K&M 14076

62 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Stabilität
  • Verarbeitung
19 Textbewertungen
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Durchhänger und Wackelpartie nach Jahren
27.05.2016
Die K&M-Keyboard-Sitzbank habe ich seit 8 Jahren.
Ich nutze sie bei mehrstündigen Auftritten sowie bei der häuslichen Probier-&Programmier-Arbeit am Workstation-Keyboard. Alles in Allem bin ich mit der K&M 14076 ganz zufrieden (Note 2,4 - 2,7)

Mittlerweile scheinen einige kleinere Verbesserungen in die Serie eingegangen zu sein.
Zeitnah hat sich damals eine der Weichgummi-Kappen gelöst. Seitdem nutze ich die Bank ohne die Bodenschoner. Das geht auch. Vor allem auf Teppich. Wo keine Schon-Kappen dran sind, könne auch keine verloren gehen. Probleme mit (schlimm) verschrammtem Parkett gab es bisher nie. Außerdem habe ich noch eine zweite K&M-Bank mit Gummifüßen.

Die Bank sieht seriös, zeitlos und unauffällig aus.
Zusammengeklappt lässt sie sich angenehm transportieren.

Der schwarze Polster-Überzug ist strapazierfähig und zeigt nach jahrelanger Nutzung kaum Verschleiß.

Nach 8 Jahren Nutzung (90kg über viele hundert Stunden) biegt die Bank mittig spürbar durch.

Infolge dessen steht das mit der Sitzplatte verschraubte X-Gestell nicht mehr akkurat - es wackelt/kippelt nun etwas auf ebenem, harten Untergrund.

Personen über 100kg sollten von einem Schreiner eine zusätzliche Sperrholzplatte unterschrauben lassen und die Höhe entsprechend über die Verstellung ausgleichen.
Die werkseitig verwendete Holzplatte (über der sich die Polsterung befindet) ist nur etwa 16mm stark.

Geringes Gewicht, zeitlose, elegante Optik, einfache Montage und günstiger Preis sind die Hauptvorteile.

Mein erstes Exemplar dieses Modells (2008) war (aus meiner Sicht) nicht besonders gut verarbeitet.
Ich habe mich damals mit einer Reklamation direkt an den Hersteller gewendet.
Diese wurde vorbildlich bearbeitet: Binnen weniger Tage wurde mir eine neue Bank persönlich (!) ins Haus gebracht. Die erste (bei Thomann gekaufte) durfte ich behalten.

Die aktuelle K&M-Keyboardbank ist in Ordnung. Wunder darf man beim Preis von 75 Euro wohl kaum erwarten.

Im Prinzip reicht das noch günstigere und etwas kleinere K&M-BankModell (das ich als Interims-Sitzgelegenheit für mein Roland-Stagepiano nutze) - vielleicht sogar subjektiv noch ein wenig besser, leichter und komfortabler - allerdings mit Kunstleder-Bezug.

Knarzen tun beide Bänke glücklicher Weise nicht.
Das war früher (in den 90ern) ein lästiges Phänomen.

Als Klavierlehrer empfehle ich, keinesfalls bei der Sitzgelegenheit am Instrument zu sparen.
Sonst setzt man sich einfach nicht gern da hin.

Die in sog. Bundles (auch für Home-Pianos) includierten BILLIGbänke ALLER Musikhäuser beginnen (meist) nach wenigen Wochen mit Wackeln und sind manchmal nach wenigen Tagen (unter Menschen >80kg) plattgesessen.
Schade um Material, Zeit & Energie für Fertigung, Vertrieb, Versand, Verkauf und - seitens des Käufers/Kunden nicht selten: Umtausch.

Fazit:
Unter dem Po eines magersüchtigen Lagerfeld-Models kann die 14076 sicher 1000 Jahre lang halten.
Bei tägl. mehrstündiger Belastung unter Fränkischen 2-Zentner-Tanzmuggern biegt sie irgendwann aus der Form und verzieht aufgrund des asymmetrischen Durchbiegens der zu dünnen Sitz-BodenHolzplatte die daran hängende X-Ständergestellkonstruktion.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
sehr stabil
Konstantin, 11.10.2009
dieser hocker ist vor allem eines: absolut stabil. die beiden kreuzfoermig verlaufenden rohre quadratischer grundflaeche werden durch eine fixierschraube (mit beilagscheibe zwischen den rohren) arretiert. wie auch am boden verstreben sich auch am oberen ende die beiden rohre t-formig. diese beiden oberen Ts rasten unter der breiten sitzflaeche in eine fassung fest ein: sitzt richtig fest.

die sitzflaeche ist sehr breit, zur not kann man auch mal zu zweit darauf sitzen. gumminoppen an den fuessen verhindern kratzer. auf parkett faerben sie aber ein wenig ab, wenn man nicht aufpasst.

der aufbau geht in einigen minuten und ist leicht zu bewerkstelligen. auf grund der grossen sitzflaeche ist der stuhl zusammengefaltet nicht ganz so kompakt, und auch nicht ganz leicht. das haelt sich aber noch im rahmen, gut transportierbar ist er noch.

es sind 6 stufen einstellungsstufen mit folgenden hoehenwerten, gemessen vom boden bis zur oberkante des sitzpolsters, moeglich:

1: 39 cm
2: 46 cm
3: 50 cm
4: 54 cm
5: 56,5 cm
6: 59 cm

das polster koennte ein wenig bequemer sein.

FAZIT: unkaputtbar, stabil, schnell aufgebaut, juer jeden eine hoehenstufe dabei. koennte etwas bequemer sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Zusammengekracht ! (4 Jahre geringe Benutzung 60kg))
oreo 75, 09.01.2018
Hallo Ihr Lieben
Ich bin gerade beim Aufnehmen zusammen mit Gitarre auf den Boden geknallt weil die eine billige Verankerung am Unterteil der Bank sich gelöst hat mitsamt aller 8 Schrauben (schlechte Plastik/Schraubenkonstruktion) dabei wiege ich nur 60 kg und hatte das Teil nur 4 Jahre wenig in Gebrauch !
Kein Wunder dass es kein Foto von der Unteransicht der Bank gibt, sonst würde man direkt merken was für eine unzureichende Konstruktion das ist.
Dazu muss man sagen, dass ich den Hocker relativ niedrig eingestellt hatte, aber wenn er das nicht aushält ist er nicht sein Geld wert.
Mal sehen ob das Teil sich nochmal reparieren lässt.

Absolut keine Kaufempfehlung außer es hatte etwas mit der Höheneinstellung zu tun. Aber solange die Bank richtig steht dürfte man ja wohl annehmen, dass man ihn in jede einstellbare Höhe verstellen kann...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Keyboard Bank K&M 14076
Camerer, 15.05.2018
Ich nutze diese Bank für gelegentlich Live-Auftritte und in der Probe. Das Metallgestell ist stabil und eher schwer, beim Zusammenlegen und Wiederaufbau besteht die Gefahr, dass man sich die Finger einklemmt. Auch der Transport ist eher unhandlich, man braucht dazu beide Hände, sonst fällt das Gestell auseinander. Ziemlich übel: Nach 4 Jahren eher spärlichem Gebrauch bricht die Sitzfläche entzwei. Beim Auseinanderbauen sieht man, dass das Holzmaterial der Bank aus billigstem dünnen Verbundsstoff besteht, der natürlich nichts aushält. Die Polsterung und der Bezugsstoff sind ok. Insgesamt rate ich vom Kauf ab.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Solide Qualität - Bequeme Sitzfläche
JW aus K, 10.04.2015
Habe mir die K&M Bank für mein E-Piano im Homestudio gekauft. Aufbau sehr einfach ohne Anleitung möglich. Die Sitzhöhenverstellung ist durch die Scherenkonstruktion etwas "pfriemelig", um die Schraube samt den Beilagscheiben nach Änderung der Position der Füße wieder korrekt zusammenzubauen. Schnell mal die Höhe verstellen ist definitiv nicht möglich, wäre aber wünschenswert.
Mit dem Höhenausgleichsgummi an einem der Standrohre kriegt man die Bank ohne Wackeln zu stehen. Sitzfläche mit Stoffbezug sehr angenehm. Im Vergleich zu Kunstlederbezügen kommt man hier auch bei längerem Spielen nicht ins Schwitzen und braucht keine Handtücher zu unterlegen. Praktisch die Breite der Bank. Alleine hat man genug Platz etwas hin- und her zu rutschen, wenn es mal 2 Oktaven runter oder rauf geht. Man kann auch wunderbar z. B. mit den Kindern zusammen spielen.
Einen Punkt Abzug gibt es allerdings für den doch sehr starken Geruch des Stoffbezuges. Hier hätte ich von K&M mehr erwartet. Ich gehe aber davon aus, dass sich das Problem mit der Zeit verflüchtigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Praktisches Teil für kleines Geld
Franz aus E., 24.01.2018
Die Bank wird überwiegend im Unterricht verwendet. ist aber leicht zu verstauen und auch sehr stabil. Bischen mehr Polster wäre schön, ist aber bis 90 Min Sitzdauer kein Problem. Kann man gerne weiter empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Tolle Bank bei entsprechendem Körpergewicht.
Thomas S. 973, 13.08.2013
Tolle und bequeme Keyboardbank. Allerdings ist der Stoff etwas anfällig, den bei uns sind dort immer kleine Schmutzpartikel, die sich schnell statisch festheften und nur schwer absaugen lassen.

Da ich 1,93 m groß bin und rund 100 kg auf die Waage bringe, biegt die Bank mittlerweile (nach einem Jahr) ganz schön durch und hat auch schon etwas geknackt an der ein oder anderen Stelle.

Unter der weichen und bequemen Schicht scheint sich nur eine art Hartplasteplatte zu befinden, die recht flexibel ist und eben auch durchbiegt.

Aber ansonsten sehr bequem und vom Gestell her auch stabil.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Gut gepolstert sitzt man besser
_777_, 31.01.2013
Vieles wurde schon gesagt, und die allgemein vorherrschende Meinung kann ich wirklich bestätigen.
Diese Keyboardbank ist zwar recht teuer, aber wer darauf bis zu 3 Stunden am Stück beim Proben sitzt, der möchte Bequemlichkeit bei solch einem Sitzmöbel nicht missen.

Außerdem ist die Keyboardbank so breit von der Sitzfläche, dass man auch mal einen Mitmusiker darauf Platz nehmen lassen kann.

Besser als alle Bänke mit schlechterem kleinerem Polster. Deshalb kaufe ich nicht zweimal, höchstens in 20 Jahren...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Hält nicht wirklich was sie verspricht.
Thorsten693, 16.04.2013
Nach 2 Monaten im normalen Spiel und Probebetrieb fast durchgebrochen und das bei normalem Körpergewicht. Ich schicke sie jetzt wieder zurück. Wahrscheinlich ist alles was extrem leicht ist irgednwie auch nicht wirklich stabil.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Super bequeme Bank
Matthias537, 26.04.2014
Der Stoffbezug dieser Bank ist schon etwas Besonders im Vergleich zu den sonst üblichen Kunstlederbezügen. Man schwitzt auch bei längerem Sitzen nicht am Allerwertesten. Die Mechanik und Verarbeitung der Bank ist K&M typisch vom allerfeinsten. Da wackelt und ächtet nichts.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Stabil und bequem
Chorleiter, 26.10.2012
Die klappbare Sitzbank ist ein Leichgewicht und problemlos in Sekunden aufzubauen. Der Polsterschaum ist angenehm bequem und qualitativ sehr gut und auch nach 3 Stunden Sitzen noch sicher formstabil. Generell ist die Bank sehr sauber und stabil verarbeitet, eben K&M-Standard.
Der Stoffbezug ist luftig robust, dadurch kommt man bei den üblich warmen Bühnentemperaturen nicht unangenehm ins Schwitzen. Allerdings ist für den rauhen ständigen Bühneneinsatz der flüssigkeitsdichte Lederbezug auf jeden Fall vorzuziehen.

Zur Aufbewahrung ist unbedingt die Tasche K&M 14068 zu empfehlen:
Sie passt ganz genau für diese breite Sitzbank und die Bank lässt sich ohne Aufklappgefahr sicher transportieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Bank auch für zwei
30.04.2016
Die Bank ist breit genug für zwei und hält dann notfalls auch 150 kg aus.
Der Stoffbezug ist viel angenehmer als das übliche Kunstleder.

Nicht billig, aber preiswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Keyboardbank?
CountZero, 05.08.2018
Man kann sie tatsächlich auch fuer ein ePiano benutzen!
Die Höhenverstellung ist etwas frickelig, aber man hat den Dreh schnell raus.
Ansonsten sind wir zufrieden. Man kann gut drauf sitzen.
Die Bank ist gut uns solide verbaut und macht einen sauberen Eindruck. Das mit der Höhenverstellung ist mit etwas Übung gut in den Griff zu bekommen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Gewohnte Qualität
Bernd221, 29.10.2009
Mit dieser Sitzbank von K&M ist mal wieder ein Produkt auf dem Markt gekommen was dem Nutzer höhsten Komfort bietet. Langes Sitzen ist damit kein Problem.

Der Stoff ist robust und das Sitzkissen angenehm weich. Auch in Sachen Auf- und Abbau macht die Bank eine gute Figur denn sie ist sehr schnell aufgestellt. Wie die Kunststoff-Beschläge auf Dauer ihren Dienst machen das wir sich noch heraus stellen. Denn gerade wenn die Weichmacher nach Jahren sich aus dem Kunststoff verabschieden, wird die wahre Qualität zum Vorschein kommen.

Das Preis/Leistungsverhältniss ist in Ordnung. Ähnliche Produkte anderer Hersteller liegen zwar preislich darunter, machen aber nicht so ein soliden Eindruck.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Super Piano-Hocker
DrCan, 07.10.2011
Für mich eine optimale Piano-Sitzbank für unterwegs. Extrem stabil, Höhe gut verstellbar (für mich passen die Einstell-Stufen), sieht hochwertig aus und ist bequem. Mit einer Hand ist der Hocker schwer zu transportieren, da er dann immer wieder auseinanderklappt. Hier wäre eine Arretierung praktisch gewesen. Ich würde eine Tasche für den Transport empfehlen um die etwas empfindlich wirkende Sitzfläche zu schonen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Schnelle, mobile Bank
TraLaLa records, 28.10.2009
Wer für den mobilen Betrieb eine solide, stabile un dennoch für den Transport leichte und kompakte Bank, für Keyboard oder was auch immer, benötigt, ist hier richtig bedient. Zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Qualität top.
Martin588, 19.05.2012
Es gibt kaum etwas auszusetzen: eine stufenlose und schnelle Verstellung des Sitzes würde noch für ein "perfekt" fehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Klasse Bank !
MarkusG, 15.10.2009
Stabil, bequem und saber verarbeitet. Was will man mehr !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Robuster Hocker
Mike_the_nike, 16.01.2010
Dieses Teil hat gegenüber "edleren" Ausführungen klare Vorteile: sehr einfach klein zusammenklappbar und leicht bei angenehm großer Sitzfläche. Mir gingen leider bei Live-Einsatz Gummitüllen verloren, ich empfehle fixieren durch kleben. Spitzfindigen könnte die Höhenrasterung etwas grob sein. Würde ich wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

K&M 14076

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
(3)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade

iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade (ESD); Channelstrip-Plugin; Crossgrade von jedem registrierten iZotope-Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Free-Plugins); Visual Mixer und Relay ermöglichen den Überblick über den gesamten Mix und erlauben die Steuerung von Einzelspuren; Track Assistant schlägt passende Bearbeitungseinstellungen...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 2.1 CG2

iZotope Music Production Suite 2.1 Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von iZotope Music Production Suite 2 oder RX Post Production Suite 3 auf Music Production Suite 2.1; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.