Harley Benton CM-1000

159

Universal-Instrumentenpiezo Tonabnehmer

  • anklippbar
  • zum Stimmen über Stimmgeräte mit Klinkeneingang
  • problemloses Stimmen für fast jedes Instrument
  • Kabellänge: ca. 100 cm
Erhältlich seit April 2011
Artikelnummer 257364
Verkaufseinheit 1 Stück
4,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1

159 Kundenbewertungen

68 Rezensionen

T
Auch als Trigger-Pickup zu verwenden
Töni 22.07.2018
Ich verwende den Harley Benton CM-1000 als Trigger-Pickup für mein altes Alesis D4 Soundmodul. Hab gedacht, für 5 Örö kann man nichts falsch machen, das versuche ich mal. Und funzt! Einfach an ein Brett geklemmt und das alte Soundmodul kann nochmal etwas leisten. Der Tonabnehmer ist robust genug, um trotz dieser Malträtierungen noch 1A zu funktionieren. Mit dem dünnen Kabel bin ich natürlich vorsichtig! Das Kabel ist leider sehr kurz, aber dafür gibt es ja Verlängerungen.

Als Tonabnehmer zum Stimmen habe ich ihn nie benutzt. Kann darüber also nichts aussagen.
Features
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Als SuperLowBudget Kontakt-Tonabnehmer hervorragend
Jeann 21.05.2021
Ich wollte als kleines Bastel-Experiment eine ältere Konzertgitarre elektrifizieren, um dann beim Üben mit dem Looper zu recorden.
Der kleine Piezo lässt sich von der Klammer trennen und erzeugt dann bei meiner Gitarre, aufgesetzt hinter dem Steg, einen erstaunlich guten, natürlichen Ton. In Verbindung mit meinem Zoom G1x Multi-Effektgerät (stereo) lässt sich damit ein ein tolles Klangergebnis erreichen. Hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Wichtig ist aber das man das Kabel auf den ersten Centimetern nach dem Piezo fixiert (Klebeband). Das Kabel ist natürlich zu kurz, lässt sich aber mit einem Thomann-Adapter
"the sssnake 1802 Adapter" verlängern.
Features
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Für den Einstieg ganz nett, aber...
Raziel 30.11.2015
Ja, das große 'Aber'...

Ich habe mir das HB CM-1000 besorgt, da ich ein wenig mit Kontaktmikrofonen für den Ambientbereich experimentieren wollte.

Das große Plus, das CM-1000 ist sehr empfindlich, für Experimente mit neuen Klangwelten also ideal.

Nur, die Kabelzuleitung ist leider am Kabelmaterial nicht gut genug menchanisch entkoppelt. Fasst man das Kabel an oder schlurft es irgendwo in der Bewenug über eine Oberfläche, so ist das auch deutlich auf der Aufnahme zu hören.

Für den Instrumenteneinsatz mag ich es daher also nur bedingt empfehlen, für alle anderen Anwendungen ist es aber ein nettes Werkzeug, mit dem man Flohhusten aufzeichen könnte ;)
Features
Verarbeitung
Bedienung
1
3
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Einfach genial
SebastianR 10.07.2011
Dieses gerät ist einfach genial, es ist eingentlich dazu gedacht eine Gitarre ohne Tonabnehmer direkt an ein Stimmgerät anzuschließen, das funktioniert auch ohne propleme. man kann aber genauso gut die Gitarre an einen Verstärker anschließen und damit spielen. Der einzige Nachteil ist, dass das Kabel zu kurz ist um eine Rückkopplung am verstärker zu verhindern.
Features
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden