Kundencenter – Anmeldung

Ampeg PF-115HE Portaflex Bass Box

Bass-Box

  • Bestückung: 1x 15" Keramik Eminence LF Lautsprecher und 1" HF Kompressionstreiber mit L-Pad Lautstärke Control
  • Belastbarkeit: 400 W RMS an 8 Ohm
  • Frequenzbereich: (-3 dB): 50 Hz - 17.000 Hz
  • tiefste Nutzfrequenz (-10 dB): 35 Hz
  • Empfindlichkeit: 99.5 dB SPL @ 1w/1m
  • max. Schalldruck: 125.5 dB
  • Anschlüsse: 2x Klinke
  • Abmessungen (H x B x T): 584 x 533 x 355 mm
  • Gewicht: 20,40 kg
  • Vintage Portaflex Flip Top Design
  • schwarzes Diamond-Tolex
  • Vintage B-15 Frontbezug
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Metal
  • Rock
  • Walking

Weitere Infos

Belastbarkeit 450 W
Impedanz 8 Ohm
Schalldruck 99,0 dB
Frequenzbereich 44 Hz – 17000 Hz
HF-Horn Ja
37 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
"Tragbare" 15-Zoll-Box als Ergänzung
19.05.2016
Ich spiele die Box mit einer 1x12 im Verbund bei kleinen Gigs in einer Bluesband. Der 15-Zöller sorgt dabei für ein deutlich satteres Fundament, ist aber auch mit Horn kein Präzisionswunder. Als Stand-Alone würde ich die Box nur im Notfall einsetzen.

Der Fliptop-Deckel ist eine tolle Sache, da er einerseits einen relativ einfachen Transport ermöglicht und andererseits einen schnellen Aufbau des Stacks durch Drehen des Deckels zulässt. Die 12-er steht sicher auf der 15-er. Ein Speak-On - Anschluss ist nicht vorhanden, aber wofür gibt?s Adapter (daher auch kein Punktabzug).

Zur Verarbeitung: na ja, geht so (Tolex schief aufgeklebt, Gott sei Dank an einer hinteren Kante, Holzspäne im Inneren etc...). Da wäre mehr Sorgfalt wünschenswert.

In der Summe als Ergänzung zu einer 1x12-er oder einer 2x10-er gut geeignet, als Stand-Alone eher weniger.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Ampeg: Es bleibt wohl leider nur der große Name
Florian010, 21.05.2012
Der Klang der Box ist passabel und "oldschool". Das Material jedoch ist billigste China-Ware. Nach dem Auspacken stank das Teil entsetzlich nach Weichmachern und Billigplastik. Auch nach zwei Tagen verflog der Geruch nicht. Schlimmer: Er breitete sich in der ganzen Wohnung aus. Das kannte man von früheren Ampeg-Produkten nicht.

Die Verarbeitung vor allem in der Box lässt sehr zu wünschen übrig. Die Innendämmung ist wellig aufgetackert und wurde zu kurz abgeschnitten. Im Amp liegen Tacker-Klammern herum. Das kommt offensichtlich vom hastigen Zusammenbau. Wirklich sehr schade, dass von dieser Firma nur noch der große Name geblieben ist. Die Box ging zurück. Leider! Für den Preis gibt es wohl doch keine waschechte Ampeg.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Klasse Bassbox
kuhbrille, 18.02.2012
Ich hatte für den Proberaum einen Ersatz für meine 610 SVT Ampeg Box gesucht und mir (weil es auch so schön aussieht ;-) ) die Portaflex Kombi mit dm PF-500 und dem PF-115HE bestellt.
Mein Tip für alle Interessierten: einfach kaufen.

Zusammen mit meinem Musicman und dem Cort A Bass bin ich bisher total zufrieden mit dem Sound. Die erzielbare Lautstärke geht eh weit über das hinaus, was ich benötige. Daher auch volle Punktzahl. Das einzige was an der Box fehlt, sind die seitlichen Griffe.

Was mich am meisten begeistert an dem Portaflex System ist die Möglichkeit, in den Stauraum in der Box neben dem Amp, der am Deckel hängt, auch noch alle Kabel und mein Fußtreter Board unterbringen zu können. Damit habe ich dann nur den Bass auf dem Rücken und schiebe bequem die kleine Box vor mir her. Keine zusätzlich Tasche oder Alu Koffer aus dem Baumarkt.

Für die schöne Aussenhaut der Box habe ich mir noch ne Überzug zusammen genäht. Wäre schade, wenn da beim Transport hässliche Kratzer reinkommen würden.

Der Sound der Box ist bei unserer Musik (Rock, Pop, Soul) wunderbar klar, bassig, knurrig und macht Spaß
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Portaflex - nicht nur stylish...
Bassbear, 14.11.2011
Stil hat die Box ja, die typische Ampeg-Vintage Oberfläche, das alte Portaflex-System wiederbelebt und bei mir mit dem PF-500 Verstärker eine leistungsfähige Kombination für einen schönen warmen, knurrigen aber auch kompakten und transparenten Bass-Sound - setzt sich gut in einer lauten git-dr-bass-Combo durch. Meine Mitspieler sind nicht nur vom Sound angetan, sondern auch von der guten Ortbarkeit in einem mittelgrossen Raum, also kein Mulm... ja, und auch Slap Sounds sind trotz 15"-LS machbar, der Hochtöner läuft unaufdringlich immer auf Stufe 1 mit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
471 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferbar in mehreren Monaten
Lieferbar in mehreren Monaten

Dieser Artikel wird verschickt, sobald er bei uns eintrifft. Ein genaueres Lieferdatum können wir derzeit leider nicht nennen.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
Online-Ratgeber
Bassboxen
Bassboxen
Das Setup des Bassisten ist nach der Anschaffung eines tollen Instruments und einem passablen Verstärker erst mit einer richtigen Box komplett. Was gibt's zu beachten?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Ampeg Portaflex Serie
3:19
Thomann TV
Ampeg Por­taflex Serie
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.