Hartke HyDrive HD115

4

Box für E-Bass

  • Bestückung: 1 Hartke 15" Papier/Aluminium Lautsprecher & 1" HF Driver mit 3-Weg Lautstärke Schalter
  • Gehäuse Konstruktion: Bassreflex
  • Belastbarkeit: 500 Watt
  • Frequenzbereich: 45 – 17.000 Hz
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Anschlüsse: 2x Speaker Twist & 2x 6,3 mm Klinke
  • Konstruktion: Sperrholz - mehrfach verstärkt
  • Abmessungen: (B x H x T): 618 x 618 x 381 mm
  • Gewicht: 23,4 kg
Erhältlich seit Juli 2017
Artikelnummer 414462
Verkaufseinheit 1 Stück
Belastbarkeit 500 W
Impedanz 8 Ohm
Frequenzbereich 45 Hz – 17000 Hz
HF-Horn Ja
586 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 30.05. und Dienstag, 31.05.
1

4 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

E
Mega Box
Eley 31.01.2020
Ich habe diese Box, nachdem ich sie anfänglich auf mehreren Festival-Rigs gespielt habe, jetzt auch endlich für unseren Bandraum angeschafft.

Vorher hatten wir 2 Hartke 4x10 Speaker, das hat für mich allerdings nicht zu einem "vollständigem" Frequenzbild geführt. Nun haben habe ich eine der 4x10er gegen die 115 getauscht, uns siehe da, das Low-End ist viel ausgeglichener. In Kombination mit dem HA3500 kriegt man nur auch bei kleinen Pegeln einen fetten Bass und hat mehr Platz sich um eine Kickdrum herum einzurichten. Aber auch bei großer Lautstärke ist diese Box Gold wert. In Kombination mit einem Bass Big Muff kann hier schonmal das ein oder andere Hosenbein anfangen zu flattern ;)

Ein weiterer Grund für die Anschaffung war die HyDrive Technologie. Fragt mich nicht warum, aber die Kombination aus Aluminium und Papier im Lautsprecher sorgt für eine enorme Reaktivität. Ich hab bei dieser Box das Gefühl, dass der Bassbereich einfach viel direkter anspricht als bei reinen Alu/Papier Cones.

Das Horn ist natürlich Geschmackssache. auf 0 dB finde ich es etwas nervig, aber man kann es auch auf -6 dB stellen (mein Favourite), oder komplett ausschalten, womit ich sehr zufrieden bin.

Außerdem sind die sonstigen Features der Box einfach klasse. Die Ein- und Ausgänge sind sowohl in Klinken-, als auch Speakon-Form vorhanden - einfach praktisch. Genauso sind auch die mitgelieferten Rollen, die man durch einfaches Einstecken montieren kann. Somit ist es auch total einfach die Position des ganzen Stacks beim Proben/Recorden zu justieren. Und ich schätze mal, dass das in Kombination mit den Griffen an der Seite der Box auf einem Gig auch recht nützlich ist.
Verarbeitung
Features
Sound
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A6
sehr gut ....
Alf 666 18.12.2020
hat alles was man von so einer box erwarten kann .. keine abstriche .. besstens . hab sie mit einer 2x10`" box im betrieb mit amp Hartke LH-1000
Verarbeitung
Features
Sound
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
EL
Un gros pépère.
Enzo L. 14.12.2021
Ce baffle est excellent. Je l'utilise avec le HD210 de la même gamme, une tête Hartke LX8500, une basse Traben Phœnix 4BR et une pédale Darkglass Microtubes X (oui je fais du gros son). Neutre avec une réponse dans les infra et basses très rapide, tweeter commutable d'une remarquable précision. Caisson basse reflex devant. Roulettes livrées, installation en 30 secondes car juste à les clipser en dessous. Griffe Hartke de robustesse et justesse même à haut volume. Foncez !
Verarbeitung
Features
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
R
This actually weights 7kg more than in Thomann description!!!
Ranee 24.10.2018
Huge disappointment due to weight issue. Other than than that HD115 functions as it should and sound good together with LH500.
Verarbeitung
Features
Sound
2
3
Bewertung melden

Bewertung melden