ständer erlebt. Im Studio herumtragen? Kein Problem. Ich sage es aber mal so: Aufs Fahrrad würde ich ihn mir nicht laden wollen. Will ich aber ohnehin nicht.

Standfestigkeit ist ein anderes Thema. Ich habe das mal getestet. Wenn man mal aus versehen dagegenstößt, kippt er nicht sofort um. Mit einem entschlossenen Tritt kann man den Ständer aber schon recht leicht zum Umkippen bringen. Und das alles bei eingefahrenem und runtergeschwenktem Arm. Man stelle sich vor der Arm ist ausgefahren, mit einem semischweren Mikro dran... Wenn jetzt jemand ganz entspannt seine Kopfhörer drüberhängt, kann der Ständer je nach Gewicht der beiden Komponenten schon mal umkippen Gut, mag man fragen, wer macht denn so was? Ich sage: Es gibt solche Leute. Wenn man den Arm mit Mikro voll ausfährt kippt der Ständer auch schon mal etwas leichter, als man erwarten mag.

Dann merkt man auch, dass das innere Rohr des Arms, wenn es voll ausgefahren ist, sich um ungefähr einen Zentimeter herumwackeln lässt, auch bei angezogener Schraube.

Das ist für mich bei meinen Einsatzzwecken und leichten Mikros alles nicht so dramatisch. Ich habe aber den Eindruck, für harte Einsätze und/oder Ziegelsteinmikros ist wäre man mit einem anderen Ständer vielleicht besser bedient (oder eben zusätzlich ein bisschen Gewebeband, um die Beine am Boden festzukleben). Für meine Heimaufnahmen bin ich hier aber vollumfänglich versorgt mit einem Ständer, von dem ich mir mehrere Jahre Dauereinsatz verspreche, zu einem in meinen Augen moderaten Preis.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

o
Super kompakt und robust
odowok 13.11.2023
Macht genau was es soll, einfach zu verstellen und für fast alles zu gebrauchen (grosse reichweite) und kann klein verstaut werden.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Viele Einstellmöglichkeiten
DocR 11.05.2021
Mikroständer kann man nie zu viele haben! Ich habe mehrere K&M Mikrofonständer im Einsatz - teilweise seit Jahrzehnten - und diese haben immer zuverlässig funktioniert.
Den Typ 210/9 hatte ich bisher noch nicht. DIe Einstellmöglichkeiten des Arms sind sehr praktisch, ich habe aber den Eindruck, dass zumindest bei meinem neuen Exemplar die Schrauben noch nicht so zupacken, dass sich der Mikro nicht nach unten dreht und durch die vielen Feststellschrauben gibt es auch viele Stellen, die sich lockern können.
Der 210/9 wird jedenfalls in meinem Fundus bleiben.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Only one downside
BenBirrell 09.06.2020
The vertical thread connecting the arm to the stand is very difficult to tighten and often loosens itself.... Otherwise, Perfect
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
schluss mit billig
rjb26 26.11.2019
aber immer noch preiswert und tut genau was es soll, u.a. auch als overhead für drums. was will man mehr
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

ER
Guter Mikrofonständer
Edvard R. 16.01.2022
Ich habe mir den K&M 210/9 Black als Sänder für mein Mirkofon gekauft. Der Vesand verlief schnell und reibunglos, sodass ich nicht lange daruf warten musste ihn endlich auspacken zu können.

Die Verarbeitung des Produkts ist sehr sehr gut und einen stabilen Stand hat er auch. Lediglich die Lösung mit den Schraubverbindungen ist etwas ungünstig, da diese sich bei Bewegung öfters mal lockern, weswegen ich auf Stabilität und Handling keine volle Punktzahl geben kann.

Fazit: Preis/Leistung --> sehr gut, Qualität --> sehr gut, Verbindungen könnten besser gelöst sein
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Sehr gut mit Einschränkungen
stoetti88 09.06.2023
Qualität ist K&M entsprechend. Was mir nicht gefällt: Die Klemmschraube kann mit der großen Flügelmutter nicht fest genug angezogen werden. Die Schraube mit der kleinen Stange wie bei anderen Modellen klemmt viel fester. Für meine Anwendung ist auch der ausziehbare Schwenkarm unnötig.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Dw
Stabiler K&M-Ständer mit kleinem Nachteil
Der wahre Tastenmann 28.07.2021
Als Mikrofonständer stabil, gut verarbeitet, top.
Sollte man aber auch die (dumme?) Idee kommen, einen iPad-Halter dranzuschrauben, muss man feststellen, dass die Teleskopstange nicht rotationsstabil verschraubt werden kann. Das wäre der einzige verbesserungswürdige Punkt.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Bei Mikroständern =>nur K&M
Tapir 11.10.2009
Klar, es gibt auch welche, die nur die Hälfte kosten…richtig

Und auf den Sound haben Ständer auch keinen Einfluss…falsch!

Nur gute Mic-Ständer sorgen für entspanntes=gutes Arbeiten.
Und wenn der Klang sich auf magische Weise ändert, man aber erst nach der Aufnahme/dem Gig feststellt, dass das (ggf. schwere Großmembran-) Mikro gar nicht mehr da ist, wo man es sorgsam hinpositioniert hat (weil der Galgen nachgegeben hat) - dann weiss man, wie wichtig ein gutes Stativ ist.

Und der Klassiker von K&M ist genau das - nicht mehr und nicht weniger: ein guter Mikroständer, der auch nach Jahren noch seinen Dienst brav verrichtet und sich dadurch auszeichnet, dass man ihn gar nich weiter bemerkt.
Unspektakulär, aber eines der wichtigen Tools.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AR
gut
Andy R!ch 08.03.2020
für den preis gut.
schwer. macht das was es soll.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

K&M 210/9 Black